Tribes Ascend

Dieses Thema im Forum "Digital Games" wurde erstellt von Marrok, 14. Februar 2012.

Moderatoren: RockyRaccoon
  1. Marrok

    Marrok Platzhalter

    Tribes Ascend ist der dritte Teil des Online Shooter der schon immer für zwei Dinge bekannt war:
    Geschwindigkeit
    Skillbased Combat
    .. zumindest nach Aussagen von Fans ;)

    Bei dem Spiel kämpfen zwei Fraktionen auf meist sehr großen Karten gegeneinander. Das besondere an Tribes war aber immer, dass die Charaktere mit Art Jetpacks ausgerüstet waren was dazu führt, dass man extreme Sprünge durchführen kann und enorme Geschwindigkeiten erreicht. Dazu kommt noch, dass die meisten Waffen nach dem abfeuern eine gewisse Zeit brauchen um ihr Ziel zu erreichen und man so sehr gut beim Zielen "vorausdenken" muss und gleichzeitig aber auch als Spieler im Kampf die Möglichkeit hat auszuweichen.

    Zur Zeot befindet sich Tribes Ascend in der Beta und es wird ein Free2Play Spiel mit einem Geschäftsmodell ähnlich LoL. Bis Dato sieht es sehr fair aus

    Homepage:
    https://account.hirezstudios.com/tribesascend/

    Videos die ich auf die schnell bei YouTube rausgepickt habe. DAs Video ist schon etwas älter und das ganze Klassendesign und die Menüs wurden mittlerweile schon überarbeitet


    aktueller Klassenbuild wäre hier, aber dafür sieht man wenig vom Spiel



    und der Typ hat auch ein paar Sachen auf seinen Channel:
     
  2. Manny

    Manny Relikt

    Ich muss dir ehrlich sagen, ich erkenne Tribes darin zwar wieder, aber... Skiing? Das ist mir in T2 nie aufgefallen.
    Aber ok, ich muss es mir einfach mal selbst ansehen :)

    PS: ich bin mir nicht sicher, wieso TotalBiscuit Battlefield 3 als "slow shooter" kategorisiert. Meiner Erfahrung nach sind alle Gefechte innerhalb von Millisekunden entschieden. Ich nehme mal an, er bezieht sich auf die Fortbewegungsgeschwindigkeit.
     
  3. Rinas

    Rinas Wizard

    Spassiges Gameplay, faires bezahlsystem. Kann es wirklich nur jedem empfehlen.
    Matchs sind schnell gemacht und für eine halbe Stunde kann man schonmal zwischendurch einloggen.
     
  4. Marrok

    Marrok Platzhalter

    Ja aber das Gameplay ist langsam im Vergleich zu Titeln wie Quake, Unreal und nun hier auch Tribes. Hier gehts nicht darum, dass man schnell tot ist, sondern das man die Zeit bis man es ist in einer "flotten" Art und Weise verbringt. Man springt durch die Gegend, weicht aus usw.
     
  5. Manny

    Manny Relikt

    Ich glaube, dafür werde ich zu alt :(
     
  6. Rinas

    Rinas Wizard

    Probiere es doch mal aus. Was kannste schon verlieren?
    Am anfang gewöhnungsbedürftig, später aber wird es richtig lustig wenn etwas vorrausplanen muss um den Gegner gezielt in eine Nachteilige Position zu manövrieren.

    Das einzige was mich etwas stört ist der Umfang. Es sind recht wenige Karten die teilweise doppelt verwendet werden. Auch nur 3 Modi finde ich ein wenig happig.
     
  7. Marrok

    Marrok Platzhalter

    Schlussendlich setzen sich sowieso immer nur 2-4 Karten und 1-3 Modi durch.

    War schon in CS so und zumindest bei den Shootern die ich etwas länger im Onlinemodus gezockt habe konnte ich das gleiche beobachten. Will gar nicht wissen wieviele Stunden man so auf Dust verbracht hat ^^
     
  8. Marrok

    Marrok Platzhalter

    bin nun in Tribes unterwegs

    ich hab keine Ahnung wie das Freundesystem da funktioniert aber Ingame bin ich als Marrok unterwegs.. falls man den AccountNick braucht könnt ihr den via Pn haben ^^
     
  9. Rinas

    Rinas Wizard

    Hab auch keine Ahnung wie das Funktionieren soll, man kriegt irgendwie Zusatz XP und Gold (Kaufwährung) wenn man eine bestimmte Anzahl an Freunden im Spiel hat.
     
  10. Rinas

    Rinas Wizard

  11. Marrok

    Marrok Platzhalter

    ich muss in dem Spiel noch soviel lernen, manchmal verläuft es in einem Partie ganz gut und manchmal spiele ich einfach nur Rotz.. und dann kommt so ein Rinas und ownd mich immer und immer wieder ;)

    Vor allem wenn "viel" um einen herum los ist verliere ich noch zu schnell den Überblick und gepaart mir noch zu schlechten Movement endet das schnell böse :D. Aber es macht mir soviel Spaß sich langsam etwas zu verbessern und zu lernen auf was ich mehr achten muss. Waren Anfangs für mich schwere Klassen noch so ein übles Hindernis, hat sich das langsam erübrigt und nun muss ich mich um andere Schwächen kümmern. Als ich heute als Soldat es geschafft habe mich mit der Flagge quer über die Map zu schlagen, währenddessen 2 Gegner + den gegnerischen Flaggenträger zu eliminieren (auch wenn alles mit sehr viel Glück zu tun hatte ^^) bin ich vor Freude in die Luft gesprungen. Oder manchmal ergeben sich so spannende 1 vs 1, dass egal wer schlussendlich gewinnt man nur denkt WUAUAUA.

    So langsam "kristallisieren" sich auch Stärken heraus, Defensive und Midfield, aber das Spiel gibt mir genug Motivation sich auch im Angriff (den Pathfinder den Weg freihalten) an sich zu arbeiten auch wenn das gerne mal in einem Tod durch Geschütze, Geschosshagel und Rinas führt *gg*

    das einzige was mir nicht ganz gefällt ist, dass man seine "Freunde" so leicht im Spiel erkennt auch wenn sie im gegnerischen Team sind. Vor allem ich und einer meiner besten Kumpels haben dann immer das Bedürfnis auf den Rest des Spiel zu scheißen um den kleinen gelben Dreieck zu folgen damit man sich eins auf die Mütze geben kann ^^
     
    Rinas gefällt das.
  12. Rinas

    Rinas Wizard

    Das beim letzten Match mit 48 Kills war nur zufall. Normalerweise bin ich viel schlechter, zumindest war das noch in der Beta so. Seitdem das Spiel released ist, ist es viel einfacher Beute zu machen *hände reib*

    Wichtig ist zu ermitteln wieviel Energie man noch hat für das Jetpack. Die Finese liegt darin nach dem Feind auf dem Boden aufzutreffen da während des nächsten Sprungs nach oben die meisten Kills gemacht werden aufgrund des areal schadens der Waffe. Nur richtig gute Spieler schaffen Midair-Hits. Deswegen ist es wichtig so wenig Bodenkontakt wie möglich zu haben wenn man sich im Infight befindet da die meisten schüsse dann vorbei gehen.

    Was auch einige erfahrene Spieler machen ist während des Flugs so nah wie möglich an den Gegner ranzgehen und aufgrund der niedrigen Distanz jemanden abzuschießen. Sich also während des Falls der Geschwindigkeit des Gegners anzupassen. Wobei das nur gemacht wird wenn man schon verwundet ist.
    Wichtig ist auch sich nicht in eine passive Position drücken zu lassen. Das passiert sehr schnell wenn man das erste mal getroffen wird und durch den explosionsschaden durch die Gegend geschleudert wird weiß der Gegner meistens schon wo du als nächstes landest wenn du nicht dagegensteuerst und das war es dann meistens.
     
  13. Marrok

    Marrok Platzhalter

    das mit der Energie ist oft ein Problem wenn ich versuch anzugreifen, auf dem Weg "verschwende" ich dann schon meine Energie und für den Kampf bleibt dann nix über

    Eventuell auch ein Grund warum ich in der Verteidigung besser bin.. da ergibt sich das Problem mit der Energie nicht im gleichen Ausmaß ^^
     
  14. Rinas

    Rinas Wizard

    Ich vermute mal du machst den gleichen Fehler wie ich als Anfänger und gibst zuviel schub oder denkst du musst fliegend dorthin gelangen.
    Nimm das Jetpack wirklich nur um kleine Hindernisse zu überfliegen oder kleine Bodenwellen hochzugleiten. Ein kurzer schub reicht vollkommen aus und belastet sogut wie gar nicht die Energiereserven.

    Ich gestehe ich hab das selbst (noch) nicht so gut drauf, weswegen es mich ankotzt wenn schwer gepanzerte Einheiten um mich herum trällern wie eine Ballerina auf Speed.
     
  15. Marrok

    Marrok Platzhalter

    ja so in etwa könnte man meine Schwäche beschreiben

    Gestern hatten wir ein paar schlimme Runs. Gefühlt war das ganze Team einfach nur unter jeder Sau. Zum einer hat keiner Gegner gepingt und 3/4 haben sich in unserer Basis abseits der Flagge zergen lassen. Kombiniert mit einem guten Pathfinder in der gegnerischen Gruppen waren das die schnellsten Niederlage in meiner Tribeskarriere.
    Der Rest (mich eingeschlossen) ist panisch am Feld rumgelaufen und es war einfach nur Chaos. ^^

    persönlich versuche ich mich ja nun auch immer wieder mit den jeweiligen Sprenggeschossen mehr Speed zu verschaffen, klappt eigentlich ganz gut und ich hab mich noch nicht einmal selbst in die Luft gejagd... etwas was mir bei Indoorfights immer und immer wieder gerne passiert.

    Wie findest du eigentlich diesen neuen Capt/Hold Modus? Ich werde damit irgendwie nicht warm :(
     
  16. Rinas

    Rinas Wizard

    Bei Hold the Flagg brauchst du wirklich ein gutes Team, nochmehr als bei Capture the Flagg sonst rennt jeder wie bekloppt auf der Karte rum und versucht irgendwie alleine eine Punkt einzunehmen und es kommt zum sinnlosen gezerge.

    Einmal hat es geklappt das sich wirklich alle zusammengerissen haben. War Raindance. Wir haben Punkt C erobert und die Leute die Punkt C gehalten haben, hatten eine guter Übersicht über die Karte und haben kurze Anweisungen gegeben während das andere Team wie die Affen einfach nur drauf losgestürmt sind.

    Ansonsten würde ich den Modus einfach nur Wahnsinnig nennen. Das erste mal war ein reines Massaker. Vor allem weil ich mit Katabatic angefangen hatte und die Punkte so nahe liegen.
    Der Modus hat auf jedenfall was, wobei ich ihn nicht unter 30 Spielern empfehlen kann, ansonsten wirds dann langweilig.
     
Moderatoren: RockyRaccoon
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Lost Boys: The Tribe Film & Fernsehen 13. März 2008
tribe novels WoD 1: Werwolf: Die Apokalypse 29. Dezember 2006
The Tribe - Eine Welt ohne Erwachsene Film & Fernsehen 21. Mai 2006
Tribe 8 Kleinanzeigen 2. April 2006
Tribe 8 Andere RPG-Systeme 17. Februar 2003

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden