• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

I Hit It With My Axe

Tharbad

Gott
Ein etwas seltsames Konzept, aber auch nicht uninteressant.

Episode One: Meet the Party
The Escapist : Video Galleries : I Hit It With My Axe : Episode One: Meet the Party

Ok, es ist sehr viel mehr als nur ein wenig strange: "A new player joins. A character is rolled. The adventure begins. Join adult film performers Kimberly Kane, Zak Sabbath, Mandy Morbid, and Satine Phoenix, a stripper named Connie, and a hairdresser named Frankie for some hardcore, old school D&D action. Sasha Grey guest stars."
 

Halloween Jack

aka Alpha Rivale Dick Justice
AW: I Hit It With My Axe

Ich wünschte, ich hätte eine Gruppe bestehend aus Strippers und Porn Stars.

Ach ja.

Naja, aller Wahrscheinlichkeit nach würde ich trotzdem um Contenance bitten, wenn ich 'ne Szene beschreibe.

Aber das wäre ja irgendwie auch der Witz daran.
 

Niedertracht

Lebensretter
AW: I Hit It With My Axe

Keine Ahnung, was daran jetzt "strange" sein soll? Und "lame"? Auch Pornodarsteller(innen) können und wollen nicht 365/24/7 ihrem Beruf nachgehen und haben Hobbys. Aber ich vergaß: Rollenspiel ist "lame", richtig.

Wie auch diese ausgelutschte (ja, jetzt darf sich jeder grenzdebile Vollpfosten kurz auf die Schenkel klopfen) Internet-Kinder-Sprache. Taugt auch nur noch zur Verarsche.
 

Hasran

Ex-M0derat0r
AW: I Hit It With My Axe

Wenn sie dieses Hobby betreiben möchten, können sie dies auch gerne tun. Aber warum diese Form von Eigenwerbung? Ich fand das Video inhaltlich betrachtet mehr als uninteressant und langweilig. Meine Meinung.

Schaff dir halt Kontext und lies den dazugehörigen Blog.

Grüße
Hasran
 

Belchion

Ghul
AW: I Hit It With My Axe

Wenn sie dieses Hobby betreiben möchten, können sie dies auch gerne tun. Aber warum diese Form von Eigenwerbung? Ich fand das Video inhaltlich betrachtet mehr als uninteressant und langweilig. Meine Meinung.
Weil sie, wie so viele andere Rollenspieler auch, andere Menschen von ihrem Hobby begeistern möchten? Weil sie sich nicht klar sind, wie langweilig es ist, anderem beim Rollenspiel zuzusehen? Weil auch sie die Gerüchte vom Kellerkind-Rollenspieler ohne soziale Kontakte kennen? Vielleicht finden sie es auch nur toll, mal vor einer laufenden Kamera zu liegen sitzen, ohne dass jemand etwas in sie reinsteckt und sie dazu stöhnen müssen?

Ansonsten sind Pornodarsteller doch wie für Rollenspiel-Filme gemacht: Holprige Dialoge, hanebüchenen Plots, schlechte Schauspielerei und mieserable Dynamik der Handlung sind ihnen aus ihrem Beruf bereits vertaut, müssen also nicht extra erlernt werden.
 

Swafnir

Glücksbärchi-Squirrelgirl-Thor-Chimäre
AW: I Hit It With My Axe

Die Namen! Mandy Morbid:D Wenn bei mir einer ankommt und sagt mein Charakter heißt Mandy Morbid, würd ich ihn auslachen. aber da heißen ja die Spieler selbst wie missglückte Versuche sich lustige Namen auszudenken:D

Ansonsten find ich das langweilig wenn sie nicht Outplay zur Sache kommen. Dann sind sie genauso spannend wie jede andere Runde ihn der ich nicht mitspiele.
 

yennico

John B!ender
AW: I Hit It With My Axe

Ich finde das ganze bemerkenswert.
Eine All Females Runde mit hübschen Porn Stars ist doch der feuchte Traum eines jeden Nerd-SLs. ;)
Ich als SL hatte noch nie eine All females Runde, nicht mal auf einer Con. Genauso wenig hatte ich eine mehrheitliche weibliche Runde in meinen längeren privaten Runden. Ok, ich leite auch nicht P,P&P oder Ratten.

In der Runde wird auch bestimmt nicht diskutiert, ob Sexszenen verbal ausgespielt wird ;)

Vielleicht ist das ganze auch nur eine gelungene Marketingstrategie des SLs um seine und die Filme der Spielerinnen zu pushen. Viele werden jetzt nach deren Namen googlen.. ;)

Er hat es auf jeden Fall geschafft, dass er Miniaturen gesponsert bekommt und auf Escapist IIRC als Serie gesendet wird. Vielleicht bekommt er für letzteres sogar auch Geld.

Diese Folge werden sich auf jeden Fall viele Nerds ansehen und sich danach besser fühlen, denn selbst Porn Stars spielen D&D und die Nerds können davon träumen mal mit einem Porn Star D&D zu spielen.

Ich finde die Folge eher langweilig, aber was ich viel befremdlicher finde sind die zwei Typen, die auf der Couch hinter den Girls sitzen und bei dem Spiel zuschauen.
Wenn das wenigstens Waldorf und Statler wären, die entsprechend bissige Kommentare zum Spiel abgeben ;)
 

Swafnir

Glücksbärchi-Squirrelgirl-Thor-Chimäre
AW: I Hit It With My Axe

Dann stellen wir uns das doch mal in Deutschland und mit DSA vor. Was würden wohl bekannte deutsche Darstellerinnen spielen?

Dolly Buster-Elfenstreunerin (die mit Elfenohren und dem Gesicht wäre echt der Brüller:D )
Gina Wild-Zwergin? Schwarzmagierin? Schauspielerin? (OK, letzteres ist unrealistisch)


Das ganze kommt dann bei RTL als Ersatz für die Dschungelshow oder Big Brother:D
 

Swafnir

Glücksbärchi-Squirrelgirl-Thor-Chimäre
AW: I Hit It With My Axe

Mir auch. Klingt nach nem guten Plot füt Cthulhu. Wenn das nicht namenloses Grauen ist, weis ich auch nicht:D
 

Sir Toby

Narr
AW: I Hit It With My Axe

Ich hab es nicht bis zum Ende des Films geschafft. Ficken die jetzt alle miteinander oder nicht?

Ich bin kein Fan von Pornos mit Story.
 

Orakel

DiplFrK
AW: I Hit It With My Axe

Viel interessanter als das Video ist eigentlich ein ganz anderer Umstand: Die haben es tatsächlich geschafft, dass sich die s.g. "old-school-Bewegung" in den Staaten als eine Anhäufung frigider, lebensverneinender Möchtegern-Menschen herausgestellt hat. Kaum war das Video draußen gab es im Netz der Old Schooler eine Kontroverse darüber (die zwar mittlerweile abgekühlt ist) und wenigstens einer der aktiveren Mannen von dort hat seinem kommpletten Kram wieder aus dem Netz genommen.

(Mein erster Gedanke war, als ich das gelesen habe: Was für eine Bande Versager!) :D
Naja, was war zu erwarten bei "diesem Spielstil"...
 
Oben Unten