werwolf intime

Dieses Thema im Forum "Fragen & Koordination" wurde erstellt von Doomguard, 10. August 2008.

Moderatoren: Lyrkon Alàeren
  1. Doomguard

    Doomguard wiedergeboren

    ich habe wieder lust (und zeit) meinw erwolf intime fortzusetzen.

    das bisherige ist hier:

    http://www.blutschwerter.de/f417-werwolf-die-apokalypse-talk/

    nachzulesen.

    es würde entweder mit der rudelfindung für die queste beginnen (d.h. auch ohne vorwissen lässt sich einsteigen, wenn man dem aufruf folgen und sich dem entsprechenden rudel anschliessen möchte), oder gleich mit der queste.
    wenn nur cutter und breth wieder lust hätten würde ich auch genau da weitermachen, wo wir aufgehört hatten.

    falls cheza wieder lust haben sollte könnte sie mit ihrem alten char wieder einsteigen. die kuei-jin ist leider gestorben und ich werde auch kein crossover machen.

    die spieler sollten schon erfahrung mit werwolf haben, oder zumindest das grundbuch kennen, ich möchte keine anfänger.

    freu mich über interesse.
     
  2. Eumelos

    Eumelos hat Blut geleckt

    AW: werwolf intime

    Klingt sehr verlockend. Ich würde gerne mitspielen, und les mich denne ein wenig in den speifischen Hintergrund ein. Was für ein Vorzeichen könnte das Rudel denn gebrauchen?
     
  3. Nightwind

    Nightwind Erzketzer

    AW: werwolf intime

    *reinlins*
    Ich bin wieder da, wenn du mich haben willst. ;)
     
  4. Doomguard

    Doomguard wiedergeboren

    AW: werwolf intime

    hm.... night, prinzipiell gerne. ich würde es aber begrüssen, wenn du diesmal mit etwas mehr rückmeldedisziplin dabei wärest, d.h. wenns mal blöd läuft und du längerten zeitraum nich kannst, dann bitte irgendwie bescheid sagen.

    ne 2. chance hat aber jede(r) verdient ;) wilst du denn mit deiner furie weitermachen? würde gehn. je nachdem ob cutter und breth lust haben, wird es interessant :) ich glaube nicht, dass sich die fiannaalpha so leicht von dem posten abbringen lassen wird :)

    @eumelos, nen philodox wäre wohl optimal. von der bisherigen story her würde fianna oder sternenträumer am besten passen, aber geht auch was anderes.


    ------- Automatische Beitragszusammenfassung -------​

    Doomguard schrieb nach 8 Minuten und 19 Sekunden:

    der link im ot-thread funzt übrigens nicht mehr, die ürsprüngliche einhornrudelgeschichte findest du hier:

    http://www.blutschwerter.de/f36-wod...11837-das-einhornrudel-seite2.html#post280946

    wen du mehr zum caern des ebers und des waldes wissen willst, hier:

    http://people.freenet.de/caern
     
  5. Eumelos

    Eumelos hat Blut geleckt

    AW: werwolf intime

    Fianna Philodox ist super. Ich schicke dir 'ne Mail mit ein paar Fragen, wenn ich ein halbwegs stehendes Konzept habe.
     
  6. Doomguard

    Doomguard wiedergeboren

    AW: werwolf intime

    jup, hab gelesen undbeantwortet. die verdachtsmomente erhörten sich auch, dass wir dort weitermachen können, wo die handlung aufhört.

    night, iutura kann nachdem sie den verfluchten im caern abgegeben hatte (du hast doch hoffentlich weitergelesen ;) ) gerne ihre furien besucht haben und ist dann zum aktuellen fiannacaern nachgekommen, oder wollte gurath begleiten, da die sache noch nicht abgeschlossen ist (dass ihr dort die anderen wiedertrefft, konntet ihr natürlich nicht ahnen) besser wäre aber, sie kommt nach, da ansonsten gurath sicher gesagt hätte, das sie auch da ist.

    die alte rudelstruktur hat sich mit einhorns zurückziehen aufgelöst, das ist iutura klar.
     
  7. Nightwind

    Nightwind Erzketzer

    AW: werwolf intime

    Ehrlich gesagt hab ich nicht weitergelesen, zumindest nicht lange... aber das macht nichts, Iuturna weiß dann halt nicht, was alles passiert ist, das passt eh besser. *g* Ich hab schon ne Idee was ihr passiert ist und warum sie solange weg war. Das kommt dann in meinem ersten post, vermutlich morgen, spätestens übermorgen (zwischen zwei Nachtschichten sich zu irgendwas aufraffen ist immer so ne Sache ;) ).
     
  8. Doomguard

    Doomguard wiedergeboren

    AW: werwolf intime

    bring es nicht in widerspruch zu tatsachen, die schon existieren, ansonsten kannste mehr oder weniger machen, was du willst.

    so geht aber aoch dort im ot-thread weiter.
     
  9. Doomguard

    Doomguard wiedergeboren

  10. Doomguard

    Doomguard wiedergeboren

    AW: werwolf intime

    wieder zuverlässige spieler gesucht. zuverlässig bedeutet, regelmässiges hineinsehen, möglichst posten und, falls es zu abwesenheitszeiten kommt, bescheid sagen.

    interesse freut, noch sind wir an einer stelle, wo es einfach ist, dazuzukommen.
     
  11. Doomguard

    Doomguard wiedergeboren

    AW: werwolf intime

    so, ich könnte mir inzwischen, da die alten hasen abgesprungen sind, auch vorstellen, mit einer welpenrunde anzufangen.

    wenn breth dabei wäre, mit sein char evtl. bindeglied. die story lässt sich, bei abspringen der verdienten recken, durchaus auf ein junges neues rudel übertragen. falls ein fianna-galliard dabei wäre, wäre der ursprünglich gedachte storyverlauf sogar denkbar (weniger plotarbeit für mich) falls nicht, ist meine motivation aber gross genug, um eine modifizierte version den neuen angepasst zu entwerfen.

    bei einer cliathrunde bin ich bereit, nicht unbedingt die erfahrung vorrauszusetzen, die ich bisher angedacht hatte. wenndie alten versagen, müssen die jungen eben ran ;)

    wenn interesse da ist, lasst es mich wissen. an creativen storygedanken hab ich genug, und ich werde meinen "aufpassmentor-char" auch rausnehmen.
     
  12. Samsonium

    Samsonium Steinreis

    AW: werwolf intime

    Hallo Doomguard,

    ich wollte vorsichtig anfragen ob ein Lotoskind drinwär. Ich weiß, das du geschrieben hast, das du lieber kein Crossovermachen willst, aber da waren auch noch keine Anfänger erwünscht. Da sich das Eine geändert hat, vielleicht auch das Andere. Mit Werewolf habe ich kaum Erfahrung, mit KdL um so mehr.

    LG Sam
     
  13. Doomguard

    Doomguard wiedergeboren

    AW: werwolf intime

    nun wenn du die story verfolgt hast, cry hat eines gespielt hat sich aber nicht so gut eingepasst, bzw. ist irgendwann abgesprungen. ursoprünglich war die story sogar mit lotuskind als tragende rolle gedacht, aber dies würde ich nur nochmal machen, wenn ich mir wirklich sicher wäre, jemand zuverlässigen zu haben.

    hab mir bisschen angesehen, was du sonst machst, und finde das zumindest deine hingabe und kreativität bezüglich charaktere doch sehr detailliert und ausführlich ist, was einen vermuten lässt, dass du auch mit zuverlässigkeit dabei wärest.

    was für ideen hättest du denn? könnte mir im prinzip dragon, boneflower oder crane als symphatisant, bzw. verbündungsfähig vorstellen. mit nem dragon gings schonmal in die hose, aber das kann ja wie gesagt am spieler gelegen haben.
     
  14. Samsonium

    Samsonium Steinreis

    AW: werwolf intime

    Aloha,

    also persönlich finde ich Kraniche und Knochenblumen zu kühl und distanziert, um sie mir als gute Verbündete der Hengeyokai vorstellen zu können und würde auch einen Drachen favorisieren. Mir kam dazu ein zeremonielles Gedicht in den Sinn, das von Mori Yujo, einem Samurai und klassischen Gelehrten der Provinz Satsuma, geschrieben wurde, auf die Abreise seines Sohnes nach England im Jahre 1854. Es wurde aus dem sinisierten Japanisch übersetzt. Ich hab es mal wieder herausgekramt.

    Mein Sohn befährt die unergründlichen Tiefen,
    Im Verfolg edler Ambitionen;
    Weit muß er segeln - zehntausend Meilen -
    Schneller als die Frühlingsbrise.
    Manche sagen, daß Osten und Westen
    Keine Gemeinsamkeiten hätten;
    Ich aber sage, daß der selbe Himmel
    Sich über beiden wölbt.
    Sein Leben riskiert er, auf Befehl seines han,
    Trotzt großer Gefahr, um zu lernen von fremden Orten;
    Um der Familie willen scheut er keine Mühe,
    Angesichts großer Entbehrung sucht er Weisheit.
    Weit führt ihn hinaus über die Flüsse Chinas
    Seine Reise in unbekannte Fernen.
    Seine gelehrte Arbeit wird eines Tages
    Früchte tragen in glänzender Vollendung.


    Weißt du was ich meine ?
    Wenn du mir ein paar Richtlinien und Infos zukommen läßt, dann mach ich mir ein paar weitergehende Gedanken und schnitze mir ein Konzept und einen Charakter.

    LG Sam
     
  15. Doomguard

    Doomguard wiedergeboren

    AW: werwolf intime

    es klingt sehr verführerisch, von der ursprünglichen idee wars ja auch ein drache der seine rolle spielen sollte.... die drachen sind ja auch am ehesten die, die den hengejokay am zugeneigtesten sind, soviel yang auf einem haufen gibt es selten ;)

    als blume wäre der spirituelle aspekt eben von interesse, da es ja um konflikte bzw. zumindest einer beteiligung von stammestotems ging, ist die spirituelle harmonie ja auch etwas, was motivation sein könnte.

    na ja und die cranes... um das grosse und ganze zu wahren machen die halt mehr oder weniger alles.

    der von dem gedicht implizierte char hat sicher eine der drachen innewohnenden eigenschaften:

    rastlosigkeit.

    diese könnte aber auch zu einem schnellen verflüchtigen der motivation kommen.

    wenn du mir versicherst, dass dein interesse längerfristig ist, dann würde man sich da sicher einigen. problem bleibt, dass trotzdem noch 1-2 wölfe fehlen. breth macht vermutlich wieder (weiter) mit. cutter will wohl nicht mehr, und neue haben sich bisher noch nicht gemeldet.
     
  16. Samsonium

    Samsonium Steinreis

    AW: werwolf intime

    Tjoa,

    also ich würde weniger Rastlosigkeit, denn Neugierde und Risikobereitschaft dazu sagen, auf jeden Fall (Un)Lebenslust.
    Eine Art Intimeehevertrag mit Mindestvertragslaufzeit werde ich nicht unterschreiben, aber ich bin eher nicht der der einfach weg ist, es sei denn, das Spiel gefällt mir wirklich schlecht, oder ist ganz entsetzlich Scharping, also laaaaaaahmaaaaaarschig. Doch selbst dann sag ich bescheid.
    Mal sehen ob das Intime nochmal anläuft.

    LG Sam
     
  17. Cutter

    Cutter Lasombra

    AW: werwolf intime

    Die überlegt noch und schaut erst einmal ob Breth wirklich wieder mitmachen will.
     
  18. Doomguard

    Doomguard wiedergeboren

    AW: werwolf intime

    hm, also deine motivation sollte dann diesmal etwas länger halten... ich hatte mir gerade für deinen char noch einiges ausgedacht und war schon ein bisschen entäuscht, dass du das nicht mehr wolltest.

    es ist klar, dass man keine "vertrag" eingeht, aber kurzfristiges abspringen finde ich schon unangemessen, ich will mir nicht viele gedanken machen, mich auf charaltere einstimmen und dann sind die leute schnell wieder weg.

    @sam,
    wenn du mal ein bisschen reingelesen hast, ich mag selber nicht, wenns nicht vorangeht und neige dann eher dazu, mal etwas vorztuspulen und handlung zusammenzufassen, als ewig in einer szene festzuhängen

    @cutter, zumal wir beide ja auch einige sachen hinter den kulissen ausgespielt haten, die ich eigentlich verwenden wollte aber von deinem char hätten erzählt werden müssen, das kann ich so schlecht nachwerfen.

    dafür, das der philo gegangen ist, kann ich nichts, und was night angeht, ist alles gesagt worden.
     
  19. Samsonium

    Samsonium Steinreis

    AW: werwolf intime

    Ich halt mich da an das alte Swingerclubmotto "Alles kann, nix muß". Jedenfalls bin ich bereit es zu versuchen, wenn sich denn nochmal eine Runde zusammenfindet. Probieren geht ja bekanntlich über studieren.

    LG Sam
     
  20. Doomguard

    Doomguard wiedergeboren

    AW: werwolf intime

    jo, man bräuchte wohl aber noch mind. ne person mehr.
     
Moderatoren: Lyrkon Alàeren
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Intime? Warhammer 40k 12. Juli 2008
Werwolf: Paria - Intime Fragen & Koordination 28. Januar 2006
Werwölfe WoD 1: Vampire: Die Maskerade 9. Dezember 2003
Werwolf - Intime ?? Fragen & Koordination 8. September 2003

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden