SR3 [SR3] Haltbarkeit von Gewebeproben

Dieses Thema im Forum "Shadowrun" wurde erstellt von Niedertracht, 3. November 2008.

Moderatoren: Odin, tobrise
  1. Niedertracht

    Niedertracht Lebensretter

    Im guten alten V2-Grimoire wird auf die Haltbarkeit von Gewebeproben, die als stoffliche Verbindung bei ritueller Magie taugen, eingegangen. Bin ich einfach nur blind oder fehlt ein entsprechender Passus in den SR3-Publikationen, so daß man (regelseitig) annehmen muß, daß eine Gewebeprobe keiner Haltbarkeit unterliegt, obwohl der Zauber "Konservierung" dies impliziert?
     
  2. Smilley Revised

    Smilley Revised Caitiff auf Probe

    AW: [SR3] Haltbarkeit von Gewebeproben

    Dass es in SR4 keine Gewichtstabellen mehr gibt, bedeutet auch nicht, dass Ausrüstung auf einmal gewichtslos geworden ist. Wenn es in der Story wichtig ist und Du die SR2 Regeln kennst, kannst Du sie ja weiterverwenden. Du musst aber bedenken, dass wenn die Polizei heuutzutage einen alten Fall aufrollt, aus Jahre alten, nicht besonders aufbewahrten (also nicht unter Luftabschluss, schockgefrostet oder sonstwie) Beweismitteln noch verwertbare DNA-Spuren entnommen werden können.
     
  3. Niedertracht

    Niedertracht Lebensretter

    AW: [SR3] Haltbarkeit von Gewebeproben

    Ich finde es nett, daß du dir die Zeit genommen hast meine Frage durchzulesen und sie zu beantworten, aber ich hatte auf eine regelbasierende (SR3)Antwort gehofft. Aber deiner Aussage entnehmend, kennst du auch keine Stelle in einem Regelbuch, die diese Frage beantwortet.
     
  4. URPG

    URPG Blwargh!

    AW: [SR3] Haltbarkeit von Gewebeproben

    Ich hab irgend wie im Kopf:

    Magische Verbindung (Essenz) Stunden. Was das Forensische / DNA Analyse angeht... handhaben wir das schon immer "realistisch", also man kann vielleicht keine Gene sequenzieren und ne haarfarbe feststellen wenn die Probe 10 Jahre unter der erde war, aber identitätssichernde Merkmale sind kein Problem.
     
  5. Niedertracht

    Niedertracht Lebensretter

    AW: [SR3] Haltbarkeit von Gewebeproben

    Das war die V2-Regelung.
     
  6. apple123

    apple123 Dünnblütiger

    AW: [SR3] Haltbarkeit von Gewebeproben

    Es gibt weder in SR3 noch in SR4 eine feste Regelung bezüglich der Haltbarkeit von DNA-Proben einerseits für rituelle Magiezwecke oder andererseits für klassische Forensik.

    Zumindest letzteres dürfte sehr lange (Monate/Jahre) verwertbar sein, ersteres, das legt in der Tat der Zauber "Konservieren" nahe, nur wenige Stunden im besten Fall.

    SYL
     
  7. Niedertracht

    Niedertracht Lebensretter

    AW: [SR3] Haltbarkeit von Gewebeproben

    Alles klar. Vielen Dank für die Ausfürhungen, dann werden wir mal schauen, wie wir es regeln.
     
  8. Harlekin13

    Harlekin13 Gott

    AW: [SR3] Haltbarkeit von Gewebeproben

    Eventuell findet sich im SOTA 2063 was... Da dort die Genetik und Forensik mit beleuchtet wird... wenn ich kann suche ich es raus...
     
  9. apple123

    apple123 Dünnblütiger

    AW: [SR3] Haltbarkeit von Gewebeproben

    Du wirst dort keine Regeln finden.

    SYL
     
  10. Harlekin13

    Harlekin13 Gott

    AW: [SR3] Haltbarkeit von Gewebeproben

    Hast Recht... Steht nur was zur DNA-Maskierung drin, sowie zur eingeschränkten Nutzbarkeit vor einer Gentechnischen Behandlung entnommener Ritual- & DNA-proben...
     
Moderatoren: Odin, tobrise
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
[SR3] Charaktergenerator Shadowrun 28. Januar 2014
[SR3] Fahrzeugdesign Shadowrun 20. Januar 2009
Antagonisten und Haltbarkeit ! WoD 1: Vampire: Die Maskerade 24. Dezember 2007
[sr3] Ic Shadowrun 28. August 2006
[SR3] Zauberentwurf Shadowrun 25. März 2006

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden