Kennenlernspiel

harekrishnaharerama

Guter, alter Bekannter
Werde ich mal selber beispielhaft antworten . . .

An erster Stelle steht die Unterhaltung, genauer
Radwandern, Natur genießen, Essen, Yoga, das Konsumieren von Medien und natürlich Rollenspiel in vielen Varianten, aber auch andere Kunstformen

Welches Buch hat Dich (am meisten) geprägt?
 

tobrise

Facility Manager
Teammitglied
Karl May "Der Schatz im Silbersee". War mein erstes Buch von ihm. Seither habe ich etwa 70 weitere Bände gelesen + erworben.

Welches Computerspiel hast du am ausgiebigsten gespielt?
 

harekrishnaharerama

Guter, alter Bekannter
Ich würde mal auf Kotor tippen, ist mit eines, daß ich über zweimal durchgespielt gespielt hatte - immer helle Seite, bei der dunklen bekomme ich Gewissensbisse :oops:
Aber die Force Unleashed Serie habe ich auch gespielt und jetzt SWTOR, da habe ich sogar mal einen etwas böseren Kopfgeldjäger . . .
Und Deus Ex muß man auch erwähnen. Wie man sieht stehe ich auf Rollenspiele aus der Egoperspektive ;)

Apropos Rollenspiele: Welche Rollenspielsysteme gefallen Dir und warum?
 

tobrise

Facility Manager
Teammitglied
Auch wenn das hier bisher ein 2 Personen Spiel zu sein scheint mach ich mal weiter.

Ich gehe mal davon aus du meinst P&P Rollenspiele. Meine beiden Lieblinge sind Warhammer 2nd Edition und Call of Cthulhu. Bei WH gefällt mir das Regelsystem und die Hintergrundwelt, bei CoC sind es die Geschichten, das Lösen der Rätsel und der historische Rahmen.

Welcher Sherlock Holmes Darsteller gefällt dir am besten?
 

Swafnir

Glücksbärchi-Squirrelgirl-Thor-Chimäre
Ich mochte immer Peter Crushing am Liebsten. Wenn ich an die Figur Sherlock Holmes denke, sehe ich immer den vor meinem inneren Auge. Allerdings mag ich auch die beiden Neuinterpretationen mit Robert Downey Jr. und Benedict Cumberbatch sehr gerne.

Star Trek oder Star Wars?
 

Ace_van_Acer

Zombie Schauspieler
Star Wars. Star Trek - gerade die alten folgen mit dem starken Fokus auf Diplomatie waren mir immer zu unactionreich.

Würdest du in betracht ziehen auszuwandern? Wenn ja wohin?
 

aingeasil

Regenbogen
Bei einem unschlagbaren Angebot wäre Auswandern durchaus drin.

Klassisch sind für mich Kanada (die liebe Verwandtschaft), die britischen Inseln (ich mag das Inselvolk) und Australien. Aber reizen würden mich noch wesentlich mehr Länder, auch wenn es da vorerst Verständigungsschwierigkeiten geben würde.

Welches Zitat beschreibt dich am treffendsten?
 

harekrishnaharerama

Guter, alter Bekannter
Wow, das ist schwer. Ich habe mal einen Film gesehen, der hieß "Tod eines Teemeister". Diese Teemeister waren fester Bestandteil der Japanischen Kultur. Die waren die Verteidiger des freien Wortes und durften als einzige, dem Herren widersprechen. Wenn ein Teemeister dem Herren widersprach und der nicht einer Meinung war, so war es die höchste Ehre, deshalb Seppuku zu begehen. Diese Teemeister wurden dann von den anderen verehrt indem man sein liebstes Gedicht und Leitsatz an die Wand des Teehauses hing und darüber meditierte und manchmal, in seltenen Fällen wurde sogar diese Verehrung verboten.

Der Spruch des Teemeisters, der in diesem Film gestorben war lautete:

Die Blätter sind vom Baum gefallen,
die Luft im Herbst ist kalt und klar.
Der an Bildung und Tugend hervorragende Mann
wird den Zen-Tempel verlassen.
Hoffentlich kehrt er bald zurück
und erzählt, was sein Herz bewegt.

Ob mich das am treffendsten beschreibt, vielleicht nicht, aber zielt auf das was ich am wichtigsten finde, nämlich Offenheit

Benutzt Du das Rollenspiel eher als Flucht oder um die Realität zu simulieren und besser zu verstehen?
 

Ace_van_Acer

Zombie Schauspieler
Weder noch, ich nutze es als Intressantes Hobby und Zeitvertreib. Ähnlich wie Kino.

Welche Musikrichtung ist die von dir präferierte?
 

sleepthief

more the romantic hero type of girl
Alles was ruhig und wenigstens zum Teil komplexer ist als ein Pop-Song.
Auf den Text kommt es mir nicht insbesondere an, eher die erlebte Klangwand und das transportierte Gefühl, das sie vermitteln soll.
Guter Text ist reine Dreingabe.
Ich habe eine Vorliebe für Orchester, Klavier und alles was bisschen erdig klingt.

Wenn du genügend Geld, Zeit und Ressourcen hättest welches Weltübel würdest am Liebsten zuerst beseitigen?
 

harekrishnaharerama

Guter, alter Bekannter
Auf jeden Fall das Schlachten von Tieren verbieten. Ich glaube das würde die Welt ganz erheblich verbessern. Die Leute hätten viel mehr Hemmungen davor sich selbst zu schaden oder gar zu töten.

Was wolltest Du als Du klein warst eigentlich werden und was ist daraus geworden?
 

aingeasil

Regenbogen
Meeresbiologin (Tiefsee) - aber daraus ist nichts geworden, weil ich eine unglaubliche Angst vor tiefem Wasser habe, bei dem ich den Grund nicht sehen kann, sobald ich da drin bin; solange ich auf dem Meer bin, ist das kein Thema, ich liebe Boots- und Schifffahrten. Zudem hat "Der weiße Hai" sich irgendwann mal so in meine Kinderseele gefressen, dass das Meer seinen Reiz verloren hatte. :)

Tee oder Kaffee? Und bitte eine ausführliche Beschreibung :)
 

sleepthief

more the romantic hero type of girl
Tee, Kaffee macht mich hibbelig und danach hat man Mundgeruch und der Schweiß (an sich schon garstig genug) riecht doppelt unangenehm.
Die Zähne werden gelb, außerdem macht Kaffee aggressiv. Tee beruhigt. <3

Ingwer mit Zitronenöl, Fencheltee, grüner Tee mit Jasmin oder Zitronengras, Honigbusch Zitronengras, Kräuterhexchens Liebster, Basentee etc. sind so meine Favoriten.
Schwarzem Tee konnte ich noch nie viel abgewinnen. Earl Grey ok... aber darauf muss ich Lust haben.
UND es könnte daran liegen, das ich jahrelang immer Kaffee-Dienst hatte obwohl ich keinen Kaffee mag.
Ich glaube Teddy (wenn er noch da wäre), würde mir zustimmen wenn ich sage: Only sophisticated people drink tea. ;)
 

Totz66

Kainit
Ich freu mich immer wenn sich eine Gelegenheit ergibt was zu unternehmen, also wenn jemand anruft und in die Kneipe, ins Kino oder zum Fußball gehen will.

Was bereitet Dir persönlich Sorgen?
 

harekrishnaharerama

Guter, alter Bekannter
Ich versuche mir Sorgen abzugewöhnen. Krieg, Mord, Betrug, Lügen, Machtmißbrauch, was auch immer für ein Verbrechen, es wird nicht besser, wenn man sich darum sorgt. Deshalb sage ich meist auch platt, man muß sich keine Sorgen um schlechte Dinge machen - Kümmere Dich darum, gute Dinge zu erleben, nimm das Gute ins Visier! Für mich bedeutet das offen zu sein, versuchen mich und mein Umfeld zu bessern oder mich zumindest mit einer Sache ernsthaft auseinander zu setzen.

Welches Abenteuer ist Dir im Gedächtnis und warum?
 

tobrise

Facility Manager
Teammitglied
Da gibts mehrere.

1. In den Höhlen des Seeogers DSA: Mein erstes Abenteuer als SL, quasi der Einstieg
2. Schatten über Travias Haus DSA: Mein erstes Abenteuer mit meiner jetzigen Spielrunde
 
Oben