Shadowrun 5e

Wer hat Interesse an Schreibspielen?

Dieses Thema im Forum "Fragen & Koordination" wurde erstellt von harekrishnaharerama, 27. September 2017.

Moderatoren: Lyrkon Alàeren
  1. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Großer Alter

    Wollte mal so reinhören, wer noch Interesse an einem Schreibspiel hätte und in welche Richtung die Wünsche gehen?
     
  2. gbnmvfx

    gbnmvfx Michael

    Ich habe Interesse. Ich denke du meinst keines was unter „Forenspiele“ fällt, oder? Da kenne ich keine, würde aber gerne bei einem Spiel mitmachen :).

    PS: Hab vergessen, dass ich ab nächstem Donnerstag kaum Zugang zu einem Computer haben werde, also ziehe ich mich hieraus zurück. :barefoot:
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2017
  3. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Großer Alter

    Da sind die Pferde mit Dir durchgegangen. Danke für Dein Interesse ;)
     
  4. Floki

    Floki Meister des Wahnsinns
    1. " The World needs YOU!"

    Hi Folks.

    Naja Interesse hätte ich grundsätzlich auch wobei mir jetzt nicht so ganz klar ist was du jetzt genau damit meinst.

    Wenn es noch überhaupt keinen plan dafür Gibt könnte man grundsätzlich ein einfaches 'freies' Rollenspiel nehmen also ohne Regelsystem in dem man entweder eine bereits bestehende Welt bzw. Einen Hintergrund nimmt (z.b. GoT, DSA, cWoD usw.) und jeder einen Charakter daraus definiert und diesen dann spielt.
    Eine andere Idee wäre eben ein klassisches p&p Spiel wo halt dann jeder in der Gruppe einen Charakter erstellt und diesen dann spielt, nur eben das alles über das geschriebene im forum läuft.
    Eine weitere Möglichkeit mit der wir in anderen Foren schon recht viel Erfolg hatten war Controlle. Hierbei wird auch erstmal ein Setting ausgewählt (Beispiele aus einem anderen Forum waren z.b. Endzeit, Horror, Shadowrun und Superhelden), dann macht jeder Spieler einen zum Setting passenden Charakter. Der unterschied zu anderen Forenspielen war allerdings das die Spieler dem Spielleiter (hier controller genannt) die Kontrolle über ihren Charakter überlassen. Der Controllern gibt quasie eine Situation vor und die Spieler haben dann eine bestimmte Anzahl von Tagen (üblich waren 3 Tage bis 1 Woche) Zeit um zu schreiben was der Charakter tun soll. Daraus schrieb dann der Controller eine Geschichte (bzw. Das Kapitel einer Geschichte) zusammen in der er sich zwar grundsätzlich an die Angaben der Spieler halten sollte es ihm aber freigestellt ist auch selbst Dinge hinein zu interpretieren (vor allem wenn die Spieler nicht genau genug beschrieben haben was sie wollen oder überhaupt keinen Zug abgegeben haben).

    Wie gesagt das wären so Ideen die ich jetzt hätte.

    In diesem Sinne.
    Spendet Blut. Spielt Rugby.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2017
    harekrishnaharerama gefällt das.
  5. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Großer Alter

    Melde mich nachher mal dazu.
     
  6. Samsonium

    Samsonium Steinreis

    Und wer sagt, das die SC's alle aus dem selben Universum stammen müssen ? Es gibt doch wirklich verrückte Dimensionsschluckauflaufgedönse, die einen sonstwohin blitzdingsen können. Es gibt auch richtige Dimensionskreuzungen, von denen man zu ganz erstaunlichen Metaebenen gelangen kann. Und Portale gehen immer, gelle. Uralte Rasse und so. Vergessener Erzzauberer extremritualsadomasoclub. Die können solche Portale immer gut hinterlassen und dann vergessen werden.
    Ist ja auch völlig wurscht !
    Wichtig ist nur, das ein Jediritter, ein Shadowrunschamane und Spiderman zusammen in eine Bar gehen können. HIPP HIPP HURRAAAH ! Sogar Halbnachtsanstellung für Extremsonnenallergiker möglich ?
    Da könnt ich mitmachen wollen. ;)

    LG Sam
     
  7. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Großer Alter

    Wie in Büchern oder Filmen ist da jede Menge denkbar, alles eine Frage des Geschmacks der Gruppe bzw. des Autors.

    Normal ist halt schon, dass man sich auf ein "Thema" einigt, dann die Nogos abspricht und beginnt, Eckpfeiler für die Geschichte zu sammeln. Manche Systeme gehen da eher ins Detail, entwickeln Orte und Chars. Andere richten sich eher nach geschichtlichen Perioden und Ereignissen und vernachlässigen die Charaktere. Hat beides seine Vor- und Nachteile.
    Einen Moderator bzw. Leitautor zu ernennen, ist sicherlich eine Möglichkeit, aber bei einem Spiel nicht zwingend. Gerade die Ausreißer können für den Rest der Gruppe zur Herausforderung und Anregung werden. Wenn man zuviel moderiert kann so ein Spiel auch ganz schnell mal einschlafen.

    Das Wichtigste ist sicherlich, dass die Gruppe versucht an einem Strang zu ziehen und sich in keiner Weise zu echauffieren. Kommunikation ist das A und O. Nicht zuletzt scheitern Runden daran, dass die Mitspieler sich nicht blicken lassen. Letzteres ist der Grund warum ich gerne mal ein Projekt mit einem Onlinedokument wagen wollen würde, da man nicht an "Züge" gebunden ist und die Geschichte weiter schreiben kann, wenn jemand Lust dazu hat. Zudem sind andere Stilelemente, wie das Verquicken der Texte, speziell der Dialoge untereinander, möglich, was den Lesewert ungemein erhöht.
     
  8. Floki

    Floki Meister des Wahnsinns
    1. " The World needs YOU!"

    Ok das mit dem onlinedokument hört sich recht interessant an obwohl ich jetzt nicht genau weis wie das ablaufen soll.
    Also wir haben das früher immer so gemacht das wir Sachen wie Dialoge und kämpfe meist über PN besprochen haben und versucht haben einen gemeinsamen Kontext zu finden.
    Erst wenn man keinen gemeinsamen Nenner gefunden hat (was sehr selten vorkam) hat man es so geregelt das jeder Spieler eine Version abgegeben hat und der 'Leiter' dann die beste oder schönste Version von ihm ausgesucht hat.

    Ich persönlich würde aber auch einen gemeinsamen Nenner für den Hintergrund bevorzugen wobei meine Favoriten eher im Bereich Endzeit (dann gerne auch mit Psionikern und Mutanten) oder Superhelden liegen (das würde auch eher im Sinne von Samsonium liegen da man dort sehr viele Möglichkeiten hat, man muss nur mal sehen was sich bei Marvel oder DC so tummelt).

    Aber wie gesagt wäre ich der Idee im allgemeinen nicht abgeneigt und würde gern mitspielen wenn es zu stande kommt.

    In diesem Sinne.
    Spendet Blut. Spielt Rugby.
     
  9. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Großer Alter

    Wir schreiben ja kein Buch in dem Sinne, sondern spielen mit dem Schreiben. Insofern würde ich es drauf ankommen lassen, weil man innerhalb des Dokumentes in einem "Vorschlagmodus" arbeiten kann, wenn man meint, man würde den Beitrag jemand anderes (zu stark) verändern. Eine zweite Möglichkeit die das Dokument anbietet, ist die Kommentarfunktion, die praktisch einen Diskussionsstrang für Ausschnitte des Dokumentes anbietet.

    Besser geht es nicht.

    Was das Genre anbelangt, lasse ich mich gerne inspirieren und würde dann vielleicht noch den ein oder anderen Vorschlag machen.
     
  10. Floki

    Floki Meister des Wahnsinns
    1. " The World needs YOU!"

    Hi Folks.

    Sorry ich glaube ich stehe auf dem Schlauch.
    Wie genau soll das mit dem onlinedokument genau funktionieren?

    P.s. ich finde es ja faszinierend das es scheinbar doch recht viele Interessenten dafür gibt aber erst jetzt geantwortet wird obwohl das Thema schon seit September existiert;)

    In diesem Sinne.
    Spendet Blut. Spielt Rugby.
     
  11. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Großer Alter

    Sam hat nur mal eine zynische Bemerkung gemacht, glaube ich. Wir zwei sind also bislang "nur" zu zweit.

    Kennst Du Google Docs noch nicht?
     
  12. Floki

    Floki Meister des Wahnsinns
    1. " The World needs YOU!"

    Nop leider nein.
     
  13. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Großer Alter

    Dann schaue es Dir doch einfach mal an ^^

    Ein Video aus dem Jahre 2012 - hat sich schon ein wenig geändert
     
  14. Floki

    Floki Meister des Wahnsinns
    1. " The World needs YOU!"

    Ok da hab ich aber wirklich ein Problem weil ich leider nur mit dem Handy ins Internet kann und solche Dinge bei mir nicht laufen.
     
  15. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Großer Alter

  16. Floki

    Floki Meister des Wahnsinns
    1. " The World needs YOU!"

    Muss sagen es geht eigentlich.
    Die relativ schlechte rechtschreibhilfe nervt etwas.
    Danke für die Apps wert die Tage mal reinschauen.
     
  17. Samsonium

    Samsonium Steinreis

    Nein, keine zynische Bemerkung.
    Um ehrlich zu sein, habe ich das nämlich schon gespielt. Ist nicht auf meinem Mist gewachsen, war aber schön.
    Das Zentrum der Aktivitäten war eine Stadt, die in einem Dimensionsriss liegt und alle möglichen Welten miteinander verband. Die SC's konnten in dieser Stadt Geschäfte eröffnen, oder Stadtwache werden, bzw. sich zum Bürgermeister wählen lassen.
    Selbstredend funzt das nur mit einer willigen und aktiven Einwohnerschaft, weshalb das hier höchstwahrscheinlich nicht gehen wird. Doch man muß ja nicht in der Stadt spielen, sondern kann von dort aus zu Abenteuern aufbrechen, Leute retten gehen, Artefakte jagen oder sich für sonst irgendwas anheuern lassen.
    In einem solchen Rahmen würde ich gern mal ein Abenteuer wagen. Und der Spielleiter/Mod/Leitautor/Oberlehrer ist immer derjenige, in dessen Spezialgebiet man sein AB grad spielt.
    Heißt, wenn eine Mission der Helden/Schurken-Truppe ins Shadowrun-Universum führt, dann werd ich leiten. Gleiches würde für die Welten von Earth Dawn und Wod-Kinder des Lotos gelten.
    Andere kennen sich dafür bei DSA, D&D, Cyberpunk, Abberant, Exalted und was weiß ich noch was aus. Dort leiten dann andere.
    So macht jeder das, was er am besten kann und es kommt doch Abwechslung in die Bude.
    Und es war ebenso ernst gemein, das ich gern einen Shadowrun-Schamanen spielen würde. Vielleicht auf einem Raumschiff im Traveller-Universum ? Oder zur Zeit der alten Republikim Star Wars Universum ? Würde jedoch auch in eine fantastische Vergangenheit hüpfen.
    Empfehlen kann ich hierzu die Dämonen-Bücher von Robert Asprin. Dort gibt es auch so einen Kreuzweg im Multiversum, nämlich den großen Basar von Teuf. Dort leben die Teufler, aber mißverständlich werden sie Teufel genannt. Und eigentlich wollen sie bloß ein gutes Geschäft machen, nur sind sie leider zu gut darin, weshalb sie den Leuten ständig was abschwatzen. Darum kann sie keiner leiden, doch dafür gibt es auf dem Basar einfach alles von überall. Man kann per Magie, aber auch per technischem Apparillo durch die Dimensionen reisen und Dämon ist eigentlich nur das Multiversumswort für Dimensionsreisender. Ist wie mit Ausländer sein. Du bist überall sonst ein Dämon, nur in deiner eigenen Dimension nicht. Ist eh klar.
    Und irgendein Oninedokument ist völlig unnötig. Wozu hab ich hier auf B! meine eigene kleine Shadowrunecke ? Machen wir also Nägel mit Köpfen und spielen das erste Abenteuer im SR-Universum und ich leite. Dabei kann ich auch gleich zeigen, wie ich es machen würde. Hinterher kann dann drüber disskutiert werden. Aber ich meine wirklich HINTERHER, nicht währenddessen. Das ist der Tod für ein Abenteuer.
    Naja, so stell ich mir das jedenfalls vor.
    Jetzt seid ihr wieder dran.

    LG Sam
     
    harekrishnaharerama gefällt das.
  18. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Großer Alter

    Ich denke halt wirklich, das kollaborative Schreiben in einem Onlinedokument erspart jede Menge OOC-Beiträge, wenn man einfach in das Dokument gehen kann. Also ich kenne es so, dass durchaus genausoviel OOC-Beiträge wie Mitspieler auf einen Intime-Beitrag kommen. Zudem kann man Dialoge nicht sinnvoll schreiben - wie soll das gehen?
     
  19. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Großer Alter

    Wir können die fertige Geschichte ja kapitelweise hier einfügen. Garkein Ding.
     
  20. Floki

    Floki Meister des Wahnsinns
    1. " The World needs YOU!"

    Ja gut man könnte es zumindest einmal versuchen wobei ich jetzt aber vermute das harekrishnaharerama und Samsonium hier gerade an einander vorbeischreiben.
     
Moderatoren: Lyrkon Alàeren
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wer hat Interesse an einem Superhelden RPG? Fragen & Koordination 2. Dezember 2017
Hände hoch! Wer hat Interesse an einem Demon Intime? Fragen & Koordination 27. Juli 2007
Wer bin Ich? Forenspiele 7. März 2006
Wer bin ich? Quiz 6. März 2006

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden