Star Wars Star Wars Clone Wars

Madpoet

Der Variable Posten in der Nahrungskette
AW: Star Wars Clone Wars

Die Serie ist für "Star Wars"-Fans Scheiße und zwar eine besonders große, halbflüssige, starkklebrige, übelriechende und bunte Scheiße.
Offenbar hat Lucas entschlossen "Star Wars" mit seinen Fans zu beseitigen.

Jede Folge wo ein wichtiger Jedi drin steckt, verliert die Conföderation.
Aber irgendwie schafft die Conföderation immer böser und mächtiger zu werden, um anschließend katastrophal zu scheitern.
Das Personal der Conföderation ist unfähig und soll denoch eine Bedrohung sein???!!!?

Da sind selbst die StarWars-Pornos überzeugender.
Scheiße und zwar eine besonders große, halbflüssige, starkklebrige, übelriechende und bunte Scheiße ? Für Fans ?
Was glaubste was der Rest der Welt den noch drin sehen soll...
... da bleibt als steigerung nur noch Koterbrochenes mit selbigen eigenschaften...

Kot erbrechen ? Ja das kann passieren, bei leuten mit wirklich ernsten Darmproblemen.... Leute die das selbe problem im Darm haben wie gewisse leute auf der Skywalkerranch im Hirn ...

PS : Starwars Porn is so zimlich die letzte gute sache wo Lukas keinen Fanfick mit macht (Ja das war doppeldeutig)
 

TuxedoMask

I am Iron Man
AW: Star Wars Clone Wars

oh ja, die Konföderation verliert immer wieder, gegen im Endeffekt mächtige Jedi - echt scheiße sowas
da kuck ich mir lieber Episode 6 nochmal an, wo Ewoks und ein aroganter, nicht komplett ausgebildeter Jedi das Imperium besiegen...
 

TuxedoMask

I am Iron Man
AW: Star Wars Clone Wars

super-heftig...

Amidala nimmts auch mit ganzen Droiden-Horden auf...
irgendwas... ist ja immer...

immer noch besser als Ewoks
 

John Milton

Methusalem
AW: Star Wars Clone Wars

JarJar Binks vermehrt sich noch und führt anschließend garantiert eine Ewoksarmee an, um noch Dramatik reinzubringen verletzt sich Skywalker bei einer dummen Gelegenheit, nur damit Skywalkers Sexsklavin äh Padawan auch einen Auftritt haben kann oder die Konföderation hat eine neue Superwaffe, die irgendwie läppisch ist.

Das sind meine Vorraussagen für die nächsten Folgen.

Es ist empfehlenswert den Anfang nicht mitzukriegen, da die Botschaften/Weisheiten am anfang den Wunsch verspüren lassen, sich den Kopf mehrfach gegen die Wand schlagen zu lassen, dann ein Klotauchgang zu machen und zum Schluss den Kopf vor eine langsam fahrende Dampfwalze zu legen, nur weil man nicht so viel kotzen kann, um die inneren Organe zu Tage zu fördern.
 

TuxedoMask

I am Iron Man
AW: Star Wars Clone Wars

"Skywalkers Sexsklavin äh Padawan"
find ich ja mal nett umschrieben, ich hielte Azoka eher für das Trittbrett, um auch die Anime-Fans aufspringen zu lassen
aber lustig, das sie ein Pro 7 Zeichen auf der Wange hat
 
Oben