• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

MechWarrior Mechwarrior - A Time of War

Colwolf

Am I a Cylon???
Noch ist das neue Mechkrieger Rollenspiel nur als .pdf erhältlich. Wer es sich dennoch ansieht, wird nicht enttäuscht werden. Hier ein kleiner Überblick über die vierte Auflage des Mechkriegerrpgs.

Charaktererschaffung

Die Charaktererschaffung war ja bereits das Steckenpferd der 3rd Edition, und wurde erneut überarbeitet. Die Zufallsereignisse, die ohnehin sehr von Munchkins missbraucht wurden, sind Geschichte. Das Baukastensystem ist geblieben und erlaubt die Erschaffung von Kindesbeinen an. Die Herkunftsauswahl ist überwältigend: Ob von einer unbekannten Peripheriewelt, über die verschiedenen Regionen der Häuser bis zu Comstar oder gar Terra ist alles vorhanden.

Im Laufe der Baukästen bekommen die Charaktere Skills, Attribute und Traits - und zwar eine ganze Menge. Die Erschaffung ist sehr zeitaufwendig und eine Menge Schreib- und Rechenarbeit. Positiv ist, dass man alles bereits in XP bekommt, und somit die Erschaffung sehr transparent verläuft.
Desweiteren kann man nach diesen Regeln wirklich alles basteln: Vom Marine über den Anwalt, einen Bauingenieur oder Special Ops Stealthkämpfer. Für jeden Spieler und jedes Setting ist alles vorhanden.

System

Nach dem Ausflug in MK3 zu W10 wird wieder zu W6 zurückgekehrt. Allerdings meist nur 2, die zusammengenommen mit Modifikatoren und Skill addiert werden und einen Grenzwert erreichen müssen. Meist ist die Margin of Success wichtig, also die Punkte um die man einen Wurf geschafft hat.

Das Kampfsystem ist wie bekannt knapp und tödlich. Ungepanzerte Ziele können rasch schon an einer Schussverletzung sterben, weshalb Schutzwesten ein echtes Muss sein sollten.

Ausrüstung

Kein MechkriegerRSP hatte bisher einen solchen Umfang an Ausrüstung. Waffen, Rüstungen, Tarnanzüge und elektronische Störgeräte sind genau beschrieben, komplettiert mit Verfügbarkeiten.
Nahkampfwaffen fehlen ebensowenig wie Sprengstoff oder Granaten und Unterstützungswaffen.


Mechkrieger 4 ist schneller, besser ausgearbeitet und dennoch komplexer als seine Vorgänger. Wer ein Rollenspiel für das Battletech Universum sucht oder ein System das moderne Waffe ohne übernatürlichen Kram verbindet, wird hier exzellent bedient.
 

StefanB

Kainskind
AW: Mechwarrior - A Time of War

Ich kenne Mechwarrior nur von PC Spielen... macht die neue Edition Spass bzw. wie sieht eine typische Sitzung aus (man steuert doch nur die ganze Zeit Mechs?)?
 

Madpoet

Der Variable Posten in der Nahrungskette
AW: Mechwarrior - A Time of War

Weniger. Oft Spielt man garkeine Mechpiloten, sondern eher Spione, Soldaten, Kundschafter.

PS;
Wann spielt denn das neue System ?
Nachfolgekriege? Clan Invasion? Dark Age?

Bin ja selbst ein Freund der frühen Epoche mit den ganzen Kleinen bis Mittelgroßen Adelshäusern und Söldnern weil man da mehr Plot unterbringen kann…
 

Robert

Wiedergänger
AW: Mechwarrior - A Time of War

Ich bin auch noch nicht dazu gekommen, es zu spielen.
Tanelorn hat da auch ein Thema zu, die in Post #11 verlinkte Rezi vom Oger kommentiere ich weiter unten im Thema anhand meines Pdf-Updates.

@ Madpoet:
Das GRW enthält ein paar Tipps zum Spiel in verschiedenen Epochen, aber je nachdem, wann Du spielen willst, wirst Du für mehr Details auf ältere Quellenbücher angewiesen sein.
 
Oben Unten