Spielfilm [Horror] Jeepers Creepers Serie

Ich werde aus Jeepers Creepers bzw. dem Monster und seiner Motivation nicht richtig schlau. Haben sie noch in den ersten beiden Filmen probiert, das Monster als solches darzustellen, wird im dritten Teil leider nur oberflächlich auf die Herkunft eingegangen. So wissen mehrere Personen jetzt von dieser, aber der Zuschauer wird sich wohl auf den vierten Teil gedulden müssen.

Von der Atmosphäre hat mir der erste Teil am besten gefallen. Ich fand ihn stimmiger als der mit einem Preis ausgezeichnete zweite Teil. Der dritte schien mir als erster Teil eines Zweiteilers nur Aufbereitung der Vorgänger und einen Cliffhanger zu bieten. Von Film zu Film erhält die Bestie immer mehr Fähigkeiten, die nicht mehr erklärt werden. Das ist schade. Ich fand gerade die physische Nachvollziehbarkeit des Monsters im ersten Teil packend. Auch die Musik "Jeepers Creepers" verschwindet in den letzten beiden Filmen, obwohl diesem Stück durch den Titel eine besondere Rolle zuteil wurde, die nicht weiter erklärt, nicht einmal in irgend einer Weise aufgegriffen wird und das obwohl alle vom gleichen Regisseur und Drehbuchautor, Victor Salva, stammen.

 
Oben Unten