Was ist das Exalted Feeling (und warum kann man es mit DBs nicht haben)?

Dieses Thema im Forum "Exalted" wurde erstellt von Jadeite, 5. Februar 2009.

  1. Jadeite

    Jadeite Master of the Controverse

    Angeregt durch diesen Beitrag würde mich einmal interessieren was ihr als Exalted Feeling anseht. Ich persönlich bin übrigens der Auffassung, dass man es natürlich mit jeder Sorte von terrestrial und celestial Exalts haben kann, immerhin heißt das Spiel ja Exalted und nicht Solar Exalted. Die Gründe dafür, dass im Grundbuch nur Solars beschrieben sind liegen einfach darin, dass das Büchlein sonst ein wenig dick geworden wäre.
    Schon zu Beginn der ersten Edition war es offensichtlich, dass Dragonblooded, Lunars, Abyssals und Sidereals als Spielercharaktere geplant waren.
    Raksha, Dragon Kings, Mountain Folk, Godblooded und Alchemicals sind in der Tat wohl erst später hinzugekommen (wobei Alchemicals nach Solars die ersten 'spielbaren' anderen Exalts waren).
    Aber generell ist jeder Nutzer von Essenz zu monumentaler Action fähig und hat die Möglichkeit danach zu streben die Welt in seinem Sinn zu formen.
    Die Zeiten in denen Leute die Auffassung vertreten man könne keine Dragonblooded spielen weil die böse wären sollten doch eigentlich vorbei sein.
     
  2. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

    AW: Was ist das Exalted Feeling (und warum kann man es mit DBs nicht haben)?

    Ich bin auch der Meinung das man mit allen Exalted "das Exalted-Feeling" haben kann.

    Was allerdings mit "das Exalted-Feeling" gemeint ist, ist meist dieses "Wir HELDEN gegen den Rest der Welt", und das geht am BESTEN mit den Solars.
     
  3. Jadewolf

    Jadewolf Gorgonzolaverächter

    AW: Was ist das Exalted Feeling (und warum kann man es mit DBs nicht haben)?

    Danach gefolgt von den Lunars, die stehen ja eh mit der Zivilisation auf Kriegsfuß. Und das "Wir gegen den Rest der Welt - Feeling" kriegt man auch, wenn man mit einer Brotherhood Dragon-Blooded einem Solar gegenübersteht, der vorbeischaut, um sich für die Ermordung seiner letzten paar Inkarnationen zu bedanken.

    Ansonsten das Gefühl von "Ich kann alles - Ihr könnt nichts" kommt natürlich besser mit Solars rüber. Hängt immer vom Vergleichsstück ab.
     
  4. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

    AW: Was ist das Exalted Feeling (und warum kann man es mit DBs nicht haben)?

    Ich sagte ja bewußt "am BESTEN", nicht "Nur". ;)

    Allerdings haben die Lunars ihre Stammeskulturen hinter sich, die Dragon-Blooded haben das Reich, und die Siddies, naja...
     
  5. Lyrkon Alàeren

    Lyrkon Alàeren Power Cosmic Mitarbeiter

    AW: Was ist das Exalted Feeling (und warum kann man es mit DBs nicht haben)?

    Wie Teddy schon sagt (das wird wohl zur Gewohnheit) geht die Fragenstellung etwas zu weit.
    Am BESTEN mit Solars, da man mM nach immer noch spürt das das "Die Originale" (und potentiell auch die Mächtigsten, sowie die einzigen ohne "echten" Kulturbackground) sind.

    Andere Arten von Exalted Feeling (nicht "Das Original" aber deswegen nicht schlechter) geht mit anderen Typen besser. ich kann mit allen was anfangen, am wenigsten allerdings mit den Sidereals.......
     
  6. Eönwë

    Eönwë Bannerträger Manwës

    AW: Was ist das Exalted Feeling (und warum kann man es mit DBs nicht haben)?

    Ich denke einfach, dass es zuerst schon als Solar = Spieler konzipiert worden ist. Das scheint durch die Texte mMn durch. Natürlich ist es dann, WW konform, so gemacht worden, dass auch alle anderen Splats spielbar sind. Aber wenn man ehrlich ist, sind die einzelnen Splats schon sehr spezifisch, sobald man die Solars verlässt. Die Solars sind einfach am offensten, am weiteste gegriffen, rein vom Konzept her (und erlauben darum auch den offensten Spread an Kampagnen)

    D.h. aber nicht, dass nicht alle ein Exalted Feeling haben (oder haben können). Schlussendlich sind sie alle auch exaltierte. Also hat man per Definition auch ein Exalted-Feeling, wenn man sie gemäss Buch spielt. Trotzdem ist das GRUNDbuch auf die Solars ausgerichtet und geschrieben worden, das deutet mMn schon darauf hin, dass sie als DIE Spielercharaktere gedacht sind/waren. Das dann WW mit dem üblichen Powercreep das ganze fast auf den Kopf gestellt hat, ist auf nem anderen Blatt Papier geschrieben.

    Die Prämisse des Spiels war ja am Anfang sowas wie "Du kannst überall der Beste sein, du bist der verlorene "Sohn" übergrosser Helden, du bist ein Halbgott der da ist um ass-kicking zu betreiben und die Welt auf den Kopf zu stellen" . So in etwa wurde Exalted zu beginn verkauft. Und auf diese Beschreibung bzw diese Nische füllen eben die Solars von allen am besten.

    EDIT: Ah ja, Zwischenposter mal wieder :D. Lyrkon hat es schön und viel kürzer gefasst als ich.
     
  7. Jadeite

    Jadeite Master of the Controverse

    AW: Was ist das Exalted Feeling (und warum kann man es mit DBs nicht haben)?

    Also, wenn es um die Prämisse der verschiedenen Typen geht, am besten kommt die Wohl auf den Klappentexten der ersten Edition rüber. Und der endet sowohl bei Solars als auch bei DBs mit 'What legends will they tell of your deeds?'
    Generell war es in der ersten Edition ein gewisses Problem der Solars etwas farblos zu sein. Generelles Power Creep gab es nicht in jedem Fall. DBs waren ein wenig schwächer als die Solars, möglicherweise jedoch stärker als es angemessen gewesen wäre. Lunars waren ein ganzes Stück schwächer als Dragonblooded. Abyssals hingegen waren definitiv stärker als Solars, vor allem was Hintergründe wie Liege und Necromancy. Auch die Sidereals bekamen dann wohl doch ein wenig zuviel Liebe ab.

    Die Grundidee der Solars ist es letztlich nach der Welt zu greifen. In der ersten Edition waren die Solars recht wischiwaschi, die anderen Exalted waren einfach thematisch stärker. Erst in der zweiten Edition kam die ganze Lawgiver Idee dazu. Aber das ist wie gesagt, dass Feeling der Solars, nicht das von Exalted im Allgemeinen. Man sollte auch nicht vergessen, dass gemischte Zirkel eine nicht unbedeutende Rolle spielen. Exalted hat also eindeutig ein Grundgefühl das über die der einzelnen Arten hinausgeht.
     
  8. alexandro

    alexandro Kainskind

    AW: Was ist das Exalted Feeling (und warum kann man es mit DBs nicht haben)?

    Es könnte auch sein, dass Solars die default-Charaktere sind, weil sie am Einstiegtauglichsten sind. Sie wachsen nunmal in (für unsere Verhältnisse) recht "normalen" (=nachvollziehbaren) Verhältnissen auf, so dass es auch für neue Spieler einfach ist, Konzepte zu entwickeln:
    "Ich will einen Händler spielen."
    "Ich einen Dieb"
    "Ich einen Mitglied der Stadtgarde"
    "Ich einen Priester"
    --> dann erleben sie ihre Exaltation und das Spiel kann beginnen.
    Konzepte für Lunars oder Fair Folk zu entwickeln, welche nahe am bzw. im Wyld leben, ist da schon schwieriger...

    Außerdem funktionieren Solars per default perfekt, ohne dass sie etwas darüber wissen, wie die Welt funktioniert (sind halt vor ihrer Exaltation nicht über ihr Dorf hinaus gekommen), so dass die Spieler die Welt erkunden und alle Infos darüber ingame erhalten können. Dragon-Blooded, Sidereals und Abyssals haben durch ihren Hintergrund meißt etwas mehr "Briefing" nötig, damit der Spieler über das notwendige Grundlagenwissen für diese Figur verfügt (ein Dragon Blooded will die Beziehungen der einzelnen Häuser kennen, ein Abyssal zumindest den grundlegenden Aufbau der Underworld...von den Sidereals wollen wir gar nicht erst anfangen :D).
     
  9. Eönwë

    Eönwë Bannerträger Manwës

    AW: Was ist das Exalted Feeling (und warum kann man es mit DBs nicht haben)?

    Wenn du so ne klare Meinung hast, von der du offensichtlich nicht gross abrücken willst, warum fragst du dann überhaupt nach?

    MMn hatten die Solars schon im ersten Durchgang eine starke Vision. Spieltechnisch waren sie schlechter durchdacht, da sie die Grundidee darstellten (und darum ist das Grundexalted Flair eben auch auf Solar ausgerichtet) und am wenigsten ausgereift waren, da man auch noch keinen wirklichen Testlauf im Publikum hatte. Schlussendlich lässt sich aber auch beliebig viel (oder wenig) in alles hinein interpretieren (insbesondere in 1st Ed), da WW wie oft nicht sehr präzise alles ausführt (das wurde in 2nd etwas detailierter).
    Das aber DBs stärker sind als Lunars halte ich für nicht haltbar (zumindest auf Einzelpersonen Power bezogen)
     
  10. Jadeite

    Jadeite Master of the Controverse

    AW: Was ist das Exalted Feeling (und warum kann man es mit DBs nicht haben)?

    @Eönwë:
    Ich habe also eine Meinung von der ich nicht abrücken will, wie sieht es mit dir aus?
    Lunars waren in der ersten Edition grauenhaft. Im Gegensatz zu den anderen Typen hatten sie keine Möglichkeiten Charms die nicht ihrer Kaste zugehörig waren vergünstigt zu erlernen. Das wurde vor allem dadurch problematisch, dass viele Kastencharms Charms einer anderen Kaste als Voraussetzung hatten. Lunars zahtlen für ihre Charms mehr XP als Dragonblooded. Sie starteten mit ein paar Attributspunkten und einem Charm mehr, lagen aber was Hintergründe und Fertigkeiten anging deutlichst hinter den DBs zurück, insbesondere waren Hintergründe wie Artefakte und Manses für DBs deutlich effektiver als für Solars und Lunars. Ein Solar konnte die DBs auf Dauer mit ziemlicher Leichtigkeit überholen, ein Lunar hingegen nicht. Aus diesen Gründen wurden Solars und Lunars in der zweiten Edition aufgewertet während gerade Abyssals deutlich zurückgestutzt wurden. Ich finde Lunars durchaus interessant und reizvoll aber ihre Regeln in der ersten Edition waren eine ziemliche Zumutung.
    Warum ich diesen Thread gestartet habe? Die Absolutheit deiner Aussage im anderen Thread hat mich ein wenig verblüfft und ich wollte darauf eingehen ohne den anderen Thread dafür zu missbrauchen. Wobei irgendwie aktuell dennoch die Posts in beiden Threads austauschbar zu sein scheinen ...

    Generell halte ich deine Logik für fragwürdig. Um ein anderes Rollenspiel als Beispiel aufzugreifen, kann man bei D&D 4 mit einem Barbaren das D&D Feeling bekommen, auch wenn er nicht im ersten Regelwerk beschrieben ist?
    Exalted war von Anfang an darauf ausgelegt nicht nur Solars zu unterstützen. Und natürlich kann man auch mit den anderen Sorten einwandfrei 'das Exalted Feeling' erleben.
     
  11. Eönwë

    Eönwë Bannerträger Manwës

    AW: Was ist das Exalted Feeling (und warum kann man es mit DBs nicht haben)?

    Ich frage aber auch nicht nach :nana:

    Etwas ernster: Der Thread hat sich so angelesen, als würdest du wissen wollen, von anderen Exalted-Leuten (ev. von Erfahreneren als du?) was das Feeling ausmacht bzw wie sie das sehen. Dann hast du nur immer wieder deinen Standpunkt ausgerollt und alles was von Infernal, Lyrkon und mir kam entkräften wollen. Somit zeigst du, dass du eigentlich eine feste Meinung bereits hast und nur deine Sicht hier propagieren willst. Das ist natürlich nicht verboten, aber mich hat es einfach etwas überrascht und ich finde es relativ sinnfrei dann einen Thread zu eröffnen.

    Auch deine Argumentation im letzten Post ist ziemlich querbeet. Der Verlgeich hinkt schlimmer als meine Oma. Da kann und will ich gar nicht mehr gross darauf eingehen.
    Letztenendes kann man ja jedes Setting so spielen wie man will. Ich sage nur, wie es mMn (und der Meinung von vielen anderen, inklusiver vieler die an den Büchern wirklich mitgeschrieben haben) angesetzt worden ist.

    In dem Sinne: Peace, ich wollte die Frage nicht als provokant, agressiv Verstanden haben (siehe meine Erklärung oben)

    Und viel Spass mit deinem Exalted.
     
  12. Jadeite

    Jadeite Master of the Controverse

    AW: Was ist das Exalted Feeling (und warum kann man es mit DBs nicht haben)?

    @Eönwë:
    Es interessiert mich auch durchaus welche Auffassungen andere vertreten. Und natürlich habe ich eine recht feste Meinung was das Exalted Feeling angeht. Das bleibt einfach nach siebeneinhalb Jahren nicht aus. Im übrigen haben die anderen durchaus angegeben, dass man auch mit den anderen Exalts das Exalted Feeling haben kann, die Behauptung es sei nicht vorgesehen und man würde es nur mit Solars haben können kam von dir.
    Aber immerhin hast du es anscheinend akzeptiert, dass die Lunars in der ersten Edition wirklich enorm schwach waren.
    Ich bestreite nicht, dass man mit Solars das Exalted Feeling haben kann. Ich bestreite nicht einmal, dass sie möglicherweise am besten dazu geeignet sind.
    Du behauptest, man würde das Feeling nur mit Solars bekommen können. Du behauptest, dass Spiel sei von Anfang an nur für Solars konzipiert gewesen und die anderen wären halt nachträglich angebaut worden.
    Und dann behauptest du, ich hätte eine enggefasste, unverrückbare Meinung.
    Was Erfahrung angeht, ich erinnere mich noch an meine ersten Exaltedrunden 2001. Und an die Zeit als ich auf Castebook Dawn gewartet habe weil da endlich ein weiterer Martial Art Stil drin sein sollte. Wobei ich nicht der Ansicht bin, dass soetwas eine sonderliche Bedeutung für Diskussionen hat.
    Und ich halte dass was von dir hochgehalten wird noch immer für das Solarfeeling (das selbstverständlich nur von Solars wirklich ausgefüllt werden kann). Wenn man allerdings ein wenig im Netz recherchiert findet man bildliche Darstellungen des Exalted gefühls. Beispielsweise Dinosaurier in Kampfjets. Oder Frauen die mit Haien auf Dinosaurier einprügeln. Mit Solars hat das nur bedingt etwas zu tun.
    Im übrigen wünsche ich aber auch dir viel Spaß mit deiner Vorstellung von Exalted. Suum cuique.
     
  13. Jadeite

    Jadeite Master of the Controverse

    AW: Was ist das Exalted Feeling (und warum kann man es mit DBs nicht haben)?

    Was das Gefühl und Heldentum der einzelnen Typen angeht so bringt dieser Beitrag von rpg.net es ziemlich gut auf den Punkt.

     
  14. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

    AW: Was ist das Exalted Feeling (und warum kann man es mit DBs nicht haben)?

    Wißt ihr, was für mich das richtige Exalted feeling ist?

    Wenn die Spielercharaktere nichts unternehmen, wird die Welt untergehen
     
  15. Lyrkon Alàeren

    Lyrkon Alàeren Power Cosmic Mitarbeiter

    AW: Was ist das Exalted Feeling (und warum kann man es mit DBs nicht haben)?

    Etwas konzentrierter als man es meistens sieht, aber Volle Zustimmung!
    verflixt, wieso haben wir SO stark ähnliche Meinungnen darüber? Wir haben uns doch noch nie gesehen (und noch nicht wirklich in derselben Gruppe gespielt....hmmmm)......;)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden