• Wir bauen den World of Darkness Bereich um, bitte nicht wundern wenn sich hier etwas spontan ändert.
  • Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Mage Charakter generierungs Frage ....

challith

lebendig begraben
Hey Leute,

Mir ist gestern Mal wieder der 3. Fragenkomplex bei den Fragen zur Charakterisierung aufgefallen im grw 2nd ed.....
"Der Spieler hinter dem char..."

Wie geht ihr als SL mit diesem Komplex um?

Ich sehe es aus verschiedenen Gründen kritisch aber würde mich gerne erst später dazu äußern.

LG u danke schonmal für eine angeregte Diskussion
 

Torgo

Gott
Ok, hier die Langfassung. Ich habe die Fragen in bald 20 Jahren Mage leiten nie bewusst gebraucht. Das hat aber nichts damit zu tun, dass ich wer weiß wie toll bin sondern eher damit, dass ich verhältnismäßig spät zu Mage gekommen bin, mit der Rev. Edition angefangen habe und nur durch Zufall an eine Fassung von M2 gekommen bin. Dort bin ich dann geblieben, weil mich der epischere Hintergrund mehr ansprach und dann M2 mit ein paar Mrev - Regeln als Hausregeln (Foci usw.) gespielt.

Die grundsätzliche Charaktergenerierung habe ich mit Mrev gelernt und das hatte zwar auch den Fragenkomplex, aber der dritte Part "Fragen an den Spieler" war für das Spiel eher irrelevant.

Es gab dort eine Frage zur Motivation der Spieler und dann nur noch Fragen die für die Figur relevant sein könnten, aber die eigentlich keiner sinnvoll beantworten kann. Die habe ich schlichtweg ignoriert und auch nie festgestellt, dass die Fragen auch nur einen meiner Spieler ernsthaft beschäftigt hätten.

Für M2 hatte ich mir das schon gar nicht mehr durchgelesen. Ich halte diese Fragen aber auch nicht für entscheidend. Wer es braucht soll es verwenden, aber ich gehöre nicht dazu.
 
Oben Unten