Gibt es eigentlich irgendwelche Nachrichten zu Engel?

Ehron

Clansgründer
AW: Gibt es eigentlich irgendwelche Nachrichten zu Engel?

Am Samstag habe ich in nem halbstündigen Gespräch die Infos bekommen, dass der Roman Deus Vult noch nicht geschrieben ist und die Engel-Sachen generell erstmal wegen den Arbeiten an den beiden WH-Spielen und D&D4 bis auf weiteres verschoben wurden, da es sich um ein "Liebhabersystem" (O-Ton) handelt und F&S trotz einer "stabilen Fanbasis" (ebenfalls O-Ton) keine kommerziellen Chancen darin sieht. Es soll wohl auf jeden Fall einen Sammaelitenband geben, der Technikband wird dann entweder darin integriert oder eigenständig kommen.
 

Husk

Guay Toh Guay Nown
AW: Gibt es eigentlich irgendwelche Nachrichten zu Engel?

Das deckt sich zu 100% mit den Infos die ich bekommen habe. :)

Husk, unerwartet erfreut
 
AW: Gibt es eigentlich irgendwelche Nachrichten zu Engel?

Und, sind damit nun alle "selber machen!" Pläne vom Tisch, oder gibt es trotzdem/immer noch/jetzt erst recht ein Projekt? :))

mfG
mpu
 

Caninus

heiliges Caninchen!
AW: Gibt es eigentlich irgendwelche Nachrichten zu Engel?

Ehrlich gesagt glaub ich der Aussage nicht so ganz. Klingt irgendwie so, als würden sie hoffen, dass es sich langsam totschweigt oder so...
 
C

cmd.lightning

Guest
AW: Gibt es eigentlich irgendwelche Nachrichten zu Engel?

Lustig, dieser Thread fällt mir erst jetzt auf. Habe aber auch auf der SPIEL nachgefragt und die gleiche Antwort erhalten wie Ehron. Auf Termine wird sich F&S aber mit Sicherheit nicht einlassen. Die Skepsis von Caninus ist also vermutlich insofern gerechtfertigt, als Engel aufgrund seiner mangelhaften Kommerzialität bei Ressourcenkonflikten des Verlages mit Sicherheit den Kürzeren zieht und in der Prioliste entsprechend nach hinten wandert. Fair enough, finde ich, denn die müssen ja schließlich auch morgens ihre Brötchen kaufen.
 

Cutter

Lasombra
AW: Gibt es eigentlich irgendwelche Nachrichten zu Engel?

Ich fand es sehr interessant als ich F&S auf Fanmaterial am Donnerstag angegsprochen habe, dass sie es sich scheinbar dann zwei Tage später überlegt hatten und nun Fanwork in ihre Seite integrieren wollen.

Wenigesten ein positiver Aspekt.
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
AW: Gibt es eigentlich irgendwelche Nachrichten zu Engel?

Ach so. Eins hatte ich noch vergessen: Es ist kein Problem in die Engel-Sachen 3.xer-Stats reinzusetzen.
 
AW: Gibt es eigentlich irgendwelche Nachrichten zu Engel?

Fanprojekte sind für mich erst interessant, wenn ich mir sicher bin, dass nicht ein halbes Jahr später eine bessere Version vom Verlag kommt. Sonst ist es mir meine Zeit einfach nicht wert. =_=
Aber wenn es endgültig totgeschwiegen is, bin ich auf jeden Fall dabei. ;)
 

Greifenklaue

Erstgeborener
AW: Gibt es eigentlich irgendwelche Nachrichten zu Engel?

Es wird aufgelöst werden wer der Herr der Fliegen ist, was die Fegefeuer sind und solche Sachen. Das finde ich übrigens sehr gut. Das unentschlossene ToJ-sucht-euch-selbst-was-aus ist mir sowas von zuwider. Meine Güte das Ende muss nicht jedem gefallen. Diesen Mut sollte man einfach mitbringen.
Dem pflichte ich bei :banane:
 

Carabas

V5 Fanboy
AW: Gibt es eigentlich irgendwelche Nachrichten zu Engel?

...da es sich um ein "Liebhabersystem" (O-Ton) handelt und F&S trotz einer "stabilen Fanbasis" (ebenfalls O-Ton) keine kommerziellen Chancen darin sieht.
Und da trifft man immer noch Leute, die behaupten Engel rechnet sich für den Verlag. Tut es eingestandenermaßen wohl nicht. Fazit: Coole Grundidee, schlechte Ausführung. Hätte man besser als Romanserie mit maximal fünf Teilen verarbeiten sollen plus ein Rollenspielbuch, um in der Welt zu spielen. Wenn man sich dann allerdings die Qualität der bisherigen Engel-Romane anschaut, weiß man, warum das so nicht gemacht wurde.
 
AW: Gibt es eigentlich irgendwelche Nachrichten zu Engel?

Hallo zusammen,
frisch von der Dreieich-Con, die neusten Meldungen, die ich vor paar Stunden von Oliver Hoffmann gehört habe:
-Deus Vult ist so gut wie fertig. Darin wird Korsika erreicht und das Geheimnis um die Samaeliten gelüftet.
-Dann kommt noch ein dicker Roman. Inhalt ??
-Dann ein Regel/Hintergrundband. Arbeitstitel: Apocalyptica. Die Welt wird nicht untergehen, sich aber stark verändern. Samaeliten spielbar gemacht. Storyline zuende geführt.

Laut Oliver Hoffmann ist das Ziel zur Spielmesse in Essen den allerletzten Band draußen zu haben.
Er kann allerdings nichts versprechen, es können wieder unvorhergesehene Ereignisse, wie dieses Jahr (D&D 4, Schattenjäger (das übrigens am Stand lag und gut aussah),...) auftreten, die zu Verzögerungen führen.
Die Auskünfte waren ziemlich freundlich und gar nicht so genervt, wie ich sie beim Thema Engel befürchtet hatte.

Hoffe es hat euch interessiert.
Viele Grüße
 

Caninus

heiliges Caninchen!
AW: Gibt es eigentlich irgendwelche Nachrichten zu Engel?

Auf jeden Fall sehr intressant! Hoffentlich bekommen sie das auch gebacken.
 

Sturmschwinge

Notorischer Besserwisser
AW: Gibt es eigentlich irgendwelche Nachrichten zu Engel?

Wieso denken manche Lektoren und Editoren irgendwann, sie wären genauso gute Schreiberlinge wie die, die sie sonst lektorieren und editieren? Das KANN nix werden. Von den drittklassigen Aushilfsschriftstellern, die sie sich bei den letzten Romanen da Gott weiß aus welchem Kellerloch geholt haben, mal ganz abgesehen. Ich hasse es! Wie kann man so eine Scheiße produzieren? Gib es nicht schon genug Mist auf dieser Welt? Da lese ich noch lieber Dr. Dings, der Arzt dem die Frauen irgendwas. Ich ... ich ... ich ... WAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAH!


Sorry, aber das mußte raus.
 
Oben