Historische Epochen?

Dieses Thema im Forum "Chronicles of Darkness" wurde erstellt von Infernal Teddy, 16. August 2008.

Moderatoren: RockyRaccoon
  1. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

    Okay, nachdem wir uns mittlerweile alle dank Requiem for Rome in der Ewigen Stadt zu zeiten des Imperiums eingenistet haben, welche historischen Epochen und locations hättet ihr denn noch gerne beleuchtet, und für welche linie?

    (Das Mittelalter wird hiermit ausgeschlossen)
     
  2. -

    - Guest

    AW: Historische Epochen?

    Wie du ja dank deiner Meldung als Spieler weißt, habe ich gerade ein InTime hier auf B! am Start, welches in der typischen Cthulhu-Epoche in Paris angesiedelt ist. Ich muss auch ganz ehrlich sagen, dass diese Zeit eine sehr interessante Zeit war. Und ebenso wie für Cthulhu bietet sie sich natürlich auch für andere Urban-Horror-Spiele an.
     
  3. Ehron

    Ehron Clansgründer

    AW: Historische Epochen?

    Da unsere Changeling-Kampagne da derzeit spielt: viktorianisches London. "Neutral" für alle Linien.
     
  4. AW: Historische Epochen?

    Ich halte und erhöhe um wilhelminisches Berlin! (Nein, leider ohne Runde... ...die Idee hat mich gerade eben bei der Erwähnung des viktorianischen London angesprungen.)

    mfG
    ipm
     
  5. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

    AW: Historische Epochen?

    Die Feldzüge Alexanders unter Werewolf?
     
  6. Tellurian

    Tellurian Ex-M0derat0r

    AW: Historische Epochen?

    Pah. Call of the Wild - Werewolf. Also Alaska Gold-Rush Werewolf.

    Ist ja auch schon für Cthullhu mehr als geilomatiko.
     
  7. Sir Toby

    Sir Toby Narr

    AW: Historische Epochen?

    Auch wenn du Mittelalter ausgeschlosen hast. Die Islamisierung der Welt gerade in Arabien und Afrika im ersten Christlichen Jahrhundert. Das Zeitalter der guten Kalifen, Hochkultur im Zweistromland etc.
     
  8. Sturmschwinge

    Sturmschwinge Notorischer Besserwisser

  9. Sir Toby

    Sir Toby Narr

    AW: Historische Epochen?

    Bester Sturmschwinge sorry aber wenn man keine ahnung hat dann einfach mal gepflegt die schnauze hallten.

    Die erste Islamisierung von Europa und Afrika fand im Frühmittelalter also im ersten Christlichen Jahrhundert statt.
    Die Hochkultur im Zweistromland von der ich spreche(also im Bezug zum Islam) fand ebenfalls in der Regierungszeit der Umayyaden zur gleichen Zeit(ca 650 bis 750 nchr) bzw der unter den Abbasiden (750 bis 1250 nchr)statt. dein Link zur Hochkultur Asyrer und so fand knapp 2000- 3000 Jahre Jahre früher statt, aber von dieser Zeit habe ich kein Wort verloren.

    Schön das du Harun al-Rashids(dem Herrscher dem wir angeblich die Geschichten aus 1000und1Nacht verdanken) erwähnst der lebte nämlich auch im Zeitraum des Europäischen Frühmittelalter.

    Aber da du wahrscheinlich deine eigenen Artikel Links nicht liesst:

    Frühmittelalter (6. Jahrhundert bis Anfang 10. Jahrhundert), die Epoche der Merowinger und Karolinger
    Hochmittelalter (Anfang 10. Jahrhundert bis ca. 1250), die Zeit der Ottonen, Salier und Staufer
    Spätmittelalter (ca. 1250 bis ca. 1500), der Herbst des Mittelalters, nach dem Scheitern der klassischen Kaiseridee

    Ok auch wenn ich das als scheinbarer Nicht Historiker damit Überfordere. Aber die Klassische* Einteilung von historischen Epochen gelten eigentlich nur für Europa und dem Mittelmeeraum. Weil die Einteilung an Kulturhistorische Entwicklungen gekoppelt ist. Für den Rest der Welt aslo Asien(hier voralledingen Arabien,Indien und China) Australien und Amerika macht die einteilung überhaupt gar kein Sinn.

    oder um aus deinem Wikipedialink zu zitieren:


    aber Ich... ich sag ja nichts

    *klassisch weil diese Einteilung so umstritten ist.
     
  10. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

    AW: Historische Epochen?

    Mit allem anderen hast du ja recht, aber das hier...?
     
  11. Sturmschwinge

    Sturmschwinge Notorischer Besserwisser

    AW: Historische Epochen?

    Toby, das erste christliche Jahrhundert, ist soooo weit vor dem Mittelalter, daß es schon fast wieder weh tut. Die verdammten RÖMER haben das noch erlebt, OK?

    Sicher, daß Du hier nicht JahrHUNDERT mit JahrTAUSEND verwechselst?

    0-100 = NICHT DAS MITTELALTER!

    Edit: Und nur um weiteren Pseudobelehrungen vorzubeugen: Ja, ich weiß, daß es das Jahr 0 eigentlich nicht gibt.
     
  12. Sir Toby

    Sir Toby Narr

    AW: Historische Epochen?

    uih du hast ein Schreibfehler endeckt, behalte ihn und sei glücklich. Willst du noch was sinnvolleres Posten??
     
  13. Sturmschwinge

    Sturmschwinge Notorischer Besserwisser

    AW: Historische Epochen?

    Den "Schreibfehler" machst Du übrigens notorisch in zwei verschiedenen Posts. Falls Du das ausbessern möchtest, mein ja nur.

    Und wenn Du schon dabei bist ... einEN Schreibfehler, nicht ein.
     
  14. Sir Toby

    Sir Toby Narr

    AW: Historische Epochen?

    Als Linie könnte ich mir Requiem oder Magus vorstellen. Soweit ich Changeling kenne geht es dort eher um ein typisch europäisches Verständnis von Feen. Werewolf kenne ich leider überhaupt nicht für WoD2.

    Magi an den Höfen der Kalifen könnten ein 100und1Nacht Setting ermöglichen.
    Requim würde die alten Machtspiele in ein orientalisches Setting übertragen!

    @Sturmschwinge
    willst du den Tread von Infernal Teddy noch weiter mit OT torpedieren? Wiki-Fu macht einen eigentlich nur lächerlich. Ein höheres Textverständniss deinerseits hätte dich davor gerettet und den Schreibfehler als das erkannt was er ist nämlich ein Schreibfehler.
     
  15. Husk

    Husk Guay Toh Guay Nown

    AW: Historische Epochen?

    Changeling - Great Depression in Amerika (Wie die Träume auf die Hoffnungslosigkeit einwirken!)
    Werwolf - Steinzeit (Echte Dunkelheit in der Nacht und Angst vorm Heulen im Wald!)
    Werwolf - Fellhandel in Rupertsland (Werwolfkrieg und die Felle werden an Menschen verkauft!)
    Vampire - Dreieckshandel in Afrika (Wozu einem Menschen das Blut aussaugen wenn es auch ein ganzer Kontinent sein kann!)
    Vampire - 1. Weltkrieg (Blutsauger auf dem Schlachtfeld!)
    Vampire - 2. Weltkrieg (Nazivampirsoldaten die sich Osteuropa zwischen die Fänge schlagen!)
    Hunter - Japanische Spätfeudalkriege gegen die Ainu (Erleuchtete Reitersoldaten jagen die Schamanen!)
    Promethean - Boxeraufstand (Von allen verstoßen zwischen die Fronten - Wo bleibt im Krieg die Menschlichkeit!)
     
  16. AW: Historische Epochen?

    Exzellent! In diese Richtung hatte ich mit dem letzten Werewolf einmal gedacht, aber hier macht das so viel mehr Sinn! Danke. :)

    mfG
    ipm
     
  17. Jadeite

    Jadeite Master of the Controverse

    AW: Historische Epochen?

    Generell mag ich meine Mage Runde im Berlin der goldenen Zwanziger, allerdings dürften auch das 17. und 18. Jahrhundert interessante Schauplätze liefern. Der dreißigjährige Krieg, Intrigen am den europäischen Höfen, Abenteuer in den Kolonien, Unabhängigkeitskriege, die Epoche bietet eine Menge Möglichkeiten.
    Sollte ich jemals genug Leute finden um Promethean zu spielen wäre der erste Weltkrieg in Europa das Setting meiner Wahl.
    Generell könnte auch eine Kampagne in den 50er Jahren recht interessant sein. Die nach außen heile Welt. Die Angst vor einem neuen Krieg. Daraus sollte sich insbesondere für Changeling einiges machen lassen.
     
  18. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

    AW: Historische Epochen?

    Hmmm... wie klingt ein Crossoversetting zur zeit der Renaissance, vielleicht Floren oder Venedig?
     
  19. Sir Toby

    Sir Toby Narr

    AW: Historische Epochen?

    venedig hört sich gut an.Da auch die Genuesen und Osmanische Reich starker Kunkurent um die Vorherschaft im Mittelmeerraum war. Wird es kulturel schön bunt. Assasssine,Kalifen verschleierte Schönheiten und Schweizerische Söldner Heere und dazwischen auch noch die Spione der Kurie. Huiih
     
  20. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

    AW: Historische Epochen?

    Wäre fast was für ein Intime...
     
Moderatoren: RockyRaccoon
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Andere Schauplätze und Epochen Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder 1. August 2009
Historische Tabletops Tabletops 23. März 2008
Historische Vampire WoD 1: Vampire: Die Maskerade 14. August 2007
Die vierte Epoche Selbstentwickelte Rollenspiele 24. Mai 2006
Historische Diskussionen World of Darkness 11. August 2005

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden