Interesse an nWoD/Requiem Runde?

Dieses Thema im Forum "Fragen & Koordination" wurde erstellt von lasombracz, 21. November 2010.

Moderatoren: Lyrkon Alàeren
  1. lasombracz

    lasombracz Methusalem

    AW: Interesse an nWoD/Requiem Runde?

    Hey,

    ja, das können wir sehr gerne so machen.
    Dürfte schon zu Schulzeiten ein recht fulminantes Duo gewesen sein. :)
    Du warst wahrscheinlich auch der, der ihn in seinem stürmischen, aufbrausenden Gemüt noch gerade so bremsen konnte, und so auch die ein oder andere Prügelei verhindert hat. :-D

    Greets,
    Chris
     
  2. ElvisLiving

    ElvisLiving Kainit

    AW: Interesse an nWoD/Requiem Runde?

    Klar... Und der Kerl, der dir gesagt hat, das er dem Anderen gestern noch ein Butterflymesser verkauft hat Oo..
     
  3. AW: Interesse an nWoD/Requiem Runde?

    Ich zitiere mich mal selbst in der Hoffnung eine Antwort zu bekommen.

    Ich würde es übrigens schon cool finden irgendwie einen Überblick darüber zu haben wie die Regeln aussehen sollen. Quantitative Bestimmungsmethoden zur EP-Vergabe finde ich persönlich nicht so prickelnd, aber gut. Sollte sich die Mehrheit dafür aussprechen, ordne ich mich in diesem Punkt unter.
     
  4. ElvisLiving

    ElvisLiving Kainit

    AW: Interesse an nWoD/Requiem Runde?

    Ich nehme an wir spielen ungefähr 2011... Wäre ich auf jeden Fall dafür.

    Zur EP Vergabe... Ja... Quantitativ ist irgendwie... doof, aber dafür objektiv...

    Wenn man durch die "Like" Buttons einen Multiplikator erhalten würde, würde man auch Qualität erhalten...
     
  5. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Großer Alter

    AW: Interesse an nWoD/Requiem Runde?

    Ja . . . ist doof, es fällt mir aber nichts Gescheiteres ein, um Quantität und Qualität am besten zu belohnen. Zählen würden wir dann nach einem Geschichtsabschnitt, damit die Likes auch noch eingehen. Genauso die Bedanken.

    In welchem Bezug benötigst Du den "Regelüberblick"?
    Der Kern bleibt so ziemlich beim Alten, unterschieden werden:
    Tugend und Laster: Das sind die Motivatoren des Charakters. Aus diesen Werten errechnet sich die Willenskraft und die Moral, die sich nur teilweise nach einer Verwandlung ändern können, größtenteils ist es eine kontinuierliche Geschichte. Beispiel wäre Werwolf und Vampir, die dann als treibende Laster Wut(bzw. Zorn, Aggression) und Blutdurst (als Variante von Gier, Lebensgier) erhalten würden - die dann auch den Essenz- und Blutpool (mit-)bestimmen werden. Die anderen Wesenheiten in die man sich "verwandeln" könnte, behalten größtenteils ihre Basiswerte, es sei denn, es handelt sich auch um Monster oder besonders gute Wesenheiten. Diese haben auch entsprechende Pools aus denen sie ihre Kraft schöpfen, je nachdem ob das Wesen eine besonders gute oder durchschnittliche moralische Veranlagung verlangt, bezieht es seine Kraft aus den Tugenden oder aus beiden Teilen.

    Willenskraft berechnet sich aus der Summe beider Motivatoren.

    Moral errechnet sich aus der doppelten Tugend +2 abzüglich des Lasters. Wenn dieser 0 oder weniger sein sollte, dann ist man ein Blatt im Wind, zu keiner bewußten Entscheidung mehr fähig, verwildert, in Starre verfallen, ein Monster und wird zum NSC.

    Bei Moralverletzung würfelt man gegen sein Laster und verliert bei jedem zweiten Mal an Tugend und damit Moral - aber auch Willenskraft.
    Man kann diesem Prozess entgegensteuern, indem man seine Tugend "pflegt" oder sein Laster ablegt. Die Tugend verlangt zweimal die Ausgabe eines temporären Willenskraftpunktes, die jeweils eine von zwei Proben gegen die Tugend ermöglicht, die mit einem Erfolg gekrönt sein sollte. Das Ablegen des Lasters benötigt nur die Ausgabe eines Punktes und eine Probe gegen das Laster sollte ohne Erfolg bleiben. Diese Proben sind nur im Kontext einer Läuterung möglich, die sich im Spiel darstellen muß.

    Permanent kann man diese sekundären Werte - Willenskraft und Moral - nur über die beiden primären verändern.

    Willenskraft kann - neben den üblichen 3 Würfeln oder einem Erfolg - so ziemlich universell eingesetzt werden, um sich unangenehmen Situationen zu entziehen, oder "Magie" zu wirken, etc. im Zweifel einfach nochmal nachfragen.

    Die Kräfte könnt Ihr aus den Regelwerken ableiten und/oder Euch mit mir zusammenraufen und neue, zu dem Wesen passende Kräfte entwickeln. Dazu liefert Ihr mir einfach die typische 5er Liste mit den Beschreibungen der Kräfte und Kosten. Ich lese mir das durch und segne ab, oder ändere was ab und zeige Euch dann meine Version.

    Ich werde mal zusehen, daß ich eine Regelzusammenfassung bald online bekomme und Euch Eure Charakterbögen geben kann.

    Die Moraltabelle zur Erinnerung - gilt im Übrigen dann anders herum als Motivator für das Laster, also benötigt zum Beispiel ein Vampir mit Moral 3 die darüber liegende Sünde als Antrieb. Ein normaler Mensch hätte eine Tugend von 2-4 und ein Laster von 1-2:

    Moral / Schwere der Sünde
    10 Selbstsüchtige Gedanken
    9 Minderschwere Akte der Selbstsucht/mangelnde Barmherzigkeit
    8 Einer anderen Person unbeabsichtigt oder aus Fahrlässigkeit Schaden zufügen
    7 Diebstahl
    6 Schwerer Diebstahl/Einbruch
    5 Vorsätzliche schwere Sachbeschädigung/Brandstiftung
    4 Verbrechen aus Leidenschaft/Totschlag
    3 Vorsätzlicher, geplanter Mord
    2 Beiläufig begangener oder besonders grausamer Mord/Serienmorde
    1 Vollkommene Perversion und niederträchtigste Vergehen/Massenmord

    ;)
     
  6. AW: Interesse an nWoD/Requiem Runde?

    Ich glaube ich bin zu blöd zu checken was du mit Tugend/Lasterwerten meinst (normalerweise haben die ja keine Werte), bzw. wie du dir das denkst o.Ô

    Regelüberblick eben insofern, als dass ich gerne wüsste welche Änderungen/wie viele Änderungen/wie gravierende Änderungen vorgenommen wurden (hast du ja jetzt gesagt) und wie das genau mit der quantitativen Charaktererschaffung abläuft (ob du das machen willst mit den Werten, wie anfangs mal angedeutet oder ob wir das schon selbst machen können (nach deinen Regeln eben), was mir lieber wäre).
     
  7. lasombracz

    lasombracz Methusalem

    AW: Interesse an nWoD/Requiem Runde?

    Regeltechnische Anliegen sind doch momentan noch zu vernachlässigen. Wir sollten uns eher um die Beziehungen der Charaktere kümmern, damit wir irgendwann, zumindest storytechnisch, auch so weit sind, dass ein Beginnen absehbar wird. :D
     
  8. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Großer Alter

  9. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Großer Alter

    AW: Interesse an nWoD/Requiem Runde?

    Wir haben jetzt auch eine eigene Gruppe, um uns dort locker und unbefangen auszutauschen:
    Hier geht es zu unserer BS-Gruppe

    ;)
     
  10. Orakel

    Orakel DiplFrK

    AW: Interesse an nWoD/Requiem Runde?

    Hmm.... ich seh mir nochmal alles in Ruhe an. Ist gerade extrem viel Stress.
     
  11. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Großer Alter

    AW: Interesse an nWoD/Requiem Runde?

    Hier haben wir noch über das "Wie" diskutiert. Das Resultat kann man schon im Forum sehen und in der Gruppe, die Du ja schon gefunden hast, erfragen bzw. besprechen. ;)
     
Moderatoren: Lyrkon Alàeren
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Interesse an RATTEN! Runden? Fragen & Koordination 18. August 2008
Interesse an RATTEN! Foren-Runden? Ratten! 15. August 2008
[Vampire: Requiem] Besteht Interesse an einem Intime? Fragen & Koordination 8. Dezember 2007
Interesse an einer DA Kappadozianer Runde? Fragen & Koordination 16. Juni 2007
Interesse an einer weiteren DSA4 Runde? Fragen & Koordination 22. April 2007

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden