Hintergrund allgemein Warum sollte ich Warhammer spielen?

Dieses Thema im Forum "Warhammer Fantasy" wurde erstellt von Skar, 14. April 2006.

Schlagworte:
  1. AW: Warum sollte ich Warhammer spielen?

    Das "neue deutsche" auch. Das ist kein gutes Unterscheidungskriterium... ;)

    Ciao,
    RN
     
  2. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    AW: Warum sollte ich Warhammer spielen?

    Schwarzes Einhorn kam ja aus Münster und letztens ist es mir endlich gelungen jemanden zu treffen, der den Velerger wenigstens gekannt hat. :) Mittlerweile ist der nicht mehr in Münster. Nun, das Harcover wurde damals 5000 mal gedruckt und verkaufte sich ganz gut. Die 3 Abenteuer und das Archive hat er dann 4000 mal drucken lassen, was ein wenig hoch gegriffen war. Nunja, dafür kann man diese wirklich guten Quellenbücher jetzt regelmäßig bei ebay ersteigern, weil ein bekannter Spieleladen aus Münster die Bücher übernommen hat. Der Laden ist zwar örtlich nicht mehr aktiv, aber über ebay schon.
     
  3. AW: Warum sollte ich Warhammer spielen?

    Da wir eh OT sind... ;)

    Ich habe sogar noch das alte englische Original als Hardcover. Wurde wohl irgendwann in der WFRP-Steinzeit gedruckt. Leider ist auch die Bindung entsprechend! :rolleyes:

    Ciao,
    RN
     
  4. Ehron

    Ehron Clansgründer

    AW: Warum sollte ich Warhammer spielen?

    Aber leider auch keine halbwegs aktuelle Version auf Deutsch.
     
  5. Kinash

    Kinash Schatten der Nacht

    AW: Warum sollte ich Warhammer spielen?

    Nein eigentlich nicht, aber viele wollen nicht unbedingt die guten Rassen spielen, die würde es mehr nach Dunkelelfen oder Goblins und so ziehen, ist zwar etwas schwer dann eine Gruppe zu bilden bei so einem Haufen, finde es aber halt schade das die Möglichkeit nicht besteht halt eben Goblins und so zu spielen.
     
  6. Smokey Crow

    Smokey Crow Fear & Skaring in Münster

    AW: Warum sollte ich Warhammer spielen?

    Besteht.
    Werte sind hinten im Buch.
     
  7. Marduk

    Marduk Blutgott

    AW: Warum sollte ich Warhammer spielen?

    Ja sollte kein Problem sein sich die aus den Angaben da zu interpolieren.

    Ansonsten, kann man ja mit dem Skaven Buch Skaven spielen und mit dem Tome of Corruption kann man Tiermenschen, Kultisten, Mutanten und Chaoskrieger, - Zauberer spielen. auch ist ein kurzes Kapitel über die Dunkelelfen und die Chaoszwerge enthalten, welches einem hilft die beiden Rassen zumindest zu improvisieren.


    Gruß

    Marduk
     
    Sadric gefällt das.
  8. Kinash

    Kinash Schatten der Nacht

    AW: Warum sollte ich Warhammer spielen?

    Hm und wie sieht es mit Echsenmenschen aus? Oder Khemrie? Gibt es da auch erweiterungsbücher für, weil wenn man Warhammer spielt will man doch zumindest auch die Möglichkeiten haben alle vorhandenen Rassen zu spielen finde ich.
    Und wie ist das eigentlich mit Elfen, sind damit Hochelfen oder Waldelfen oder beides gemeint?

    Zudem weiß ich das das ganze sehr imperum-lastig ist, nur fände ich es schade wenn dadurch die anderen Rassen verloren gehen und gerade mal als Gegner vorkommen. Es würde vielleicht zu komplex werden mit allen Rassen aber wozu gibt es Erweiterungsbücher :)
     
  9. AW: Warum sollte ich Warhammer spielen?

    Missverständnis. ;)

    Auch die spielbaren Rassen sind nicht 'gut'. Warhammer ist keine High- sondern Dark-Fantasy. Da sind SC eher in unterschiedlichen Grauschattierungen unterwegs und selten in reinem Weiß oder Schwarz. Der Helligkeit oder Dunkelheit des Grautons ist dabei völlig dem Spielern überlassen. Einfache Freund-Feind-Schemata werden dir bei Warhammer eher selten begegnen.
    Wer ist böser, der kindermordende Kultist oder der ganze Dörfer niederbrennende Hexenjäger? Sind Orks wirklich 'böser' als Waldelfen? Dem harmlosen Wanderer ist vermutlich egal, ob er mit einem Spalta im Schädel oder einem Pfeil im Rücken stirbt, nur weil er im Wald falsch abgebogen ist…

    Ciao,
    RN
     
  10. AW: Warum sollte ich Warhammer spielen?

    Alte britische Hardcoverbindungen (speziell Games Workshop) eben. ;)

    mfG
    bdd
     
  11. ApokalypseTest

    ApokalypseTest Watching YOU! Mitarbeiter Administrator

    AW: Warum sollte ich Warhammer spielen?

    Khemri? Ja was will man denn da spielen? Ein Skelett? Einen Zombie? Einen Geist?

    Ansonsten: Man kann die Rassen vermutlich alle Recht einfach improvisieren, auch Echsenmenschen. Allerdings stellt sich die Frage was man dann zusammen spielen will. Ausser im Wald sitzen und nicht von Tiermenschen gefressen werden fällt mir nicht viel ein.

    Abgesehen von ganz wenigen Rassen (Menschen, Halblinge und schon in geringerem Umfang Elfen und Zwerge) können sich die meisten Rassen gegenseitig nicht ab. Und selbst wenn man annimmt, dass sich SCs trotzdem gut verstehen, wo geht man dann hin? Ein Mensch mit Ork und Goblinfreunden kann froh sein, wenn er nicht gleich mit seinen Kollegen gelyncht wird, sobald er zivilisierte Gegenden betritt. Umgekehrt: Wenn er mit seinen Kumpels zu deren Leuten geht, endet er wahrscheinlich in der Suppe.

    Was schwebt dir denn Spielmässig so vor? Warhammer eignet sich IMHO überhaupt nicht zum Multi-Kulti Rollenspiel. Da wäre vielleicht das WoW Pen und Paper geeigneter - da gibts viele Rassen und da offiziell immer noch Frieden zwischen Horde und Allianz herrscht könnte man da sogar Seitenübergreifend zusammenspielen ohne den Rahmen zu Sprengen.
     
  12. AW: Warum sollte ich Warhammer spielen?

    Oooooh ja. Wenn ich mir meine geliebten 'Realm of Chaos' Bände anschaue, dann möchte ich echt weinen. Die wurden wirklich gut behandelt, aber dennoch hat der eine schon lose Seiten und auch der andere wackelt bereits... ;(

    Aber dann auch noch ein Nachtrag zum oben gesagten: Mit 'Reiche des Chaos' erscheint in ca. zwei Monaten auch im Deutschen ein Band, mit dem sich die Schergen des Chaos (vom Mutanten über diverse Tiermenschen, Chaosbarbaren, Chaoszwerge, Kultisten und Chaoskrieger bis zum Dämonenprinzen) trefflich darstellen und umsetzen lassen. Wenns also etwas deftiger und blutiger sein soll... :D

    Ciao,
    RN
     
  13. AW: Warum sollte ich Warhammer spielen?

    Ich habe um ehrlich zu sein nie verstanden, weshalb man überhaupt irgendetwas anderes als Imperiumsbürger spielen sollte. ?(

    mfG
    bdd
     
  14. AW: Warum sollte ich Warhammer spielen?

    Manche denken da eben sehr im TT-Maßstab, ohne Kenntnis des 'alten' WFRP. Wer im TT Orks und Gobbos spielt, der will sich offenbar auch im RPG mit diesen austoben. Da ich die ein klein wenig... platt finde (außer "Moschen, moschen, waaaaaaaargh!" ist da ja nicht so viel mehr), verstehe auch ich das nicht so ganz genau. Charakterspiel auf dem simulierten intellektuellen Niveau von Dorfdisco-Türstehern ist meine Sache nicht... ;)

    Skaven sind zwar witzig, taugen aber auch nur sehr bedingt für mehr. Dunkelelfen sind letztlich auch nicht unbedingt sehr tiefgründig, aber mancher mag 'wir-hassen-uns-alle-gegenseitig'-, sowie Folter-, Sklavenjagd- und Plündersession ja ganz 'lustig' finden. Für aus SC bestehende Chaoswarbands gilt das gleiche, wobei es dabei, je nach Chaosgott, auch noch etwas 'kreativer' werden kann. :rolleyes:

    Weiß nich... 8)

    Ciao,
    RN
     
  15. AW: Warum sollte ich Warhammer spielen?

    Ich fand es ja auch schon unnötig Bretonen spielbar zu machen. :D

    mfG
    bdd
     
  16. AW: Warum sollte ich Warhammer spielen?

    Die kelchküssenden Froschfresser sind spielbar? Is mir nicht aufgefallen... :D

    Ciao,
    RN
     
  17. Marduk

    Marduk Blutgott

    AW: Warum sollte ich Warhammer spielen?

    :ROFLMAO:

    Also ich finde die einzigen Rassen die sich bei Warhammer wirklich lohnen zu spielen ohne die Stimmung kaputt zu machen sind Menschen und Halblinge. Zwerge sind im Imperium noch bedingt geeignet und meiner Meinung nach sind Elfen bei Warhammer absolute NoNo´s in Händen der Spieler.

    Gruß

    Marduk
     
  18. AW: Warum sollte ich Warhammer spielen?

    Sehe ich ähnlich, viele andere aber nicht. In vielen Spielgruppen tummeln sich klischeehafte Legolasse und Gimlis, und das obwohl diese in vielem so garnicht zu Warhammer passen. Die v1-Artikel zur Psychologie der Nichtmenschen (finden sich im 'Apocrypha Now' bzw. im alten 'Warhammer Quellenbuch') bieten recht gutes Material dazu, wie diese Völker ticken. Sie sind eben deutlich mehr als nur arrogante Spitzohren oder bierselige Stumpen.

    Was die Elfen betrifft, so halte ich persönlich mich an einen Satz aus 'Knights of the Grail'. Der ist zwar eigentlich auf Damsels bezogen, beschreibt aber auch mein Empfinden bezüglich Elfen:

    "Damsels and Prophetesses of the Lady are not suitable as player characters because they should always be surrounded by an air of mystery. Player characters cannot be mysterious to the players." (KotG, s. 39)

    Ciao,
    RN
     
  19. Earin Shaad

    Earin Shaad Woge des Wahnsinns

    AW: Warum sollte ich Warhammer spielen?

    Stimmt, kann mich da nur anschließen. Leider wurde ich mehr oder weniger von den Spielern "gezwungen" zwei Elfen in der Gruppe (zwei von fünf) zuzulassen. Da war noch ein Halbling und zwei Menschen dabei. Allerdings gab es da dann immer einige Rassenprobleme im überhaupt nicht xenophoben Imperium. :D
    Eine andere Gruppe hatte neben drei Menschen einen Zwerg dabei, das fand ich ganz in Ordnung. Zwerge sind IMHP auf jeden Fall für Spielerchars besser geeignet als Elfen.
     
  20. Sylandryl Sternensinger

    Sylandryl Sternensinger Ducktator Mitarbeiter

    AW: Warum sollte ich Warhammer spielen?

    Da halt ich mal dagegen, nur so aus Prinzip :D Gerade bei Warhammer finde ich jüngere Elfen (also aus Elfensicht) so unmythisch, daß ich da eigendlich keine Probleme mit habe. :nixwissen: Bei Zwergen sehe ich auch so garkeine Probleme.

    Sylandryl,:Snein: aus Prinzip ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Warum klassische Fantasy spielen? Rund um Rollenspiele 1. Februar 2013
Warum spielen Erwachsene Tabletops? ;) Warhammer 40k 24. Januar 2013
Warum sollte ich nicht einen Elfen Wizard spielen? Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder 21. März 2010
Warum oder warum nicht Nosferatu spielen? WoD 1: Vampire: Die Maskerade 21. April 2009

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden