• Wir bauen den World of Darkness Bereich um, bitte nicht wundern wenn sich hier etwas spontan ändert.

[Werwolf] Welcher Stamm ist am interessantesten?

Welcher Stamm ist am interessantesten?


  • Umfrageteilnehmer
    106

Cyberdjinn

Pornomancer
AW: Welcher Stamm ist am interessantesten?

Eisenmeister, ganz eindeutig... am liebsten Elodoth oder Rahu... aber Hauptsache, Eisenmeister.
 

Talrond

Gironimo!
AW: Welcher Stamm ist am interessantesten?

Nachdem ich mich nun durchs Tribes of the Moon gefressen habe tendiere ich am ehesten zu den Knochenschatten. Elodoth der Knochenschatten, jawohl.
 

Talrond

Gironimo!
AW: Welcher Stamm ist am interessantesten?

Weil die mich am ehesten ansprechen. Sowohl vom Tribal Oath her, als vom generellen Stil. Insbesondere in Kombination mit meinem Charakterkonzept. Aber eben erst, seitdem ich mir das TotM durchgelesen habe.
 

Talrond

Gironimo!
AW: Welcher Stamm ist am interessantesten?

"Ist es so zugänglich?" ist die bessere Frage. Es ist ja klar, was Knochenschatten sind, was sie tun wollen und wieso. Aber TotM liefert das Warum auf zugängliche und informative Art und Weise.
 

hakko

Ancilla
AW: Welcher Stamm ist am interessantesten?

Ich seh, grad, dass sie es bei Amazon für nichmal 22 Euro haben

Wie sind die Infos über die Knochenschatten im Buch denn so?
 

Talrond

Gironimo!
AW: Welcher Stamm ist am interessantesten?

Wie... wie sind die so?
Als Spieler findet man in dem Buch so ziemlich jeden Aspekt abgedeckt, den man zu einem Stamm abdecken wollen würde. Entsprechend würde ich es als "Player's Guide to the Tribes" bezeichnen. Gleichzeitig findet sich einiges an Regelmaterial und Fluff darin, aus die der Spielleiter etwas machen kann, was zur Thematik des jeweiligen Stammes passt.
 

hakko

Ancilla
AW: Welcher Stamm ist am interessantesten?

Aha,
sind alle Stämme darin gleich gut beschrieben oder würdest du sagen, es gibt da bessere und schlechtere?
Apropo, die sind zwar kein Stamm aber werden die Geisterwölfe erwähnt? Im Grundregelwerk waren sie ja auch mit drin.
 

Talrond

Gironimo!
AW: Welcher Stamm ist am interessantesten?

Die Geisterwölfe werden explizit im TotM ausgelassen. Sie sind kein Stamm des Mondes und werden als solches eher im "The Rage" behandelt.
Was die Ausarbeitung der Stämme anbelangt, so hat jeder der Stämme sehr viel Liebe erfahren. Die Beschreibungen der Stämme wirken alle aus einer Feder stammend. Allerdings habe ich das Gefühl, dass gerade die Knochenschatten und die Nachthetzer die Begeisterung des Autors geweckt haben, das ist allerdings nur eine subjektive Empfindung meinerseits und tut der Qualität der anderen Kapitel keinen Abbruch.
 
Oben Unten