Rund um Filme/Serien empfehlenswerte filme

wolverine

sucker
habt ihr vor kurzen filme jenseits des mainstreams gesehen, die unbedingt erwähnenswert sind? laufen gerade filme im kino oder auf dvd an, die man leicht übersehen könnte, eurer meinung nach aber wirklich gute filme waren? postet es hier, was man sich so anschauen sollte!

adams äpfel:
startete mit wenig kopien in deutschen lichtspielhäusern. wer die chance hat, den mal anzuschauen, tut es... es kann sein, daß man sich 20-30 min durch den "komischen film" durchquälen muss. aber meiner meinung nach ist es das wert. mehr infos (inhalt, etc.) unter:
http://www.adams-aepfel.de/

DER film des jahres 2006: clerks 2
die fortsetzung von kevin smith´s erstlingswerk ist einfach nur brilliant geworden. leider gibt´s den bisher nur in den usa zu sehen, aber ich hoffe, daß dieser teil es über den großen teich schafft! wer kevin smith (clerks, mallrats, chasing amy, dogma, jay und silent bob schlagen zurück, jersey girl)mag, clerks eventuell sogar schon kennt, dem sei der film SEHR nahe ans herz gelegt. mit seinem gewohnten schrägen humor geht er mal wieder ans werk und unterhält spitzenmässig!!! weiter so, kevin.
http://www.clerks2.com/
 

Deadmandreaming

Aushilfsauserwählter
AW: empfehlenswerte filme

Au ja Clerks 2...
Lange mussten wir warten, aber endlich kommen Dante und Co wieder..*g*
mit dem Unterschied dass Smith im Gegensatz zum ersten Film jetzt Budget zur Verfügung hat...
Hoffentlich macht das den Film nicht schlecht....Hmm okay dass geht eigentlich net
und die anderen waren ja auch nur geil...aber wir werden sehen, denn der Film MUSS sein
 
AW: empfehlenswerte filme

habt ihr vor kurzen filme jenseits des mainstreams gesehen, die unbedingt erwähnenswert sind?

hab mir "Pinero" angesehen, ebasiert auf der wahren Geschichte von Miguel Pinero, der in den 70´ und 80´ eine Latino-Ikone in der Lower east side war und dort als Dicheter und Poet geschätzt wurde...

hat mir sehr gut gefallen...
 

wolverine

sucker
AW: empfehlenswerte filme

Au ja Clerks 2...
Lange mussten wir warten, aber endlich kommen Dante und Co wieder..*g*
mit dem Unterschied dass Smith im Gegensatz zum ersten Film jetzt Budget zur Verfügung hat...
Hoffentlich macht das den Film nicht schlecht....Hmm okay dass geht eigentlich net
und die anderen waren ja auch nur geil...aber wir werden sehen, denn der Film MUSS sein

der film ist klasse, glaub mir! du kannst dabei nix falsch machen!!

interspeciel erotica!!! :ROFLMAO:
 
M

malcalypse

Guest
AW: empfehlenswerte filme

caché - hanekes beitrag zu kolonialrassismus, dem liberalem intelektuellen bürgertum und der frage nach schuld und verarbeitung: demnächst auf DVD

menschenfeind - arbeitslose schlachter, eine knarre und phantasien: schon längst auf DVD (der vorgänger zum billigen, banalen und ach so schockierenden plagiat "irreversible")
 

Pooka

Giggle-Goth
AW: empfehlenswerte filme

Alles DVD-Filme:

Killling Words (Palabras Encadenadas) - Spanischer Film, den hier so gut wie niemand kennt. Spannend bis zur letzten Minute, einer der besten Filme, die ich kenne. Ich sag nichts zum Inhalt, jedes Wort wäre zuviel verraten.

Der Schmetterling (Le Papillon) - Fanzösischer Film, der einfach wunderschön ist. 8-jährige leicht vernachlässigte (und sooo putzige) Göre begleitet als (zunächst) blinder Passagier einen alten grummeligen Schmetterlingssammler auf die Suche nach einem ganz speziellen Nachtfalter in die Berge. Herrlich, die 2 können sich nämlich (anfänglich) gar nicht leiden und liefern sich die schönsten Wortgefechte. Ein Film, der hauptsächlich von Dialogen und Augenblicken zwischen Altem Mann und Kleinem Kind lebt...dringend zu empfehlen!

Und noch zwei, die wohl fast jeder kennt, die bei dem Thema aber nicht fehlen sollten finde ich:

Night on Earth - Jim Jarmusch-Film, der meiner Meinung nach wirklich zu genießen ist - wenn man sich auf Untertitel-lesen einlässt oder mehrsprachig ist, ist nämlich ein Episodenfilm in Originalsprachen (Englisch, Französisch, Italienisch und (ich glaub) schwedisch (oder finnisch? Hab ihn lang nicht gesehen)

Zug des Lebens (Train de vie) - Fanzösischer Film, der gleichzeitig Tränen lachen und Tränen weinen lässt. Eine jüdische Dorfgemeinschaft entwickelt eine ganz besondere Masche, um vor den Nazis zu fliehen: Sie bauen sich heimlich einen eigenen Deportationszug, um damit nach Palästina zu fahren...mehr sag ich nicht. (Klingt nach einem furchtbar unglaubwürdigen Film, stimmt aber nicht! Ehrlich!) Definitiv einer meiner Top Ten.
 

Silke

Klaatu verata nectu
AW: empfehlenswerte filme

Neulich zog ich mir "Chasing Amy" (ebenfalls K. Smith) rein. Anfangs dachte ich, das sei eine pubertäre Komödie, aber der Film entwickelte sich erstaunlicherweise zu einem richtig guten Film. Empfehlenswert!
 
AW: empfehlenswerte filme

Requiem for a dream, behandelt dirverse Süchte und die Ereignisse die Sucht mit sich bringt.
Knallhart in Szene gesetzt, nicht witzig eher beängstigend...
 

Village Idiot

Sylandryl Sternensinger
Teammitglied
AW: empfehlenswerte filme

Dead man walkin' schrieb:
Requiem for a dream

Kann ich nur unterschreiben, völlig zu Unrecht ziemlich unbekannt!

Für Freunde des deutschen Kinos und solchen, die es werden möchten empfhele ich Ein Freund von mir. Hat gefallen.

Sylandryl
 

Totz66

Kainit
AW: empfehlenswerte filme

Mal einige Klassiker, die es auf DVD gibt

Der Löwe im Winter - Sehr guter Film für alle die Wortgewalt, Intrige und hervorragende Charakterdarstellung vorziehen
Handlung - Henry Plantagenett lädt seine königliche Gemahlin Eleonora zum Weihnachtsfest aus der Abtei in der er sie gefangenhält an seinen Hof ein.
Sofort beginnt Elenor ihre drei Söhne und den französischen Dauphin in Intrigen zum Sturz Heinrichs zu verwickeln

Sein oder Nichtsein (das schwarz-weisse Original von Ernst Lubitsch)
Komödie die von den Wirrungen um eine Warschauer Theatergruppe während der Besetzung durch die Nazis erzählt - zum Schreien komisch!

Wer den Wind sät....- In der amerikanischen Kleinstadt wird ein Lehrer angeklagt, weil er im Biologieunterricht Darwin stadt die Genesis durchgenommen hat.
Daraus ergibt sich ein Prozess, den ein konservativer Prediger als Ankläger ausnutzen will. Gegen ihn und die Bigotterie in der Stadt tritt ein Anwalt aus der Großstadt als Verteidiger an.
Exzellent gespielt von Spencer Tracy und Frederic March - ein absolut toller und wortgewaltiger Film!
 
AW: empfehlenswerte filme

Snatch- Brititsches Gangsterfilm-Meisterwerk
28 days later- die bessere Resident Evil Version
dog soldiers- gut gelungener Werwolffilm
Blade- erklärt sich von selbst
Shawn of the Dead- ihr dachtet, ihr hättet schon mal einen echten Horrorfilm gesehen?
The Big Lebowski- da kann man einfach nichts dazu sagen, anschauen!
Jay & Silent Bob Strike Back- Meilenstein in der Filmgeschichte (wehe jemand lacht jetzt)
Scary Movie- der 1.Teil ist notwendig gewesen, Scream musste einer mal verarschen!
 

Orakel

DiplFrK
AW: empfehlenswerte filme

Und ich sage immer noch Pollock von und mit Ed Harris ist fast schon zwangsverpflichtend. Immerhin umschreibt der Film das Leben eines der bedeutensten Künstlern der letzten 50 Jahren. Gleiches kann man eigentlich auch noch zu ein paar anderen filmischen "Künstlergeschichten, die in den letzten äh 10 Jahren erschienen sind, sagen, aber Pollock ist definitiv Flicht!

Snatch- Brititsches Gangsterfilm-Meisterwerk
28 days later- die bessere Resident Evil Version
Blade- erklärt sich von selbst
Shawn of the Dead- ihr dachtet, ihr hättet schon mal einen echten Horrorfilm gesehen?
Jay & Silent Bob Strike Back- Meilenstein in der Filmgeschichte (wehe jemand lacht jetzt)
Scary Movie- der 1.Teil ist notwendig gewesen, Scream musste einer mal verarschen!

Was ist daran "Jenseits des Mainstreams"? *Interessiert und fragend dreinblickt*
 

Tarma

Fianna Galliard
AW: empfehlenswerte filme

Zeit der Wölfe (nicht zu verwechseln mit Pakt der Wölfe)
sehr schöne surreale Rotkäpchen-Adaption, einfach anders

Chance
Der Film von Amber Benson, ist meiner meinung nach eine sehr schöne Geschichte mit coolen Dialogen und lauter gschubsten charakteren (außerdem spielen für Buffy und Angelfans neben Tara noch Spike und Lorn mit :D)
 
Oben Unten