[Wraith] Todesalben und das Sein in unserer Welt

Dieses Thema im Forum "WoD 1: Wraith & Orpheus" wurde erstellt von Serena, 22. Oktober 2006.

Moderatoren: Sycorax
  1. Serena

    Serena Ancilla

    Ich habe vor mir den Vorteil Geistermentor für meinen Kainiten zu nehmen. Doch stellen sich mir da einige Fragen.
    Wie wechselt ein Todesalb in unsere Welt?
    Wie kann er da bleiben?
    Was kostet es ihn?
    Kann er länger in unserer Welt bleiben? Wenn nein warum nicht?

    Bitte in ungefähren Regeln erklären.
     
  2. Horror

    Horror Cenobit

    AW: Todesalben und das Sein in unserer Welt

    Bevor das genauer beantwortet werden kann, müssen ein paar Fragen gestellt werden:

    Muss er unbedingt überwechseln?
    Geister können die Hautlande wahrnehmen und sie über ihre Arkanos (mystische Kräfte ähnlich den Vampirdisziplinen) beeinflussen!
    Die meisten Geistermentoren beschränken sich darauf (steht auch so beim Vorteil dabei), die Fähigkeiten sind dementsprechend aus Geiterfilmen ala Poltergeist bekannt!

    Da ein bißchen Telekinese, Alpträume und Erscheinungen, hier vielleicht auch Besessenheit oder durchdrehende Maschinen....hey, es gibt ein ganzes, eigenes Regelwerk dazu!

    Um Körperlich zu werden, gibt es besitmmte Arkanos, die entweder Körperlichkeit gestatten, s.h. man materielisiert sich (alles andere als leicht) oder fährt in einen fremden Körper bzw benutzt einen (auch nicht all zu einfach)!

    Schwer! :D ;)
    Also zumindest dauerhaft ist ein Problem! Es gibt zwar noch die sogenannten Auferstandenen/Risen (schon mal The Crow gesehen), aber diese sind eigentlich etwas anderes als ein Geistermentor, eher ein Übernatürlicher Verbündeter und als geistermentor weniger zu gebrauchen, da der Wechsel gefährlich ist und viel zu viel die Gefahr birgt, den Verbündeten zu verliren!
    Seitdem es die Jäger gibt, könnten allerdings die dortigen 'Zombies' ebenfalls eine Alternative darstellen, aber diese sind nun gar nicht mehr zu einem Geistermentor in der Lage!

    Pathos (eine aus Gefühlen geschaffene Energie ähnlich den Blutpunkten der Vampire), Willenskraft und manches mal auch Angst (eine Art Anti-Pathos)!

    Wie gesagt, es gibt Möglichkeiten, aber diese sind schwierig und es gibt (zur Zeit der Jäger gab) eine Art Ordnungsmacht im Geisterreich, die einen Kontakt mit der sterblichen Welt, den Hautlanden untersagt und auch dagegen vorgeht!


    H
     
  3. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

    AW: Todesalben und das Sein in unserer Welt

    Zur not ist es möglich, der der Wraith dem Vampir "telepatisch" einflüsterungen gibt...
     
  4. Serena

    Serena Ancilla

    AW: Todesalben und das Sein in unserer Welt

    Och du, dass es da ein ganzes Regelwerk zu gibt ist mir bekannt. Aber das ist auf englisch und nicht mehr erhältlich.
     
  5. Horror

    Horror Cenobit

    AW: Todesalben und das Sein in unserer Welt

    Was nun wiederum nicht mein Problem ist! :rolleyes:

    Alles, was du zu dem Vorteil Geistermentor wissen musst, steht beim Vorteil dabei!


    H
     
  6. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

    AW: Todesalben und das Sein in unserer Welt

    Mache einfach etwas mit deiner SL aus, muß nicht unbedingt der "realität" entsprechen...
     
  7. Jamin

    Jamin lebhafter Bücherwurm ;)

    AW: Todesalben und das Sein in unserer Welt

    Wie gehabt denke ich, dass die nicht passen. Siehe auch heir:
    http://www.rpg-info.de/index.php/Nagaraja

    Weitere Fragen wären aber eher eine Sache für das Vampire-Forum.
     
  8. Honigkuchenwolf

    Honigkuchenwolf bekennender Lykomane

    AW: Todesalben und das Sein in unserer Welt

    hmmm ohne den Vorteil Eistermentor direkt zu kennen, würde ich auch bei Vortelen die Kontakt zu Wraith erlauben immer die Liste aus dem Buch Mediums: Speakers with the Dead nehmen (Wraith Sourcebook aus dem Year of the allies) da sie vielfältiger als die der anderen Systeme sind und direkt auf WRaith zugeschniten sind...

    das zeiht sich von komsiche GEfühle bei Wraithnähe, über leichteren Host für Puppeteers, einen Freund in den Shadowlands der dir zuarbeitet bis hin dazu das man alles hör un sieht was um einen Herum in den Shadowlands pssiert.

    die Flaws sin auch sehr hübsch: die fangen dabei an das die Hierarchy von dem Medium weiß, über eine Belagerung durch Wraith, bis zum Spielball von Spooks und Haunters oder gar Kontakte zu Spectres. Vieleicht auch, das der Sterbliche eine komplette Deathsight hat...

    Aus meiner scht halt wesentlich besser und abwschlungsreicher als das was die anderen Systeme aufwarten...
     
Moderatoren: Sycorax
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wer kann eigentlich zu einem Todesalben/Wraith werden? World of Darkness 30. Juni 2010
Nicht unsere Welt, aber... SLA Industries 12. Januar 2010
[Wraith] Crashkurs Todesalben... WoD 1: Wraith & Orpheus 16. Oktober 2005
[Wraith] wraith: Nahrung der Todesalben WoD 1: Wraith & Orpheus 6. Mai 2003
[Wraith] wraith: der Schatten eines Todesalben WoD 1: Wraith & Orpheus 23. April 2003

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden