Welche Charaktere spielt Ihr?

Hoffi

🔥Hüter des Feuers🔥
Teammitglied
Administrator
Um hier die Diskussion auch mal in Schwung zu bringen, hier auch der Aufruf was Ihr so spielt. Auch hier bitte, nur einen Beitrag pro Charakter, der kann später immer noch editiert werden.
 
L

Lupus

Guest
Ich spiele einen Ex-Boronsgeweihten Dämonenjäger, Stufe 14. Ganz netter Kerl, nur etwas merkwürdig wenn jemand das wort böse sagt !
 

Hoffi

🔥Hüter des Feuers🔥
Teammitglied
Administrator
Einen Ex-Boroni... auch nicht ohne. Hast du das Aussteigen gespielt, oder war er es von Anfang an?

Mein Thuul ist mittlerweile ein hochstufiger Kor-Geweihter der es immer noch nicht geschafft hat geröstete Elfenohren zu probieren. Dafür hat er eine Frau und *rechne* 5 Kinder in Gareth.
 
L

Lupus

Guest
Das Aussteigen wurde natürlich ausgespielt, er ist erst auf Stufe 8 ausgestiegen und bei einem recht erfolgreichen Dämonenjäger in die Lehre gegangen.
 
S

Silence

Guest
"Spendiert mir einen Humpen Bier und ich werde euch meine Geschichte erzählen", spricht der Zwerg und die Jungen und Mädchen bringen ihm ein Bier. Er erzählt immer nur dan Geschichten, wenn er etwas getrunken hat.

"Danke, mein Junge. Erzählte ich euch schon von Trad, der Axt...schluck.Ahhh, gutes Bier. Auf jeden Fall, als ich noch jung war, da war eine ganze Menge los da draußen und mein Vater, sagte einst: >Gehe zum Trad, der Axt und lerne das Kriegshandwerk bei ihm!< Als braver Sohn, der man nunmal sein muss, ging ich zu Trad, der Axt.
Die Axt war bekannt, ein Krieger, der sogar Drachen erschlagen haben soll. Ich wußte nicht was er sagen würde und ob er wüßte, dass ich zu ihm unterwegs war. Ihr müßt wissen Kinder, Trad wohnte im Wald, auf einem Baum. Welch seltsamer Zwerg er doch war. Ohh, mein Bier ist alle, da holt mir noch eins.
Ahh, tut das gut.
Als ich am Wald ankam, saß ein Zwerg auf einem Findling und schnitzte etwas aus Holz. Gut erzogen, wie ich war habe ich natürlich eine schönen Tag gewünscht.
>Du kommst zu spät<, kam als Antwort.
Seid ihr Trad, die Axt?
Ja, das muss so sein oder glaubst du ich warte umsonst hier. Beeille dich, wir müssen vor Nachtanbruch zu Hause sein.
Das waren die ersten Sätze von Trad und den Rest des Tages sprach er kein Wort mehr mit mir.
 
L

Lupus

Guest
Ganz nette Geschichte, aber es geht nicht ganz draus hervor was du denn nun spielst ! Sach mal an.
 

Hoffi

🔥Hüter des Feuers🔥
Teammitglied
Administrator
Dann hast du nicht richtig gelsen:

"Spendiert mir einen Humpen Bier und ich werde euch meine Geschichte erzählen", spricht der Zwerg und die Jungen und Mädchen bringen ihm ein Bier. Er erzählt immer nur dan Geschichten, wenn er etwas getrunken hat.
Da ist die Chance recht hoch das es sich um einen Zwerg handelt. ;)
 
E

Eliah

Guest
Ich spiele momentan einen Waldelfen in Havena...

Schlimm genug, hab ich auch noch ausschließlich mit Menschen zu tun...

Und all die stinkenden Straßen und Steinkästen überall...

Ach so: Stufe 4
 

GlimmerMan

Neuling
Ich habe mal "kurz" einen Rondra-Gweihten gespielt. Da ich von DSA gar keine Ahnung hatte habe ich natürlich wie ein Shadowrunner gehandelt und einem Gegner mein Schwert von hinten durch die Brust gestoßen! 8o

Dann sagte mir der Spielleiter, dass das ein Rondra ... nicht machen würde und ich bekam die Rache der Göttin zu spüren. TOD

Das war mein kurzer Auftritt als DSA Spieler :D
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
Da hätte dir der SL mal besser einen Söldner ans Herz legen sollen... :))
 

GlimmerMan

Neuling
Ja stimmt.

Aber mir fehlt bei DSA immer einwenig die Technik. Deswegen spiele ich lieber BT oder SR.

Das soll aber nicht heißen, dass DSA nicht auch viele andere Vorzüge hat. :))
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
Wir kommen zur Zeit bei DSA auch nicht weiter. Wir stecken noch irgendwo in der Borbarad-Kampagne fest. Die wollen wir auf jeden Fall noch mal zuende spielen.

Dabei dürften eh alle Charaktere draufgehen. Daher steht es noch in den Sternen, ob wir DSA noch weiterspielen.

Wir spielen eh noch nach den 3er-Regeln mit starkem Hausregel-Einschlag.
 

blake

Runner
Also meiner einer spielt zur Zeit einen kleinen fiesen Kampfzwerg namens Dolgan Bergenstein. Und da ich irgenwann als Meister damit mal angefangen haben spechen meine Zwerge und vor allem Dolgan einen pseudobayrischen, fränkischen, schwäbischen Dialekt.
Das führt dann ab und zu mal zu Verständigungsproblemen oder zu einem Gruppenlachkrampf.
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
Wir haben im Moment (bei Vampire) auch einen Gangrel, der kann das Schweitzerdeutsch so was von optimal, da kommt man vor lauter Tränen abwischen kaum zum Spielen!

Was so ein Dialekt doch so alles vermag...
 

Odin

einäugig
Teammitglied
Swafnir zum Gruße,

dann werde ich hier auch mal meinen Senf dazugeben. Da ich eigentlich immer meistere, spiele ich sehr selten mit meinem Character. Aber wenn, dann mit viel Liebe.
Es handelt sich, wie man an meinem Nick vielleicht bemerkt hat um einen Thorwaler reinsten Wassers: Raufen, Saufen, keine Angst vor gar nichts, immer eine große Axt dabei und von oben bis unten tätowiert.

Ein bayrisch-schwäbischer Dialekt paßt meiner Meinung nach am besten zu den eher gemütlichen Hügelzwergen.
 
HERZLICH WILLKOMMEN IM FORUM ODIN. ( Sehr Geile Namenswahl)
Hesinde zum Dank.
Nichts geht doch über die Besten Magier aus dem Raschtulswal ( HEUCHEL ) Ich bin mit meinem sehr zufrieden und habe dem SL damit schon das eine oder andere mal in den Arsch getreten.... :D



Kaiserdrache sagt:
Komm bei uns in der Runde mit einem bayrisch-schwäbischer Dialekt um die Ecke und ich beiße dir ins Gesicht
 

Odin

einäugig
Teammitglied
Sehr geil stelle ich mir auch einen Weidenschen oder Tobrischen Char vor, der dann Plattdeutsch spricht:
"Holl die Mul, du olle Surge"
Oder einen Nostrianer, der dann sächselt:
"Jöö, mir kümme aus Nöschtria"


[SCHILD=4]*totlach*[/SCHILD]
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
Ich hab hier noch meinen Söldner "Innozenz von Anshelm". Ausrüstung und Kleidung sind ebenso zusammenergaunert wie das "von" in seinem Namen.

Seine Konzept ist Gigolo mit der Lieblingsbeschäftigung jungen Damen den Hof zu machen. Vorzugsweise macht er sich an gutsituierte Mädels ran, bei denen er neben einer Liebesnacht noch ein paar Wertgegenstände einsacken kann.

Hier mal ein Auszug aus seiner Ausrüstungsliste:
- einige Rosenquarze (relativ günstig aber Flirtfaktor +10)
- schöne feine Kleidung
- Lockenperücke (ja sowas ist heute der letzte Schrei beim niederen Adel)
- Gesichtspuder (das darf auf keinem Empfang fehlen)
- verschieden Parfüms und Badeöle (in jeder Stadt wird zuerst das Badehaus besucht)
- kunstvoll vollendete Schafsdärme (Präservative)
 

Lythande

Neuling
Ich spiele einen Au/waldelfen stufe 11, eine Amazone/Rondrageweihte stufe9 (Bobaradkampagne) und eine Säbeltänzerin 2 Stufe.
Aber im allgemeinen spiel ich am liebsten Elfen sie entsprechen am ehesten meinem Naturell....
 
Oben