[Opus Anima] Spielrunden

Dieses Thema im Forum "Opus Anima" wurde erstellt von Nadelbalg, 24. April 2007.

  1. Nadelbalg

    Nadelbalg Seelenräuber

    Die RPC ist vorbei, die langen Nächten sind überstanden und der Alltag ist zurück. Wir haben viele Besucher gehabt die gerne spielen würden, jedoch von meiner Heimat einfach zu weit wegwohnen als dass ich leiten könnte.

    Also alle die eine OA-Runde suchen sollen doch auch mal (muss ja nur kurz sein!) im OA-Forum vorbeischauen und die rundengesuche durchstöbern oder ein eigenes aufmachen, ich habe das gefühl, dass gerade im ruhrpott genug interressenten wären die spielen würden.
    http://www.forenplanet.de/forumdisplay.php?s=&forumid=148.

    Grüße Felix
     
  2. AW: Spielrunden

    ...und können? ;)

    mfG
    bca
     
  3. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    AW: Spielrunden

    Du meinst weil es noch nicht ganz fertig ist?
     
  4. AW: Spielrunden

    Ich meine, weil wirklich wichtige Teile noch fehlen. Wenn beispielsweise ich jetzt - oder am Ende noch gar vor oder ohne den Opus Rohypnol Thread! - eine Runde Opus Anima aufziehen würde, dann sähe diese Runde vermutlich dem eigentlich angedachten Spiel nur sehr entfernt ähnlich.

    mfG
    bca
     
  5. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    AW: Spielrunden

    Das ist wohl wahr. Man kann aber zumindest das System kennenlernen, ein wenig in die Core Story schnuppern und Unbedarfte können auch noch das ungewöhnlichere Setting erkunden.
     
  6. AW: Spielrunden

    Und?5678
     
  7. AW: Spielrunden

    Und das wirft die Frage auf, ob dem interessierten/potentiellen Spieler momentan schon eine ausreichende Grundlage für eine Opus Anima Runde (im Gegensatz zu einer entfernt an Opus Anima erinnernden Runde) geboten wird.

    mfG
    bca
     
  8. AW: Spielrunden

    Wie man allerdings an der Resonanz sehen kann, sind die Spielrunden, die bis jetzt gelaufen sind, durchaus positiv gewesen. :)
     
  9. AW: Spielrunden

    Möchte ich auch nicht abstreiten.

    Aber gerade bei der Einleitung, wo Nadelbalg ja recht ausdrücklich, wenn auch vielleicht mit Augenzwinkern, auf das Problem aufmerksam macht, dass nicht er persönlich an jeder Runde teilnehmen kann, dann wird schon deutlich, dass die Informationslage für "einfache" Spieler - also solche die sich eben rein auf die bisher in Form von Previews veröffentlichten Informationen stützen müssen - doch noch bedauerlich knapp ist.

    mfG
    bca
     
  10. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    AW: Spielrunden

    Vielleicht haben (Test)Spieler aber auch noch die Möglichkeit Freiräume nach ihrer Anregung zu füllen. Was ein Vorteil wäre.
     
  11. AW: Spielrunden

    Oder ein Nachteil, wenn man sich selbst so eine Erwartungshaltung aufbaut, die das endgültige Spiel dann gar nicht mehr erfüllen kann...

    mfG
    bca
     
  12. AW: Spielrunden

    Mit einem Allgemeinplatz "Es ist immer das, was ihr draus macht!" brauch ich nicht kommen, oder? ;)

    Nutz die gegebenen Freiräume, berichte von deinen Erfahrungen und gib den Autoren Feedback. Mach das regelmäßig und sag konkret, wobei du Unterstützung brauchst.
    Nadelbalg hat an verschiedenen Stellen bereits darauf hingewiesen, dass in einem solchen Fall ggf. auch die Möglichkeit gegeben ist, schon Material vor einem offiziellen Preview zu bekommen... :rolleyes:

    Davon ab wüsste ich nicht, wie eine endgültige Fassung weniger Spaß machen soll als das, was man sich aus einer Vorabversion gestaltet hat. :nixwissen:
    Okay, unter Umständen werden manche Erwartungen in der Tat nicht erfüllt, jedoch wird einem das, was man selbst schon draus gemacht hat dadurch doch nicht wieder genommen.
     
  13. AW: Spielrunden

    Wenn du keinen Wert auf ermüdende Diskussionen legst nicht, nein. :p

    Wir reden momentan aber immernoch von Spielrunden und nicht von ausdrücklichen Testrunden, ja? ;)

    Sicher nicht. Nur: War das dann auch Opus Anima? ;)

    Idealerweise sollte eine Runde jetzt ja keine essentiellen Unterschiede zu einer Runde dann aufweisen. Sie sollten vielmehr ineinander übergehen können, und - wenigstens für Nadelbalg und die übrigen Verantwortlichen wohl noch wichtiger - sie sollten potentielle Kunden! eben weder durch zu begrenztes Spielmaterial (in der Runde jetzt) noch durch enttäuschte Erwartungen (in der Runde dann) negativ stimmen.

    mfG
    bca
     
  14. AW: Spielrunden

    Dachte ich mir... :nana:

    Ja, tun wir. Testrunden wären es, wenn man testen wollen würde, ob man es spielen kann, ob die Regeln funktionieren, etc. Das war aber ja nicht deine Befürchtung, sondern, ob das, was man dann spielt OA wäre, wie es angedacht ist. Abgesehen davon, dass das in meinen Augen noch immer nicht wirklich relevant ist habe ich nur aufgezeigt, wie man dieser Befürchtung unter Umständen entgehen könnte.

    Das sehe ich anders.

    Das kann erfüllt werden, muss aber nicht.

    Wie gesagt muss das begrenzte Spielmaterial nicht negativ stimmen. Sollte es das tun kann dem Abhilfe geschafft werden.
    Enttäuschte Erwartungen sind nie gut, aber nicht erfüllte Erwartungen müssen nicht immer enttäuschend sein. ;)
     
  15. AW: Spielrunden

    ...mit zusätzlichem Aufwand. ;)

    Habe ich so auch nicht behaupten wollen. Es birgt in seinem jetzigen Zustand aber diese Gefahr, und zwar eine in meinen Augen erhebliche.

    mfG
    bca
     
  16. AW: Spielrunden

    ...den man aufbringen kann, wenn man mag, was man aber nicht muss.
    Dabei hab ich jetzt noch nicht mal erwähnt, dass ich auf der Homepage in der interaktiven Welt noch weitere kostenlose Flufftexte finden lassen und dass jedem Interessierten so die Möglichkeit gegeben ist, die Welt mehr oder minder nach seiner Vorstellung mitzugestalten... :rolleyes:
    Bei einer Welt, die sich auf diese Art und Weise noch formen lässt ist die Befürchtung, dass es "hinterher mal" total an den eigenen Erwartungen vorbei geht mMn ein wenig ..."seltsam"...

    [post=872116]Du kannst dich beruhigen. ;) [/post]
     
  17. AW: Spielrunden

    Dafür müsste ich mich ja erst einmal aufgeregt haben. :D :p

    mfG
    bca
     
  18. Nadelbalg

    Nadelbalg Seelenräuber

    AW: Spielrunden

    dass es derzeit noch schwer ist seelenlose zu spielen ist klar, als normale menschen die welt anzuspielen sollte kein problem sein. Ein einfaches: derzeit habe ich nicht genug infos um zu spielen hätte btw gerreicht. mein post zielte vor allem darauf ab dass das b!-forum genutzt werden kann um sich als gruppe zu formieren, weil nicht alle user auch in unserem forum unterwegs sind.

    da dieser thread bereits jetzt zwei seiten text enthält ist er für das eigentliche ziel der gruppensuche dahin.
     
  19. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    AW: Spielrunden

    Wir haben auch noch das Kleinanzeigenboard. :)
     
  20. AW: Spielrunden

    Das war die ursprüngliche Frage. :)

    Die nächste wäre: Ist das denn - speziell wieder mit Blick auf Runden jetzt als Werbung, als Mittel Kunden für die Printausgabe zu gewinnen - sinnvoll?

    mfG
    bca
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden