Engel im WoD Storytelling System - Version 1.0 fertig!

Dieses Thema im Forum "Die Chroniken der Engel" wurde erstellt von La Cipolla, 28. März 2008.

Schlagworte:
  1. La Cipolla

    La Cipolla Gott

    So, lang hats gedauert.

    Engel im Storytelling System Version 1.0

    Eins vorweg, ist noch viel drin, das mir so nicht gefällt, was zu einem großen Teil auch an der Arbeit von F&S liegt. Wenn sich die Beschreibungen der Michaeliten und Sarieliten Mächte teilweise bis aufs Haar gleichen und die Mechanismen dann doch komplett andere sind (oder anders herum), schüttelt man den Kopf.
    Aus diesem Grund habe ich mich auch nicht durchgehend 1:1 an die Vorlage gehalten, sondern versucht, sie zu verbessern. Bestes Beispiel ist das OB Ramieliten mit seinen tausend Mächten in Matrix-Richtung. Ich habe davon nur Jeremiels Geheiß übernommen, weil ich alle anderen normalen Mächte schon immer so behandelt habe, als wäre es wirklich die Kathedrale und nicht einfach nur "Plop - Wissen!". Wer was dagegen hat, kann gern noch die anderen übersetzen und hier posten, ich finde sie unnötig.

    Was ich damit sagen will: Kritik ist sehr willkommen. Ich werde das Ganze hin und wieder überarbeiten und vielleicht sogar erweitern.
    Was mir auch willkommen wäre, ist die Beschreibung sämtlicher geheimer Mächte außer Sariel (also Michael, Gabriel, Ramiel), da ich meine OBs vor langer Zeit verkauft habe und so nur die Beschreibungen von Brandland als Vorlage benutzt habe.
     
  2. Greifenklaue

    Greifenklaue Erstgeborener

    AW: Engel im WoD Storytelling System - Version 1.0 fertig!

    Hallo. Der Serber ist gerade "503 Service Unavailable". Oder ist Dein Link evtl. fehlerhaft? Interessant wäre es ja!!!
     
  3. La Cipolla

    La Cipolla Gott

  4. AW: Engel im WoD Storytelling System - Version 1.0 fertig!

    Es gibt hier übrigens im Forum auch einen Downloadbereich, in dem man eigenes Material hochladen kann. ;)

    Just saying.

    mfG
    jjf
     
  5. Carabas

    Carabas V5 Fanboy

    AW: Engel im WoD Storytelling System - Version 1.0 fertig!

    Funktioniert der wieder? Ich habe aus dem Bereich seit Ewigkeiten keinen erfolgreichen Download mehr bekommen.
     
  6. AW: Engel im WoD Storytelling System - Version 1.0 fertig!

    Er sollte.

    mfG
    jjf
     
  7. Carabas

    Carabas V5 Fanboy

    AW: Engel im WoD Storytelling System - Version 1.0 fertig!

    Er tut. :)
     
  8. La Cipolla

    La Cipolla Gott

    AW: Engel im WoD Storytelling System - Version 1.0 fertig!

    Inzwischen habe ich mal die neue Schriftart eingearbeitet. =) Neue Version, inhaltlich hat sich aber praktisch nix geändert.
     
  9. Vision

    Vision caitiff par excellence

    AW: Engel im WoD Storytelling System - Version 1.0 fertig!

    Naja, da die Sprachen sich jedoch schon eher so wie Deutsch, Französisch und so weiter unterscheiden (so kam es mir bisher immer vor)... von von wegen Gabrielscommon, Michaelscommon, Urielscommon und so weiter. Hab ich das ganze nie wirklich als Dialekte von Common verstanden, sondern eher als Überbleibsel der jeweiligen Landessprachen die in der Region gesprochen werden. Mit Latain als Übergeordnete Sprache.

    Das Linguistik System im Storyteller ist zwar nicht optimal aber ich finde es irgendwie besser wenn es nicht über Vorteile gemacht wird. Im Storyteller System gibts ja eigentlich diese Vorteile Limitierung von glaube ich 5? Wenn man bereits 1s verbraucht nur um eine Sprache zu sprechen, empfinde ich das Suboptimal.

    Darüber hinaus kann man sagen jeder hat eine Sprache frei Haus... bei Engeln ist das Latein, bei nicht Engel das Common in dem sie aufgewachsen sind. Wenn sie (anderes) Common sprechen wollen müssen sie Linguistik Skill besitzen. Finde ich auch für Ramieliten durchaus besser diese Lösung. Sicher sie haben die Sigil macht für einige Zeit alle Sprachen zu sprechen, aber ich kenne es normalerweise so das die Ramieliten bücherwürmer sind die so oder so Sprachen pauken, auch wenn sie irgendwann mal "down the road" eine Macht erhalten mit der sie "Tongues" benutzen können.

    (Ich werde mir das ganze Ding noch genauer ansehen wenn ich zeit habe, aber eben das mit dem Lingua Skill ist mir gleich aufgefallen)
     
  10. La Cipolla

    La Cipolla Gott

    AW: Engel im WoD Storytelling System - Version 1.0 fertig!

    Ja, gut, aber das ist dann schon deine Interpretation. Bei uns (und ich glaube auch offiziell) sind das halt alles starke Dialekte von Common (Englisch). Das relativiert die ganze Diskussion hier natürlich ein wenig, denn in der Praxis beschränkt das die Linguistik ja auf Latein (über den Vorzug), ausgestorbene Sprachen (über Geisteswissenschaften) und Ikons (über Alte Technologie).
    Aber ja, wenn ihr das so spielen wollt, wäre es wohl eine Überlegung wert.


    Memo an mich selbst:
    - Darauf eingehen, welche Sprachen Engel/Ramieliten beherrschen. (Guter Hinweis, danke.)
    - Ikons mit als Beispielanwendung in Alte Technologie schreiben.
    - Englisch und Arabisch als Sprachoptionen hinzufügen.
     
  11. Vision

    Vision caitiff par excellence

    AW: Engel im WoD Storytelling System - Version 1.0 fertig!

    Eine Interpretation die sich durch die Existenz des Language Skills im D20 Engel unterstützt wird. Dort wird neben regionalen Dialekten und Common (gut ich gebe zu das wir Regionale Dialekte stärker bewerten und das Common hier als "Hochdeutsch" Äquivalent ansehen) auch Latein, Englisch und Arabisch als Reguläre Sprachoptionen angeben, lediglich Alt-Deutsch, Alt-Franzöisch und einige andere Alt-Sprachen sind als weitläufig Unbekannt und nicht im Gebrauch angegeben. Durch den Vorsatz "Alt" vor Deutsch, finde ich die Interpretation das die Regionalen Dialekte eben sachen wie Neu-Deutsch sind nicht so weit hergeholt. Aber auch so, finde ich halt das allein wegen der Existenz von Englisch und Arabisch als Reguläre Sprache neben Common, Latein und Regionalen Dialekten (was auch immer diese sein mögen) schon Rechtfertigung genug für einen Lingua skill.

    Edit:

    Außerdem kannst du mit Lingua Skill auch den Innuendo Skill für die Zeichen-/Signalsprache unterbringen.
     
  12. La Cipolla

    La Cipolla Gott

    AW: Engel im WoD Storytelling System - Version 1.0 fertig!

    Ja, macht Sinn. Ich bleib trotzdem bei der alten Version (und füge Englisch/Arabisch als Vorzüge hinzu), weil neue Skills in der WoD a pain in the ass sind. ;) Und weil die Vorzug-Variante ja in der Praxis auch einwandfrei funktioniert.

    Was meinst du mit Innuendo? Stand das in irgendeinem Regelwerk, das ich nicht gelesen habe? ^^
     
  13. Vision

    Vision caitiff par excellence

    AW: Engel im WoD Storytelling System - Version 1.0 fertig!

    Ist nen Skill im Engel D20 und deckt nonverbale kommunikation ab. Also nicht nur Zeichensprache sondern auch Kommunikation durch "Fanfahren" und vermutlich auch Flaggen und sowas. Gerade die letzten Zwei erachte ich als nützlich für Engel. Kommunikation durch Signalhörner und Flaggen um Templer und Engel zu Koordinieren empfinde ich als angemessen "Low" Tech. (Genauso wie Spiegelmorse Codes)
     
  14. Vision

    Vision caitiff par excellence

    AW: Engel im WoD Storytelling System - Version 1.0 fertig!

    Auch wenns jetzt ein Doppelpost wird... ich hab mir das PDF jetzt mal genauer durchgelesen und muss sagen... mir gefällt deine Idee mit dem Dogma anstelle der Menschlichkeit/Whatever. Darüber hinaus gefallen mir durchaus ein paar deiner Ideen, aber auch wenn du eine Menge gute Vorarbeit geleistet hast muss ich sagen das es mir extrem missfällt wie stark du auf Vor-/Nachteile zu Fokusieren scheinst. Das ist sicherlich Spielstil bedingt aber für mich wird hier durchaus eine komplette Überarbeitung nötig. Einfach um die Anzahl der Vorteile zu reduzieren und diese in Skills abzubilden.

    Dann, wenn du schon nWoD benutzt (und ich hab etwas das Gefühl das du es anfangs auf oWoD basierend hattest und es nur ein bisschen Oberflächlich zu nWoD umgewandelt hast, kann das sein?) wäre es mir lieber gewesen die Favorit Attribute wie z.b. bei Requiem anzugeben.

    Also ich würde es mir so vorstellen:
    Gabrieliten Strength + Composure
    Urieliten Endurance + Reslove
    Michaeliten Presence + Manipulation
    Ramieliten Intelligence + Wits
    Raphaeliten Intelligence + Wits (hier bin ich mir nicht so ganz sicher, aber Wits ist nützlich für Seelenklempner in Verbindung mit Empathy)

    Samaeliten (fehlt in deiner Liste) Endurance + Wits (Wits basierend auf ihrer Fähigkeiten sich in andere hinein zu versetzen und Endurance wegen der Kräfte die sie als „Tank“ fungieren lassen)
    Ragueliten (fehlen auch) Intelligence + Dexterity
    Sarieliten Composure + Manipulation

    Dann die Vorzüge der einzelnen Orden würde ich überhaupt nicht als Vorteile geben. Vorallem missfällt mir hier z.b. das eigentlich jeder Engel anscheinend Guter Flieger der Urieliten nehmen kann oder Lesen & Schreiben der Ramieliten, jedoch niemand Raphaeliten und Michaeliten bekommen hier Kräfte die keiner durch Vorteile nehmen kann. Und wenn du mich fragst sollte ein Urielit mit „Guter Flieger *“ besser im Flug sein als ein Michaelit mit Guter Flieger *. Das der Urielit den einen Punkt um sonst bekommen hat finde ich da nicht so interessant. Was ich damit aussagen will, mir missfällt hier das einige der Vorteile einfach so kopiert werden können, hingegen andere Engel wiederum Vorteile bekommen die niemand kopieren kann. Deshalb fände ich es besser wenn hier alle Einmalige Kräfte bekommen würde. Wie z.b. bei den Urieliten könnte man sagen das ihr Vorteil ist das sie alle Bewegungsdistanzen im Flug verdoppeln und halb so schnell ermüden wie andere Engel. Vielleicht noch +1 oder +2 Bonus auf alle Aktionen die mit Flug zu tun haben. Damit hätten sie einen festen Bonus den keiner der anderen Engel kopieren kann.

    Abenso kann man es z.b. mit den Ramieliten machen und ihnen den Vorteil geben das sie doppelt so schnell lesen können und vielleicht gibt man ihnen noch einen bonus, vielleicht einen Exp Abzug auf die Kosten neue Sprachen zu erlernen. Wenn du es als Vorteil beibehälst dann kostet es nur halb so viele Exp eine neue Sprache zu erlernen wie gewöhnlich, oder so. Damit kann der Michi auch Lesen/Schreiben nehmen und trotzdem bleibt der Rami was besonderes.

    Mir Missfällt z.b. auch das der Yami garnicht in der Ausrüstungsliste auftaucht. Die Urielitenbögen sollen ja nicht irgendwelche normalen Bögen sein sondern irgendwelche besonderen hightech Bögen (Auch wenn ich diese Designentscheidung einen Japanischen Bogen dafür zu benutzen gar nicht mag). Ich finde dies sollte durch bessere Werte für die Urielitenbögen abgedeckt werden. Bei den Rüstungen fehlt mir irgendwie der Rücken-/Flügelpanzer der Urieliten.

    Vielleicht sollte auch noch Werte für die Ragueliten Lanze und die Samaeliten Sense dazu?
     
  15. La Cipolla

    La Cipolla Gott

    AW: Engel im WoD Storytelling System - Version 1.0 fertig!

    Nur ganz kurz, weil ich ein Schiff kriegen muss (bin Dienstag wieder da):

    Erstmal danke! =)
    Na, hab die oWoD nie gespielt, wollte hier eher die Auswahlkriterien der Beutereiter ausdrücken. Was ist das Problem daran?

    Das mit den Vorteilen/Skills versteh ich auch nicht wirklich, magst du neben Linguistik noch ein Beispiel nennen? (Fliegen fiele mir noch ein) Oder ist das einfach Ansichtssache und du kannst mit Merits generell nicht allzu viel anfangen? Ich mag es nämlich, möglichst viel in Merits zu packen, sobald ich finde, dass es nicht für jeden relevant ist (liebe den Mechanismus).

    Samaeliten und Ragueliten kommen eventuell mal, wenn ich zuviel Zeit habe (die gabs damals einfach noch nicht spielbar ^^).
    Klingt absolut sinnvoll, das werde ich dann bei Gelegenheit mal überdenken. (Wobei es schon etwas durch die Mächte relativiert wird, bei denen eh jeder Orden ein paar einzigartige hat).
    Puh, waren die mit in den Ordensbüchern? Hab damals einfach alles da raus kopiert (und überarbeitet), was ich sinnvoll fand, aber es ist schon Jahre her, dass ich die Bücher verkauft habe. Bin also prinzipiell nicht abgeneigt, müsste aber irgendwo nochmal ne Beschreibung herkriegen, was der Kram denn so macht.
     
  16. Vision

    Vision caitiff par excellence

    AW: Engel im WoD Storytelling System - Version 1.0 fertig!

    Na dann hoffe ich mal du hattest Spass :)

    Ich mags eben nicht, weil ich nicht für alles einen extra Merit brauche. Merits sind für mich Dinge die sich nur Schlecht von Fertigkeiten abdecken lassen. Ein Merit wie "Lesen & Schreiben" stört mich dabei einfach, weil ich dafür auch einfach den Lingua Skill nehmen kann und 1 Sprach Option auf Lesen & Schreiben legen und dafür bekomme ich dann auch noch klein Praktischerweise ein Skillset mit auf das ich würfeln lassen kann wenn es um das Entziffern eines Textes geht. Es gibt mir auch die Möglichkeit Spezialisierungen anzubringen um zu zeigen das ein Engel ein Spezialist für Arabisch ist. Dann hat er 1-2 Punkte auf Linguistik und eine 3pts-Spezialisierung auf Arabisch. Schon hat er 5+Int Würfel wenns um das entziffern der halbverrotteten Betriebsanleitung in einem alten Bunker geht. Satt dabei praktisch nur dessen Attributswerte zu haben und keine Maßeinheit zu haben wie gut das Sprachverständnis des Engels ist.

    Andere Merits die mir nicht gefallen? Die beiden Kampfstile. Engel lernen den Luftkampf von der Pike auf. Die Spieler einen Merit zu kaufen zu zwingen, den sie ohne hin besitzen sollten, ist für mich unnötig. Doppelt wenn ich mir die Vorraussetzungen ansehe die es zu erfüllen gibt. Für sowas gibts spezialisierungen. Spezialisierung auf Melee - Luftkampf. Gibt bonus würfel für Melee Angriffe in der Luft. Spezialisierung auf Bogenschießen - Luftkampf gibt bonuswürfel dort. Ein Merit zwingt hier dem Spieler unnötige Extrakosten auf.


    Und auch wenn ich verstehe wieso man den Vorzug Status aufnimmt finde ich es komisch, da Engel diesen ebenfalls frei Haus besitzen sollten. Ich persönlich würde diesen Merit komplett umschreiben und ihn zum Status innerhalb ihrer Orden machen, statt eher generell, wie es hier der Fall scheint (vielleicht verstehe ich es auch nur falsch).

    Dann missfällt mir halt auch der Gebrauch von Merits bei den Ordensbonis. Das sollte meiner Meinung nach nicht sein (und warum Gabrieliten einen Ausdauer Bonus bekommen sollten ist mir auch schleierhaft, schließlich sind die Ausdauer Monster die Urieliten und nicht die Gabis). Edit: Den gabis hätte ich hier als Ordensbonus lieber einen Ordensvorteil gegeben der ihnen den Umgang mit dem Flammenschwert erleichtert. Vielleicht irgendwas wie "Einheit mit dem Schwert" oder so. Er bekommt sein tolles schwert und der Schwellenwert um einen Erfolg zu erzielen ist um 1 Gesenkt wenn der gabi mit seinem Flammenschwert kämpft, eben weil das Schwert eine Verlängerung seiner Seele ist. /edit

    Sind mir einfach insgesamt viel zu viele Merits. Merits sind für mich sachen die individuen von anderen herausstechen lassen sollten. Also ein Gabrielit der nicht nur Brawl 3 besitzt sondern auch den Vorteil Kung-Fu hat, um eben noch ein bisschen besser als der durchschnitts Gabi zu sein. Genauso wie ich eben gern einen Skill wie Linguistik habe und dann Mentale Vorteile wie Eidetisches Gedächtnis noch für die Spieler habe um sie sich von der breiten Masse abheben zu lassen.

    Genauso wie ich es z.b. als komisch empfinden würde wenn ein Engel reiten könnte, aber deshalb würde ich kein Merit "Reiten" einführen. Ich würde einfach meine Spieler darauf hinweisen das es eher selten ist das Engel das Reiten lernen.

    Die Urielitenbögen sind garantiert im GRW drin, besonders auch gerade deshalb weil es Ketzerei ist einen solchen Bogen zu tragen wenn man kein Urielit ist. Urieliten sind halt nun mal die 2ten Kampfschweine (aber darüber kann man durchaus streiten) neben den Gabis, nur das die Urieliten die Scharfschützen sind und dafür bekommen sie, genauso wie die Gabis, eine Spezialwaffe nur für sie selbst.

    Rücken-Flügelpanzer müsste ich nachsehen, aber das Urieliten statt der Schulterrüstung (weil die beim Bogenschießen behindert) lieber ihre Flügel panzern (oder viel mehr den Teil der Flügel der als einziger nicht nachwachsen kann) ist afaik auch schon bereits seit dem GRW so.
     
  17. La Cipolla

    La Cipolla Gott

    AW: Engel im WoD Storytelling System - Version 1.0 fertig!

    Danke, Dublin war nett! =)

    Zu den Merits: Ich selber benutze die Kampfstile in der normalen WoD nicht. Wir spielen ohne die detaillierten Kampfregeln und machen das alles über simple Würfe (praktisch also so ähnlich, wie du das bescheibst, mit Spezis und Co.). Allerdings kenne ich genügend Spieler, die eben diese Mechanismen lieben und einen flashy Kampfstil wollen - einfach etwas regelmäßig handfestes, das seine Faszination nicht aus der Anzahl der Würfel durch eine theatralische Beschreibung zieht. Und genau diesen Spielern möchte ich damit entgegenkommen. Dazu kommt, dass ich Engel noch nicht mit diesen Regeln gespielt habe (ironischerweise), und ich glaube, ich hätte es mit den Stilen lieber, einfach, weil es für mich kampforientierter als etwa die WoD ist (aber lass uns darüber nicht diskutieren..).
    In dem Sinne: Pass auf, dass du nicht zu sehr von deinem/euren/unserem Spielstil ausgehst - so ziemlich alle WoD-Regelwerke haben Kampfstile, die im Hintergrund verankert sind. Man muss diese Kampfstile nicht mögen, aber wenn ich ein Regelset veröffentliche, tu ich es eben auch gern für andere Spieler, denen genau das gefallen könnte. Und etwas herausstreichen ist immer einfacher, als es ad-hoc hinzuzufügen.
    Ich glaube, das Merit-Problem geht letztendlich in eine ähnliche Richtung. Ist wohl größtenteils eine Frage vom Spielstil.
    Dass die Merits was besonderes sind, das nicht durch Skills abgedeckt ist, wollte ich auch damals schon rüberbringen, und ich muss ehrlich sagen, ich denke auch, dass das sehr gut gelungen ist. Ist aber eben auch Ansichtssache (und vor allem Spielstil-Sache). Natürlich können alle Engel in der Luft kämpfen, deckt das System ja problemlos ab (inkls. der Spezis), aber manche können da halt noch besondere Kniffe u.ä.

    Der Linguistik-Skill wird bei mir nicht kommen. Den hat ja nicht mal die WoD (wo das Ganze noch erheblich wichtiger - weil aktuell! - ist). Was dich natürlich nicht davon abhalten muss, den einfach dazuzuschreiben und das Merit zu streichen. =)

    Der Ausdauer-Bonus bei den Gabrieliten ist denk ich allen voran eine Übersetzungs-/Terminologie-Sache. Es geht hier allen voran um Verletzungsmali, nicht um Erschöpfungsmali (was ich daher genommen habe, dass die kleinen Gabrieliten praktisch noch viel härter gedrillt und geschlagen werden und einfach mehr aushalten sollen). Aber ich behalte es mal mal im Hinterkopf. Das mit dem Flammenschwert nehme ich nicht mit rein, alleine schon, weil sie ja praktisch die einzigen sind, die diese Dinger problemlos benutzen können (was Vorteil genug sein sollte).

    Achja, die "neuen" Orden werde ich vorerst rauslassen. Die sind für mich eh Sonderwürste, und die Arbeit is mir auch einfach zuviel.


    To-Do-Liste
    - Darauf eingehen, welche Sprachen Engel/Ramieliten beherrschen.
    - Ikons mit als Beispielanwendung in Alte Technologie schreiben.
    - Englisch und Arabisch als Sprachoptionen hinzufügen.
    - Urielitenbögen (GRW), Urieliten-Flügelpanzer (?) hinzufügen
    - Vorteile der Orden evtl. überarbeiten/einmaliger machen.
    - Status überdenken (Orden usw.)
    - Über Mächte drüber gehen.
     
  18. Vision

    Vision caitiff par excellence

    AW: Engel im WoD Storytelling System - Version 1.0 fertig!

    Letztendlich ist es deine Sache was du tust oder nicht. Trotzdem, ne nette idee und auch wenn ich viel daran machen würde, wenn ich zur Gelegenheit käme eine Engelrunde auf Storyteller zu spielen, ist es trotzdem schon mal ne gute Ausgangsbasis.
     
  19. La Cipolla

    La Cipolla Gott

    AW: Engel im WoD Storytelling System - Version 1.0 fertig!

    Jo, danke der Kritik, wenn ich nochmal Zeit und Muße zum Überarbeiten finde, sind das auf jeden Fall gute Punkte zum Ansetzen.
     
  20. DarkSilver

    DarkSilver Kainskind

    AW: Engel im WoD Storytelling System - Version 1.0 fertig!

    Danke für den Link. Ich habe es mit großem Vergnügen gelesen und mich auch gleich inspirieren lassen. Schau mal hier. Hoffe es gefällt :)

    Wäre es möglich, daß Du mir das Word/ODT Dokument zukommen lassen könntest? Ich würde gerne ein wenig daran arbeiten und mich selbstverständlich auch mit Dir austauschen. Insbesonders ging es mir persönlich darum, auch die anderen Fertigkeiten zu beschreiben, welche bisher nur als "Funktioniert genau wie in der nWoD" gekennzeichnet sind. Grund: Ich würde gerne mit meiner aktuell laufenden Engel Runde Dein System antesten. Da dort aber alle meine Spielerinnen bis auf eine (der Michaelit) absolute P&P Anfänger sind, haben die natürlich auch keinen Plan von der WoD, geschweige denn deren Regeln. Und von daher wollte ich mir schon die Arbeit machen, das Dokument für meine Runde etwas ausführlicher zu gestalten.

    Hier wird ja auch schon ordentlich diskutiert, was ich sehr begrüße. Ich werde mich daran auch beteiligen, wenn ich mir die Regeln nochmal zu Gemüte geführt habe (hatte sie das erstemal nur grob überflogen).
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
[EPOS] Grundregelwerk, Version 1.0 Selbstentwickelte Rollenspiele 2. März 2008
Das alte Problem - Engel im Storytelling System (WoD) Die Chroniken der Engel 23. Januar 2008
WoD 1.0-Quiz Quiz 19. Juni 2005
Welches WoD 1.0-Spiel ist das "beste"? World of Darkness 5. März 2005

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden