• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Multiplattform Werewolf: The Apocalypse

Teylen

Kainit
Als kleine Zusammenfassung des Artikels:
  • Das Spiel ist erst seit der Ankündigung am 01.19. in der Entwicklung.
  • Das Spiel konzentriert sich wohl auf die Werwolfstämme und deren Konflikte miteinander
    Als Beispiele für Gegensätze werden hierbei die Red Talons genannt welche die Menschheit radikal niederkeulen möchten sowie die Glasswalker welche sich mehr in die menschliche Gesellschaft intigrieren.
  • Der Preis aus Terror sowie die Konsequenzen aus Gewalt sollen thematisiert werden
  • Das ganze soll im Grunde ein Action RPG werden, weil Werewolf auch mit eins der Action orientiertesten Spiele der Welt der Dunkelheit ist
  • Der Fokus soll auf vier Werten bzw. zwei Gegensatzpaare legen: Weisheit unf Wut sowie Gnosis und Rage
    Man möchte hierbei ein System schaffen das was tiefer ist als Helleseite und Dunkleseite sowie Paragon und Renegade.

Hatte den Thread hier ganz übersehen. Daher mal aus dem anderen Thread rüber kopiert:

White Wolf partners with Focus Home Interactive for a video game adaptation of the World of Darkness Storyteller game, Werewolf: The Apocalypse
White Wolf is pleased to announce its partnership with Paris-based video game publisher Focus Home Interactive for a licensed PC and console game set in the World of Darkness.

The partnership between Focus Home Interactive and White Wolf Publishing concerns the adaptation of a video game based on the acclaimed Werewolf: The Apocalypse. The game will be developed by the game development studio Cyanide (Styx: Master of Shadows, Blood Bowl, Call of Cthulhu…). In the game you will become a Garou, a rage-fuelled Werewolf warrior opposed to urban civilization and the destruction it brings. The Garou are born to fight the corruption of The Wyrm, a powerful supernatural force leading us towards an inevitable Apocalypse.

“The world is dying. When will you Rage? The core question of Werewolf: The Apocalypse is more relevant today than ever before and the cooperation with Focus and Cyanide will finally give gamers the opportunity to revel in the raw power and primal spirituality of the Garou. What is the price of saving the world with fang and claw? Find out for yourself as we explore the darkest corners of a dying planet.”, says Martin Ericsson, Lead Story Teller of White Wolf.

“We are pleased to partner with White Wolf to bring Werewolf: The Apocalypse to life in a video game for consoles and PC. We are excited to work on the World of Darkness universe, as this is formidable playground to tell the players a great story. We are also happy to partner with Cyanide Studio in this adventure – they are behind the original wish to adapt this universe, and we are faithful in their ability to create a game that will please both fans of World of Darkness and newcomers”, says Cédric Lagarrigue, President of Focus Home Interactive

“The World of Darkness universe has always attracted creatives with a strong passion for telling dark and immersive stories. So to work closely with the great talent at Focus Home and Cyanide exploring the Werewolves of this universe is an absolutely fantastic experience for us at White Wolf and we are more than excited to see this great IP realised in a video game”, says Tobias Sjögren, CEO of White Wolf.

More information about this adaptation will come at this year’s Focus Home Interactive event, “le What’s Next de Focus”, taking place in Paris on February 1st and 2nd.

Es gibt mittlerweile eine erste Internet-Präsenz:
Werewolf: The Apocalypse - The Official Videogame


Das ganze hat eine passende facebook Seite: Werewolf videogame
Einen Twitch Account: twitch.tv/focushomeinteractive
Einen Twitter Account: Werewolf videogame @Werewolfvgame

Sowie die Möglichkeit sich auf einem Newsletter einzutragen.

Martin Ericsson beim Interview:
16298967_10154735070190465_6720738491939858075_n.jpg

Bald gibt es mehr Infos :D

Aktuell wird das Spiel, auf der Seite des Publishers, als RPG geführt:
werwolfrpg-jpg.23204


Neuigkeiten-Flash 08.02.:
Der erste Artikel zu dem W:tA RPG ist bei VG 24/7 erschienen:
VG 24/7 - Is it OK to punch a Nazi werewolf?
Er basiert auf einem der 36 Interviews die Martin Ericsson gab.
 

Teylen

Kainit
Ich habe mir mal das Interview angehört.
Was angesichts der Hintergrundgeräusche nicht so ganz einfach war.
Irgendwie finde ich es etwas irritierend grad den Settingaspekt hervorzuheben das die Werwölfe, wie Red Talons, Menschen aus Selbstgerechtigkeit und Überlebensheitsdenken in Massen abschlachten o_O
 
Oben Unten