7te See

Ein Paar Regelfragen.

Dieses Thema im Forum "Ratten!" wurde erstellt von Ahrimanius, 8. April 2009.

Moderatoren: Mitra, Sycorax
  1. Ahrimanius

    Ahrimanius SLA Cloak Division

    Hallo habe vor kurzem Ratten gekauft und gelesen.
    Ich hab da mal ein paar fragen

    Festbeißen:Benötigt ein Befreiungs versuch die Angriffs Handlung oder gilt dies als normale Verteidigungs Handlung?
    Im Klartext can man sich befreien und dan noch angreifen?

    Scharfzähne:Was für auswirkungen könnte eine erfolgreiche Hinterhalt/Strategie Probe ergeben?

    Wundenlecken kann dieses Talent auch von Ratten verwendet werden die dieses Talent nicht beherrschen?
    Heilt eine Ratte mit Wundenlecken II bei einer verletzten Ratte 3 Lebenspunkte?

    Möglicher Spoiler!!!!!!!!!!

    Siehe unten















    Stähen die Schattenschweife mit dem Ratten König irgendwie in verbindung?
     
  2. Razzark

    Razzark Kobold in Ausbildung

    AW: Ein Paar Regelfragen.

    Hier mal ein paar Antworten. Zumindest so wie ich sie verstanden Habe.

    In den Regeln steht das eine Ratte deren Wunden versorgt werden sofort einen Punkt Zähigkeit erhält und pro Stufe in Wunden lecken einen zusätzlichen Punkt. Das heißt bei Wunden Lecken 2 folgerichtig 3 Punkte Zähigkeit ( So spielen wir es auf jeden Fall).Aus den Regeln lässt sich auch schließen das eine Ratte die kein Wunden Lecken beherrscht sich um die Wunden anderer kümmern kann, wir spielen das so das eine solche Ratte dafür aber etwas länger braucht und je nach Wunde eventuell auch eine Probe ablegen muss.

    Zum Thema Festbeißen heißt es das die Kreatur während ihrer Handlung einen Befreiungsversuch unternehmen kann. Das heißt in der Runde kann sie ( sofern sie nicht 2 Handlungen oder mehr hat ) nichts weiter machen. Ist halt schon aufwendig sich so eine Ratte aus dem Fell zu Ziehen :D

    Eine erfolgreiche Hinterhalt/Strategie Probe könnte für mich zum Beispiel ergeben das dem Scharfzahn ( oder die Ratte die eine solche Probe absolviert hat) Feinheiten in der Umgebung auffallen welche sich gut für einen Hinterhalt eigenen.Eine solche unterstützte Probe wäre für mich auch bei allen akuten Aktionen während eines Hinterhaltes, z.B. Gegner Anlocken, unentdeckt bleiben e.t.c. sinnvoll. Es ist aber vollends dem Spielleiter Überlassen wann ein Scharfzahn, außerhalb eines Kampfes seinen Rottenvorteil nutzen kann. Ich würde aber sagen das sie unmittelbar mit kriegerischer Handlung ( dazu zählt auch Strategische Planung ) verbunden sein muss.

    Ob die Stimme der Dunkelheit die die Schattenschweife vernehmen der Ratten König ist oder dieser mit ihr in Verbindung steht ist ganz dir überlassen. So gesehen ist der Rattenkönig ein Mythos den es wirklich geben kann oder auch nicht.

    Ok ich hoffe ich konnte dir damit ein bisschen weiterhelfen und viel Spaß noch beim Spielen.
     
  3. Ahrimanius

    Ahrimanius SLA Cloak Division

    AW: Ein Paar Regelfragen.

    Vielen Dank für die Hilfreiche Antwort.:)

    Mal sehen wir Ratten meinen Englischen Spielern gefallen wird.

    Uberhaupt wundert es mich das es für Ratten keine Englische Übersetung gibt.
     
  4. grasi

    grasi Durchblicker

    AW: Ein Paar Regelfragen.

    Daran wird gearbeitet. ;)
     
  5. Ahrimanius

    Ahrimanius SLA Cloak Division

    AW: Ein Paar Regelfragen.

    Das wäre der hammer.

    Dennen auf der Insel und über dem Atlantik entgeht echt ein Klasse Spiel.
     
Moderatoren: Mitra, Sycorax
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ein paar Regelfragen :) Munchkin 10. Mai 2018
Ein paar Regelfragen Savage Worlds 3. Mai 2011
ein paar Regelfragen Shadowrun 15. Februar 2009
Ein Paar Regelfragen WoD2: Mage: The Awakening 7. Mai 2007
regelfrage Koordination Ahnenblut 5. März 2005

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden