29.03.04

Schleicher erwachte aus einem tiefen Schlaf. Er richte sich auf und schaltete, noch halb im Schlaf versunken seinen Pc ein. Während er seine Glieder streckte und ein wenig Blut hindurchtrieb um sich auf die bevorstehende Nacht vorzubereiten. Ein sanftes Lächeln umspielte seine Lippen welche seine nadelspitzen Zähne enthüllten. Er wendete sich seinem Rechner zu und überprüfte seine Emails. Dann verfasste er einen schnellen Bericht über die derzeitigen Ereignisse in der Domäne und machte sich dann auf in die kalte Nacht.
Natürlich nicht ohne vorher eine seine Tauben mit sich zu nehmen.
Er überquerte schnell den Hof sah sich um ob ihn jemand beobachtete. Dann betrat er sein Lager. Er duschte sich schnell und zog sich dann einen Anzug an, oder zumindestens etwas das diesen sehr Nahe kam. Dann mache er sich auf den Weg zu dem Ball. Seinen Rucksack nahm er wie immer mit sich.
 
Oben Unten