Hintergrund allgemein Warum sollte ich Warhammer spielen?

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
AW: Warum sollte ich Warhammer spielen?

Das Abenteuer ist jedenfalls auch ein reines Einsteigerabenteuer, wenn man es mal höflich ausdrücken will.
 

Earin Shaad

Woge des Wahnsinns
AW: Warum sollte ich Warhammer spielen?

Höre ich da unterschwellige Kritik am Abenteuer aus diesem Post heraus? :D
Wie hast du denn das alte Einstiegsabenteuer im Vergleich gefunden?
 
AW: Warum sollte ich Warhammer spielen?

Das Abenteuer heißt 'Durch den Drakenwald' und bildet den Auftakt zur 'Wege der Verdammten'-Kampagne. Muss man nicht gespielt haben, ist aber eine brauchbare Einführung in die Phase nach dem 'Sturm des Chaos' (Zeitlinie um 2522, zehn Jahre nach TEW/DIF).

Die SC beginnen im Örtchen Untergard, nahe Middenheim. Dieses wird angegriffen und nach dem Angriff wird klar, dass der Angriff einer großen Horde von Tiermenschen bevorsteht, dem das Örtchen nicht standhalten kann. Die SC müssen nun die verängstigten Bewohner durch den Drakenwald und bis nach Middenheim eskortieren, wobei es die eine oder andere Bedrohung, Begegnung und Komplikation gibt.
Ciao,
RN
 
AW: Warum sollte ich Warhammer spielen?

Auch das alte Einstiegsabenteuer hatte nichts mit TEW/DIF zu tun. Dennoch war es deutlich kaputter und somit irgendwie Warhammer-mäßiger.

Ciao,
RN
 

Marduk

Blutgott
AW: Warum sollte ich Warhammer spielen?

Das neue Abenteuer ist ziemlich linear aufgebaut, hat aber den Vorteil relativ einfach in das Regelsystem einzuführen.

Gruß

Marduk
 

Ehron

Clansgründer
AW: Warum sollte ich Warhammer spielen?

Nachdem wir jetzt einige Pluspunkte hatten, stell ich an der Stelle mal die Ketzerfrage: Warum sollte man Warhammer nicht spielen, bzw. wann bin ich falsch bei Warhammer?
 

ApokalypseTest

Watching YOU!
Teammitglied
Administrator
AW: Warum sollte ich Warhammer spielen?

Wie wäre es mit einem Passenden Thread dazu statt es in einem mit exakt dem entgegengesetzten Thema zu Diskutieren?
 

Smokey Crow

Fear & Skaring in Münster
AW: Warum sollte ich Warhammer spielen?

Du bist falsch wenn du Kämpfen ohne Reu willst. Du bist falsch wenn du 'Gefahrlose' Magie wilst, etc..
Was Kampf und Magie angeht würde ich aus meiner beschränkte Warte Warhammer sowohl als Anti-DSA als auch als Anti-D&D sehen, da es eben SEHR tödlich ist (wenn man Pech hat ist der erste Treffer den man einsteckt der letzte) und Magie VERDAMMT gefährlich.
 

Earin Shaad

Woge des Wahnsinns
AW: Warum sollte ich Warhammer spielen?

Und zwar sowohl für den Magier, als auch seine Freund, die um ihn herum stehen, von der Gefahr für den Gegner ganz zu schweigen... :D
 

Kinash

Schatten der Nacht
AW: Warum sollte ich Warhammer spielen?

Mal eine Frage, ich hatte mir auch überlegt mir das Warhammer Fantasy Rollenspiel zuzulegen, aber da es sehr Imperumlastig ist frage ich mich was man überhaupt für Rassen spielen kann.
Oder kann man nur die guten Rassen spielen wie Hochelfen, Waldelfen, menschen, zwerge und soweiter oder noch nichtmals das, oder doch alle Rassen die derzeit aus Warhammer bekannt sind?

Freue mich auf Antworten - Kinash
 

ApokalypseTest

Watching YOU!
Teammitglied
Administrator
AW: Warum sollte ich Warhammer spielen?

Soweit ich weiss, kann man mit dem Skavenbuch auch Skaven spielen.
 

Kinash

Schatten der Nacht
AW: Warum sollte ich Warhammer spielen?

Dann fragen wir mal so, welche Rassen kann man im GRW spielen?

Zudem, gibt es derzeit nur noch die neue Version oder woran erkennt man den Unterschied zwischen der 1. und 2. beim GRW? (vom Cover her)

EDIT: Hm wegen den Editionen schon gut, scheint derzeit nur das alte auf deutsch zu geben und da ich derzeit von englischen Regelwerken genug habe (D20 halt) werde ich mir wohl die alte Edition holen.

Kann mir da denn wer ein paar Tipps geben wie ich das mehr in die Richtung der 2. Edition bringen kann, weil ich gehört habe das Zwerge z.b. unkaputtbar waren und Elfen den Menschen überlegen und zu groß im Vorteil.
 

ApokalypseTest

Watching YOU!
Teammitglied
Administrator
AW: Warum sollte ich Warhammer spielen?

Das alte ist Softcover und seit ca. 8 Jahren out-of-print. Das neue ist Vollfarbig und man kann es noch kaufen.

Und nein, das alte gab es glaube ich nie auf Deutsch und wenn dann kriegt man das bestimmt nicht mehr im Laden. Und das neue gibts sowas von auf Deutsch. Und zwar von Feder und Schwert.

Vergiss das alte einfach und kauf das neue.

Und die Grundregeln erlauben Menschen, Zwerge, Elfen und Halblinge.
 

Kinash

Schatten der Nacht
AW: Warum sollte ich Warhammer spielen?

ok danke dir, dann hat die Englishe ausgabe wohl ein anderes Cover als die Deutsche oder es gibt ne 3. Ausgabe ^^
Hm Menschen, Zwerge, Elfen und Halblinge, nicht gerade viel Auswahl, mal schauen wie meine Gruppe darauf reagiert, ein paar wollen es auf jeden fall ausprobieren, aber das sind schon wirklich ein bischen weniger Rassen, aber nunja, mal sehen wie es wird. :)
 

ApokalypseTest

Watching YOU!
Teammitglied
Administrator
AW: Warum sollte ich Warhammer spielen?

Vielleicht wäre Talislanta mehr was für dich? Da gibt es viel mehr Rassen.
 
AW: Warum sollte ich Warhammer spielen?

Das Titelbild ist das gleiche, nur haben die deutschen Ausgaben oben und unten braune Balken mit Rahmen und sieht etwas edler aus.

Alles über dem oben das Logo mit dem Schriftrollen-Hintergrund steht ist 'neu', alles mit schock-rot-gelbem Logo a'la 70'er ist 'alt'.

Wenn Deine Leutchens aber schon Probleme mit schon 'normalen' Rassen haben, dann ist Warhammer für Euch vielleicht eher ungeeignet. Hier würde euch ein klassisch-buntes High-Fantasy-Setting mit mehr Magie, Kreaturen etc. vermutlich mehr liegen.

Ciao,
RN
 
Oben