• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Kult Kult 4th ed. - Divinity Lost

Reineke

Halbgott
Hallo,
wer hat es, wer kennt es, kann es ein wenig beschreiben oder näher bringen? Es gibt ja diverse Varianten die bestellbar sind. Was sind deren Unterschiede, finde es recht unübersichtlich? Ich habe selber die 1te und 3te Auflage, finde allerdings die Regeltechniken der 3. nicht so doll. Wie ist das bei der 4ten Auflage?
Schönen ersten Advent,
R.
 

Reineke

Halbgott
Witzig, wie sich so manche Sachen überschneiden können. Bin in den letzten Tagen vermehrt mit dem Gedanken an "KDL", und ob ichs mir kaufen soll, beschäftigt gewesen. Das Angebot über Bundle of Holding hatte ich in dem Zusammenhang auch aufgespürt, hab mich allerdings dazu durchgerungen einen "Großeinkauf" über Helmgast abzuschließen. Dort gibt es nämlich noch die unzensierte Kickstarterversion zu kaufen, sowie die Bible-Edition, die insbesondere für den einfacheren Gebrauch bei Spielrunden praktisch ist. Insofern werde ich mich in den nächsten Wochen und Monaten mal damit beschäftigen und sehen was sich zwischen den Auflagen so verändert hat. Auf jeden Fall sind die Bilder der Monster schonmal herrlich anschaulich und schaurig geraten.
 

Ash311

Halbgott
Unzensiert? Was ist in der Edition denn noch mehr drin? Ich fand die BoH Variante schon recht explizit in allen Richtungen.
 

Reineke

Halbgott
Naja klar, sind schon goremäßig die Bilder im Grunde. Allerdings haben sie wohl Sorge gehabt, dass die Verkaufsmöglichkeiten auf einigen Plattformen wie Amazon und co., wenn sie das Thema Sexualität beim Standardwerk so stark anreißen, stark geschmälert wären oder die 4te ed. nicht mal angeboten werden dürfte. Sie haben z. B. die Genitalien und Verstümmelungen rausretuschiert und einige der Monster sind auch nicht mehr vorhanden. Beim Standardwerk erkennt man es bereits daran, dass der Engel vom Titelbild verhüllte Brüste hat, während die Kickstarterversion den Engel mit blutenden Brüsten ziert, siehe hier:
Gewalt lässt sich merkwürdigerweise immer leichter unterbringen als Sex.
 

Reineke

Halbgott
Nabend, aus aktuellem Anlass: Es wird/gibt wohl eine Crowdfunding-Aktion zur Übersetzung der 4. Ed. ins Deutsche. Und das unter der Regie wieder von Truant, wie bei der 1. Ed.
Wen es interessiert, hier die Systemvorstellung inkl. der Bekanntmachung/Werbung für die Übersetzungsaktion auf YT:
Vorstellung: Kult - Die verlorene Göttlichkeit
Es werden zwar einige Fakten zum System nicht ganz korrekt vermittelt, trotzdem ist es natürlich schön zu sehen, dass es ggf. noch eine taugliche dt. Version geben soll.
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
Hier gehts zum Crowdfunding: Kult - Die verlorene Göttlichkeit (Truant Spiele)

Ich persönlich halte 384 Seiten des GRW zwar als zu viel, andererseits glaube ich, dass die Thematik mich interessiert.
An den limiterten Bücher habe ich kein Interesse, daher bin ich nur aufs PDF gegangen - "Initiant-Paket". Wobei ich persönlich hier Initiand mit d geschrieben hätte. ;)
Das PDF-Paket ist jedenfalls echt günstig.
 
Oben Unten