Fokus von Mage: The Awakening

Dieses Thema im Forum "WoD2: Mage: The Awakening" wurde erstellt von Carabas, 14. Mai 2006.

Moderatoren: RockyRaccoon
  1. Carabas

    Carabas V5 Fanboy

    In verschiedenen Posts wurde das Thema ja bereits andiskutiert. Mage: The Ascension hatte die Erleuchtung als zentrales Konfliktthema. Bei Awakening fehlt ja diese welterschütternde Auseinandersetzung. Stattdessen dreht sich die Handlung mehr um den einzelnen Magier und sein Erwachen.

    Wo setzt Ihr den Schwerpunkt Eurer Chronik? Worum geht es bei Euren gespielten, geplanten oder angedachten Mage: The Awakening Chroniken?
     
  2. Talrond

    Talrond Gironimo!

    AW: Fokus von Mage: The Awakening

    Tja... was würdest du tun, hättest du die Macht die Welt zu verändern auf eine Weise, wie es sonst kaum einer kann. Und wie gehst du mit jenen um, die es können?
     
  3. AW: Fokus von Mage: The Awakening

    Ich hab da NMAge noch nicht dennoch
    mein Fokus läge bei
    Konflikt Freak und bisherige Gesellschaft, Stadt Politik, Intrigen und Überleben...
    Allerdings läge der Fokus in einer von mir geleiteteten oMage Chronik
    auch so...ich mag das gezank um Ascencion einfach nicht sooo gerne,
    Ich will in Mage einerseits klassische WOD Kapitel Spielen und andererseits
    auch Kampagnen mit echten "Helden".
     
  4. AW: Fokus von Mage: The Awakening

    Mein Thema, wenn die Spieler endlich mobilisiert ist, wird sich in der Tat um das Individuum als solches drehen. Was brauche ich vorgefertigte Fraktionen in einem auf Rezept verordneten Metaplot (lediglich bei Orpheus habe ich auf Grund der guten Story mal etwas linientreuer gemeistert...), wenn ich mir die Antagonisten selber bauen kann (es müssen auch nicht zwingend Seers of the Throne oder Banisher sein...). In meinem Fall reden wir von einem Ego, dass sich in der Lage sieht der Welt seine wahnwitzigsten Launen einzuzwingen.
    Nebenbei bemerkt kann es dabei passieren, dass dieser Despotenanwärter, so wie auch die oberen des Kabals Kenntnis von einem Artefakt erlangen...
    Es hat etwas mit den Drachen zu tun... Offenbar sind doch nicht alle verschwunden... Einer wurde verbannt und in das Artefakt gezwungen.
    Eine Quelle der Macht? Mit Sicherheit, doch auch eine Gefährliche und eigentlich nicht Nutzbare (aber sag das mal dem machthungrigen Irren).
    Naja. Ich schreibe noch daran. Was ich jedoch seit Vampire: Maskerade auf jedes Regelwerk anwende: Die "Vorgeschichte" also die "alten Mythen" sind NIE, wie es im Buch steht. (Ihr wollt garnicht wissen, was ich mit dem armen Kain seinerzeit anstellte... *g*) Das die Spieler mit der Zeit auch ein gewisses Interesse an der Macht des Artefaktes entwickeln könnten, ist durchaus geplant... *g*
     
Moderatoren: RockyRaccoon
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wo ist die Mage the Awakening Community? WoD2: Mage: The Awakening 27. September 2019
Mage: The Awakening Kleinanzeigen 24. Mai 2013
Begeistert mich von Mage the Awakening WoD2: Mage: The Awakening 12. Dezember 2008
Mage: The Awakening Quiz Quiz 1. September 2005

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden