• Wir bauen den World of Darkness Bereich um, bitte nicht wundern wenn sich hier etwas spontan ändert.

Was würdet ihr als SL nie zulassen?

stargazer

Cliath
AW: Was würdet ihr als SL nie zulassen?

*mich irgendwie angesprochen fuehl*

Stargazer (Sternentraeumer) ist ein Werwolf Stamm. ("asiatische Werwoelfe")

was ich nie erlauben werde:
jegliche Crossover zwischen Vampire und Werwolf- und erst recht keine Missgeburten (Werwoelfe die zum vampire gemacht wurden und es zumindest koerperlich ueberlebt haben)

fuer Werwolf-Neulinge erlaube ich keine Glaswandler, keine Fenrir Ahroun und keine Rote Klauen, keine Lupi. Weil ich - auch bei sehr guten Rollenspielern- die Erfahrung gemacht habe, dass dafuer mehr Vorwissen noetig ist, damit etwas daraus werden kann.

ansonsten eigentlich alles, auch wenn man mir bei ungewohenlichen Dingen natuerlich uns erst recht das begruneden koennen muss.
 

Wirrkopf

Titan
AW: Was würdet ihr als SL nie zulassen?

Bei lupi und klauen kann ich dich verstehen obwohl ich auch die erlauben würde, wenn der spieler zumindest schon wod oder sehr viel rollenspiel erfahrung außerhalb von hack and slay fantasy hat.

Aber bei Glaswandlern und Fenrir Ahroun hab ich genau die umgekehrte erfahrung gemacht, die würd ich als ziemlich ideale Anfängercharaktäre einstufen.
 
AW: Was würdet ihr als SL nie zulassen?

*mich irgendwie angesprochen fuehl*
was ich nie erlauben werde:
jegliche Crossover zwischen Vampire und Werwolf- und erst recht keine Missgeburten (Werwoelfe die zum vampire gemacht wurden und es zumindest koerperlich ueberlebt haben)

fuer Werwolf-Neulinge erlaube ich keine Glaswandler, keine Fenrir Ahroun und keine Rote Klauen, keine Lupi. Weil ich - auch bei sehr guten Rollenspielern- die Erfahrung gemacht habe, dass dafuer mehr Vorwissen noetig ist, damit etwas daraus werden kann.

ansonsten eigentlich alles, auch wenn man mir bei ungewohenlichen Dingen natuerlich uns erst recht das begruneden koennen muss.


Kann ich nachvollziehen und würde es ähnlich sehen.
 

Discordia

B! scheuert
AW: Was würdet ihr als SL nie zulassen?

Mit Betonung auf dem Wörtchen "nie" würde ich sagen gar nix. Ich kann mich zumindest nicht daran erinnern, daß ich jemanls etwas komplett verboten hätte. Unplausible Charakterkonzepte kommen bei mir gar nicht gut an aber bisher konnten sich Spieler und SL diesbezüglich immer gut einigen und man hat einen vernünftigen Kompromiss gefunden.
 

bigbadwerewolf

Vampirschreck
AW: Was würdet ihr als SL nie zulassen?

Mit Betonung auf dem Wörtchen "nie" würde ich sagen gar nix. Ich kann mich zumindest nicht daran erinnern, daß ich jemanls etwas komplett verboten hätte. Unplausible Charakterkonzepte kommen bei mir gar nicht gut an aber bisher konnten sich Spieler und SL diesbezüglich immer gut einigen und man hat einen vernünftigen Kompromiss gefunden.

roer!
Dem kann ich mich nur anschließen.
In meinen Augen ist der Spieler / die Spielerin der springende Punkt. Es gibt ne Menge Dinge die ich bestimmten Leuten nicht durchgehen lassen würde, grade bei Anfängern. Aber bei dem richtigen Spieler / der richtigen Spielerin bin ich prinzipiell gerne bereit auch extrem ungewöhnliche Chars zuzulassen. Wenn der Char in die Gruppe passt und den Spielspaß nicht stört sondern fördert, warum sollte ich es verbieten?

Auf der anderen Seite sollte ich vielleicht noch erwähnen, dass ich bei bestimmten Rassen/Clans/Stämmen etc seeehr anspruchvoll meinen Spielern gegenüber bin und deshalb noch niemand jemals versucht hat solche Chars unter meiner Leitung zu spielen.
Ich hasse es einfach, wenn Leute versuchen etwas zu spielen, wovon sie absolut keine Ahnung haben, und ich hab einfach keinen Lust bei jeder Aktion dann so was wie: „Verzeihung, aber DAS würde dein Char schon allein vom Hintergrund her NIEMALS tun…“ vom Stapel lassen zu müssen.

Hmmm… es gibt da doch etwas dass ich nie zulasse, merk ich grad:
Ich lasse prinzipiell bei niemandem einen Char des anderen Geschlechts zu.
Wobei einige Tzimisce da ja eher in eine … Grauzone fallen.

Mit freundlichen Grüßen, bigbadwerewolf
 

reisor

Methusalem
AW: Was würdet ihr als SL nie zulassen?

Also ich erlaube prinzipiell so gut wie alles.

Bei Vampire z.B. alles was im grundbuch steht dürft ihr verwenden.

Bei allem Weiteren hab ich nen wörtchen Mitzureden erlaube aber prinzipiell auch da recht viel.

Das einzige was mir jetzt auf anhieb einfällt, was ich nie erlauben würde wären die Hintergründe Alter und Ahnengeneration.


ähm, da widersprichst du dir dann aber selbst. hintergrund "generation" ist im grundbuch und bis gen8 (maskerade) bzw. gen7 (dark ages) dürftest du dann nicht meckern.


um mal meinen senf dazuzugeben - ich würde von einem großteil der blutlinien "abraten". also keine sachen wie kyasid, baali, lamia, nagaraja, ... die sind mir etwas zu speziell und exotisch.

btw: hasst ihr blutlinien nicht auch irgendwie?
 

Caninus

heiliges Caninchen!
AW: Was würdet ihr als SL nie zulassen?

@ Reisor Ich glaube Tzimianti meinte auch was da geschrieben ist und zwar Ahnengen... das ist nicht das normale Gen, sondern eben mehr....

@ Topic Im Grunde solange es sowohl in sich, als auch zur restlichen Gruppe, stimmig ist, alles. Und solange ich es dem jenige zutraue. Das richtet sich wiederum nach Erfahrungswerten und/oder ersten Eindrücken.
 

reisor

Methusalem
AW: Was würdet ihr als SL nie zulassen?

@caninus: ich bin bereit dazu zu lernen - bitter erörtere mir den unterschied.
 

Horror

Cenobit
AW: Was würdet ihr als SL nie zulassen?

Im Elysium-The Elder Wars & Schmutzige Machenschaften der Schwarzen gibt es den Hintergrund Ahnengeneration, der pro Punkt 4 Freebies kostet

Die Generation startet bei 10. und kann damit bis 5. runtergehen!

Bei Alter bekommt man mehr Freebies und Menschlichkeitsabzüge

Es sind Hintergründe für Ahnencharaktere und Ahnenchroniken, die Charaktere starten dabei ohnehin auf einem höhren Powerniveau.
Und da sehe ich auch keine Probleme... :nixwissen:
Sind halt extra für entsprechende Runden gedacht!


H
 
L

Lyna Grimm

Guest
AW: Was würdet ihr als SL nie zulassen?

Ich glaube, er meint: Ein Junge kann ein Weib nie so spielen, wie es sich gehört... und umgekehrt...
 

Stayka

Shitennou
AW: Was würdet ihr als SL nie zulassen?

Sicher? Es gibt genug Foren/Chats, wo mir die Leute nicht glauben, dass ich ein weibliches Wesen bin. O-Ton aus dem Gentoo-Channel im IRC: "Don't try to pose as a chick..."
 

Caninus

heiliges Caninchen!
AW: Was würdet ihr als SL nie zulassen?

Ich bin auch der Meinung das man duchaus das andere Geschlecht darstellen kann. Zumal... wieviel Runden kennt ihr in den explizit auf das Geschlecht eingegangen wird? Normalerweise hat man die Helden... da ist egal welches Geschlecht sie haben. Wenn man jetzt natürlich einen Kerl hat der meint wenn er ne Frau spielt müsste er ständig mit den anderen Kerlen rummachen, oder eine Frau hat, die als Mann im RPG immer nur in en Puff rennt ist das blöd. Halt ich jetzt aber eigentlich eher für die Ausnahme.
 

bigbadwerewolf

Vampirschreck
AW: Was würdet ihr als SL nie zulassen?

Ich glaube, er meint: Ein Junge kann ein Weib nie so spielen, wie es sich gehört... und umgekehrt...

Ja, etwas in der art ist der Hintergrund zu meiner Aussage. Damit möchte ich allerdings nicht unterstellen, dass niemand sowas kann, im Gegenteil bin ich überzeugt, dass es Menschen gibt die sowas gut hinkriegen.... nur dummerweise bin ich solchen Menschen noch nicht beim RPG begegnet. So habe ich in meiner 10-jährigen Zeit als SL aber schon mehr Negativ-Beispiele als ich aufzählen könnte zu "spüren" bekommen. Will heißen, alle meine Erfahrungen mit meinen SpielerInnen sind brutal nach hinten losgegangen, bis ich irgendwann auf die Notlösung zugriff, es einfach nicht mehr zuzulassen.

Also, damit mich hier niemand falsch versteht: das ist eine persönliche Entscheidung gewesen, die auf Haufenweise schlechten Erfahrungen beruhte, ich will hier niemandem seine rollenspielerischen Fähigkeiten absprechen!

Hoffe, dass ist jetzt klargeworden.
Mit freundlichen Grüßen, bigbadwerewolf
 
Oben Unten