Shadowrun 5e

2007 Wie fandet Ihr die erste Blutschwertercon? (Feedback, Kritik, Lob, Anregungen)

Dieses Thema im Forum "MitSpielen" wurde erstellt von Theris, 23. April 2006.

?

Wie fandet Ihr die Con?

  1. Top!

    20 Stimme(n)
    46,5%
  2. Bis auf Kleinigkeiten gut.

    13 Stimme(n)
    30,2%
  3. Überwiegend positiv.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Mittelmaß.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Gefiel mir persönlich nicht so gut.

    1 Stimme(n)
    2,3%
  6. Ich war gar nicht da.

    9 Stimme(n)
    20,9%
Moderatoren: tobrise
  1. Theris

    Theris Wanderhenker

    Ich für meinen Teil kann der Orga und allen, die da waren nur sagen, dass es richtig, richtig geil war.
    Kritik: Keine von meiner Seite.
    Für die erste Blutschwertercon war es sehr gut organisiert, es war eine tolle Location und die Leue dort waren echt top!

    Danke!
     
  2. Agroschim

    Agroschim mit Nero in Disneyland.

    AW: Wie fandet Ihr die erste Blutschwertercon? (Feedback, Kritik, Lob, Anregungen)

    Top, bis auf die Schlafplätze, das häte man ein klein bischen besser Regeln können... ein klein bischen...
     
  3. Scaldor

    Scaldor Forentrommlertroll

    AW: Wie fandet Ihr die erste Blutschwertercon? (Feedback, Kritik, Lob, Anregungen)

    War saufein!
    Nur zu kurz!! Wollte mir von Tom Finn doch noch Greifenopfer signieren lassen und kurz mit ihm und Karli plauschen, aber war irgendwie zu wenig Zeit... ;(
     
  4. Maniac_667

    Maniac_667 Grobrhetoriker mit 16 Ohm

    AW: Wie fandet Ihr die erste Blutschwertercon? (Feedback, Kritik, Lob, Anregungen)

    Wenn man mal von kleineren Mängeln absieht, die sich aus dem Chaos einer Orga nun mal ergeben, wars super.
     
  5. AW: Wie fandet Ihr die erste Blutschwertercon? (Feedback, Kritik, Lob, Anregungen)

    Um ehrlich zu sein...ich habs mir größer vorgestellt...dafür wars doppelt so gemütlich! :D
    Man hätte sich nix besseres wünschen können!!! Immer wieder! Absolute Hochachtung vor der Orga!
    Verflucht, wie konntet ihr das mit diesen Essenspreisen realisieren? :wiejetzt: Allein dafür nochmals ein Riesendanke! ;)
     
  6. Theris

    Theris Wanderhenker

    AW: Wie fandet Ihr die erste Blutschwertercon? (Feedback, Kritik, Lob, Anregungen)

    Ja, selbst ich als international gerühmter Geizhals habe meinem Gourmandtum relativ freien Lauf gelassen. Herrlitsch! :D
     
  7. Nikodemus

    Nikodemus straight out of hell

    AW: Wie fandet Ihr die erste Blutschwertercon? (Feedback, Kritik, Lob, Anregungen)

    Alles 1a. Programm: Top! Preise für Verpflegung: Top! Räumlichkeiten: Top!
    Und da ich gerade mal 2,5 Stunden in der Ecke gelegen hab, um "aufzutanken", kann ich Agros "Kritik" zwar durchaus untermauern, hab aber perönlich kein Problem mit den Schlafmöglichkeiten gehabt.
     
  8. Tarma

    Tarma Fianna Galliard

    AW: Wie fandet Ihr die erste Blutschwertercon? (Feedback, Kritik, Lob, Anregungen)

    also ich fands auch super und möchte außerdem noch allen danken die uns guten Rückweg gewünscht haben, es hat was gebracht, wir waren nach nur 4 1/4 h wieder in Nürnberg
     
  9. Theris

    Theris Wanderhenker

    AW: Wie fandet Ihr die erste Blutschwertercon? (Feedback, Kritik, Lob, Anregungen)

    Das Schlafen ging so. Viel schlimmer als dass es unbequem war, war, dass Ard mich tierisch böse angefaucht hat, als ich "seinen" Schlafraum betrat und an meine Sachen wollte. Da bin ich erstmal rückwärts wieder rausgegangen. :D

    Allerdings: Schlafen auf DER Con war echt ne Verschwendung (auch wenns im Endeffekt genau richtig war, die drei Stunden Schlaf mitzunehmen, um durchgängig fit zu bleiben).
     
  10. Scaldor

    Scaldor Forentrommlertroll

    AW: Wie fandet Ihr die erste Blutschwertercon? (Feedback, Kritik, Lob, Anregungen)

    Waaahahahahahaha... ich gehe JETZT erst schlafen! Mann, bin ich k.o. ... :sleep:
     
  11. amarillyon

    amarillyon Methusalem

    AW: Wie fandet Ihr die erste Blutschwertercon? (Feedback, Kritik, Lob, Anregungen)

    Da wir zusammen im Computerraum gepennt haben (öhm... äh... jetzt nicht so "zusammen geschlafen" wie IHR denkt... !!!) und ich eigentlich (unerwartet gut geträumt/gelegen/wasauchimmer habe, muss es wohl mein schnarchen gewesen sein ?!?


    Ansonsten auch von mir ein HOCH auf die Orga. Was ihr da (zum ersten mal) gestemmt habt, war GROSSARTIG!!!

    Dank auch an die Leute vom Bonni-Haus. Preise und Service waren erste Sahne!!!!

    Und die vielen SL, welche diverse Runden angeboten haben. Denn wärend Orga und Bonni-team "nur" die Möglichkeit/Räumlichkeit gestellt haben, sind/waren sie es, die den Con mit Programm gefüllt haben!

    Und einen besonderen Dank an die Besucher, welche den Con erst zu dem TOLLEN Erlebnis gemacht haben....



    Was ich mir für den nächsten MS-Blutschwerter-Con wünsche:

    Eine etwas bessere Planung / Struktur der Angebote / des Programms (Spielrunden, etc. mit Anfangs- (und -end-) Zeiten).

    Und vielleicht etwas mehr Rahmenprogramm...

    Ansonsten kann ich echt keinerlei Negatives anführen....


    Und wenn man dann noch bedenkt, das es die erste B!-Con war, bin ich für die Zukunft echt zuversichtlich.....
     
  12. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    AW: Wie fandet Ihr die erste Blutschwertercon? (Feedback, Kritik, Lob, Anregungen)

    Aus meiner Sicht ist es top gelaufen. Einzig die Spielrundenplanung hatte es in sich, weil die Online-Anmeldung nur Tage und keine Uhrzeit auswies.

    Das wird nächstes Mal nicht mehr passieren. Das Rahmenprogramm wird nächstes Jahr auch größer, da haben wir jetzt schon weitere Zusagen. :)
     
  13. Horror

    Horror Cenobit

    AW: Wie fandet Ihr die erste Blutschwertercon? (Feedback, Kritik, Lob, Anregungen)

    Joah, die kleinen Kritikpunkte wurden ja schon genannt (geschlafen habe ich allerdings recht gut, aber diese Kirchenglocken waren der Killah), ansonsten fand ich es wirklich gelungen!

    Daumen Hoch! :)


    H
     
  14. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    AW: Wie fandet Ihr die erste Blutschwertercon? (Feedback, Kritik, Lob, Anregungen)

    Da das Haus sich nun mal eine Wand mit der nebenliegenden Kirche teilt, konnte man schon mal das Gefühl haben Sonnatgs morgens der Klangkörper der Kirchenglocken zu sein. :)
     
  15. AW: Wie fandet Ihr die erste Blutschwertercon? (Feedback, Kritik, Lob, Anregungen)

    So reihe mich in die Liste der Zufriedenen ein, wenn ich mich auch extra anmelden musste, um die Orga zu loben.

    Meine Eindrücke gibte es hier ausführlicher.
     
  16. AW: Wie fandet Ihr die erste Blutschwertercon? (Feedback, Kritik, Lob, Anregungen)

    KRITIK (nene, is nich viel ;))

    schlafplätze: wie angesprochen

    internet-voranmeldung: lieber (wesentlich lieber) ist es mir a) die uhrzeit angeben zu können, b) den rundenzettel ausgehändigt zu bekommen wenn ich als sl eintreffe und der orga guten tag sage.
    auch bin ich kein fan von inet voranmeldungen. wenn sich jemand unbedingt "sicher" fühlen möchte das er in eine runde kommt, soll er dem SL bescheid sagen, und wenn der den rundenzettel aushängt kann er den spieler schon eintragen.

    orga: im prinzip hat ja alles geklappt, aber die orga war mir zu... ungeordnet. ich hatte noch nie so wenig mit der orga zu tun auf einer con, was nur funktioniert hat weil es nicht grad meine erste con war. wäre ich neuling gewesen, ich glaub ich wäre amok gelaufen.
    besser wäre klare aufgabenverteilung, klare beschilderung, und vor allem (das fand ich sehr nervend) trennung von loseverkauf und orgatisch!!

    ansonsten:
    großes lob an die orga, hat blendend funktioniert. die preise waren mehr als bombastisch, die leute waren super drauf, es wurde viel (sehr viel) gelacht, und ich kann mich lange an keine con erinnern auf der die leute INSGESAMT so freundlich gewesen wären... herrlich, einfach herrlich

    an dieser stelle auch noch einen schönen dank und ein dickes lob an meine spieler aus den WoW und Paranoia runden für das schöne spiel, und danke an Christian für seine DeGenesis runde, und an meine mitspieler aus der selben

    keep on conning!!
     
  17. Agroschim

    Agroschim mit Nero in Disneyland.

    AW: Wie fandet Ihr die erste Blutschwertercon? (Feedback, Kritik, Lob, Anregungen)

    Nope, aber ein Raum explizit zum Schlafen wäre was feines... Ist aber echt nur ne Kleinigkeit! Nach dem ich um neun wach wurde (Degenesis Autorenrunde! *waaaah* Von Demons Spielzeug schweige ich mal dezent) bin ich ja in den Computerraum umgezogen, da wars super...
     
  18. Orakel

    Orakel DiplFrK

    AW: Wie fandet Ihr die erste Blutschwertercon? (Feedback, Kritik, Lob, Anregungen)

    Ich werde wohl noch ein paar andere Cons besuchen müssen, um da vergleichswerte ziehen zu können. Aber für das erste Mal wars definitiv'ne feine Sache und ich werde wohl tatsächlich mal weitere Termine (MS eingeshclossen) in meinem Terminplaner einfügen. :D
     
  19. McQueen

    McQueen Magistrat

    AW: Wie fandet Ihr die erste Blutschwertercon? (Feedback, Kritik, Lob, Anregungen)

    also top fand ich defintiv die Essenspreise und die Orga bemühungen der orga.... auch der vortrag, den ich wohl leider verpasst habe und das programm, fand ich sehr gut. Allerdings bezüglich Plannung von Spielrunden wär es schöner, wenn es in zukunft dort mit der online vorplannung etwas besser klappt, sowie die zeitplannung der Spieleleiter....

    schlaf möglichkeiten bin ich mit gemischten gefühlen begegnet.... ich denke angesichts der tatsache das auch viele runden die ganze nacht dauern nicht viel andere möglichkeiten (in bezug auf die plannung der spieleleiter) nicht besser möglich waren. hm hm.
     
  20. Malkav

    Malkav Jacks vergeudetes Leben

    AW: Wie fandet Ihr die erste Blutschwertercon? (Feedback, Kritik, Lob, Anregungen)

    Hui was wart das ein Fest! :D

    Nach grob geschätzten 15 Stunden Schlaf und 2 heißen Duschen fühle ich mich gerade zum ersten Mal wieder halbwegs als Mensch :D

    Tja... was gibts zu sagen... ich hab mich das ganze Wochenende über wie Bolle amüsiert auch wenn ich nicht ein einziges Mal an einem der Tische im Kartenraum Platz genommen und die einzige P&P-Runde (Klingentanz mit Engel :D) nach ca. einer halben Stunde durch unerwartete Grausamkeit und der unendlichen Loyalität meiner wackeren Schar (Daumen hoch, Männer! :D) gecrasht habe. (Entschuldigung an alle anderen die ich teils aufgrund schlechter Terminlage, teils aufgrund extremer Übermüdung am Sonntagmorgen versetzt habe)

    Auch wenn ich nur eine Runde so Richtig gespielt habe so vermisse ich doch nichts, denn 1.) war diese eine Runde die Ahnenblut Runde (Was ein Fest!:D) und 2.) und das ist viel wichtiger, hatte ich nicht eine freie Minute wo ich mich nicht irgendwo festgequatscht hatte. Fast alle waren Sie da und allesamt waren Sie nett und lustig und alles und wie schade ist es, dass ich ein paar der Forennasen (Insbesondere die Forennase) die mir hier ans Herz gewachsen sind sind nicht die Zeit widmen konnte die ich ihnen gerne gewidmet hätte.

    Auf jeden Fall mein Fazit: Jederzeit wieder!
     
Moderatoren: tobrise
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
DINA 4.0 - selbstentwickeltes Rollenspiel / Anregungen und Kritik erbeten Selbstentwickelte Rollenspiele 4. Juli 2017
Erbitte Feedback/Ideen/Kritik an einem Szenario Rund um Rollenspiele 14. April 2014
Wie fandet ihr die RPC? RPC 18. April 2010
Savage Atlantropa - Kurzbeschreibung. Feedback und Kritik erwünscht Savage Worlds 6. Oktober 2009
kritik WoD 1: Werwolf: Die Apokalypse 6. Februar 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden