X-Com XCOM - Wir treten illegalen Einwanderern in den Arsch seit 1953

Tellurian

Ex-M0derat0r
Ja, der Threadtitel wäre auf Englisch lustiger. Hm. Egal.
XCOM!
IGN Video: XCOM PC Games Trailer - E3 2010: Debut Trailer

Ein Taktikshooter von den Leuten die das überragende Bioshock 2 gemacht haben.
Das Spiel baut lose auf der X-Com Serie auf, also UFO - Enemy Unknown und X-Com: Terror from the Deep.
Der Spieler hat weiterhin Planung und Forschung im Hintergrund, mit der gegen die neuen, mal so richtig fremdartigen Außerirdischen vorgegangen wird.
Man kann Nachrichten über seltsame Vorfälle nachgehen, Spuren sammeln, an Waffen gegen bestimmte Aliens forschen, und sie dann halt bekämpfen.
Klingt sehr vielversprechend, auch wenn der Trailer nicht nach soo viel aussieht. Scheint mir auch ein schwer präsentierbares Konzept zu sein.
Aber nichts destoweniger klingt es schonmal sehr gut.
Und Bioshock 2 ist mein bisheriges Spiel des Jahres - von daher...
 

Silvermane

Wahnsinniger
AW: XCOM - Wir treten illegalen Einwanderern in den Arsch seit 1953

Undefinierbare schwarze Schwabbel als Aliens - Check
Nerviges 50er-Retrodeko, inklusive superpeinlicher Klamotten - Check
Experimentelle Waffen die aussehen als ob jemand das Schullabor mit dem Lötkolben geschändet hat - Check
Standard 08/15-Shooterwaffen - Check
Standard 08/15-Shootergameplay - Check, zumindest was die Präsentation hier angeht.

Liebe Programmierer:
Ich bin unterwältigt ob dieser Präsentation. Gebt mir die 2:14 Minuten meines Lebens zurück, die ich mit dem betrachten dieses Trailers verplempert habe, und meldet euch wieder wenn ihr nen besseren Trailer habt. Das hier ist Weaksauce.

P.S.: Ihr dürft auch gerne was vom "Taktik"anteil zeigen, falls der tatsächlich existiert und nicht nur eine Pseudoluftnummer ist, um das Gameplay zu strecken.

P.P.S.: Tötet euren Grafikdesigner mit einem stumpfen Löffel.

-Silver
 

Tellurian

Ex-M0derat0r
AW: XCOM - Wir treten illegalen Einwanderern in den Arsch seit 1953

Was willst du denn? Graubraunschmiergrafik mit Rufftuff-Spacemarines?
Das Setting ist genial. Ich will VIEL MEHR Games die in solchen Epochen arbeiten.
 

Hoffi

🔥Hüter des Feuers🔥
Teammitglied
Administrator
AW: XCOM - Wir treten illegalen Einwanderern in den Arsch seit 1953

Laaaaangweilig.
 
AW: XCOM - Wir treten illegalen Einwanderern in den Arsch seit 1953

Ich mag Xcom....ich mochte Ufo NICHT....vor allem wegen der bekloppten Zivilisten in dem Spiel...man so weit ist der Rand der karte doch nicht weg , das die da immer im weg rum stehen mussten.
 

Hades

Nachtschattengewächs
AW: XCOM - Wir treten illegalen Einwanderern in den Arsch seit 1953

xcom als shooter ...*grusel*
 

Vision

caitiff par excellence
AW: XCOM - Wir treten illegalen Einwanderern in den Arsch seit 1953

I am underwhelmed. Wieso keinen Bioshock 3? Oder meinetwegen irgendwas anderes?

Xcom sollte ein Rundenbasiertes Tactikspiel bleiben. (Und so schlecht waren die Ufo teile auch nicht, nicht gerade das beste das es gib, aber auch nicht so schlecht)
 
L

LushWoods

Guest
AW: XCOM - Wir treten illegalen Einwanderern in den Arsch seit 1953

Das Szenario rockt. 50er Jahre Shooter? Hervorragend!

Es gibt kaum ein Jahrzehnt der letzten 100 Jahre das Mode- und Musikmäßig dermaßen gerockt hat. :)

Nur was ich in dem Trailer grafisch sehe sieht irgendwie mehr als überholt aus. Kann aber auch an der schlechten Qualität der Aufnahme liegen.
 

Madpoet

Der Variable Posten in der Nahrungskette
AW: XCOM - Wir treten illegalen Einwanderern in den Arsch seit 1953

Flüssige Dinger mit einer Schrotflinte zerballen... na Hauptsache es spritzt …
Die Epoche an sich ist schon Stylich, das wars dann aber auch schon.
 

RockyRaccoon

Social Justice Warrior First Class
Teammitglied
AW: XCOM - Wir treten illegalen Einwanderern in den Arsch seit 1953

Habe gerade die Vorschau in der PC games vom letzten Monat gelesen (ja, bin halt langsam beim Lesen auf der Toilette), und bin erstmal ziemlich angetan. Schicke Screenshots, und wenn sie den R&D-Teil nicht zu stumpf machen, und der Basenbau interessant gemacht ist, dann könnte das ziemlich prima werden.
 

The Saint

Welcome, delicious friend!
AW: XCOM - Wir treten illegalen Einwanderern in den Arsch seit 1953

Der Trailer sieht technisch noch nicht so dolle aus finde ich, aber der Rest ist ein Traum. Gute Ära und die Aliens direkt aus Akte X? Was will ich mehr?
 

Silvermane

Wahnsinniger
AW: XCOM - Wir treten illegalen Einwanderern in den Arsch seit 1953

Was will ich mehr?
Irgendeinen Bezug zum etablierten X-COM Universum? Irgendein Element das man wiedererkennen kann, und wenn es nur der archetypische Sectoid oder Aethereal ist?
Irgendwie mieft das ganze so ein bisschen nach "Wir haben billig 'ne Lizenz an Land gezogen, irgendwas mit Aliens, und nun macht ein Spiel draus, die Deppen die die anderen Spiele gekauft haben kaufen es eh."

Ich wäre der Sache nur halb so negativ gegenüber eingestellt wenn das Ding sich nicht mit fremden Federn, d.H. dem Namen X-COM schmücken würde. Das der Trailer absolute Weaksauce ist beruhigt mich auch nicht gerade.

-Silver
 

The Saint

Welcome, delicious friend!
AW: XCOM - Wir treten illegalen Einwanderern in den Arsch seit 1953

Was für ein etabliertes XCom Universum? Eins von gefühlten 100 Spielen in der Franchise war ein Hit, ja. Willst du ein Remake von UFO? "Greys" als Gegner sind ein bisschen... '95, oder?
 

Cry

Aus der Asche
AW: XCOM - Wir treten illegalen Einwanderern in den Arsch seit 1953

Grafikengine meh, Inhalt WTFYEAH!
 

Tellurian

Ex-M0derat0r
AW: XCOM - Wir treten illegalen Einwanderern in den Arsch seit 1953

Ich finde es RICHTIG GEIL das die Aliens mal richtig "Alien" sind.
Keine grauen Männchen.
 

Toa

Runnin' Like Hell
AW: XCOM - Wir treten illegalen Einwanderern in den Arsch seit 1953

X-COM als 3D-Shooter mit Taktikanteilen? Hmm, wo hab ich das schonmal gehört? *grübel*
 

PrinzMegahertz

Kainskind
AW: XCOM - Wir treten illegalen Einwanderern in den Arsch seit 1953

Was für ein etabliertes XCom Universum? Eins von gefühlten 100 Spielen in der Franchise war ein Hit, ja. Willst du ein Remake von UFO? "Greys" als Gegner sind ein bisschen... '95, oder?
Zumindest XCOM, Terror from the deep, Interceptor und Apocalypse haben meines wissens eine gemeinsamme Zeitlinie und Enforcer passt da bestimmt auch irgendwie rein.

Ich finde, wer auf Sektoiden ballern will, der sollte Enforcer mal anspielen. Serious Sam meets XCOM - hab mich köstlich damit amüsiert.
 

xorben

Thalion-Anhänger
AW: XCOM - Wir treten illegalen Einwanderern in den Arsch seit 1953

Das Setting sieht sogar sehr geil aus!
Aber Setting hin oder her, die Models und das Enviroment sind für ein Spiel, was 2011 kommen soll ein wenig lahm. Oder kommt das gleich für 10 Euro raus?

Ich sage: Keep an Eye on it... ...XCOM Vs. the Goo-Stuff :cool:

"Greys" als Gegner sind ein bisschen... '95, oder?
BÄM!
 

gflash

Drachling
AW: XCOM - Wir treten illegalen Einwanderern in den Arsch seit 1953

Das Setting sieht in der tat sehr cool aus. Aber das Spielprinzip sieht für mich arg nach stumpfer Ballerei aus. Das ist doch kein XCOM.
 
Oben