Shadowrun: Die Piratenkampange

Hallo meine Freunde und lieben Shadowrun anhänger/Mitmenschen.

Durch eine Idee im Shadowrun Bereich habe ich nun beschlossen,einen Intime Bereich für eine Piratenkampange zu starten.

Wer würde da mit machen wollen?
Oder hätte erstmal einer Interesse dazu?

Uns fehlen ansich Mitspieler und eine Spielleiter.
Die Mitspieler sollten spass an Shadowrun haben und auch ohne einen Johnson arbeiten.Sie sollten eigne Initiative zeigen!

mit Freundlichen Grüßen
Vincent Darksun
 

Malkav

Jacks vergeudetes Leben
och... könnte ich mir vorstellen, ich stell dir mal die Tage meinen Char vor... hab da so ne Idee! Man müsste mir nur beim Erstellen helfen- ich habe zwar fast alle Romane gelesen und bin ganz firm was Shadowrun angeht, bin aber immer noch auf dem Stand der V2.0.
 

Kelenas

Gruppenlos
@Malkav: Ich hatte hier irgendwo nen Link zu einem Charaktergenerator für Shadowrun gepostet. Der sollte dir eigentlich helfen... ;)

freundlichst,
Kelenas
 

Malkav

Jacks vergeudetes Leben
Ich denke da an einen durchgebrannten Elf, der ehemals Konzerner war und irgendwann auf Piraten BTLs und Simm Sinns klatschen geblieben ist und die sich permanent ins Hirn brennt. (und sich halt auch dementprechend verhält und kleidet)

Mit so ner richtig schönen Persönlichkeitsspaltung, je nachdem ob er auf Junk ist oder nicht. Am liebsten wären mir dafür sogar zwei verschiedene Charakterdatenblätter, je nachdem wer gerade am Start ist...
 
Die erste Frage ist wieder wer macht den SL.Als ich stelle mich zur Wahl kann aber auch nur als Spieler fungieren.Es sollten am besten nicht mehr als 4-5 Spieler sein.

mfg
 

Last Crusader

Mr. Welch
Ich hätte prinzipiell Interesse, aber ich würd vorher gern noch ein paar Details hören, wie das abläuft. Insbesondere Powerlevel wäre wichtig, denn wie auch bei den Gangs, kann es von einem Dutzend Leuten mit ner morschen Dschunke und rostigen Maschinenpistolen bis hin zu CyberBrutes mit Schiff-Schiff-Raketen reichen.
Für's Charakterkonzept wären dann noch Dinge wie geographischer Kampagnenschauplatz, Einschränkungen bei der Charaktererschaffung etc. vonnöten...
 

Malkav

Jacks vergeudetes Leben
Hmmm... irgendwie kann ich mir das unterm Strich auch gar nicht sooo toll vorstellen...ich meine: was macht man denn da so die ganze Zeit?!

(...also...abgesehen von Plündern und Brandschatzen meine ich...)
 

Malkav

Jacks vergeudetes Leben
Ich wäre übrigens für ein gemässigtes Powerlevel bei dem auch nicht jeder problemlos an ne Panther Sturmkanone oder ein schweres MG kommt und Cyberware auch prinzipiell erstmal kritisch beäugt wird...
 

Malkav

Jacks vergeudetes Leben
Vielleicht sogar nen Schritt weiter gehen und eine Gruppe von Aussteigern spielen, die vorher was anderes gemacht haben und dann irgendwie auf die Idee gekommen sind es auf diese Weise zu versuchen... was meint ihr?!

Piraten waren ja auch irgendwie eher niederes, verzweifeltes Gesocks... eine schöne Lokation wäre z.B. der Rhein! Süsswasser Flusspiraten, quasi *g*

Der Punkt ist dabei einfach, dass die Gewinnspanne eines Raubzuges im gemässigten Rahmen bleibt, ansonsten ist man auf Dauer irgendwie zu wohlhabend für meinen Geschmack... dann lieber kleine Frachter und Kaffefahrten entern ;-)

Hocharbeiten kann man sich immer noch!
 
Wenn ihr möchtet mache ich den Spielleiter wieder.

@Last Crusader
Wer welches Konzept nachgeht ist egal.Es muss nur einen Grund geben warum wir alle irgendwann zusammenfindet.
Es könnte auch sein das einer Intern der Leader ist und die anderen angeheuert hat für Geld.

mfg
 

Horror

Cenobit
Für was piratiges wäre ich auch zu begeistern!
So als Spieler! :D

Eins gleich zur Warnung: Ich neige häufig zu was magisch/schamanischem!

Und je weniger Power, um so besser!
(Ich hasse Ausrüstungslisten und Würfelorgien!)
Und, ach ja, ich bin noch ein wenig auf 2.0 getrimmt!

;)


H
 

Lewis

a.D.
Vll sollte man sich, jetzt , da ein SL vorhanden ist, eine schöne location aussuchen. Vorschlagen würde ich den indischen Ozean, oder die Philipinen
 
Oben Unten