• Wir bauen den World of Darkness Bereich um, bitte nicht wundern wenn sich hier etwas spontan ändert.

[Werwolf] Werewolf: The Forsaken

PLG

Gott
Mittlerweile wurden wohl die ersten Apocalypse Bücher versendet und ebenso wie bei Gehenna die Werbung für Requiem drin stand, findet man auf der letzten Seite die Werbung für Werewolf: The Forsaken. Klingt eigentlich ganz nett, mal gucken was da kommt.
Gleichzeitig kam auch das Gerücht auf, dass das neue Magus Spiel Mage: The Awakening heißen soll.
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
Forsaken hört sich gut an, zwar vom Laut her nicht so wehmütig wie Requiem, von der Bedutung aber doch attraktiv.

Steht auch ein Erscheinungstermin dabei?
 

Sentinel

The fix is in!
Um noch auf etwas hinzuweisen:

Bei Vampire: The Requiem wurde ja geworben

World of Darkness Rulebook
Vampire: The Requiem



Bei der Werewolf: The Forsaken-Werbung steht nur

Werewolf: The Forsaken

von einem WoD Rulebook ist nicht mehr die Rede.
 
Attraktiv? Echt?

Ich finde das Thema ziehmlich traurig und hoffnungslos.

He, ich fand, das es ein Wichtiger Punkt bei WdA war, dass sie noch Hoffnung hatten. Mit dem Thema ist keine Hoffnung da. Also müssten doch da alle Garou in Harano sein, oder etwa nicht?

Ich finde es nicht ansprechend. Einfach zu übel.
 

william

GW Ragabash
Also ich frage mich echt wie die das machen wollen. Möglich wäre nur, das die garou, die überlebt hatten nun vollkommen anders leben als vorher oder vielleicht soager nun nicht mehr gaia Dienen sondern vielleicht nur noch dem Weaver oder wlecher macht auch immer, die dann die Fäden in der hand hält. Also ich warte, bis da genauers drüber veröffentlicht wird.
 

Sentinel

The fix is in!
Original geschrieben von Klingentanz
Ich finde das Thema ziehmlich traurig und hoffnungslos.

Ist ja auch ein Horror-RPG.
Eigentlich sollten die alten WoD-Spiele ja schon diesen persönlichen Horror vermitteln, aber das ist irgendwo zwischen den neuesten Lvl-6-Gaben und den coolen Signaturcharakteren verlorengegangen.

Original geschrieben von Klingentanz

He, ich fand, das es ein Wichtiger Punkt bei WdA war, dass sie noch Hoffnung hatten. Mit dem Thema ist keine Hoffnung da. Also müssten doch da alle Garou in Harano sein, oder etwa nicht?

Ich finde es nicht ansprechend. Einfach zu übel.

Ich finde es erstaunlich wie viel die Leute in ein einziges Wort hineininterpretieren können.

Original geschrieben von william
Möglich wäre nur, das die garou, die überlebt hatten nun vollkommen anders leben als vorher oder vielleicht soager nun nicht mehr gaia Dienen sondern vielleicht nur noch dem Weaver oder welcher Macht auch immer, die dann die Fäden in der hand hält. Also ich warte, bis da genauers drüber veröffentlicht wird.

Möglich, erhofft und versprochen ist ein völlig neues RPG das nichts mehr mit den alten Spielen zu tun hat, ausser der Grundlage: Du bist ein Werwolf.
Also buh bye Triade, tschö Gaia, und die Werwölfe sind auch keine baumliebenden Ökoterroristen im Kampf gegen Kommerzialismus und Kapitalismus mehr, sondern..was weiss ich, vielleicht Menschen, die durch einen Virus oder einen Fluch ungewollt zu Werwölfen werden, oder vielleicht wird der Skindancer-Mythos neu interpretiert und Werwölfe sind tatsächlich Menschen die einen magischen aber ziemlich blutigen Ritus mit Wolfsfellen durchgegangen sind.

Oder vielleicht bin ich auch einfach verrückt.
 

Darkness

Headshot to be sure!
Na ich hoffe doch das sie jetzt endlich mal ein System mit ECHTEN Werwölfen herausbringen und keine behaarten Greenpeace Leute mehr.
 

SoulReaver

The Legacy of Kain
Wobei der Name etwas unglücklich gewählt ist, nämlich wegen der Art und Weise, wie man ihn abkürzen kann. DAnn heißt es bald in den Foren:

"You play WTF ?!?"
 

PLG

Gott
Jupp, ist wirklich unglücklich gewählt... What the Fuck? WTF? Da wirds es bestimmt noch viele schlechte Anspielungen drauf geben. Ich freu mich schon :))
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
Re: Werewolf: The Forsaken

Die Kampfregeln gelten natürlich auch für WTF. Ansonsten ist imho noch nichts raus.
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
Re: Werewolf: The Forsaken

Irgendwo im Requiem-Buch wurden übrigens Werwolfschamanen erwähnt. Müsste bei den Bünden und den Leelinien gewesen sein.
 

PLG

Gott
Re: Werewolf: The Forsaken

Der Cover Text ist jetzt auch im Netz aufgetaucht:
Full Moon Rising

The world is in shadow. To one side stretches the forest, to the other the city. Your claws are stained with blood. Your senses whisper of prey that runs before you, and of predators who stalk even the likes of you. You hear the howls of your brothers and sisters. Luna rises. Your blood boils. It is time to hunt.


Wolves at the Door

Werewolf: The Forsaken — the game of bestial violence and supernatural terror — is the second core setting sourcebook intended for use with White Wolf’s new Storytelling System™. Werewolves are creatures of original sin, tainted by ancestral crimes and driven to hunt by the shame of being abandoned. This book details what it is to be Forsaken, one of the Tribes of the Moon. Create your own werewolf pack and seek redemption or give in to your savage nature. Hardcover. For use with the World of Darkness Rulebook.

Klingt ja schon ganz nett... :)
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
Re: Werewolf: The Forsaken

Das hört sich eher nach einem Werbetext eines Shops an...
 

PLG

Gott
Re: Werewolf: The Forsaken

Stammt aber direkt von der WW HP, zu finden bei den Februar Retailer Downloads. Am Anfang hab ichs ja auch fürn nen Fake gehalten, aber ich habs gerade mit eigenen Augen gesehen.
 
Oben Unten