Rote Liste

Dieses Thema im Forum "WoD 1: Vampire: Die Maskerade" wurde erstellt von Skar, 11. Februar 2003.

Moderatoren: Mitra, Sycorax
  1. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Die rote Liste ist eine Art Steckbriefsammlung der meistgesuchten Feinde der Camarilla (die sogenannten Anathema).

    Folgende Anathema stehen zur Zeit auf der Liste:

    - Valerius Major
    - Kemintiri
    - Tariq
    - Danya
    - Ferox
    - Dylan
    - Ossian
    - Enkidu
    - Rabbat
    - Angelo
    - Pentaniqua
     
  2. wwwookie

    wwwookie Guest

    Info zu Valerius Maior:

    - Tremere der 7. Generation
    - Erzeuger: Varro
    - Kuß: 20 v. Chr. (sind die Tremere wirklich so alt???)
    - Bessesen von dem Dämonen Nubarus
    - war einst ein angesehener Tremere
    - versucht die Vampire auf der roten Liste zu einen
     
  3. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    So alt sind die Tremere nicht. Laut E.V. ist es auch nicht sicher, ob Valerius Major überhaupt ein Kaisnkind ist. Sicher ist, dass er ein mächtiger Hexenmeister ist. Nur Grimgroth soll ihn an Macht übertreffen (und der ist Generation 4!)
     
  4. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Infos zu Kemintiri:

    Kemintiri ist der Grund warum die Rote Liste überhaupt aufgestellt wurde.

    Diese Methusalem (Kind Sets) weilte jahrelang als Justicar der Ventrue im inneren Zirkel und vernichtete zahlreiche Kainiten.



    Infos zu Tariq:

    Assamit, auch genannt der Stille (ihm fehlt die Zunge). Er war der Zweite, der auf die Rote Liste gesetzt wurde.
    Sein Zeichen ist es, den Schädel der zahlreichen Camarillavampire, die er bereits vernichtet hat, an deren Ahnen zu schicken.
    Vor dem Fluch der Tremere floh Tariq aus Alamut, schloss sich aber nicht dem Sabbat an.



    Infos zu Ferox:

    Ferox ist ein freier Gargyle (er führte die Gargylen in die Freiheit). Sein verwirrter Geist wird von Visionen geplagt, die ihn glauben lassen alle Nosferatu seien Dämonen, die es zu vernichten gilt. Die mächtigste Waffe dieses Kolosses ist allerdings nicht seine schiere Körperkraft, sondern sein wahrer Glaube, der ausreichen soll, die Kainskinder, die sich ihm in den Weg stellen in Flammen aufgehen zu lassen.
     
  5. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Infos zu Ossian:

    Ossian ist ein Werweolf, der schon seit über einem Jahrhundert sein Unwesen treibt. Dies lässt darauf schließen, dass Ossian weiß, wie er das Blut seiner Opfer zu benutzen hat. - Ja richtig, Ossian jagt Kainskinder. Wo er auftaucht tauchen gleich ganze Rudel von Werwölfen auf, die scheinbar auch hinter ihm her sind.
    Da Ossian in Städte geht, um seine Beute zu finden, kann sich jeder ausmalen, wie die Domane nchher aussieht. (Er treibt sich zur Zeit in Nordamerika bei den grossen Seen herum.)
     
  6. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Infos zu Enkidu:

    Enkidu ist ein Methusalem der Gangrel. Er wurde von seinem eigenen Clan auf die Rote Liste gesetzt. Er ist grauenhaft anzusehen, das Tier und die Clans-Schwäche der Gangrel haben ihn verunstaltet.
    Gejagt wird er aufgrund zahlreicher Vernichtungen von Kainskindern und zahlreichen Diablerien (Amaranth).
     
  7. wwwookie

    wwwookie Guest

    Die Infos zu Valerius major hab\' ich aus dem Buch "Die Sadt, das Blut, der Tod" (Quellenbuch zu Frankfurt). Die Tatsache, das er womöglich kein Kainskind ist würde sein hohes Alter erklären, vielleicht handelt e sich bei ihm auch um ein Kainskind eines anderen Clanes (mir schwebt da so Malkavianer vor, er wurde in Rom gezeugt)??? Vorstellen könnte ich mir das nach der Beschreibung von ihm in dem Buch...
     
  8. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Da seine thaumaturgischen Kräfte so groß sind, würde ich eher von einem Magus ausgehen, der evtl. sein Leben durch die Aufnahme von Vampirblut verlängert (ähnlich einem Ghul).

    Aber möglich ist alles.
     
  9. wwwookie

    wwwookie Guest

    Das mit dem Magus, waere auch eine Möglichkeit, da in seiner Vorgeschichte nicht über einen Erzeuger erwähnt ist (auch wenn dann später Varro erwähnt wird). Valerius kann sich kaum an seine Vergangenheit erinnern (erst, als er im 17. Jahrhundert erwachte)....
     
  10. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Im E.V. steht, dass Valerius schon während der Antike aktiv war. Welche Jahre die aber damit meinen ist mir unbekannt.
     
  11. wwwookie

    wwwookie Guest

    Was die mit der Antike meinen ist mir auch unklar, er kämpfte damals im Circus Maximus...
     
  12. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Das mit dem circus maximus ist ja schon interessant. Hast du noch mehr Infos zu Valerius?



    Infos zu Rabbat:
    Rabbat ist auch bekannt unter dem Namen Cloacina. Am Namen kann man schon erkennen, dass sie eine Angehörige der Nosferatu ist. Sie war Vetreterin im Rat der Erstgeborenen in Venedig.
    Im Mittelalter hat sie sich mit der Pest angesteckt, die ihr jedoch nichts ausmacht. Die Krankheitserreger, die sie verbreitet haben sich jedoch insoweit entartet, dass sie Kainskinder in Ihrer Nähe in den endgültigen Tod oder in Starre befördern.
    In Venedig wurde die Blutjagd auf sie ausgerufen. Schlimmer ist jedoch, dass das CDC (US-Gesundheitsamt) ebenfalls ihre Spur aufgenommen hat.





    Infos zu Angelo:
    Angelo ist ein Anathema unbekannter Clanszugehörigkeit, der seit mehr als 30 Jahren vom Clan Tremere gejagt wird.
    Man sagt er befinde sich in einem Zustand immerwährender Raserei. Sein Aufenthaltsort ist unklar.




    Infos zu Pentaniqua:
    Malakvianerin der 5. Generation. Geb. 360 v. Chr., Kuss 330 v. Chr., Kind der Cybele.
    Man nannte sie auch Myrtale und Olympia. Sie gehört dem Sabbat an und ist gefürchtete Meisterin der Thaumaturgie.
     
  13. Danke Skar, dass du eine Rubrik mit der Roten Liste angefangen hast!! The wishes came true!! Jetzt weiß ich wieder mehr!!
     
  14. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Einfach fragen, wenn ihr was wissen wollt. Ich weiss zwar nicht alles, aber ich geb mir Mühe. Außederm gibts ja auch noch andere kompetente Leute hier.
     
  15. Danke Danke Danke ich weiß, dass mein Meister und ich gut sind:banane:
     
  16. wwwookie

    wwwookie Guest

    Infos über Valerius trag\' ich mal bis morgen zusammen...
     
  17. jaja wwwookie bis morgen mal wieder typisch für dich!
     
  18. wwwookie

    wwwookie Guest

    Valerius Maior

    Geschichte:
    Valerius gehörte zu einer der 19 Legionen, die sich In der Seeschlacht von Actium im Jahre 31 vor Christus Marius Agrippa ergaben. Daraufhin wurden er und seine Gefährten an den Circus Maxiums verkauft.
    Er war schon seit klein auf ein Kämpfer gewesen, doch die Tatsache, dass er verschiedenfarbige Augen hatte wurde als Gnadenbezeugnis des Gottes Janus angesehen. Dies bewahrte ihn vor den Kämpf (dafür durfte er mit glühendem Eisen prüfen, ob die Kämpfer auch wirklich tot waren).
    Ein römischer Adliger, der hermetischer Magus war, kaufte ihn nach Jahren aus dem Circus Maximus frei und unterrichtete ihn in den magischen Künsten. Er nutze Valerius Maior als Gehilfe für Dämonenbeschwörungen. Varro (sein Erzeuger, der ihn freigekauft hatte) beginn bei einem Beschwörungsritual für den Dämonen Nubarus einen schweren Fehler, der alles in seiner Nähe vernichtete (außer Valerius). Valerius fiel daraufhin in eine lange Starre.
    Er erwachte im 17 Jahrhundert im Circus Maximus, wo man ihn beigesetzt hatte. Er reiste darauf durch ganz Europa und wirkte gegen Geld ein paar kleinere Wunder. Dadurch wurden die Tremere auf ihn aufmerksam, die ihn in ihrem Clan aufnahmen. Er wurde ein angesehener Tremere, der vo Gildehaus zu Gildehaus reiste um andere zu unterrichten (oder zu richten!).
    Als er wieder begann in die Reiche der Hölle abzugleiten bemerkte dies Tremere persönlich, der daraufhin andere Tremere aussandet um Valerius zu finden. Valerius konnte jedoch das Blutsband zu seinem Clan brechen und floh zum Sabbat.

    - oberstes Ziel: die Anathema zu einen um die Camarilla zu vernichten
    - zweites Ziel: Vernichtung Tremeres und Schwächung des Clans (er weiß, dass er nicht alle vernichten kann)

    Einfluß:
    früher: einflußreiches Mitglied in den Reihen der Tremere
    heute: kaum Einfluß im Sabbat

    sonstiges:
    gespaltene Persönlichkeit (Valerius Maior & Varro) --> in Wirklichkeit ist er von einem Magus aus der Hölle besessen (Nubarus)
    er liebt brutale Sportarten
    hält sich nur in Gebieten auf, die ihm vertraut sind umgibt sich immer mit Leibwächtern und Dienern des Dämonern Nubarus
    geht mit allen Mitteln gegen seine Feinde vor, doch für die Situation, dass es zu gefährlich wird, hält er sich immer ein Hintertor offen (nein, kein Türchen!)
    er hatte noch keinen Erfolg andere Anathema zu kontaktieren.


    Werte (laut "Die Stadt, Das Blut, der Tod"):

    Attribute:
    Körperkraft: 5
    Geschick: 6
    Widerstandsfähigkeit: 7
    Charisam: 6
    Manipulation: 8
    Erscheinungsbild: 4
    Wahrnehmung: 6
    Intelligenz: 8
    Geistesschärfe:6

    Fähigkeiten:
    Ausflüchte: 7
    Ausweichen: 5
    Einschüchtern: 4
    Empathie: 3
    Führungsqualitäten: 4
    Handgemenge: 3
    Intrige: 6

    Etikette: 3
    Kräuterkunde: 4
    Reiten: 2
    Stil: 4
    Tierkunde: 1

    Alchemie: 4
    Astrologie: 2
    Geisterkunde: 4
    Geschichte: 5
    Heraldik: 3
    Kainskinderkunde: 5
    Linguistik: 8
    Maguskunde: 5
    Nachforschung: 6
    Naturwissenschaften 3
    Okkultismus: 7

    Andere Eigenschaften:
    Lehren: 5
    Maskerade: 4
    Schnelllesen: 4

    Disziplinen:
    Auspex: 7
    Beherrschung: 6
    Daimonion: 5
    Geschwindigkeit: 1
    Nekromantie: 4
    Präsenz: 3
    Schattenspiele: 3
    Seelenestärke: 3
    Thaumaturgie: 8
    Verdunklung: 2

    Pfade:
    Pfad der Anrufungen: 5
    Pfad des Verderbens: 4
    Elementarmeisterschaft: 4
    Lockruf der Flammen: 4
    Bewegung durch den Geist: 4
    Neptuns Macht: 4
    Geisterthaumaturgie: 4

    Gewissen: 2
    Selbstbeherrschung: 5
    Mut: 4

    Menschlichkeit 4
    Willenskraft: 9



    So ich glaub, dass war alles...
     
  19. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Also mit dem Hintertor ist dann wohl wahrscheinlich ein Tor in dunkle Welten gemeint.

    Scheint wohl ein ziemlich ätzender Kerl zu sein dieser Valerius. Was der wohl gerade so plant...
     
  20. wwwookie

    wwwookie Guest

    Nein, kein Hintertor in dunkle Welten, ich wollte ausdrücken, dass er sich immer zwei bis vier Wege zum Rückzug offen hält. Er plant, was seine Sicherheit betrifft exxxxxxxxxxxtrem weit voraus...
     
Moderatoren: Mitra, Sycorax
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Rote Liste der Camarilla WoD 1: Vampire: Die Maskerade 13. Dezember 2014
Listen der Gaben/Rotes/whatever Chronicles of Darkness 13. Juli 2010
Rotes WoD 1: Magus: Die Erleuchtung 13. August 2009
Rote Liste WoD 1: Vampire: Die Maskerade 11. November 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden