Wer bin ich?

Sycorax

uninterested.
Hi!
Im Antitribu-Thread bin ich auf das folgende Zitat gestoßen, in dem Burncrow einen seiner Charaktere beschreibt:

Burncrow schrieb:
Mein Stammclan ist sowieso weitestgehend ausgerottet und auch wenn es ihn noch gäbe, hätte es ihn nicht gekümmert.
So kann ich wertvolle Arbeit im Sabbat leisten um anderen Clans das zu ersparen was uns heimgesucht hat.

Wer bin ich?
Die Idee, mit eigenen Charakteren Wer-bin-ich zu spielen, fand ich witzig und möchte sie an dieser Stelle mal aufgreifen.
Da Burncrows Rätsel an anderer Stelle bereits aufgelöst wurde, stelle ich selbst mal eins:

"Mein Clan ist beileibe nicht der beliebteste, und wo ich hinkomme, werde ich seltsam angesehen.
Daher behaken sich Stammclan und antitribu bei uns auch nicht so schlimm, wie es bei anderen Clans üblich ist; man muss eben zusammenhalten."
 

Ace_van_Acer

Zombie Schauspieler
AW: Wer bin ich?

1. Unser geschmack für Blut, ist feiner als der eines jeden andern Clans. Können die besten von uns, doch gar zahlreiche Informationen herausholen.
 

Ace_van_Acer

Zombie Schauspieler
AW: Wer bin ich?

Nein inkono

2. Tip

Wir lieben uns, mit titeln und Ämtern auszustaffieren und Höfflichkeit ist für uns mehr als nur ein Wort
 

Ace_van_Acer

Zombie Schauspieler
AW: Wer bin ich?

Smilley ist weiter :)

Anmerkung: Der geschmack eines Ventrues, aufgrund seiner CLansschwäche ist geradzu beeindruckend. Selbst tremere die den Pfad des Blutes beherschend können nur über die Fähigkeiten eines Ventrue "feinschmecker" staunen, geht dieser geschmack doch teilweise soweit, sogar die Generation herauszubekommen.

Ein Ventrue kann sogar bei menschenblut feststellen was der mensch bevorzugt ist, ob er krank ist, ob das blut zuviel Cholesterin hat und dergleichen. Dies geht sogar soweit das es spezielle "züchter" gibt, die Menschliche probanten mit verschiedenartigen speisen füttern um ihr Blut besonderst schmackhaft zu machen. Diese werden dann gehandelt wie sehr sehr gute und sehr sehr teure flaschen Wein.
 

Smilley

Meister der Sphären
AW: Wer bin ich?

OK, los geht's:
Ich bin das Ergebnis wissenschaftlichen Interesses. Ich habe eine Schwäche eines meiner Väter geerbt. Wenn man mich nicht kennt, werde ich oft mit einem anderen Clan verwechselt.
 

Smilley

Meister der Sphären
AW: Wer bin ich?

Seit wann sind DIE 'ne Blutlinie?
OK, weiterer Tipp: Einer meiner Väter war ein Tremere, doch vom anderen erbte ich meine Schwäche.
 

Aroka

Vinculum
AW: Wer bin ich?

mhh mir fallen da nur diese telyavelischen tremere ein, aber die passen auch nicht wirklich ^^
 

Fendi

Unabhängiger
AW: Wer bin ich?

das wäre auch das einzige was noch passt
zumal es die einzigte mir bekannte Tremere-Blutlinie ist
 

Ace_van_Acer

Zombie Schauspieler
AW: Wer bin ich?

Töcher der Kagophonie würde ich ins rennen schicken, wobei ich allerdings nicht sicher bin ob die ein experiment waren,...
 
Oben