7te See

LGC-fragen; speziell whi und hdr

Dieses Thema im Forum "Warhammer Invasion" wurde erstellt von Metamorphose, 27. Juli 2012.

Moderatoren: tobrise
  1. hallo miteinander.
    ich habe mir vor etwa einem halben jahr warhammer invasion gekauft.
    ich habe vorher kurz magic gespielt und fand FÜR MICH das tradingcardgame-konzept nicht passend, da man unmengen geld versetzt und auf das tauschen habe ich sowieso keinen bock.
    ich sah also auf der packung: oh, ein living card game. ich errinerte mich zurück an die siedler (kartenspiel) bei dem man das ursprungsspiel kaufen konnte und dann nach belieben zusätze, die man sofort zu zweit spielen konnte. ich kann also das spiel nach meinen wünschen ausbauen; mir mein deck zusammenstellen.
    NUN wollte ich eine erweiterung kaufen mit battle pack. jetzt lese ich aber überall, das man die packs usw doppelt oder dreifach kaufen muss. ich selbst spiele dies einfach nur mit meiner freundin, keine turniere oder ähnliches. habe gelesen, jemand kauft sich das grundset, angriff auf ulthuan (oder so), battle packs usw damit er sein deck machen kann und sein mitspieler sich seines. dass es ausgewogen ist.

    jetzt bin ich aber baff, genau das war meine erwartung als ich es kaufte. ein spiel dass ich erweitern kann, jeweils für die verschiedenen rassen gleichmässig sinnvolle sachen mitbringt.

    kann ich also whi ausweiten und dies mit meiner freundin spielen, wenn wir NICHT die gleiche rasse spielen? oder kommt man sich beim deckbau ins gehege? oder MUSS ich mich für eine gut gesinnte oder schlecht gesinnte rasse entscheiden, der andere fürs gegenteil, damit man sich nicht ins gehege kommt? oder geht es wirklich nur, wenn man alles doppelt kauft?

    desweiteren bekam ich der herr der ringe - das kartenspiel geschenkt. gleiche frage auch hier: kann ich einfach das hauptspiel spielen und super, dann noch die erweiterungen dazu und alles gut? habe es nioch nicht gespielt, ist eine grundlegende frage zum herr der ringe kartenspiel.

    meine grundintention zum spiel war: kaufen, dann immer wieder ein battlepack das abwechslung bringt, eventuell mal eine grössere erweiterung und das alles immer zu zweit, ohne dass jemand gross vorteile draus schöpft.

    erklärt mir das bitte, wenn ihr die zeit dazu habt. weiss jetzt drum gerade nicht, ob sich das spiel überhaupt an mich richtet oder ob es demzufolge ein fehlkauf war.
     
  2. Odin

    Odin einäugig Mitarbeiter

    Bei WHI kaufen sich Leute die Packs dreimal, weil man jede Karte bis zu dreimal in sein Deck aufnehmen darf, in den Packs aber nicht jede Karte immer dreimal enthalten ist. Das war aber meine ich nur bei den ersten veröffentlichten Packs der Fall und ist auch eigentlich nur für die Hardc ore- und Turnierspieler relevant. Wenn ihr nicht beide das gleiche Volk spielen wollt, solltet Ihr wohl mit jeweils einer Version pro Pack problemlos hinkommen.
     
  3. Kagami

    Kagami Gott

    Beim Herr der Ringe LCG ist es so, dass alle Sets außer dem Grundset alle Karten als Playset enthalten (d.h. Karten, die man 3x ins Deck stecken darf, sind auch 3x enthalten). Die Ausnahme ist also bei HdR nur das Grundset, das manche Karten nur 1x oder 2x enthält. Wenn man nur Casual spielt, ist das kein Problem außer für Sammler oder Leute, die es psychisch nicht ertragen können, nicht alles komplett zu haben. Beim Spiel mit der Freundin gibt es da nicht das geringste Problem. Ich kann HdR nur empfehlen, es hat sehr intelligente Regeln. Es hat mich einigermaßen überrascht, dass ein kooperatives LCG so gut funktioniert und so viel Spaß macht. Regeln und Kartentexte sind auch etwas besser formuliert als bei WHI. Aber wenn die LCGs von FFG/Heidelberger eine Schwäche haben, dann das die Texte nicht so gut und klar formuliert sind, wie etwa bei Magic, so dass man Regellücken entweder spontan klären muss, oder die Foren und FAQs lesen muss. Die deutsche Übersetzung der Kartentexte ist auch nicht schlecht, aber nicht perfekt, so dass noch ein kleines bisschen mehr Regelfragen aufkommen können.

    Nichtsdestoweniger kann ich als TCG-Veteran das HdR-LCG nur wärmstens empfehlen.
     
  4. danke für eure antworten.
    bei mir ists nunmal so, dass mich die skaven ausserordentlich interessieren und ich somit, wie ich es verstanden habe, kaum um die ersten battlepacks rumkomme. zudem hab ich mir von denen nun auch 2 gekauft. ja dann ist gut, dass man whi mit der freundin zusammen spielen kann ohne sich ins gehege zu kommen :)
    herr der ringe finde ich extrem interessant, habs nun länger angeschaut, besonders dass es kooperativ ist.
    werde mich dann wohl in dieses reinbeissen.
    vielen, vielen dank für die antworten.
     
Moderatoren: tobrise
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
[20.05.2008] Freunde und 'spezielle Freunde' Abseits der Nacht 26. März 2015
Spezielle Erfahrung auf Jagen Das Schwarze Auge 31. Mai 2010
Spezielle Ghul - Vorzüge/Schwächen? WoD 1: Vampire: Die Maskerade 21. Juli 2009
Spezielle Situationen Munchkin 23. November 2008
Bastet im Allgemeinen und Balam im Speziellen. WoD 1: Werwolf: Die Apokalypse 5. November 2007

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden