Frage wegen Cthuluide Bücher

Dieses Thema im Forum "Cthulhu" wurde erstellt von Gamaru, 8. Januar 2008.

  1. Gamaru

    Gamaru Thyrsus

    Hallo,
    Ich und meine Gruppe haben angefangen COC zu spielen. Ich und ein weiterer sind dabei die Spieleiter. Nun kamm bei uns die Frage auf wann wir denn den Spielern zum erstenmal einsicht in die Myhtos Bücher erlauben.
    z.B. haben die Charas in einem Abenteuer auszüge aus dem de Vermiss Mysterii gefunden. Nun wollen die Spieler auch gerne das ganze Buch lesen ich bin aber der ansicht das sie noch nicht so früh mit soviel des Myhtos konfrontiert werden sollten. Sondern das es sich langsam aufbaut und sie dann auch auf die Bücher treffen.
    Nun meine frage an erfahrene Leiter wie habt ihr dieses problem gelöst?
    Durften die Spieler bei euch schon recht früh in einige werke einsehen oder kamm das bei euch auch recht spät?

    gruß Gamaru.
     
  2. Kamestar

    Kamestar Invader from outa space

    AW: Frage wegen Cthuluide Bücher

    Wenn sie unbedingt das Ding lesen wollen, lass sie doch. Sie werden schon sehen was sie davon haben.

    So einen Wälzer zu studieren kostet schon einiges an Zeit, die durch verschiedene Abenteuer zwischen durch noch verlängert werden kann (es ist ja nicht so ne Bettlektüre). Außerdem kannst du ja auch durch verschiedene Würfe festlegen, ob sie den Inhalt verstehen oder ihn überhaupt ernst nehmen. Ansonsten legt das Buch ja auch nicht den ganzen Mythos offen, sondern nur einen kleinen Teil davon. Es gibt sehr viele Aspekte vom Cthulhu-Mythos, die sie auch nach der lektüre ganzer Wagenladungen (*hier wird übertrieben*) von Büchern noch nicht verstehen werden.

    Verstehen sie viel vom Inhalt eines Werkes, schlagen meistens die geistigen Glocken Alarm (bei heftigen Stabilitätsverlusten) und der SC verabschiedet sich für einige Zeit / für immer ins Asylum. Who cares? Neuen Char auswürfelt geht ja flott und die Durchgebrannten geben super NSC´s ab.
     
  3. Tomani Gusenbrekker

    Tomani Gusenbrekker Neugeborener

    AW: Frage wegen Cthuluide Bücher

    Nachdem meiner Spieler auch bei speziellen Auszügen aus Mythos-Büchern gS-Würfe machen müssen, ist wenig Interesse vorhanden solche Bücher zu studieren.
    Ausnahmen gibts aber immer. Oft ist auch ein Charakter dabei, der unternimmt ernsthafte Anstrengungen, ein Mythosbuch zu erwerben. Wenns möglich ist, bekommt er das Buch halt. Das Studium dauert ja seine Zeit, da muss er sich ohenhin Zeit nehmen. Das handle ich dann zwischen den Abenteuern ab, da wird dann der gS Verlust, die gelernten Zauber und der Zugewinn an Cth-Mythos bestimmt.
     
  4. Cagliostro

    Cagliostro Dhampir

    AW: Frage wegen Cthuluide Bücher

    Hi Gamaru,

    ich sehe das Problem nicht wirklich, weil den Spielern das De Vermiss Mystrii ja gar nicht komplett vorliegt. Sie entscheiden ja nicht, ob sie es lesen oder nicht. Du entscheidest, ob sie es überhaupt vollständig zu lesen bekommen. Darüber kannst Du ja steuern.

    Gruß
    Bernd
     
  5. Gamaru

    Gamaru Thyrsus

    AW: Frage wegen Cthuluide Bücher

    Danke erstmal für die viellen Antworten.
    @Nanoc: Natürlich hast dur recht das es meine entscheidung ist wievil die Spieler von den Büchern bekommen aber leigt nicht in der Mikatonic Universität eine komplett Ausgabe von dem De Vermiss Mystrii rum? Soviel ich weiss soll es doch Professor Armitage unter verschluss halten.
     
  6. starwarschef

    starwarschef Cthulhu(s)Master

    AW: Frage wegen Cthuluide Bücher

    Ja, eine Ausgabe davon befindet sich in Arkham, eine andere in London, aber nicht jeder darf Einsicht in diese Bücher nehmen und meist sind diese auch nicht im Katalog verzeichnet :nixwissen:
    Also wird es für die Spieler schwer da ran zu kommen...

    Ich mache es meist so, dass ich nur abgeschriebene Passagen aus den Büchern für die Helden zu Verfügung stelle. Und wenn diese auf der Suche nach einem bestimmten Buch sind, so mache ich ein Abenteuer draus, z. B. sind meine derzeitigen Spieler mittlerweile auf einer Deutschlandrundreise, da sie auf der Suche nach dem "Geheimnissen des Wurms" sind.
    Solche Bücher in jeder Kultistenbibliothek finden zu lassen, finde ich übertrieben.
     
  7. Nocturama

    Nocturama Dhampir

    AW: Frage wegen Cthuluide Bücher

    Würde ich ähnlich sehen. Dass es in der Miscatonic University diverse Mythos-Werke gibt, heißt ja nicht, dass die auch jeder einsehen kann (oder überhaupt weiß, dass die existieren). Allein der Versuch daran zu kommen, wird Aufmerksamkeit erregen, egal von welcher Seite. Ich würde auf jeden Fall eine größere Sache draus machen und wenn die Spieler sich wirklich dahinter klemmen und sich das Buch beschaffen... können sie beobachten, wie die GS immer instabiler wird.
     
  8. Kamestar

    Kamestar Invader from outa space

    AW: Frage wegen Cthuluide Bücher

    @Gamaru: Im Quellen Band "Necronomicon - Geheimnisse des Mythos" findest du einige interessante Sachen wie man mit Myhos Werken umgehen kann. Oder auch wie die Bücher mit einem Charakter umgehen können^^.
     
  9. Synapscape

    Synapscape Meerjungfraumann

    AW: Frage wegen Cthuluide Bücher

    Hallo,

    wenn Sie das Buch so gerne lesen möchten, dann würde ich daraus doch ein Abenteuer machen. Einen geileren Motor, dem Mythos auf die Spur zu kommen, als eigenes Interesse kannst Du Dir als SL doch gar nicht wünschen, oder?

    Denk Dir doch eine Kampagne rund um das Buch aus. In Arkham fragen sie an, Armitage ist aber verschwunden, das Buch geraubt? Oder nur ein paar Seiten rausgerissen? Schau Dir doch mal den Film Die neun Pforten zur Inspiration an. Dann kann im Auftrag der MU eine ganze Weltreise auf der Jagd nach dem verlorenen Werk - oder den Werken starten. Vielleicht ist das Original ja auf drei Bände verteilt, wobei jeder Band nur 1/3 des wahren Textes enthält, den man dann ergänzen muss, damit er Sinn macht?

    Mixe das fiese Kulte, begegnungen mit Kreaturen, merkwürdige Orte und dunkle Gewölbe hinein und deine Spieler haben sich selbst eine eigene, vermutlich total geile Cthulhu-Kampagne erschaffen.
     
  10. Gamaru

    Gamaru Thyrsus

    AW: Frage wegen Cthuluide Bücher

    Daraus ein Aebntuer zu machen halte ich für eine gute Idee. Ich denke genauso werde ich das dann auch machen.
    das Quellbuch "Necronomicon- Geheimnisse des Myhtos" werde ich mir auch noch besorgen. Finde bei CoC haben die sowiso richtig geile Quell bücher rausgebracht :).
     
  11. starwarschef

    starwarschef Cthulhu(s)Master

    AW: Frage wegen Cthuluide Bücher

    Wegen dem Necronomicon solltest du dich dann aber ranhalten, es gibt mittlerweile nur noch Restbestände:nixwissen:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Eine Frage zu den Wegen ... World of Darkness 18. März 2008
Fragen zu Büchern WoD 1: Vampire: Die Maskerade 30. März 2007
[Werwolf] Frage wegen Büchern WoD2: Werwolf: Paria 2. September 2006
Frage zu den erhältlichen Büchern Chronicles of Darkness 5. August 2006
Frage zu den Büchern. WoD 1: Vampire: Die Maskerade 29. Januar 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden