Was spielt Ihr zur Zeit?

Einfach das Spiel nennen, was Ihr zur Zeit spielt, ob digital oder analog ist nebensächlich - Kommentare stören nicht ;)

Ich spiele gerade Star Wars - The Old Republik umsonst online, das ist mein erstes MMORPG nachdem ich vor Jahren mal ein anderes umsonst beschnuppert hatte, wo ich völlig gelangweilt und desorientiert war. Suchtfaktoren kann ich nicht richtig spüren. Die Gruppenquests gehen über eine Stunde und sind ziemlich anstrengend.
 

tobrise

Facility Manager
Teammitglied
Wenn ich denn mal Zeit habe Kings Bounty: The Legend. Mit Heroes 5 Gold bin ich seit kurzem durch.
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
  • Great Little Wargame mit meinem Sohn auf dem iPad.
  • Battle of Wesnoth auf dem iPad hab ich auch mal wieder rausgekramt. Mach da grad die letzte große Mission, dann bin ich durch.
  • Auf der PS3 hab ich Heavenly Sword wieder rausgeholt, hänge aber bei Fischsschwanz und kommt nicht mehr weiter. :)
  • Am WE spielen wir wieder Serenity (pen&paper).
  • Und im März hab ich wieder ne Brettspielrunde. Battle of Westeros wollt ich da wohl ausprobieren.
 
D

Deleted member 7518

Guest
Im Pen & Paper sind momentan Pathfinder und Dark Heresy angesagt.

Auf Konsole momentan ziemlich viel Dragons Dogma, ich mag das Spiel einfach. :)
 
D

Deleted member 7518

Guest
Ich versacke mal wieder bei Fallout New Vegas, und danach sind wohl mal wieder Teil 1 und 2 fällig.

Was Pen&Paper angeht alles beim alten, Brett-/Kartenspiele aktuell keine, und ab und an 40K TT im Freundeskreis.
 
Bin jetzt nach Far Cry 3 direkt bei Crysis 3 gelandet - der kurze Ausflug zu Ghost Recon wurde schnell langweilig, die KI war einfach noch nicht so dolle. Als die Einheit sich selbst dank Friendly Fire erledigt hatte - der eine Typ stand dem anderen einfach in der Schußlinie, aber direkt vor ihm - habe ich das Handtuch geworfen. Crysis ist dagegen sehr unterhaltsam, dicht und tricky . . .
 

Teylen

Kainit
XCom: Das neue
Skyrim
Batman Arkam City
Dark Souls
(Steam ist eine Pest, deswegen hab ich mehr Spiele gleichzeitig am laufen als gut ist)

Game of Thrones Ascent
Candy Crush Saga
Bubble Witch Saga
Pengle
(Argh, GoT hat mich zurück zu fB Spielen geführt)

Vampire: The Masquerade (Cam / Anarchen), Vampire: Dark Ages vielleicht bald SIRPG
Als Pen & Paper bei Skype. Fast wöchentlich.
Vampire: The Masquerade
Innerhalb einer Online Chronik. Char ist nach längerer Zeit (Jahren) endlich Spiel fertig geworden.
(Vielleicht finde ich bald eine richtige Spielgruppe)
 

Durro-Dhun

Erklär(wer)bär
Ja durchaus.
Nicht ganz so gut wie Jagged Alliance (man kann sich zB an die Aliens nicht ranschleichen) aber sehr, sehr launig ^^
Oha.... Fein!
JA war und ist immer noch eines meiner Lieblinsspiele (es gibt sehr krasse Mods für JA2!!).
Ich glaube / fürchte ich muss mir X-Com mal genauer anschauen...

Danke :)
 
A

Arlecchino

Guest

Ist das sehr MMO-ig, so vom Gameplay her (click- and cooldown Kämpfe, fetch quests, große Maps mit Gegnern die respawnen und Endcontent nur in Form von Raids und Instanzen)?

So an sich würde mich das Setting ja schon mal reizen, aber diese klassische MMO-Mechanik krieg ich nich mehr auf die Reihe.
 
D

Deleted member 7518

Guest
Naja, schon - es ist ja auch ein MMO.
Aber bis jetzt für mich persönlich so ziemlich das beste, das ich bisher gespielt habe.

Wobei das Questdesign da für mich auch sehr positiv hervorsticht, es hat zwar auch Questabschnitte, die aus "so viele Gegner töten" bestehen, aber es hat auch Rätsel und öfter mal Sachen, die über "Töte XY" hinausgehen.
Gameplaytechnisch hat es zwar ein Kampfsystem mit viel Movement, man ist nicht in Klassen gezwungen, kann seinen Charakter absolut frei entwickeln, aber Fähigkeiten aktivieren, Cooldowns etc. sind natürlich auch mit dabei.
Für mich ists aber interessanter dadurch, dass man nur 7 aktive und 7 passive normale Skills zeitgleich nutzen kann, und eben dementsprechend auf Synergien achten muss.

Aber wie gesagt, es ist ein MMORPG, und spielt sich auch so. Nur kann man es schon vergleichsweise singleplayermässig spielen durch Hauptstory und Questdesign.
Im Endgame hat man dann weitestgehend die Wahl zwischen Nightmare Instanzen, Raid, Lairs (das sind recht tödliche Gebiete in der normalen Spielwelt, wo man sich Bosse beschwören kann) und PVP (wo ich mich viel rumtreibe).
 
D

Deleted member 7518

Guest
Nichts zu danken, ich wills dir ja nicht eiskalt anpreisen, obwohl dich MMO gar nicht so anlacht. :D
 
Oben