GenCon Report - Fragen?

ApokalypseTest

Watching YOU!
Teammitglied
Administrator
Nachdem letztes Jahr mein leider sehr unstrukturierter GenCon Report ja eigentlich ganz gut ankam, habe ich dieses Jahr vor wieder sowas zu machen.

Allerdings würde ich das ganze gerne erweitern, so dass ich nicht auf reine Produktaufzählungen beschränkt bin, sondern vielleicht auch Kurzinterviews mit den Machern und Entwicklern von Spielen mit rein nehme, wenn Euch das interessiert.

Um das ganze etwas vorbereiten zu können und bevor ich mir Arbeit mache die hinterher niemand interessiert daher folgende Fragen:


  • Lieber Tagesaktuelle Kurzberichte oder lieber einen langen Report am Schluss?
  • Welche Verlage interessieren Euch?
  • Lieber Produktauflistungen oder Interviews mit Entwicklern?
    • Habt ihr Fragen die ihr gerne gestellt hättet?
    • Wartet ihr auf bestimmte Produkte?
  • Besteht Interesse an Fanaktivitäten (Fanclubs, Blogs, Fanzines etc)?
  • Spielberichte?
  • Sonst irgendwas?
Ich frage Hauptsächlich so lange vor der Zeit, weil man für Interviews wahrscheinlich Termine machen muss und ich diesmal ganz gerne vorbereitet wäre.
 
AW: GenCon Report - Fragen?

Aus gegebenem Anlass würde ich mich freuen, würdest du mal mit den Leuten von Crocodile Games sprechen und sie mal nach Neuigkeiten ausquetschen.
Besonders lieb wäre mir eine Antwort auf die Frage, wie es denn mit bisher einzigartigen Miniaturen für Aegyptus aussieht. Wird es z.B. irgendwann mal ganz regulär Scarabäen-Oger oder einen Typhon-Harbinger mit dem Aspekt des Jägers zu kaufen geben usw...
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
AW: GenCon Report - Fragen?

Lieber Tagesaktuelle Kurzberichte oder lieber einen langen Report am Schluss?
Kurze Häppchen find ich besser
Welche Verlage interessieren Euch?
Alle, an die du rankommst. :)
Lieber Produktauflistungen oder Interviews mit Entwicklern?Habt ihr Fragen die ihr gerne gestellt hättet?Wartet ihr auf bestimmte Produkte?
Lieber lockeres Gespräch als Interview und die Essenz an uns. Wichtig ist die Frage: Was wollen Sie noch exclusiv der deutschen Community mitteilen?

Besteht Interesse an Fanaktivitäten (Fanclubs, Blogs, Fanzines etc)?
Nö.
Eher weniger.
Fotos.
 
M

mindblasted

Guest
AW: GenCon Report - Fragen?

Mich würde ja brennend dieses Eclipse Phase von Catalyst interessieren, von dem Silvermane erzählt hat.
Dem Erscheinungstermin Ende diesen Jahres trau ich zwar nicht so ganz, aber von daher könnte es ja eventuell so etwas wie eine Vorpreview geben die ein bisschen aufschlussreicher ist als der RPGnet-Thread.
 

Skyrock

t. Sgeyerog :DDDDD
AW: GenCon Report - Fragen?

Das einzige was mich im Moment explizit interessiert ist Song of Ice & Fire RPG von Green Ronin. Wenn du etwas mehr zu den Politik-/Adelshausregeln in Erfahrung bringen könntest als die Onlinepreviews zeigen, dann wäre das sehr cool :) (Geplanter Release ist Oktober, da sollte dann eigentlich schon was feststehen zur GenCon.)

Ansonsten wirst du wohl mit PEG und den anderen an SW-Sachen arbeitenden Verlagen großes Interesse hier im Forum finden ;) (Und ich warte noch auf das erste Irrlicht, das auf die Aufforderung mit einem "Gehe zu Hellgrauer Hund und frage warum sie Scharade eingestellt haben/wann sie Scharade wieder drucken" kommt :D)
 

Infernal Teddy

mag Caninchen
AW: GenCon Report - Fragen?

Mich würde ja brennend dieses Eclipse Phase von Catalyst interessieren, von dem Silvermane erzählt hat.
Dem Erscheinungstermin Ende diesen Jahres trau ich zwar nicht so ganz, aber von daher könnte es ja eventuell so etwas wie eine Vorpreview geben die ein bisschen aufschlussreicher ist als der RPGnet-Thread.
Den Blog hast du schon gefunden?
 

Zornhau

Freßt NAPALM!
AW: GenCon Report - Fragen?

  • Lieber Tagesaktuelle Kurzberichte oder lieber einen langen Report am Schluss?
    => Tagesaktuelles. Brühwarm und wie es gerade in die Tastatur kommt.
  • Welche Verlage interessieren Euch?
    => Pinnacle (selbstverständlich ALLES an neuen Produkten, Slipstream, Coffin Rock usw.), Triple Ace Games (neues zu Necropolis 2350?), Talisman Studios (am Liebsten mal Dein Eindruck von der Shaintar-Sache), Reality Blurs (jetzt mit Savage Cthulhu und TRES noch viel mehr!)
    => Blue Devil Games, die Macher von Dawning Star
  • Lieber Produktauflistungen oder Interviews mit Entwicklern?
    => Sowohl als auch. Wenn Du Leute von Reality Blurs zu Savage Cthulhu löchern könntest, wäre ich sehr daran interessiert. Und an Deinem Eindruck von diesen Personen.
    => Frag mal die Dawning Star Leute, ob es überhaupt mit DS weitergeht. Da waren ja noch viele Produkte angekündigt, die mit der sterbenden D20-Lizenz nicht mehr so herauskommen dürften.

  • Habt ihr Fragen die ihr gerne gestellt hättet?
    => An Pinnacle: Welche Auswirkungen wird die D&D 4E auf Pinnacles Geschäft, auf die Inhalte, die Pinnacle produzieren wird, haben? - Welche GRÜNDE hatte die neue, offenere Lizenzpolitik für kommerzielle Lizenzen? - Wie sieht man bei Pinnacle das "aus dem Boden sprießen" von ständig neuen Savage Worlds Lizenznehmern? - Welche Produkte, auf die die Fans seit Jahren warten, sind durch Weggang von durchaus tragenden Personen wie Joe Unger oder Wiggy nun aus dem Programm gefallen (Red Rising und die PotSM-Kampagnenbände z.B., aber was noch, was kommt später oder was wird von Lizenznehmern übernommen?)? - Wann gibt es EVERNIGHT 2?!
    => An Reality Blurs: Warum wollen sie TRES nun doch herausbringen, wo es doch im ersten Anlauf gerade auch wegen Qualitätsproblemen gescheitert ist und Triple Ace Games gerade mit ihrem eigenen Pulp-Produktspektrum recht gut auftrumpft? - Wird Savage Cthulhu mehr PULP-Cthulhu werden, oder werden die SW-Regeln dafür "heruntergeregelt", so daß eine leichtere Verletzlichkeit der Charaktere wie in 12toMidnights "Eastern Texas University" (ETU) Horror-Setting erreicht werden soll?
    => An Blue Devil Games: Wie geht es mit Dawning Star weiter, nachdem D20 tot ist?

  • Wartet ihr auf bestimmte Produkte?
    => Ja. Slipstream! Slipstream!! Slipstream!!!

  • Besteht Interesse an Fanaktivitäten (Fanclubs, Blogs, Fanzines etc)?
    => Nein. US-Fanclubs, US-Fanzines (Ausnahme SharkBytes) und Blogs weltweit, sind für mich UNINTERESSANT.
  • Spielberichte?
    => Ja. - Versuch doch mal bei dem ewig lang als DAS Event angekündigten Final-Szenario von Sean Patrick Fannons Shaintar-Con-Kampagne mitzumachen. Das soll ja ULTRA-"episch" werden, was ich - nach allem, was ich von Shaintar kenne - nicht so recht glauben mag.
    => Ja. - Spiel mal Slipstream. Oder Sticks & Stones.
    => Ja. Einfach ja. - Ich lese gerne Spielberichte oder schaue mir Bilder und Videos dazu an. Nur eines nicht: die Nur-Ton-Spur! Blecherne Stimmen als Spielbericht zum Reinhören finde ich öde. Alles andere wird gerne genommen.
 
Oben