7te See

Tabletopneuigkeiten

Dieses Thema im Forum "Tabletops" wurde erstellt von Das Blutschwerter-Team, 1. Juni 2007.

Schlagworte:
Moderatoren: ApokalypseTest, tobrise
  1. RSS-Orkenspalter

    RSS-Orkenspalter RSS-Roboter

    Steff und Mháire bauen ihre Grundboxen und Erweiterungen von SW Legion zusammen und geben Tipps zum Bemalen und Zusammensetzen der...

    mehr Ork...
     
  2. RSS-Martin Ellermeier

    RSS-Martin Ellermeier RSS-Roboter

    Als Distributor für Dropzone und Dropfleet Commander konnten wir jüngst unser Vertriebsangebot um das übrige Sortiment von TTCombat erweitern. So können wir euch jetzt die ganze Vielfalt der Tabletop Scenics anbieten und hoffentlich auch für Rumbleslam begeistern!


    Da unsere Lagerrenovierung noch nicht ganz abgeschlossen ist, bauen wir unseren Bestand nur allmählich auf, aber beschaffen euch bzw. eurem Händler auf Nachfrage die gesamte Bandbreite des TTCombat-Angebots.
    Nach einem erfolgreichen „Test“ auf der Tactica mit der Industrial Hive-Serie (futuristisches 28-35mm Gelände z.B. für Infinity oder Necromunda), haben wir heute auch die erste Lieferung der neuen Sandstorm-Gebäude erhalten (28-35mm Gelände z.B. für Star Wars Legion)!
    Beide Serien bieten abwechslungsreiches Themengelände zu einem unglaublich attraktiven Preis! Ihr müsst kein Vermögen ausgeben, um einen tollen Spieltisch zu bauen.

    Die Sandstorm-Reihe


    Nicht, dass wir euch in die Wüste schicken wollten, aber ein Blick auf folgende Bausätze lohnt sich:

    • Sandstorm Dwelling (9,99 Euro)
    • Sandstorm Double Dwelling (18,99 Euro)
    • Sandstorm Barricades (5,99 Euro)
    • Sandstorm Cantina (16,49 Euro)
    • Sandstorm Hovel A (12,99 Euro)
    • Sandstorm Palace (18,99 Euro)
    • Sandstorm Palace Tower (13,49 Euro)
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Die Industrial Hive-Reihe


    Spielen auf verschiedenen Ebenen sorgt für taktischen Tiefgang. Also baut euch ganz nach Belieben euer eigenes Geflecht aus Stegen, Plattformen, Lagerbehältern und sonstigen Einrichtungen im industriellen Sektor eurer Spielwelt:

    • Sector 1 – Large Octagon Platform (14,99 Euro)
    • Sector 1 – Small Platforms (7,99 Euro)
    • Sector 1 – Large Platform (10,49 Euro)
    • Sector 1 – Walkways (10,49 Euro)
    • Sector 1 – Chemical Storage Tanks (5,49 Euro)
    • Sector 1 – Large Platform Set B (10,49 Euro)
    • Sector 1 – Small Platform Set B (7,99 Euro)
    • Sector 3 – Chem Vat (10,49 Euro)
    • Sector 3 – Sphere Silo (10,49 Euro)
    • Sector 3 – Chem Vat Connector (10,49 Euro)
    • Sector 3 – Chem Vat Platform (5,49 Euro)
    • Sector 3 – Stairs (6,49 Euro)
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Sind die einzelnen Sets schon günstig, setzen wir mit den Industrial Complex Bundeln noch eins drauf!

    • Sector 1 – Industrial Complex (52,99 Euro)
    • Sector 2 – Industrial Complex (49,99 Euro)
    • Sector 3 – Industrial Complex (46,99 Euro)
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Dank der regen Vorbestellungen unserer Händler ist unser Bestand bei einigen Sets so gut wie geplündert, aber keine Sorge, die Nachbestellung ist schon platziert. Wir sollten also kurzfristig wieder alles verfügbar haben!

    [​IMG]


    Weitrlesen...
     
  3. RSS-Martin Ellermeier

    RSS-Martin Ellermeier RSS-Roboter

    Gute Nachrichten für alle Veteranen und Fans von Dropzone Commander. TTCombat haben die Preise für die Starterarmeen um über 30% gesenkt, so dass der Armeeausbau bzw. der Einstieg ins System jetzt noch günstiger wird!

    Die Core Starter Armies aus Kunststoff für UCM, Scourge, Shaltari und PHR kosten ab sofort nur noch 29,99 Euro statt vormals 44,99 Euro. Auch der Resistance Starter (Resin) profitiert deutlich und liegt jetzt lediglich noch bei 47,99 Euro statt wie bislang bei 69,99 Euro!
    Damit ist der Boxpreis deutlich günstiger als der Einzelkauf allein der jeweiligen Landungsschiffe (bzw. Gates oder Luftkissenfahrzeuge) – und man bekommt noch jede Menge Spielzeug on top!

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Wer für seine Fraktion Flagge zeigen mag, kann ab sofort auch zum passenden Würfelset greifen! Die Sets mit zehn 16mm W6-Würfeln gibt es für nur 13,49 Euro beim Händler eures Vertrauens oder direkt bei uns.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Schließlich leisten TTCombat, die vor allem durch ihre Tabletop Scenics bekannt wurden, endlich ihren Beitrag zur „Unser Dorf soll schöner werden“-Aktion und präsentieren fünf neue MDF-Bausätze im 10mm Maßstab passend für die Schlachtfelder von Dropzone Commander:

    • Adnet Apartments (9,99 Euro)
    • Utopia Building (13,49 Euro)
    • Lassiter Commercial (13,49 Euro)
    • Meller Heights (10,49 Euro)
    • Lanux Apartment (10,49 Euro)
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Die neuen Gebäude erhaltet ihr ebenfalls ab sofort im gut sortierten Fachhandel oder in unserem Onlineshop.

    [​IMG]


    Weitrlesen...
     
  4. RSS-Orkenspalter

    RSS-Orkenspalter RSS-Roboter

    Steff und Mháire bemalen einen Stormtrooper und einen Rebellentrooper aus dem neuen FFG-Spiel Legion.

    mehr Ork...
     
  5. RSS-Orkenspalter

    RSS-Orkenspalter RSS-Roboter

    Vor Monaten gab es mal einen Handy-Livestream zu diesem Spiel mit Bananenmuffins. Jetzt versuchen wir es nochmal richtig mit ordentlicher...

    mehr Ork...
     
  6. RSS-Orkenspalter

    RSS-Orkenspalter RSS-Roboter

    Wir spielen zwei Missionen aus der ersten deutschen Erweiterung für Dungeon Saga.

    mehr Ork...
     
  7. RSS-Ulisses

    RSS-Ulisses RSS-Roboter

  8. RSS-Martin Ellermeier

    RSS-Martin Ellermeier RSS-Roboter

    Ab morgen ist es wieder soweit! Wir sind mit unserem großen Stand auf der RPC und haben einiges für euch mitgebracht!


    Dropfleet Commander


    Im Orbit der Kernwelten wird weiter brutal um die Vorherrschaft gekämpft und bei Dropfleet Commander liegt es an Euch, die wichtigsten Sektoren der menschlichen Heimatplaneten unter Eure Kontrolle zu bringen! Auch in Köln haben wir wieder das gesamte Sortiment für das soannende Flottenkampfspiel für Euch dabei – inklusive der nagelneuen Zerstörer! Außerdem erwarten euch die verschiedenen Kunststoffboxen, zahlreiche Blister und natürlich die üppig gepackten Battle Fleet Deals (24% Preisvorteil gegenüber dem Einzelkauf) – und das alles zu attraktiven Messepreisen!

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Dropzone Commander


    Wir haben die nagelneuen berühmten Kommandanten für Dropzone Commander dabei. Darüber hinaus haben wir die letzten beiden verfügbaren Exemplare der deutschen 2-Spieler-Starterbox dabei und die jüngst im Preis reduzierten Starterarmeen (die Kunststoffstarter kosten jetzt nur noch 29,99 Euro statt wie bisher 44,99 Euro, aber auch Resistance-Spieler freuen sich über den neuen Preis von 47,99 Euro statt vormals 69,99 Euro)! Außerdem erhaltet ihr die praktischen City- und Ruinscape Geländesets, diverses Zubehör, sowie zahlreiche preisreduzierte Bücher (etwa das Limited Edition Rulebook für nur 15,00 Euro statt vormals 50,99 Euro). Das deutsche Chroniken der Rückeroberung – Phase 1 kostet inzwischen übrigens nur noch 19,99 Euro!

    Abgerundet wird unser Dropzone-Angebot von besonderen Rabatten auf Blister mit Überbeständen oder solche, die inzwischen als Repacks erschienen sind. Hier erwarten Euch 30% Rabatt oder mehr!

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    TTCombat Industrial Hive und Sandstorm Gelände


    Als Vertrieb für TTCombat haben wir uns die Chance nicht nehmen lassen, auch eine Auswahl ihrer beliebten Geländesets einzupacken! Mit dabei ist natürlich das flexibe Industrial Hive Sortiment, aber auch die Sandstorm-Reihe wird im Gepäck sein, schließlich reisen alle nur zu gerne in weit, weit entfernte Galaxien! Selbstverständlich erhaltet Ihr hier einen tollen Einführungspreis!

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    The Army Painter


    Nachdem wir immer wieder darauf angesprochen worden sind, haben wir unser Sortiment von The Army Painter deutlich ausgebaut und können euch ab sofort nicht nur Warpaints, Kleber und Pinsel anbieten, sondern auch die komplette Werkzeug-Reihe, Punkt- und Linienlaser, sowie alles rund um das Thema Basegestaltung, seien es nun Streus oder Tufts. Die drei beliebten Quickshades und diverse Color Primer Sprays fehlen natürlich auch nicht!

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Tabletop Insider Abodeals


    Kurz vor Erscheinen der neuen Ausgabe haben wir auf der RPC noch einmal die beliebte Ausgabe 22 des Tabletop Insiders im Gepäck, um Euch die letzten Tage des Wartens zu versüßen.

    Auch unsere Abos und Abodeals empfehlen wir immer wieder gerne! Ihr erhaltet die Hefte sofort und bequem nach Erscheinen frei Haus und spart dabei ordentlich gegenüber dem Einzelkauf. Noch besser wird das Ganze mit unseren attraktiven Abodeals. Hier gibt es beispielsweise verschiedene Infinity-Boxen inklusive Operation Icestorm und Red Veil, aktuell fünf verschiedene Freebooter-Startersets, das neue Aristeia!, Star Saga, The Walking Dead (die Collector’s Edition erhaltet ihr z.B. im Abodeal mit sagenhaften 40% Nachlass!) und vieles mehr!

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    TTI und Mephisto Backlist-Ausgaben


    Wir haben das Redaktionslager für Euch durchforstet und noch einmal ältere Ausgaben zu Sonderpreisen mitgebracht! Mephisto-Hefte bis Ausgabe 59 und Tabletop Insider bis Ausgabe 16 gibt es deshalb für nur 2 Euro je Heft! Außerdem haben wir noch ein paar Restexemplre des inzwischen vergriffenen Tabletop Insider 8 dabei!

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Restbestände


    Wenn wir am Stand noch etwas Platz finden, könnt ihr dort auch noch einige Restbestände aus unserem bisherigen MDF-Sortiment finden. Bei Nachlässen von bis zu 80% sind mit am Start:

    • Blotz 10mm Gelände: Diverse Gebäude, Straßen und Flyovers sowie günstige Bundle-Deals
    • 4Ground 10mm Gelände: Straßen und Aufsteller
    • Micro Art Studio: District 5 Infinity Gelände
    • Miniature Scenery: diverses Gelände & Zubehör
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Summoners


    Unsere Freunde von Neverrealm Industry sind auch dieses Jahr wieder mit uns am Stand und sie haben nicht nur die neuesten Modelle für Summoners mitgebracht (natürlich zu attraktiven Messepreisen), sondern auch ihre schicke Demoplatte!

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Wir freuen uns auf Euch!

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Weitrlesen...
     
  9. RSS-Martin Ellermeier

    RSS-Martin Ellermeier RSS-Roboter

    Dichtauf Mephisto 68 folgte im Juni pünktlich Tabletop Insider 23. Passend zum Nachdruck von Mythic Battles Pantheon haben wir uns das französische Miniaturen-Brettspiel einmal im Detail angeschaut!

    Erste Blicke konnten wir aber auch auf die Neuauflage von Megalith Games‘ Godslayer, das gespannt erwartete Conquest von Para Bellum sowie Mythic Games‘ Ausflug in die Welt von Solomon Kane werfen. Zudem platzte unsere Reviewsektion fast aus allen Nähten – wir besprechen für euch das Schwergewicht Massive Darkness, das flotte SciFi-Sportspiel Dreadball, die kommende Tabletop-Variante des Computerspiele-Kult-Hits Fallout Wasteland Warfare, die vierte Erweiterung für Freebooter’s Fate, Vive la Debonn, und das alternative Setting von Wild West Exodus, in dem sich nicht nur Cowboys, Revolverhelden und Indianer gegenüberstehen, sondern auch die Aliens beim Shootout mitmischen.
    Eine riesen Portion Hobby schließt das Heft ab. Nicht nur treffen im Abschluss unserer 4 Admiräle Reihe für Dropfleet Commander die klassischen Fraktionen des Hintergrunds in einer epischen Raumschlacht aufeinander, sondern wir entführen euch auch ansonsten in ferne künftige Welten: In unserem Tutorial und Showcase gibt’s reichlich Inspiration für Star Wars Legion Gelände, wir beschreiben Schritt für Schritt die Bemalung von Parvati für Aristeia! und schnappen uns ein schickes Gundam-Modell, um einmal die neuen Vallejo MechaColors auszuprobieren.

    Also verpasst Tabletop Insider 23 auf keinen Fall und beehrt gleich noch den Fach- oder Zeitschriftenhändler eures Vertrauens! Ihr könnt das Heft oder ein Abonnement auch bequem direkt bei uns im VME Magazin Shop bestellen:

    [​IMG]



    Jetzt aber erst einmal die niedrig auflösende Scribd-Vorschau von Tabletop Insider 23 – in der es noch jede Menge mehr zu entdecken gibt:

    Tabletop Insider 23 by Martin Ellermeier

    Weitrlesen...
     
  10. RSS-Uhrwerk

    RSS-Uhrwerk RSS-Roboter

    Scathach gefällt das.
  11. RSS-Martin Ellermeier

    RSS-Martin Ellermeier RSS-Roboter

    Mit den Zerstörern tritt eine neue Schiffsklasse für alle vier Fraktionen in die orbitalen Gefechte ein, die noch nicht im Regelbuch aufgeführt ist. Die Zerstörer rangieren mit ihrer Tonnage zwischen Fregatten und leichten Kreuzern und jagen typischerweise und wie für Eskorten üblich in Rudeln. Sie können viele verschiedene Rollen erfüllen, doch allen gemeinsam ist ihre vergleichweise gewaltige Feuerkraft, die sie insbesondere gegen größere Ziele entfachen können!

    Jede Fraktion erhält drei verschiedene Zerstörer-Typen (die PHR sogar vier), die zahlreiche taktische Optionen erlauben.
    Je Blister zu 28,99 Euro lassen sich drei Zerstörer bauen. Lediglich bei der UCM reduziert sich die Modellanzahl auf zwei, sollte man zur Kiev greifen.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Scourge-Spieler freuen sich sicher auf das Upgrade Set, mit dem sie die Raumstationen im Orbit um die von ihnen besetzten Platen ordentlich „scourgifizieren“ können!
    Jeder Blister zu 18,99 Euro enthält 36 Resin-Einzelteile, so dass für viel Abwechslung beim Umbau gesorgt ist!

    [​IMG] [​IMG]
    Ausserdem hat sich TTCombat dem Flehen aller Shaltari-Kommandanten endlich angenommen und bietet in Kürze einen Blister mit separaten Voidgates an. Sechs Portale gibt es also bald in Resin für nur 16,49 Euro.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Übrigens bieten TTCombat die Dropfleet Commander Bases auch separat als praktisches Zubehör an. Die Packs sind komplett mit Base, Stickern und Acrylstab im 6er Set zu je 9,49 Euro erhältlich.

    [​IMG] [​IMG]
    Alle Neuheiten erhaltet ihr im gut sortierten Fachhandel oder direkt bei uns:

    [​IMG]


    Weitrlesen...
     
  12. RSS-Martin Ellermeier

    RSS-Martin Ellermeier RSS-Roboter

    Vor fast sechs Jahren wurde die erste Auflage von Dropzone Commander veröffentlicht. Eingängige Regeln, taktische Tiefe und die abwechselnde Aktivierung von Kampfgruppen sorgten für jede Menge Spielspaß!

    Die Erfahrung aus Abertausenden Spielen seit dem Erscheinen hat dabei geholfen, den ein oder anderen Punkt aufzudecken, der noch weiter optimiert werden kann, um Dropzone Commander noch besser zu machen. Während sich an der grundsätzlichen Regelmechanik also nichts ändert, stehen Feintuning und Balancing ganz oben auf der Liste.
    Da es bekanntlich verschiedene Wege zum Ziel gibt, haben TTCombat jetzt eine Open-Beta gestartet, um gemeinsam mit euch die neuen Ideen zu diskutieren. Wenn ihr also Lust habt, könnt ihr euch die Regeln für 2.0 in unserem Download-Bereich kostenlos herunterladen und fleißig ausprobieren!

    Weitrlesen...
     
  13. RSS-Martin Ellermeier

    RSS-Martin Ellermeier RSS-Roboter

    Zug um Zug erweitern wir unser Sortiment an Tabletop Scenics-Gelände und -Zubehör von TTCombat. Die Tabletop Scenics zeichnen sich durch ein phantastisches Preis-/Leistungsverhältnis aus, so dass man in der Kombination aus gut durchdachtem MDF-Gelände mit praktischen Resin-Accessoires ansehnliche Spieltische für kleines Geld gestalten kann!

    Industrial Hive


    Auf der Tactica in Hamburg hatten wir in diesem Jahr zum ersten Mal die modularen und untereinander kompatiblen Geländesets der Industrial Hive-Reihe dabei, die wie geschaffen für zum Beispiel Necromunda oder Infinity sind. Ab Ende Juli bieten wir neben den MDF-Sets auch die passenden Resin-Teile an, mit denen sich die industriellen Strukturen ganz schnell mit tollen Details aufwerten lassen.
    Besonders empfehlenswert sind die Sector-Sets, die als Bundle einzelner Teile noch einmal einen schicken Preisvorteil enthalten.
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Sandstorm


    Zur RPC in Köln konnten wir dann schon die Sandstorm-Reihe präsentieren, die sich zum Beispiel perfekt für Star Wars Legion, Infinity oder andere Settings mit Wüstenambiente eignet. Außer den Gebäuden gibt es auch hier praktisches Resin-Zubehör, das bei keinem futuristischen Hinterhof-Schrotthändler fehlen darf!
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Gothic


    Ganz neu haben wir unser Lager mit der Gothic-Serie aufgestockt. Hier finden sich zum einen die ägyptisch angehauchten, ganz neuen Cyber-Konstruktionen, die das Herz eines jeden Necron-Spielers bei Warhammer 40.000 höher schlagen lassen. Zum anderen solltet ihr die gotischen Geländestücke nicht übersehen, mit denen ihr einen schicken, düsteren Thementisch samt großartigen Hinguckern wie dem Officium oder Servitialis gestalten könnt!
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Eastern Empire


    Wer es stattdessen etwas fernöstlicher mag, der ist mit der Eastern Empire-Reihe bestens bedient. Die Serie bietet abwechslungsreiche Gebäude, Brücken, Mauern und vieles mehr, die kaum Wünsche offen lassen und sich perfekt für Spiele wie Bushido, Kensei, Test of Honour oder auch Infinity eignen (gerade jetzt, wo die Japanese Sectorial Army so viel Aufmerksamkeit genießt)!
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Unser aktuelles Sortiment ist nur ein Ausschnitt aus dem TTCombat-Angebot. Sprecht uns an, wenn ihr weitere Wünsche habt.
    Alle Artikel könnt ihr über den Händler eures Vertrauens beziehen, wir bieten reguläre Händlerkonditionen an.
    Alternativ könnt ihr auch direkt in unserem Onlineshop bestellen:

    [​IMG]


    Weitrlesen...
     
  14. RSS-Martin Ellermeier

    RSS-Martin Ellermeier RSS-Roboter

    Aristeia! ist die ultimative Sportshow im Infinity Universum. Zwei Teams aus einer Handvoll ausgesuchter Spezialisten treten in einem brutalen Kampf im Hexadome gegeneinander an! Wer wird sich in dieser Saison an der Spitze der Liga behaupten?

    [​IMG]

    Corvus Belli liefern mit Aristeia! ein packendes, schnelles Brettspiel ab, das euch in abwechslungsreiche Arenakämpfe schickt! Je nach Zusammensetzung eurer Mannschaft könnt ihr die unterschiedlichsten Taktiken umsetzen, um eure Gegner dem Spott der Zuschauer auf dem Maya-Channel auszusetzen! Wenn ihr mehr über Aristeia! wissen wollt, lest unsere Review plus das Entwicklerinterview in Tabletop Insider 22.

    Wir haben für euch einen tollen Abodeal daraus gestrickt! 4 Ausgaben Tabletop Insider zusammen mit der deutschen Aristeia!-Grundbox erhaltet ihr bereits ab 64,99 Euro statt regulär 79,99 Euro. Ihr spart satte 19%, also 15,00 Euro gegenüber der Summe der Einzelpreise (Preisangaben für Deutschland; Versand portofrei innerhalb Deutschlands)!

    Wenn ihr ein schnelles und hartes Spiel für Zwischendurch sucht, seid ihr bei Aristeia! genau richtig! Wir sehen uns dann im Hexadome!

    [​IMG]


    Weitrlesen...
     
  15. RSS-Martin Ellermeier

    RSS-Martin Ellermeier RSS-Roboter

    Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass Dropzone Commander in Deutschland so gut Fuß gefasst und eine breite Spielerschaft gefunden hat!
    Das hatte zu Beginn des Frühjahrs jedoch die unweigerliche Folge, dass sowohl das deutsche Regelwerk als auch das deutsche 2-Spieler-Starterset zum zweiten Mal vergriffen waren.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Vor dem Hintergrund der Open-Beta für die Version 2.0 und der Ankündigung der Battle for Earth haben wir uns entschieden, das Regelwerk nicht neu aufzulegen, da der voraussichtliche Verkaufszeitraum begrenzt ist und die zu erwartende Auflage nicht zu einer vernünftigen Kalkulation hergestellt werden kann.

    Da viele von euch ein deutsches Regelwerk bevorzugen, für dessen Übersetzung wir viel Lob entgegennehmen durften, haben wir uns jedoch die ursprünglich mit Tabletop Insider 10 erschienenen Schnellstartregeln noch einmal vorgenommen. Ihr findet in unserem Downloadbereich jetzt die aktualisierten und ergänzten Dropzone Commander-Regeln im Look&Feel des gedruckten Regelwerks. Sie enthalten alle seit dem Erscheinen des Hardcovers noch veröffentlichten Errata, sind also für die noch aktuelle 1.1 Version absolut up-to-date!

    Die Szenarien des Regelwerks sind nicht enthalten, eine reichhaltige Auswahl verschiedener Szenarien findet ihr aber im Turnierpaket und der Escalation Kampagne (ebenfalls kostenlos als PDF in unserem Downloadbereich).
    Einen praktischen (allerdings englischen) Armeegenerator für Dropzone Commander 1.1 gibt es auf der Webseite der Fighting Forces of the Reconquest.

    Die Rückeroberung der Kernwelten ist in vollem Gange! Greift jetzt selbst in die Kämpfe ein und wendet das Schlachtenglück für eure Fraktion!

    Weitrlesen...
     
  16. RSS-Martin Ellermeier

    RSS-Martin Ellermeier RSS-Roboter

    Piraten der Meere aufgepasst! Wir haben unsere Freebooter Abodeals mit zwei neuen Varianten aufgestockt! Zum einen könnt ihr jetzt als stolzer Veteran der Debonn durch Longfall wank… äh, marschieren, zum anderen haben wir die Ironball-Saison eröffnet.

    [​IMG]

    Vive la Debonn! Die Franzosen in Longfall versprühen unserer Meinung nach einen ganz besonderen Charme in Freebooter’s Fate und greifen mit einem Augenzwinkern und einer guten Portion Slapstick viele stereotypische Elemente unser westlichen Nachbarn auf und versetzen diese gelungen in den Hintergrund des Spiels.
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Mit unserem Abodeal erhaltet ihr 4 Ausgaben des Tabletop Insiders zusammen mit der Debonn Starterbox für nur 39,99 Euro statt regulär 49,90 Euro. Ihr spart ganze 20%, also fast 10,00 Euro gegenüber der Summe der Einzelpreise (Preisangaben für Deutschland; Versand portofrei innerhalb Deutschlands)!
    Und danach solltet ihr unbedingt ein Auge auf Chevalier Calembour werfen, der auf seinem Esel tapfer gegen die Windmühlen ritt… ach ne, das war ja wer anders…

    [​IMG]

    Wer das Freebooter’s Fate Universum liebt, aber etwas Abwechslung braucht, kann sich mit seinen Miniaturen jetzt auch dem bekannten Volkssport Longfalls zuwenden. Ironball ist die flotte Völkerballvariante, bei denen sich die Spieler mit Kanonenkugeln (und so manch fiesen und hinterhältigen Tricks) aus dem Spielfeld befördern.
    Die Ironball-Erweiterung enthält Senory Ya Va mit allen Charakterkarten, die – wenn sie nicht gerade als Schiedsrichterin fungiert – als Söldnerin für alle Mannschaften kämpft; 34 Ereigniskarten für Ironball, ein zweisprachiges Regelheft sowie 3 unterschiedliche Kanonenkugeln. Dazu legen wir noch eine passende Neopren Spielmatte in 35cm x 50cm.
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Mit unserem Abodeal erhaltet ihr 4 Ausgaben des Tabletop Insiders zusammen mit dem Ironball Bundle für nur 49,99 Euro statt regulär 62,80 Euro. Ihr spart über 20%, also knapp 13,00 Euro gegenüber der Summe der Einzelpreise (Preisangaben für Deutschland; Versand portofrei innerhalb Deutschlands)!

    [​IMG]


    Weitrlesen...
     
  17. RSS-Martin Ellermeier

    RSS-Martin Ellermeier RSS-Roboter

    Nach den Berühmten Kommandanten mussten Dropzone Commander-Spieler in diesem Jahr etwas mehr Geduld beweisen, doch im Hobby-Spätsommer haben es jetzt endlich neue Modelle aus Phase 2 und praktisches Zubehör in den Handel geschafft.

    Fauna


    Reconquest: Phase 2 spinnt nicht nur die Geschichte der Rückeroberung weiter und präsentiert neue Einheiten für alle Fraktionen, sondern nimmt sich auch einem aus der Science Fiction nicht wegzudenkenden Thema an: dem Leben auf fremden Planeten. Schließlich ist nicht jeder Planet so gemäßigt wie die Erde. So findet ihr in Phase 2 insbesondere Regeln für alternative Umwelten sowie fremde Fauna.
    Für letztere sind jetzt endlich die ersten beiden Blister erschienen, so dass man die Fauna nun endlich auch im Spiel einsetzen kann.

    Die Zermalmer (Maulers) sind riesenhafte, agressive Bestien, die in wütenden Herden große Gebiete bewohnen. Kommandanten werden angewiesen, die Herden aus sicherer Entfernung auszuschalten, da sie im Nahkampf am gefährlichsten sind. Gewaltige Fäuste, gezackte Zähne oder peitschende Tentakel können selbst mit einer schweren Panzerschwadron kurzen Prozess machen…

    • TTC-ZCGR-FAU-001, Maulers (3 Resinmodelle, 10,49 Euro)
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Die Pirscher (Daggers) sind lautlose Jäger, wilde Tiere, die ihre Beute aus den Schatten angreifen. Ihre bevorzugte Jagdmethode besteht darin, mit ihrer Umgebung zu verschmelzen und wenn ihre Beute in Reichweite kommt, vorzuschnellen und das Ziel mit Stichen und Hieben einzudecken und danach alle verfügbaren Nährstoffe zu verschlingen.

    • TTC-ZCGR-FAU-002, Daggers (9 Resinmodelle, 13,49 Euro)
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Schablonen


    Für die Escalation Aufbaukampagne hatten wir vor zwei Jahren neben schicken MDF-Bausätzen, die gleichzeitig Trophäen als auch praktische Geländestücke waren, auch ein eigenes Schablonen-Set aufgelegt.
    Nachdem es immer wieder zu Lieferengpässen bei den Originalschablonen kommt, bieten wir euch unser eigenes Schablonen-Set jetzt auch zum käuflichen Erwerb an. Ein Set zu 14,99 Euro enthält drei Schablonen in 3, 4 und 5 Zoll Durchmesser, die aus 3mm dickem Acryl gelasert und in sechs schicken Farben erhältlich sind: blau, grün. orange, rot, rauchgrau und gelb.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Die Neuheiten erhaltet ihr über den Händler eures Vertrauens oder findet sie in unserem Onlineshop:

    [​IMG]


    Weitrlesen...
     
  18. RSS-Martin Ellermeier

    RSS-Martin Ellermeier RSS-Roboter

    Nachdem das deutsche Regelwerk bei uns zwischenzeitlich vergriffen ist und ihr die (englischen) Beta-Regeln für die zweite Edition in unserer Download-Sektion kostenlos herunterladen könnt, haben wir uns dazu entschieden, den ersten Erweiterungsband im Preis deutlich zu reduzieren. Das 160-seitige, vollfarbige Hardcover erhaltet ihr ab sofort für nur noch 19,99 Euro statt wie bisher 32,99 Euro.

    Zusammen mit den ebenfalls kostenlos digital erhältlichen deutschen Grundregeln für DZC 1.1 sind somit die kompletten deutschen Regeln wie bisher verfügbar und ihr erhaltet eine ordentliche Portion Hintergrund für kleines Geld dazu!

    Ihr bekommt die Chroniken der Rückeroberung: Phase 1 beim Fachhändler eures Vertrauens, jeder Buchhandlung (ISBN 978-3-928975-19-3) oder – versandkostenfrei innerhalb Deutschlands – direkt in unserem Shop!
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    [​IMG]


    Weitrlesen...
     
  19. RSS-Martin Ellermeier

    RSS-Martin Ellermeier RSS-Roboter

    Der Stolz jeder Raumflotte sind die Dreadnoughts für Dropfleet Commander! Gewaltige Tonnagen und bislang nie dagewesene Feuerkraft bringen sich majestätisch im Orbit über den Planeten in Stellung, um die Rückeroberung der Kernwelten mit Nachdruck durchzusetzen – oder den ehemaligen Bewohnern ein für allemal klar zu machen, dass jetzt ein anderer Wind weht…

    Ende September ist es soweit, und ihr könnt die Dreadnoughts in euren Spielen einsetzen! Die gewaltigen Raumschiffe können jeweils in einer von zwei Varianten gebaut werden. Die hochdetaillierten Resinmodelle sind für jeweils 59,99 Euro erhältlich und stellen beeindruckende Flaggschiffe einer jeden Flotte dar!

    UCM Dreadnought


    Mit einer Länge von 1750 Metern sind die Dreadnoughts die mächtigsten Raumschiffe, die die Menschheit jemals gebaut hat! Ihre Feuerkraft reicht aus, kleine gegenerische Flotten im Alleingang auszulöschen. Nur den höchstdekorierten Admirälen werden solch legendären Schiffe anvertraut. Während die London-Klasse mit einer Batterie von sagenhaften 50 Massebeschleunigern aufwartet, transportiert die seltenere Washington-Klasse alleine soviele Bomber, wie sie sonst nur von ganzen Trägerflotten ins Gefecht geworfen werden können.
    Das Modell des UCM Dreadnoughts misst von Rumpf bis Heck 195mm und kann mit 20 Massebeschleunigertürmen (das sind 40 Schuss!) gebaut werden oder verzichtet auf derart massive Feuerkraft zugunsten einer Flugkörperkapazität von 15!

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Scourge Dreadnought


    Noch gewaltiger als sein menschliches Gegenstück, bedeutet die 2000 Meter messende Monstrosität des Scourge Dreadnoughts den nahezu sicheren Tod für jeden, der dieser Ein-Schiff-Flotte begegnet! Die Nosferatu-Klasse vereint enorme Oculus Strahlenbänke und ein furchterregendes Arsenal von Kurzdistanzwaffen, während die kolossale Furnace Triad der Cthulhu-Klasse durch ein Schlachtschiff schneidet wie ein heißes Messer durch Butter. Doch nicht genug damit, bringen beide Dreadnought-Varianten Schwärme von Angriffsfliegern mit und verfügen über hochentwickelte Tarnsysteme.
    Der Scourge Dreadnought ist mit seinen 225mm das größte Schiff, das es in Dropfleet Commmander gibt. Wenn euch die 12 Attacken der Furnance Triad oder 16 der Oculus-Strahlen nicht reichen, solltet ihr mal den Tarnmodus der tentakelbewehrten Ungeheuer testen…

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Shaltari Dreadnought


    Nicht ganz so lang wie die Dreadnoughts der beiden Erzfeinde, sind die Gegenstücke der Shaltari mit ihren 1600 Metern Länge nicht weniger beeindruckend. Aufzeichnungen über sie sind selten, denn kaum ein Kontrahent überlebt das Zusammentreffen mit ihnen. Die Shaltari Dreadnoughts vereinen unvorstellbare Feuerkraft, starke Schilde und hochentwickelte Scanner in sich. Die Plutonium-Klasse setzt eine Unmenge grausamer Waffen im Kampf ein, die Uranium-Klasse wird für ihre und die ihrer Kommandanten an den Tag gelegte Aggressivität gefürchtet, die oftmals in einem Massaker auf kurze Distanz für den Gegner endet.
    Während das Modell nur 175mm misst, ist es der komplexeste Bausatz der vier Fraktionen und passt sich gut in das Gesamtbild der Shaltari-Flotte ein. Ihr könnt das Modell entweder mit Distortion Kanonen oder einer 6 Attacken Pulse Ioniser Batterie bauen. Sowohl die Plutonium- als auch die Uranium-Klasse bieten Truppenkapazität für vier Portale.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    PHR Dreadnought


    Wie nicht anders zu erwarten, sind die PHR Dreadnoughts ein Muster der fortgeschrittenen Technologie. Mit annähernd 2000 Metern Länge sind sie um das modernste, integrierte Energieversorgungssystem herum aufgebaut. Quasi jede Kanone, jedes Kernsystem und die Antriebe sind nahtlos damit verwoben. Die Romulus-Klasse kombiniert Energy Glaive Breitseiten mit dem gefürchteten Hypernova Laser. Die Remus-Klasse prahlt mit der Apokalypse-Kanone, die wohl gewaltigste Bombardementwaffe, die jemals entworfen wurde! Beide Hauptwaffen können überladen werden, wenn sie alleine abgefeuert werden, um einen Schaden biblischen Ausmaßes anzurichten.
    Mit seinen 215mm Länge sind diese Dreadnoughts die größten und massigsten Schiffe in den Reihen der PHR. Mit 30 Hüllenpunkten und einem 2+ Rüstwert sind sie die widerstandsfähigsten Modelle im Spiel und kombinieren dies mit mächtigen Waffen, die ihren Schaden verdoppeln können, wenn ihr sie überladet.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Die Betaregeln findet ihr als PDF im Dropfleet Commander Downloadbereich.
    Die Modelle gibt es in Kürze beim Fachhändler eures Vertrauens oder direkt bei uns:
    [​IMG]


    Weitrlesen...
     
  20. RSS-Martin Ellermeier

    RSS-Martin Ellermeier RSS-Roboter

    Neuer Glanz in der Hütte des HighTech-Universums der Human Sphere! Wir haben unseren Magazinshop um zwei weitere neue Abodeals für das coole SciFi-Tabletop erweitert!

    [​IMG]

    Und da heißt es klotzen und nicht kleckern, denn mit dem ALEPH Steel Phalanx Pack bekommt ihr eine 300 Punkte starke Box, die es in sich hat!
    Insgesamt sind nämlich 10 hochdetaillierte Metallmodelle dabei, die sich nicht mit dem kleinen Starter überschneiden. Dazu gibt es ein praktisches Faltblatt mit 2 alternativen Armeelisten sowie Tipps zum weiteren Ausbau.
    Bringt der ALEPH Steel Phalanx 300pt Pack von Hause aus schon eine Ersparnis von über 20,00 Euro mit, satteln wir in unserem Abodeal nochmal eins drauf! 4 Ausgaben des Tabletop Insiders zusammen mit der schicken Box in Metalloptik erhaltet ihr für nur 76,99 Euro statt regulär 99,95 Euro. Das sind also nochmal ganze 23% oder fast 23,00 Euro extra Ersparnis gegenüber der Summe der Einzelpreise (Preisangaben für Deutschland; Versand portofrei innerhalb Deutschlands)!

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    [​IMG]

    Oder ihr brecht zu neuen Ufern auf? Nach dem Bruch mit Yu Jing wäre vielleicht die Japanese Secessionist Army etwas für euch?
    Die Box bietet nicht nur 10 großartige Metallminiaturen, sondern auch eine Papierspielmatte, das Kurage Station Scenery Pack, Schablonen, Marker und 3 JSA-Würfel. Der perfekte Einstieg in Infinity mit einer kompletten Truppe phantastischer Modelle!
    Mit unserem Abodeal erhaltet ihr 4 Ausgaben des Tabletop Insiders zusammen mit dem JSA Sectorial Army Pack für nur 89,99 Euro statt regulär 109,95 Euro. Ihr spart hier über 18%, also fast 20,00 Euro gegenüber der Summe der Einzelpreise (Preisangaben für Deutschland; Versand portofrei innerhalb Deutschlands)!

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Diese Abodeals findet ihr wie auch unsere übrigen Angebote in unserem Magazin-Shop. Das Angebot gilt solange Vorrat reicht, also zögert nicht, ein neues Tabletop Insider Abo abzuschliessen oder eine Verlängerung mit Abodeal zu bestellen!

    [​IMG]


    Weitrlesen...
     
Moderatoren: ApokalypseTest, tobrise

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden