Star Trek [Star Trek] Hilfe

ich wollte mit star trek rollenspiel starten aber habe da ein problem es gibt 3 systeme zur auswahl

1. das uralte von FASA sieht ja schonmal ganz interesant aus


2. das von Last Unicorn ebenfalls interessant

3.das von decipher welches auf den regeln von Last Unicorn basiert

nun die farge welches ist gut speielbar welches nicht und überhaupt
mein kop qualmet schon und ichw eis nicht welches ich nehmen soll - ich bitte um hilfe

hoffe auf viele antworten

danke schonmal im vorraus
 

Georgios

Mad Man
AW: STAR TREK ROLLENSPIEL HILFE

Die Last Unicorn Variante hat das bessere Hintergrundmaterial, während die Decipher Variante mit den besseren System aufwartet.

Wenn du gerne etwas mehr Struktur durch Regeln haben willst, dann solltest du dich nach der Decipher Version umschauen. Falls du eh fast nur freeform spielst, dann sollte die LUG-Version einen Blick wert sein. Die Regeln sind dort passabel, aber sonderlich belastbar (d.h. taktisches Regelspiel) sind sie nicht.
 
AW: STAR TREK ROLLENSPIEL HILFE

habe bei decipher nur ein problem ich habe mal von decipher das rollenspiel lord of the rings gespielt das fand ich mega unausgeglichen und sch***** habe angst das das bei star trek auch so ist


was haltet ihr denn von dem 1983 - 1988 Star Trek rollenspiel von FASA ?????
 

Georgios

Mad Man
AW: STAR TREK ROLLENSPIEL HILFE

Decipher hat bei LotR und Star Trek das gleiche System genommen. Für Star Trek gab es Playtests, für LotR gab es die nicht. Star Trek ist aufgrund des Settings bereits extrem unausgeglichen, da ist man als SL so oder so gefordert Situationen mit mehr Weitblick und Überlegung zu präsentieren.

Wenn man da zum falschen Zeitpunkt einem tödlichen Phaserschuß nicht ausweichen kann, gibt's keine Gummipunkte, die einen magisch zurückbringen. Ganz zu schweigen von der übermächtigen Technik, die einige Spieler für unaufhaltsam halten. Es gibt meines Wissens kein Rollenspiel, das diese zwei Punkte im Setting durch das Regelwerk entschärfen kann.
 
AW: STAR TREK ROLLENSPIEL HILFE

du sprichst aus erfahrung nehme ich jetzt mal an , also kann man das Star trek rpg von Decipher ohne probs kaufen ???
 

1of3

Gott
AW: [Star Trek] Hilfe

Also mir gefallen alle drei nicht.

Die Frage ist, was so ein Spiel leisten kann... Hintergrund? Wenn du Star Trek spielen willst, weißt du wahrscheinlich sowieso mehr als in den Büchern drin steht. Sonst gibts Memory Alpha. Regeln? Gibts bessere Universalregelwerke kostenlos.

Mein Tipp: Nimm dir z.B. Fate und spiel Star Trek wie du magst.
 

Skyrock

t. Sgeyerog :DDDDD
AW: [Star Trek] Hilfe

Ich habe das originale FASA-Spiel, und es ist ziemlich schwach. Es gibt eine zufällige, stark mit Auswahloptionen verwässerte Lifepath-Charaktererschaffung, die weder die Stärken von Zufall noch von Lifepaths noch von Kaufsystemen richtig spielen kann, einen leidlich brauchbaren W%-Grundmechanismus und ein ziemlich lahmarschiges Kampfsystem mit Aktionspunkten, die man Aktion für Aktion verbrät.

Was ist denn so schlimm an der Microlite-Fassung von oben, dass man sie vollends ignoriert?
 

rust

Wiedergänger
AW: [Star Trek] Hilfe

kann mir denn keiner was zum alten FASA Star Trek rollenspiel sagen
Ein seinerzeit hochgelobtes, aber für heutige Verhältnisse eher recht durch-
schnittliches Spiel mit einem Prozentsystem.

Die Charaktererschaffung ist ein Lifepath-System, von der Vorgeschichte des
Charakters über seine Sternenflottenausbildung bis zum Offizierspatent, die
Weltenbau-Regeln finde ich ebenfalls recht gelungen.

Die Kampfregeln dagegen sind bis auf einige nette Ideen für das Teamwork
beim Raumschiffskampf eher dürftig, man kann eigentlich nur Sternenflotten-
offiziere spielen, und bei der Ausrüstung gibt es keine Preise, weil die Ster-
nenflotte sowieso die ganze Ausrüstung stellt.

Soweit, woran ich mich noch so eben erinnere.
 
D

DonGnocci

Guest
AW: STAR TREK ROLLENSPIEL HILFE

habe bei decipher nur ein problem ich habe mal von decipher das rollenspiel lord of the rings gespielt das fand ich mega unausgeglichen und sch***** habe angst das das bei star trek auch so ist


was haltet ihr denn von dem 1983 - 1988 Star Trek rollenspiel von FASA ?????
Ist AFAIR das gleiche System wie bei LotR.

Das LUG-System ist ganz ok, aber nicht sonderlich prall.
 

Georgios

Mad Man
AW: STAR TREK ROLLENSPIEL HILFE

du sprichst aus erfahrung nehme ich jetzt mal an , also kann man das Star trek rpg von Decipher ohne probs kaufen ???
Ohne Probleme kann man kein Star Trek RPG kaufen. Das liegt vor allem daran, dass Star Trek ein Setting ist, dass sich häufig einen feuchten Kericht um Konsistenz und Logik der Welt gekümmert hat und mehr Wert auf die einzelnen Plots und Stories (das sollte man sich als SL öfter mal vor Augen halten).

Das Decipher RPG ist von den dreien sicherlich das bequemste und hübscheste. Da wird einiges an Werten und Regeln mitgeliefert. Aber so bequem spielbar wie Rollenspiele, die nicht auf einer Serie oder ähnliches basieren, wird kein Trek RPG sein. Als SL muss man da sehr viel mehr koordinieren, abstimmen um die Konsistenz der Spielwelt zu bewahren. Das Regelwerk kann einem da so gut wie nichts abnehmen.
 
Oben