• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Star Wars Star Wars Rollenspiel

tobrise

Facility Manager
Blutschwert
Da ich im Moment etwas finanziellen Spielraum habe wollte ich mal hören was ihr mir zum aktuellen Star Wars Rollenspiel erzählen könnt. Lohnt sich die Anschaffung? Ist noch weiteres Material dazu zu erwarten?
 

tobrise

Facility Manager
Blutschwert
AW: Star Wars Rollenspiel

Ausführlich wie immer! :wand: Ein bißchen mehr Zornhau würde dir hin und wieder gut stehen! :rolleyes::D
 

tobrise

Facility Manager
Blutschwert
AW: Star Wars Rollenspiel

Ihr wisst schon, dass es eurem Rücken nicht gut tut mich auf den Arm zu nehmen, gelle? :rolleyes:

Also bitte etwas mehr Butter bei die Fische! :opa:
 

yennico

John B!ender
AW: Star Wars Rollenspiel

Es ist halt d20. Nur ... "anders". :rolleyes:
Ich kann nicht mit echten Infos dienen, denn ich bliebe der WEG-Edition treu :), aber bei D20 Version soll es mehrere Versionen des Regelwerks geben (Revised Edition)... leider weis ich nicht, worin der Unterschied der Versionen besteht.
 

Toa

In Dubio Pro Rex
AW: Star Wars Rollenspiel

Die neueste ist die "Saga Edition", und die beinhaltet viele Änderungen gegenüber dem Basis-d20.
 

Tellurian

Ex-M0derat0r
AW: Star Wars Rollenspiel

Saga ist nicht mehr wirklich D20.
Aber auch irgendwie nichts, mit dem ICH Star Wars spielen wollen würde.
Ist mir zu un-organisch. Bei straighter Fantasy (siehe D&D4) geht das ja.
Für Star Wars ist mir das aber einfach zu... Statisch.
 

Darastin

Dünnblütiger
AW: Star Wars Rollenspiel

Nimm D20 Revised wenn Du es kriegen kannst. SAGA sieht auf den ersten Blick gut aus, aber auf den zweiten... nee, lieber nicht. Die einzig wirklich gute Änderung ist, daß sie das VP/WP System gekippt haben (das war für so etwas Heroisches wie Star Wars einfach viel zu lethal).

Alle D20 Versionen leiden allerdings an einem sehr schlecht funktionierendem Fahrzeug- bzw. Raumschiffkampf. Liegt weniger am Regelkern an sich als an der völlig idiotischen Dinemsionierung der meisten Spielwerte.

SAGA "glänzt" vor allem mit einer nahezu erschreckenden Unfähigkeit, viele typische Filmszenen oder Elemente nachzustellen. Beispiele gefällig?
  • "Aber sie sind so klein, daß unsere Turbolaser sie nicht erwischen können." Schiffsartillerie trifft Raumjäger einfach nicht - es gibt einen fetten Abzug und ein halbwegs kompetenter Pilot (also jeder mit dem Vehicular Combat Feat) ist auch vor einem Glückstreffer durch nat. 20 sicher. Dummerweise liegen kleine Raumtransporter (also Milenium Falke und andere typische Heldengruppenschiffe) genau jenseits dieser Grenze und werden praktisch garantiert abgeschossen.
  • "Ist die dunkle Seite stärker?" - "Nein! Schneller, verführerischer." Beides leider falsch. Es gibt keine echte Versuchung da man die entsprechenden Kräfte bei der Charaktererschaffung bzw. Steigerung gezielt erlernen muß. Und sie sind nicht nur scheinbar, sondern tatsächlich sehr stark.
  • Han Solo jagt ein paar Sturmtruppler durch die Gänge bis er auf einmal vor einer halben Kompanie steht. Panikartig tritt er die Flucht an - und wird erschossen, da die Sturmtruppler Blastergewehre haben. Das sind Automatikwaffen; die heißen vermutlich deshalb so weil sie automatisch treffen.
  • Darth Vader schleudert Luke auf Bespin in die Karbonitkammer; dieser rettet sich in letzter Sekunde durch einen machtverstärkten Sprung... nicht! OK, entsprechende Regeln wurden in D20 Revised auch erst nachgereicht; aber blamablerweise gibt es in SAGA eine dedizierte Machtfähigkeit für solche Sprünge, die aber anscheinend nur für horizontale Distanzen ausgelegt ist. Höhe schafft man damit nicht. Auch der Kampf von Obi-Wan und Qui-Gon gegen Darth Maul beinhaltete einige Hüpfer in die Höhe die so nicht funktionieren.
  • Das mächtigste Kriegsschiff in der Galaxis ist... die Correllianische Korvette! Die kleinen Schippeln haben zwölf Turbolaser wo man einem ISD gerade mal 30 zugesteht. Man schaue sich noch einmal die Eröffnungssequenz von Episode 4 an und beachte die Größenunterschiede... just plain wrong.

Bis bald;
Darastin
 

Tellurian

Ex-M0derat0r
AW: Star Wars Rollenspiel

Das fängt doch schon dabei an, das KEINER der Charaktere der Filme sich einfach und ohne Multiclassing abbilden lässt... Leia vielleicht grade so als Ausnahme...
 

tobrise

Facility Manager
Blutschwert
AW: Star Wars Rollenspiel

Wenn ich das richtig verstehe ist also die SAGA Edition die aktuellere Ausgabe? Wie siehts denn mit der Kompatibilität der anderen Produkte aus bzw. wären die auch abwärts kompatibel für die Revised Edition?
 

Darastin

Dünnblütiger
AW: Star Wars Rollenspiel

@Tellurian: Da sind die alten D20 Versionen aber auch nicht viel besser... und der Jedi Guardian ist eine gaaaanz böse Falle!

@Tobrise: SAGA ist aktuell und nicht mehr zu den beiden Vorgängerversionen kompatibel; diese hingegen sind untereinander (etwas eingeschränkt) kompatibel.

Bis bald;
Darastin
 

Tellurian

Ex-M0derat0r
AW: Star Wars Rollenspiel

@Tellurian: Da sind die alten D20 Versionen aber auch nicht viel besser... und der Jedi Guardian ist eine gaaaanz böse Falle!

Bis bald;
Darastin

Die möchte ich dahingehend auch keineswegs verteidigen.
Wenn ICH Star Wars spiele, dann schlachte ich die vorhandenen Bücher für den Hintergrund aus, und benutze mein Leib und Magen System.
Das fand ich an Saga ja extra enttäuschend. Da ist irgendwie nur sehr wenig Hintergrund drin...
 

Orakel

DiplFrK
AW: Star Wars Rollenspiel

Wenn ich das richtig verstehe ist also die SAGA Edition die aktuellere Ausgabe? Wie siehts denn mit der Kompatibilität der anderen Produkte aus bzw. wären die auch abwärts kompatibel für die Revised Edition?

Uh... ich hätte da jemanden, der direkte Vergleiche gezogen hat zur Hand. Das Problem ist nur, das sie in'nem ganz anderen Forum aktiv ist. *grübel*

Jedenfalls kann ich schon mal die stärkere Ablehnung der Saga-Edition aus dieser Quelle ebenfalls bestätigen. Es gibt da einfach zu viele Macken anscheinend, die isch extra stark mit dem Hintergrund beißen.
 

tobrise

Facility Manager
Blutschwert
AW: Star Wars Rollenspiel

Ich fasse mal kurz zusammen:

Die aktuell erhältliche SAGA Edition ist doof.
Die nur noch schwer erhältliche Revised Edition ist auch doof aber anders.
Die nicht mehr erhältliche D6 Version ist die beste.

Klingt irgendwie nach "Geld sparen."
 
Oben Unten