Manga Wild Rock

Dieses Thema im Forum "Literatur" wurde erstellt von witchboy13, 21. Mai 2006.

Moderatoren: RockyRaccoon, Supergerm
  1. witchboy13

    witchboy13 Neuling

    Wild Rock ist ein yaoi-Manga, der nur einen Band hat und der mir von meiner Brieffreundin empfohlen wurde. Auch von einer anderen Freundin wurde er empfohlen. Er ist sehr cool, ich hab ihn inzwischen geslesen.

    [​IMG]
     
  2. Stayka

    Stayka Shitennou

    AW: Wild Rock

    Ich habe ein paar der Bilder entfernt, denn

    1. Geht es hier um Diskussionen
    2. Ist Hotlinking von großen Bildern ein No-No (denk bitte an den Traffic, den Du damit bei den unerlaubt verlinkten Sites verursachst
    3. Bau doch selber eine Website mit den Bildern auf und verlinke dann diese Seite von dir - das macht mehr Sinn.

    Bb, Stayka
     
  3. witchboy13

    witchboy13 Neuling

    AW: Wild Rock

    Der manga zeigt, dass es Homosexualität schon in der Vorzeit gab, und dass selbst dort Menschen normal damit umgegangen sind.

    AUßerdem zeigt es die Schönheit der Liebe, egal zwischen wem.:)
     
  4. -

    - Guest

    AW: Wild Rock

    Also das es in der Vorzeit schon Homosexualität gab wage ich jetzt aber doch mal aus Geschichtswissenschaftlicher Seite aus zu bezweifeln. Und das mit einem Manga belegen zu wollen ist etwas, hm... gewagt. :rolleyes:
     
  5. witchboy13

    witchboy13 Neuling

    AW: Wild Rock

    Es gab schon immer Homosexualität, solange es Lebewesen gibt! Denn auch schwule tiere existieren. Und lesbische natürlich auch.

    In welcher Welt lebst du denn eigentlich?

    Außerdem weiß ich aus einem Buch, das von einer geschrieben wurde, die Ewigkeiten dafür recherchierte und Professoren befragte, dass vor 30.000 Jahren die menschen toleranter waren und Homosexuelle oft zu Medizinmännern wurden, aufgrund der Vereinigung von "männlicher und weiblicher Magie".
     
  6. -

    - Guest

    AW: Wild Rock

    Aha... mal wieder einer deiner aus der Luft gegriffenen Beweise? :ROFLMAO:

    Wenn es solche Studien gibt (was ich doch sehr zu bezweifeln wage) solltest du bitte entsprechende Links posten, auf denen diese Studien nachzulesen sind. Ansonsten kann man deine "Beweise" ehrlich gesagt nicht im geringsten Ernst nehmen.

    Auch was schwule Tiere mit schwulen Menschen in der Vorzeit zu tun haben entzieht sich meinem Verständniss. Das solltest du mal näher ausführen.
     
  7. witchboy13

    witchboy13 Neuling

    AW: Wild Rock

    Du musst schon ads Buch lesen.

    Bist du wirklich so naiv, dass du denkst, Schwule gäbs erst seit Neuestem?
     
  8. PaciFist

    PaciFist Ancilla

    AW: Wild Rock

    Auch wenns wehtut mit der Homosexualität dürfte er an sich nicht unrecht haben, zweifelhafter erscheint mir da eher das:

    1. Klingt es so wies da steht stark nach Unterhaltungsliteratur.
    2. Sind Quellenangaben wie: "von einem Buch das eine geschrieben hat die Ewigkeiten dafür recherchierte..."etc... eher unbrauchbar.
    3. Der Nachweis das Menschen, in Hinblick auf die Gesellschaftsstruktur irgendwas waren, ist in einem Rückblick von 30K Jahren quasi unmöglich. Die Zeit ist völlig schriftlos und aus archäologischen Fundstücken zusammengebaute "Belege", haben bestenfalls spekulativen Charakter.
     
  9. witchboy13

    witchboy13 Neuling

    AW: Wild Rock

    Jean M Auel und ihre "Ayla-Bücher"

    Sind natürlich Romane, aber wie gesagt, sehr gut recherschiert. Sie ist an alle Unis und so weiter hingereist.
     
  10. PaciFist

    PaciFist Ancilla

    AW: Wild Rock

    Jo super ganz toll, ich sitze regelmäßig an einer rum und kann dir sagen die gute Frau mag an Professoren befragt haben wen sie will, damit wird der Sums nicht stichhaltiger, denn:

    (Ich wiederhol mich ja nicht gerne, aber die Möglichkeit zur Selbstzitation sollte man stets wahrnehmen.)
     
  11. -

    - Guest

    AW: Wild Rock

    Ich zweifele ja auch weniger an, dass es schwule schon länger gibt. Es wird halt erst seit relativ kurzer Zeit darüber offen gerdet.

    Aber seine Aussagen sind trotz allem bestenfalls zweifelhaft, eher noch lächerlich. Vor allem, dass ein Manga etwas authentisch aufzeigen soll... :ROFLMAO:
     
  12. Agroschim

    Agroschim mit Nero in Disneyland.

    AW: Wild Rock

    Das, mein Lieber, ist Bullshit vom Feinsten.
     
  13. PaciFist

    PaciFist Ancilla

    AW: Wild Rock

    Hmm zeigt ganz authentisch auf, wie gut der Zeichner zeichnen konnte?
     
  14. -

    - Guest

    AW: Wild Rock

    Ja, aber das ist ja keinerlei Aussage und Sinn eines Mangas.
    Höchstens die Aussage und der Sinn eines Kunstbandes. Und als solchen würde ich einen Manga ja jetzt mal nicht bezeichnen. Manga ist Unterhaltungsgut, kein Band der erstrangig aufzeigen soll, wie gut ein Künstler seine Kunst beherrscht. :rolleyes:
     
  15. witchboy13

    witchboy13 Neuling

    AW: Wild Rock

    Ich hab ja auhc nicht gesagt, dass es authentishc ist, aber es macht es einem bewusst. Man denkt (sollte es zumindest) darüber nach.

    @aggro: Woher willst du das wissen?
     
  16. PaciFist

    PaciFist Ancilla

    AW: Wild Rock

    Weil der Mann mehr als zwei Gehirnzellen sein eigen nennt?
     
  17. Agroschim

    Agroschim mit Nero in Disneyland.

    AW: Wild Rock

    Weil der Mann auch Bücher lesen kann?
     
  18. witchboy13

    witchboy13 Neuling

    AW: Wild Rock

    Und wie heißt das Buch, in dem steht, dass es nicht so war?:rolleyes:
     
  19. PaciFist

    PaciFist Ancilla

    AW: Wild Rock

    Eigentlich reicht ein funktionsfähiges Gehirn schon um das zu erkennen, aber Bücher lesen ist natürlich eine wünschenswerte Zusatzqualifikation :D
     
  20. Agroschim

    Agroschim mit Nero in Disneyland.

    AW: Wild Rock

    SCHMIDT, Wilhelm, Handbuch der Weltgeschichte zitiert in FRICK, K. H., Das Reich Satans
     
Moderatoren: RockyRaccoon, Supergerm

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden