Mutant Chronicles 3 Ordenssystem (Bauhaus)

Dieses Thema im Forum "2d20" wurde erstellt von Supergerm, 3. Oktober 2016.

Moderatoren: Supergerm
  1. Supergerm

    Supergerm Spambothenker Mitarbeiter

    Ich habe mir mal ein paar MC3-Regeln für weitere Bauhaus-Orden überlegt. Bei englischen Namen habe ich Orden aufgegriffen, die im Grundregelwerk der 2. Edition erwähnt wurden, bei deutschen Namen habe ich mir den Orden selbst ausgedacht. Bislang sind wurden sie noch nicht getestet. Eigene Ideen, Anmerkungen, Ergänzungs- und Änderungsvorschläge sind natürlich willkommen.

    Aster Order

    Beschreibung: Der Aster Order ist ein Ehrenorden für diejenigen, die sich in der Astronomie einen Namen gemacht haben.

    Aufnahmevoraussetzungen: Außer durch Theoriearbeit oder Forschung mittels Teleskop kann man auch für die Teilnahme an Expeditionen zu entlegenen Himmelskörpern aufgenommen werden.

    Vorteile: Mitglieder haben leichteren Zugang zu astronomischen Einrichtungen oder aktuellem Kartenmaterial. Es wird allerdings erwartet, daß sie ihre eigenen Erkenntnisse mit anderen Mitgliedern teilen.

    Order of the Mensa

    Dieser Orden ist ein Beispiel für einen Freizeitorden. Mitglieder treffen sich einmal im Monat zu einem Festessen.

    Aufnahmevoraussetzungen: Keine besonderen

    Vorteile: Angehörige des Ordens haben das Recht, an allen internen Veranstaltungen teilzunehmen. Außerdem besteht die Möglichkeit, Kontakte zu anderen Mitgliedern zu knüpfen.

    Bruderschaft des Blutigen Schwertes

    Beschreibung Dieser Orden geht in seinen Ursprüngen auf den Venusianischen Kreuzzug zurück. Eine von zwei Offizieren mit den Nachnamen Hoffner und Skarsen kommandierte Einheit konnte, nachdem ihr die Munition ausgegangen war, ihre Position noch weitere fünf Tage gegen massive Angriffe von Häretikern halten, die von dem Nephariten Lartenon befehligt wurden. Als schließlich die Ablösung eintraf, waren alle noch nicht gefallenen Soldaten und ihre Ausrüstung, insbesondere die Klingen, völlig mit Blut verschmiert. Vor seiner Flucht schwor Lartenon noch grausame Rache. Um sich darauf vorzubereiten, gründeten die Überlebenden der Einheit die Bruderschaft des blutigen Schwertes. Die Blutschwerter, wie sich die Mitglieder auch nennen, sind heute ein Templerorden, der gegen die Dunkle Legion kämpft. Generell haben sie den Ruf, einen direkten und etwas ruppigen Umgang zu pflegen, dafür aber offen und ehrlich zu sein.

    Aufnahmebedingungen: Mitglieder müssen normalerweise die Templerkarriere ergreifen (Voraussetzungen siehe Bauhaus Sourcebook S. 53). Als Templerwaffe muß ein Schwert gewählt werden.

    Vorteile: Blutschwerter erhalten einen Momentum extra auf alle Würfe der Fertigkeiten Persuade, Command und Lifestyle im Umgang mit Order of the Bear-Mitgliedern, Wolfbanes und anderen eher direkten Personen. Dafür erhöht sich die Repercussion Range gegenüber zarten Gemütern bei diesen Fertigkeiten um 1 (gilt nicht für Einschüchterungsmaßnahmen).
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2016
    Taysal gefällt das.
  2. Supergerm

    Supergerm Spambothenker Mitarbeiter

    Noch ein paar mehr. Die Orden mit englischen Namen wurden dem alten Bauhausquellenbuch entnommen.

    Bund der Schutzleute


    Beschreibung: Dieser Orden ist eine Vereinigung aktiver und ehemaliger Gesetzeshüter. Die meisten Mitglieder waren oder sind bei der BLEU, aber auch Magistrate, Angehörige des Ordens des Silberschädels, des Ordens der Furcht sowie bei Luna PD oder anderen Polizeiorganisationen des Kartells beschäftigte Bauhausbürger gehören der Organisation an.

    Voraussetzungen: Passende Karriere

    Vorteile: Ordensmitglieder erhalten einen Kontakt in einer der genannten Polizeiorganisationen, der dem Bauhauskonzern entstammt. Außerdem können sie Rechtsbeistand in Disziplinarverfahren erhalten.

    Respectful Order of Master Opticians

    Beschreibung: In diesem Orden versammeln sich erfahrene Optiker des Bauhauskonzerns.

    Aufnahmebedingungen: Hervorragende Kenntnisse in der Konstruktion Herstellung optischer Gegenstände, was durch mindestens fünf Fertigkeitspunkte in Mechanics (davon mindestens zwei in Expertise und mindestens einer in Focus) erfüllt wird. Üblich ist es, dazu die Karriere Technical (Precision Engineer oder Designer, manchmal auch Factory Worker) durchlaufen zu haben, was aber kein Muß ist.

    Vorteile: Neben den Kontakten zu anderen Ordensangehörigen sinken für Mitglieder beim legalen Erwerb optischer Gerätschaften Kosten und restriction rating jeweils um eins. Ja, das gilt auch für Zieloptiken.

    Honorable Company of Bakers


    Beschreibung: Die Honorable Company of Bakers ist DER Orden für alle Bäcker, Konditoren, Chocolatiers usw. in Bauhaus.

    Aufnahmebedingungen: Tätigkeit in einem entsprechenden Handwerk.

    Vorteile: Kontakt zu anderen Ordensangehörigen. Bezug der Mitgliederzeitschrift. Der Charakter kann garantiert besser Kuchen backen als dieser dahergelaufene Free Marine in der Gruppe. ;)

    Aufbruchkreis

    Beschreibung: Dieser geheime Orden besteht zu einem großen Teil aus nichtadeligen Offizieren. Er verfolgt zwei Ziele: Einmal will er an andere Konzerne verlorenes Bauhausterritorium zurückgewinnen. Außerdem strebt er soziale Reformen in der Gesellschaft an, da er vermutet, daß die Bevölkerung zwischenzeitlich von Capitol oder Imperial kontrollierter Territorien andernfalls sich nicht loyal verhalten würde, da sie sich die weniger starre Gesellschaftsstruktur dieser Konzerne zurückwünschen. Der Aufbruchkreis befürwortet vor allem Bürgerrechte für die untersten Schichten sowie einen leichteren Aufstieg Nichtadeliger in höhere militärische Ränge. Außenpolitisch werden bessere Beziehungen zu Whitestar befürwortet, da es keine territorialen Interessenkonflikte gibt, im Falle einer Wiedergewinnung verlorener Territorien ein Bündnispartner gegen die anderen Konzerne benötigt wird und Teile des dortigen Gesellschaftsmodells nach dem, was man gehört hat, als erstrebenswert gelten. Nach außen stellt sich der Orden als ein militärischer Gesprächskreis mit thematischer Zeitschrift (übrigens die Inspiration aus dem echten Leben) dar, da die Reformforderungen in Adelskreisen auf nur wenig Gegenliebe stoßen, auch wenn es etwa in Haus Matochek einige Unterstützer gibt, die gegen eine Rückerlangung der von Imperial annektierten Territorien zu solchen Zugeständnissen bereit wären.

    Aufnahmebedingungen: Unterstützung der Ziele der Organisation. Ein (para)militärischer Hintergrund ist sehr häufig, aber nicht verpflichtend. Der Orden existiert erst in der Dunkle Legion-Ära.

    Vorteile: Kontakte zu anderen Ordensangehörigen. Genüber Angehörigen von Whitestar ist auf der NPC Faction Table (GRW S. 462) das Verhältnis neutral statt negativ.

    Andere Vorteile sind mir hier gerade nicht eingefallen. Vielleicht habt ihr ja bessere Ideen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2017
Moderatoren: Supergerm
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
[Warzone] Bauhaus-Miniaturen Kleinanzeigen 17. Mai 2009

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden