Konvertierung GURPS Master of Orion

Dieses Thema im Forum "GURPS" wurde erstellt von Eva, 2. Februar 2007.

  1. Eva

    Eva Sho-Sho

  2. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

    AW: GURPS Master of Orion

    Hmmm... die erste frage die ich mir stellen würde wäre, weche version von MoO willst du als Basis nehmen?
     
  3. Toa

    Toa Runnin' Like Hell

    AW: GURPS Master of Orion

    Ich hatte auch schon vor längerer Zeit über ein "Master of Orion 2"-Rollenspiel nachgedacht... ich glaub als Regelbasis strebte ich damals noch Alternity an.
     
  4. Eva

    Eva Sho-Sho

    AW: GURPS Master of Orion

    Ich würde MoO 3 nehmen, da dort der Hintergrund der Rassen am tiefsten ist und die meisten Rassen vertreten sind.
    Also ich sehe das ganze sowieso unabhängig davon welchen Teil von MoO man am besten findet.

    Ich denke die Vor-und Nachteile von GURPS eignen sich sehr gut, um die Völker aus MoO möglichst nahe so darzustellen, wie sie im Spiel auftreten. Deswegen würde ich GURPS als Regelbasis nehmen.

    Bei Gelegenheit werde ich mal versuchen Templates für die 4 humanoiden Rassen auszuarbeiten. Dann würde ich mit den Säugetier-Rassen und den Reptilien und Vogelartigen weitermachen. Danach muß ich mal sehen welche Quellenbücher ich in die Hand bekomme, denn für cybernetische/Roboter Rassen, Meeresbewohner, Gestaltwandler und so weiter, bräuchte ich wohl GURPS Robots, GURPS Shapeshifter, usw.
     
  5. Eva

    Eva Sho-Sho

    AW: GURPS Master of Orion

    So, ich habe jetzt mal ein bißchen was zusammengebastelt. Wenn mir jemand mit mehr GURPS Erfahrung, was dzu sagen kann, dann raus damit.

     
  6. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

    AW: GURPS Master of Orion

    Klingt okay, aber ich habe keine erfahrung mit GURPS4
     
  7. Eva

    Eva Sho-Sho

    AW: GURPS Master of Orion

    Ich auch nicht. :D Ich hab sie nach den GURPS 3 Regeln entwickelt.
     
  8. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

    AW: GURPS Master of Orion

    In dem fall - sehr gut, weitermachen :)
     
  9. Coronian

    Coronian GURPSianer

    AW: GURPS Master of Orion

    Oder du steigst einfach mal auf die 4te Edition um. Es lohnt sich! GURPS3 war gut, GURPS4 ist deutlich besser! :)

    Hier kannst du schon mit einem einzigen Buch all die Charaktere bauen, die du aufgezählt hast. Du brauchst nur GURPS4 Basic Set: Characters (was du bei Tellurian.de für 29,96 € bekommst). Roboter, Meeresbewohner, Gestaltwandler, Säugetiere, Reptilien und Vogelartige sind damit alle gut möglich. Wenn du das volle Programm haben willst, könntest du zusätzlich noch GURPS4 Powers kaufen (26,21 €). Da sind (unter anderem) sowohl für Gestaltwandler als auch für Roboter noch zusätzliche Optionen drin. Ist aber nicht unbedingt nötig, wenn du knapp bei Kasse bist reicht das Basic Set: Characters völlig aus.
    Für die Regeln während des Spiels bräuchte allerdings wohl zumindest der Spielleiter noch das GURPS4 Basic Set: Campaigns (26,21 €). Damit geht dann aber auch wirklich fast alles. Zusammen mit Powers (was de facto eigentlich ein dritter Band des Basic Sets ist) fällt mir eigentlich kein Charakter ein, den man nicht bauen kann. (Nunja, für einen klassischen Fantasy-Magier mit Spruch-Magie ist noch GURPS4 Magic zu empfehlen, die Spruch-Auswahl im Basic Set: Characters ist recht klein.)

    Aber jetzt Schluss mit der GURPS4 Werbe-Tirade... ;)

    Falls du darauf bestehst, bei der 3ten Edition zu bleiben, sollte auch dort einiges möglich sein, wenn du das GURPS3 Compendium I hast. Das bildet in der 3ten Edition ja zusammen mit dem Basic Set und dem Compendium II die Basisregeln, das Compendium I solltest du schon haben, wenn du ein ganzes Setting konvertieren willst...
    Einen Shapeshifter Vorteil findest du dort jedenfalls, der reicht möglicherweise aus, so dass du GURPS3 Shapeshifters dann nicht mehr brauchst.
    Roboter sind rein theoretisch denke ich auch möglich mit dem Compendium I, aber meiner Meinung nach nicht sonderlich gut. Wenn du also bei der 3ten Edition bleiben willst, wäre hier vermutlich GURPS3 Robots nötig (in der 4ten Edition aber wie gesagt nicht).
     
  10. Eva

    Eva Sho-Sho

    AW: GURPS Master of Orion

    Hm, wäre vielleicht mal eine Überlegung wert, das ganze auf GURPS 4 zu machen.

    Ich muß mir aber wohl nochmal die Evons genauer ansehen, mit denen bin ich nicht zufrieden. Im Spiel werden sie als religöse Fanatiker beschrieben, die ihre Motive hinter Mystizismus verstecken. Ich denke da kann man noch passende Vor- und Nachteile finden.
     
  11. Coronian

    Coronian GURPSianer

    AW: GURPS Master of Orion

    Dann könnte Fanaticism [-15] passend sein (S. B33 in 3e und S. B136 in 4e).

    Hierfür könnte eine Spezialisierung von Disciplines of Faith passen, beispielsweise Disciplines of Faith (Mysticism) [-10].
    Findest du auf S. CI89 in der 3e und S. B132 in der 4e.

    Aber wie schon im Quiz gesagt, ich kenne das MoO Setting überhaupt nicht, ob die Beschreibungen dieser Nachteile zur Rasse passen, musst du also selber entscheiden.
     
  12. Eva

    Eva Sho-Sho

    AW: GURPS Master of Orion

    Hab leider die Compendien nicht. Was ist Disciplines of Faith (Mysticism) [-10]? Grob beschrieb reicht.

    Ansonsten denke ich noch an sowas wie Starker Wille, als Vorteil.
     
  13. Coronian

    Coronian GURPSianer

    AW: GURPS Master of Orion

    Es gibt auch noch verschiedene andere Varianten des Nachteils außer Mysticism, aber wenn du die auch noch wissen willst, kauf dir doch einfach GURPS4 Basic Set: Characters. ;) Oder das Compendium I.
    Sonst bekomme ich hier noch Probleme wegen Verletzung des Copyrights...
     
  14. Eva

    Eva Sho-Sho

    AW: GURPS Master of Orion

    So, ich habe mal die Templates überarbeitet und erweitert.

    Frage, gibt es wirklich einen Vorteil Flügel? Ich hab mir das jetzt einfach nur mal gedacht, da ich irgendwo auch mal was von einen Vorteil Kiemen gelesen habe.
     
  15. ApokalypseTest

    ApokalypseTest Watching YOU! Mitarbeiter Administrator

    AW: GURPS Master of Orion

    Warum sollte man was anderes als Elerianer, Bulrathi oder Alkari spielen?
     
  16. Toa

    Toa Runnin' Like Hell

    AW: GURPS Master of Orion

    Weil diese drei Rassen extrem viel kosten werden? ;)
     
  17. Eva

    Eva Sho-Sho

    AW: GURPS Master of Orion

    Stell die Frage doch richtig. Warum die Rassen keine Nachteile haben?
    Weil mir zum einen noch nichts eingefallen ist, was als Nachteil in die Rassenbeschreibung paßt und zum anderen bin ich noch nicht mit der Ausarbeitung fertig.
    Wie dir vielleicht aufgefallen ist, hatten die Evons vorher auch keine Nachteile.
    Außerdem haben Menschen auch keine Nachteile, aber dafür auch keine Vorteile.
    Die Elerianer müßten z.B. auch noch den Nachteil Ehrenkodex bekommen, da sie genau, wie die Mrrshan eine kastenartige Gesellschaft haben.

    An der Stelle auch gleich eine Frage, gibt es einen anderen besseren Nachteil, für einen Charakter, der aus einer Kastengesellschaft kommt, um das auszudrücken? Ich hab jetzt Ehrenkodex genommen, um die Pflichten, die seiner Kaste auferlegt sind, auszudrücken, aber wenn es was gibt, was besser paßt ändere ich das.
     
  18. Eva

    Eva Sho-Sho

    AW: GURPS Master of Orion

    @Toa: Stimmt, ich würde einen Psilon nehmen, die werden jede Menge CP für Fertigkeiten haben und die Vorteile geben auch noch teilweise Boni auf bestimmte Fertigkeiten.
     
  19. ApokalypseTest

    ApokalypseTest Watching YOU! Mitarbeiter Administrator

    AW: GURPS Master of Orion

    Irgendwie läuft das auf das gleiche Raus wie im Computerspiel, wäre also eine durchaus richtige Abbildung.
     
  20. Coronian

    Coronian GURPSianer

    AW: GURPS Master of Orion

    Der Vorteil, den du suchst heißt Flight und kostet 40 CP. Dazu noch eine der beiden Limitations Winged Flight (-25%) oder Winged Flight (Small Wings) (-10%), je nachdem wie groß die Flügel sein sollen. (Bzw., in der 4e heißen die Limitations "Winged" und "Small Wings".) Gesamtkosten also 30 CP bzw. 36 CP.

    Ganz ehrlich, für dieses Konvertierungs-Projekt brauchst du das Compendium I, wenn du in der 3e bleiben willst. Oder ersatzweise wenigstens GURPS Fantasy Folk oder GURPS Aliens, aus denen viele der Vor- und Nachteile für nicht-menschliche Rassen im Compendium I stammen. (Aber die scheinst du ja auch nicht zu haben... ;)) Die Auswahl an Vor- und Nachteilen des alten 3e Basic Sets ist für sowas schlicht nicht ausreichend. Im Compendium I gibt es noch zahlreiche weitere, die für deine Rassen in Frage kommen. Dort findest du sicher auch noch passende Nachteile.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Master of Orion - The Boardgame Gesellschaftsspiele 23. November 2017
Master of Orion-like RPG gesucht Andere RPG-Systeme 1. März 2010
Masters of Orion II, der Klassiker Digital Games 21. November 2006
Masters of the Universe Andere RPG-Systeme 28. August 2006
Master of Orion [Setting] Selbstentwickelte Rollenspiele 31. Mai 2006

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden