Shadowrun 5e

Tribe 8

Dieses Thema im Forum "Andere RPG-Systeme" wurde erstellt von Hoffi, 17. Februar 2003.

  1. Hoffi

    Hoffi Hüter des Feuers Mitarbeiter Administrator

    Ich führe mir gerade das Buch zu Tride 8 (Der achte Stamm) zu gemüte. Hab schon ein wenig des Backgrounds gelesen, und ein wenig über die Charaktere.

    Mal ein Kurzabriss von dem was ich gelesen habe:

    Die Menschen wurden von anderen Wesen besiegt und in Lagern gefangengehalten. Viel Später kamen 8 Avatare der Göttin auf die Erde um die Manschen bei der Befreiung zu helfen was auch teilweise gelang. Allerdings eine der Fatimas wurde mit Ihrem ganzen Stamm vernichtet. Allerdings der Feind nicht, aber die Menschheit hatte die Freiheit wieder, war aber nicht frei denn die Besatzer sind immer noch Präsent.

    So gibt es im Moment nur sieben Stämme. Diese sieben Fatimas herrschen übder die Stämme - teilweise ziemlich rabiat und streng. Wer nicht pariert oder böse ist wird verbannt. Es gibt mehrere Siedlungen Verbannter Menschen.

    Es gibt Vorhersagen das der achte Stamm wiederkehren würde und die Menschen retten würde. Viele der Verbannten glauben das sie der achte Stamm sind. Und in eine dieser Personen schlüpft man.

    Man spielt in jedem Fall einen Mensch! Durch die Herkunft aus einer der sieben Fatimas gibt es verschiedene Prägungen der Fertigkeiten.

    Eine Art Magie gibt es auch, die allerdings in jedem schlummert. Die meisten Verbannten haben davon allerdings mehr als die Menschen die in den Stämmem leben. Die Fatimas unterdrücken das anscheinend.

    Zum Spielprinzip:
    Der Charakter hat wie in fast allen Rollenspielen Attribute und Fähigkeiten die bei der erschaffung mit Punkten aufgebaut werden. Jeder Fertigkeit ist ein Attribut zugerodnet. Genaues später.

    Interessant ist die Wurftechnik:
    Für jeden Punkt den man auf einer Fähigkeit hat wirft man einen W6. Dann wirft man diese Würfel. Das Ergebnis ist der höchte Würfel. Als wenn man vier Würfel hat, und 1 - 1 - 2 - 2 würfelt, ist das Ergebnis 2.
    Bei zwei Sechsen wird jede weitere sechs als ein zusätzlicher Punkt gewertet. Also ergeben zwei sechsen sieben.

    Für den Anfang hört sich das ganze schon recht interessant an. Ich lese weiter und werde bei Bedarf auch weitere Details posten.
     
  2. Lupus

    Lupus Guest

    hört sich an sich schon ganz nett an, doch muss ich mir das jetzt als rollenspiel oder als buch-mit-würfelspiel vorstellen, bei dem man seine´entscheidungen trifft und dann auf seite soundso weiter lesen darf ?
     
  3. Hoffi

    Hoffi Hüter des Feuers Mitarbeiter Administrator

    Wäre es kein Rollenspiel hätte es hier nix zu suchen. ;)
     
  4. Calgar

    Calgar Caimbeul

    hat sonst noch jemand etwas zu tribe 8 zu erzählen?
    ich weiß das ein ein paar quellenbücher und abenteur geben soll, zumindest auf englisch!
    wird tribe 8 gespielt oder ist das auch tod?
    ich fand das spiel auch sehr interessant und besitze das grw dazu!
     
  5. Silvermane

    Silvermane Wahnsinniger

    Es ist ein richtiges Rollenspiel, und vor Kurzem gab es sogar eine Neuauflage, angepasst an die neue Version der SilCore-Regeln.
    Tribe8 ist *eigentlich* ein Post-Apokalypse-RPG, es gibt durchaus noch Reste von Früher. Es ist das einzige DP9-Setting mit Magie, daher befinden sich die eigentlichen Regeln im SilCore-Regelwerk, während das Magiesystem im Settingbuch zu finden ist.

    Alles in allem kein schlechtes Spiel, allerdings war mir das Setting ein wenig zu abgefahren. Das Regelsystem (Silhouette) kann ich auf jeden Fall weiterempfehlen.

    -Silver
     
  6. Imiri

    Imiri Dünnblütiger


    Also ich leite zur Zeit eine Tribe8 Runde. Im GroFaFo berichte ich auch darüber (www.grofafo.org)

    Auf deutsch ist es bei HivePress erschienen. Gab das GRW und den Spielleiterschirm sowie das erste Abenteuer Kinder der Lilith. Das war es dann glaub ich. Auf English ist viel mehr erschienen. Und es gibt inzwischen eine zweite Edition. Mehr dazu findest du auf www.dp9.com unter Tribe 8. Ich habe bis vor kurzem auch nur das deutsche GRW bessen doch als dann meine Gruppe Tribe8 spielen wollte auf Wunsch eines Einzelnen....hab ich mein Sortiment etws erweitert und bin gerade beim Einlesen und es gefällt mir sehr, sehr gut....

    Wenn du also noch Fragen hast....
     
  7. Calgar

    Calgar Caimbeul

    AW: Tribe 8

    .... komme ich evlt darauf zurück! ;)
     
  8. Ghul

    Ghul Kainskind

    AW: Tribe 8

    Ich hab's jetzt zweimal gespielt. Das Setting als "abgehfahren" zu bezeichnen ist sicher keine Übertreibung, aber ich mag das. ;D

    Das System ist allerdings (wie auch das Setting) knüppelhart. Wenn man bei einem Wurf nur Einsen würfelt, it das ein Patzer. klingt erstmal gar nicht so krass. Wenn man aber bedenkt, dass man als Anfangs-Charakter in den meisten Skills nur einen Wert von 1 hat und sich nur in seinen wirklichen Spezial-Skills einen höheren Wert leisten kann. Man hat also bei ca. 80% seiner Skills eine Patzerwahrscheinlichkeit von 1/6! Und DAS ist mal wirklich krAAAAAAAAAAAAAss!
     
  9. Imiri

    Imiri Dünnblütiger

    AW: Tribe 8

    In der neusten Regeledition Heißt ein Fumble (also alle Würfel zeigen "1") nur noch, das es ein Ergebnis von 1 ist. Wenn die positiven Modifikatoren ausreichen um die Probe dennoch gelingen zu lassen, dann klappt sie auch, wenn auch mit nicht gewollten Nebenwirkungen.

    Das hat das ganze etwas entschärft. Aber hart ist das System immernoch und das soll es auch sein.
     
  10. Ghul

    Ghul Kainskind

    AW: Tribe 8

    Sicher soll das System hart sein, aber sooooo hart ist für meinen Geschmack etwas ZU heftig.
     
  11. Imiri

    Imiri Dünnblütiger

    AW: Tribe 8

    In gewiserweise kommt es ja auch drauf an, wie hart man dann als SL bei Fumbles ist. Wenn man weiß, wie schnell man Patzt, dann kann man ja etwas Rücksicht walten lassen, bei den Auswirkungen. Du kannst dann ja auch einfach nochmal würfeln lassen und wenn dann nochmal die "1" fällt, dann ist es ein richtiger Patzer sonst halt nur eine leichte Nebenwirkung. Wäre ne Hausregel, aber ist für mich okay. Ich bin allerdings ohne eine solche ausgekommen und mich hat die Patzerwahrscheinlichkeit eigentlich nur wenig gestört. Vielleicht liegt das aber auch an meinem Stil nicht alles würfeln zu lassen.

    Ich kann mich auch jetzt nur an einen Patzer erinnern, der wirklich schlimm war und das war ein verpatzer Syntesiswurf. Da kam aber noch mehr Pech zusammen. Und das ganze wurde dann von mir einfach in einen Nebenplot im River of Dreams eingeflochten. Mir hat das gefallen.
     
  12. Calgar

    Calgar Caimbeul

    AW: Tribe 8

    ja, ein patzer muss ja nicht immer total negative folgen haben, sondern als aufhänger für einen weiteren plot oder so.
    außerdem ist das patzen nicht unbedingt einfach bei tribe 8... ja mathematisch sicherlich, aber ich hab das bis jetzt nicht so erlebt!
     
  13. Imiri

    Imiri Dünnblütiger

    AW: Tribe 8

    Trotzdem ist der Patzer immer eines der ersten Themen, die bei der Disskussion des Systems auftreten. Bei der Formulierung auch verständlich, wenn man die Handhabung und Bedeutung von Patzern in anderen Systemen bedenkt.
     
  14. Calgar

    Calgar Caimbeul

    AW: Tribe 8

    jupp.ich denke da haste schon recht und ein patzer sollte auswirkungen haben! aber da man sich ja im regelfall mit freunden trifft und zusammen spass haben möchte, kann muss man es ja nicht immer ausufern oder gar in katastrophen enden lassen...
    hört sich vll ein wenig weich an, was sonst nicht so meine art ist, aber man muss ja nicht ständig seine spieler quälen...ab und zu reicht ja...;)
     
  15. Imiri

    Imiri Dünnblütiger

    AW: Tribe 8

    Vor allem, wenn mit dem W6 das system an sich ja schon recht hart ist.
    In der neusten Version (von SilCORE, dem Regelsystem nicht dem Hintergrund Tribe8) gibt es ja auch die Optionalregel mit W8 oder W10 zu spielen, was wieder mehr Zufallselement einbringt aber halt auch eine geringere Patzerwahrscheinlichkeit.
     
  16. AW: Tribe 8

    Thread-Nekromantie
    Ich habe mir vor ... etwa 8 Jahren schätze ich, mal ein Tribe 8 Grundbuch zugelegt, es aber nach kurzem Anlesen weggelegt, weil es absolut nicht das war, was ich damls im Sinn hatte (Postapocalypse im Fallout-Style). Momentan erwacht aber wieder etwas Interese daran bei mir, weshalb ich diesen thread ausgegraben habe, um ein paar Spielerfahrungen von anderen durch zu lesen.
    Jetzt wurde hier aber geschrieben, dass man zu Tribe 8 noch ein unabhängiges Standartregelwerk braucht. Hab ich das richtig verstanden? Kann mir da jemand weiterhelfen?
     
  17. Toa

    Toa Runnin' Like Hell

    AW: Tribe 8

    Nur in der "aktuellen" Second Edition. Die erste Edition ist meines Wissens ein selbstständiges Regelwerk.
     
  18. AW: Tribe 8

    Ah, ok.
    Danke.
     
  19. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

    [Tell me of] Tribe 8

    Okay, Ich geb's zu - dieses Spiel ist vollkommen an mir vorbeigegangen, verpasst habe ich es. Wer mag mir was drübner erzählen, worum es geht, wie das system aussieht, details, details, details...
     
  20. Toa

    Toa Runnin' Like Hell

    AW: Tribe 8

    [Beiträge zusammengeführt.]
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
GURPS Scheibenwelt, Kalamar, Tribe 8, Herr der Ringe (zum Film) Preisnachlass [S] DSA oder EURonen Kleinanzeigen 14. Juli 2019
Tribes Ascend Digital Games 14. Februar 2012
tribe novels WoD 1: Werwolf: Die Apokalypse 29. Dezember 2006
The Tribe - Eine Welt ohne Erwachsene Film & Fernsehen 21. Mai 2006
Tribe 8 Kleinanzeigen 2. April 2006

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden