Hunter, Ghule und Vampire in einem Forenspiel

Dieses Thema im Forum "World of Darkness" wurde erstellt von Hesha, 24. Juni 2012.

Moderatoren: Sycorax
  1. Teylen

    Teylen Kainit

    *pokes around um den Thread back in's Abo zunehmen*
    Wobei ich noch nicht ganz verstehe wie das Spiel der Fraktionen, wenn ich das richtig verstehe, nebeneinander statt miteinander oder gegeneinander ablaeuft. ^^;
     
  2. Hesha

    Hesha Godfather of Hartwurst

    Wenn Du das in eine kontrete(re) Frage umformulierst, kann ich Dir vermutlich eine Antwort geben! :)
     
  3. Hesha

    Hesha Godfather of Hartwurst

    (Das war übrigens nicht sarkastisch gemeint, ich würde Dir wirklich gerne diese Spielform näher bringen *g*)
     
  4. Hesha

    Hesha Godfather of Hartwurst

    So, es ist jetzt einigermaßen offiziell... 2 (evtl. 3) Spieler hab ich schon für die Runde... noch wer interesse? Teylen ^^?
     
  5. Teylen

    Teylen Kainit

    Ich wollte mir Zeit lassen um die Fragestellung zu praezisieren. ^^;

    Daher nochmal der Versuch.
    Wenn ich das richtig verstehe sollen drei Fraktionen zum Spiel offen stehen. Hunter, Guhle sowie Vampire.

    Ich kenne es von anderen Chroniken so das meist sehr unterschiedliche Fraktionen, wie Beispielsweise Hunter sowie Vampire, in getrennten Venues behandelt werden.
    Wenn sich die Fraktionen begegnen kommt es dann oftmals zu einem gewaltsamen Konflikt, respektive der entsprechenden Eskalation.
    Innerhalb der Fraktionen spielen die Spieler sowohl miteinander, als auch mit dem Spielleiter.

    In Bezug auf Guhle habe ich bisher die Regelung erfahren das sich ein Guhl einen entsprechenden Spieler-Charakter als Dormitor sucht.
    Vorallem in Hinblick darauf das der Guhl mit dem Vampire sowie der Gesellschaft, soweit er eingefuehrt wurde, das heisst mit anderen Spielern, interagieren kann.
    Mit der Herrausforderung der damit einhergehenden Abhaengigkeit sowie des Blutbands sowie der entsprechenden Hoerigkeit.


    Nun habe ich deine Darstellung dahingehend verstanden das sich Spieler-Vampire, Spieler-Hunter sowie Spieler-Guhle nicht begegnen.
    Das heisst die Hunter in der eigenen Ecke, die Guhle mit NSC-Dormitoren in der anderen und die Vampire in der Dritte.
    Wobei ich mich frage mit wem die Spieler dann interagieren. Nur mit dem SL? ^^;
     
  6. Hesha

    Hesha Godfather of Hartwurst

    Ja und nein... der Grund ist einfach der, dass das die einzigen "Spiele" der WoD sind mit denen ich mit gut (genug) auskenne... zudem kann man weder Werwolf noch Magus "werden" und die übrigen Systeme sind mir zu "strange".
    Allerdings ist "offen stehen" nicht ganz was ich meinte, denn meine bisherige Planung sieht vor, dass alle als (ahnungslose) Menschen das Spiel beginnen und das wirklich so offen wie möglich (sprich: Nicht auf zukünftigen Brujah geskillt) - was am Ende dabei herauskommt (Hunter, Ghul, Vampir, immernoch Mensch oder toter Mensch ^^) möchte ich wirklich vom Verhalten des Charakters abhängig machen.
    Ich weiß nicht was Du mit Venues meinst, wie ich das Spiel vorsehe hat jeder Charakter seinen Thread, den keiner mitliest.
    Okay... also Fraktionen gibt es natürlich. Einmal nach Art, dann nach Clan/Tribe/whatever, dann gibts die sekten usw. Wenn Sabbat auf Camarilla trifft gibt es wahrscheinlich haue - stimmt. Aber ich werde euch nicht vorschreiben wie ihr euch verhalten sollt. Also, ich plane weder ein Gruppe-Quest-Spiel noch PvP oder kompetetives Punktesammeln und am Ende gewinnt einer.
    Es kommt natürlich darauf an, wie viele Spieler es werden. Mit dir wären es aktuell 4 plus mich als SL.
    Grundsätzlich ja. Lass es mich als Beispiel ausdrücken. Mal angenommen jeder von Euch spielt einen Menschen, der in New York lebt, sagen wir 1999. Wie wahrscheinlich ist es, dass ihr Euch trefft? Genau. So, wenn jetzt zwei von Euch Vampire werden, ist die Chance sich zu treffen wesentlich höher, vor allem wenn beide einen Cammiclan erwischen... wenn einer von beide Ventrue und der andere Tzimisce ist, sieht es wieder anders aus - du weißt was ich meine?
    In der VAV Runde von vor 6 Jahren hatte ich 6 Spieler, die IMMER nur mit mir gespielt haben. Keiner wusste was die anderen Spielen, es gab Menschen, Ghule, Vampire... und selbst wenn sich Spieler getroffen haben, haben sie es nicht unbedingt gemerkt, weil ich dann das was der eine gesagt hat, beim anderen einen "scheinbaren NSC" habe sagen lassen. Auch wenn das Projekt nach ein paar Tausend posts gestorben ist (lag an mir, hab angefangen zu studieren und nicht mehr den ganzen Tag am PC verbracht), war das für alle beteiligten eine Super Erfahrung und für mich war das Experiment geglückt.
    Ganz so muss es diesmal nicht laufen, vielleicht könnt ihr euch auch "direkt" begegnen... mal sehen.
    Wichtig ist mir nur: Ich bin Sandkasten/Weltsimulations-SL... und der Welt (und mir), die ich "für uns" erschaffe ist es egal, ob ihr SC oder NSC seid. Und die oben beschriebene Methode hilft dass es Euch auch untereinander egal ist. Oder anders gesagt: Bei mir ist jeder Charakter ein SC.
    Ich kenn es so und so. Ich hatte schon Spielerghule mit Spielerdom und Spielerghule mit NSC-Domitor (kommt von dominant, hat nichts mit schlafen zu tun ^^) - und natürlich NSC-Ghule mit Spieler-Dom.
    Was die Interaktion mit der Welt und anderen Spielern angeht siehe oben. Jeder SC wird genug Charakteren im Spiel begegnen um dem Spieler Spaß zu bereiten, ob diese Chars von mir oder anderen Spielern gespielt werden sollte (ich maß mir das einfach mal an) eigentlich keinen spürbaren Unterschied machen.
    Zum Thema Fraktionen lass mich noch sagen: Wenn ich sage, dass die Spieler keine "Gruppe" sind (können, nicht müssen), heißt das nicht, dass ich ein Spiel leite in dem es 3 Gruppen (die Vampire, die Ghule, die Vampire), eher ist jeder SC ein Individuum, sollte es sich im Spiel so ergeben, dass zwei sich wirklich sehr zusammenraufen, dann können sie gern zusammen weiterspielen. Muss aber nicht so kommen.
    Zwei Vampire könnten sich also nie begegnen, ein Ghul und ein Hunter vielleicht schon - kommt drauf an was ihr macht.

    Und statt als Gruppe zusammen auf Quest zu ziehen, kann es in dieser Art Spiel passieren, dass ihr "zufällig" (^^) an der gleichen Sache arbeiten und dann von ganz unterschiedlichen Seiten kommend irgendwo zusammenprallt. Zum Beispiel, wenn du dir Vampire: Bloodlines als MMO vorstellst, ein Giovanni Ghul, der "normale SC" und die beiden Kuei Jin könnten alle SC sein und im Keller des Giovanni Anwesens aufeinandertreffen... und da wir ja alle Menschen sind und kein Programmierer unser Verhalten vorherbestimmt, ist der Ausgang dieses Encounters recht offen (wobei ich mal mutmaßen will, dass wenn ihr einander für NSCs "haltet" der Ausgang gewaltsamer würde, als wenn ihr wisst, dass ihr alle SC seid...)

    Konnte ich Deine Fragen einigermaßen beantworten?
     
    Kruemael gefällt das.
  7. xPliCt

    xPliCt Gott

    Kurze Anmerkung: wenn man Hunter werden kann, dann doch auch Magus oder? Der Prozess ist doch der selbe, irgendwann passiert irgendwas mit einem un plötzlich ist man in einer "neuen" Welt
     
    Kruemael gefällt das.
  8. Nightwind

    Nightwind Erzketzer

    So ist es eigentlich mit allen Fraktionen... Garou haben ihre Erste Wandlung, Feen ihre Chrysalis, Magier ihr Erwachen usw. etc. pp.
     
  9. Maximiliano

    Maximiliano Methusalem

    Ich schätze es geht hier eher darum, dass schon vor Spielbeginn etwas in den Charakteren steckt, welches dann zum "Ausbruch" kommt. Stattdessen soll nichts in den Charakteren "stecken", damit ihre "Wandlung" vollkommen vom Spielverlauf abhängig ist.

    Wobei natürlich das Verhalten eines Charakters, welches das verantwortlich sein wird was aus ihm wird, ebenfalls schon in ihm steckt.
     
  10. Nightwind

    Nightwind Erzketzer

    Ich seh da nicht viel Unterschied, abgesehen vom üblichen Startalter (Werwölfe haben den First Change meist im Zeitraum der Pubertät, aber auch da gibt es Ausreisser; Magier, Feen und Mumien können jedes Startalter haben), wenn niemand weiß dass irgendetwas in ihm steckt ist das genausogut wie wenn die 'Verwandlung' von aussen initiiert wird.
    Wenn zuvor ein wenig als Mensch gespielt wird kann das Template ja dem Verhalten angepasst werden, damit kein phantasieloser Erbsenzähler Fee wird und sowas (obwohl, vielleicht neigt er ja dann zum Dauntain...).
     
  11. Hesha

    Hesha Godfather of Hartwurst

    Also, wie gesagt, die Auswahl ist vor allem durch meine Regelkenntnis und meine Interessen begründet, die Wesen außer den 3 genannten reizen mich einfach entweder weniger oder entziehen sich meiner Kenntnis. Und bevor ich jemandem eine unglaubwürdige oder gar lustlose Mage-Runde leite, lasse ich es lieber.

    Dabei trifft es Maximiliano schon sehr gut, genau darauf lege ich es an: Jeder soll bei Spielbeginn für alle 3 Varianten (naja, eigentlich vier, er kann ja auch Mensch bleiben - oder als Ex-Ghul wieder Mensch werden) und ich hatte schon an Erwachsene Charaktere gedacht, bin da aber recht offen.

    Ich habe jetzt 4 SpielerInnen... hat denn noch jemand weiteres Interesse? Mit 6 werde ich sicher fertig. Schreibt mich einfach an oder fragt hier nach... nur bitte nichts Charakterbezogenes öffentlich posten, das geht die Mitspieler nichts an!
     
  12. Lyrkon Alàeren

    Lyrkon Alàeren Power Cosmic Mitarbeiter

    Hmmm, das klingt irgendwie sehr "anders".
    Also im Sinne von "sowas hatte ich noch nie", und folglich interessant.
    *meld* ;)
     
  13. Kruemael

    Kruemael Vorsintflutlicher

    na dann füllen sich ja die reihen...
     
  14. Hesha

    Hesha Godfather of Hartwurst

    Ich möchte nun doch noch einmal zu meinem neuen Intime einladen, wir haben aktuell 5 Spieler, aber ich werde mit mehr noch gut fertig...

    Schaut Euch den Thread hier und meinen ersten Post hier an, damit Ihr wisst worum es gehen soll.

    Nur für Vielposter! ^^
     
  15. Feytala

    Feytala Blutiger Unschuldsengel

    Da ich nach ewigen Zeiten mal wieder... Nunja, Zeit habe... ;) - Und zudem das hier wirklich interessant klingt... Ich hätte Interesse. Trotzdem die Frage : Was verstehst du unter "Vielposter" ? :D

    Und... Welche Erschaffungsregeln schweben dir vor ? Normale Mortalregeln ? Erschaffung für Supernaturals ? Reines EP-System ?

    Und wieviel Vorstory willst du haben ? :)
     
Moderatoren: Sycorax
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Abraham Lincoln Vampire Hunter Film & Fernsehen 21. Februar 2012
Jagd der Vampire/Garou/Ghule Koordination Ahnenblut 8. August 2008
Alter Ghul => Vampir Diszis? WoD 1: Vampire: Die Maskerade 18. Juni 2007
Ghul => Vampir: Was wird aus der Stärke? WoD 1: Vampire: Die Maskerade 6. September 2004
Anmeldung fürs Vampire Forenspiel WoD 1: Vampire: Die Maskerade 15. Juli 2003

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden