WFRSP 3 Die Wahrheit über WFRP3

Dieses Thema im Forum "Warhammer Fantasy" wurde erstellt von Georgios, 29. Oktober 2009.

  1. Georgios

    Georgios Mad Man

    AW: Die Wahrheit über WFRP3

    Ich wäre ja schon zufrieden, wenn man WFRP3 wegen seiner tatsächlichen Schwächen kritisiert. Aber dass das Hauptargument "ist ja 'n Brettspiel" und "bäh so viel Kram" ist, lässt mich sehr daran zweifeln, dass Rollenspieler überhaupt nachvollziehbare und vernünftige Gründe haben, weshalb sie das eine Spiel statt des anderen vorziehen.

    So langsam habe ich ja die Befürchtung, dass der Rollenspielmarkt nicht von Rollenspielern getragen wird, sondern von Leuten die einfach nur ein buntes, fantastisches Bücherregal haben wollen. Solange es farbig und Hardcover ist, mit ein paar netten Illustrationen drin, kann auch die Monopoly-anleitung drin stehen: gekauft wird es trotzdem. Zum Spielen kommt man ja eh nicht mehr.
     
    1 Person gefällt das.
  2. Hoffi

    Hoffi Hüter des Feuers Mitarbeiter Administrator

  3. Georgios

    Georgios Mad Man

    AW: Die Wahrheit über WFRP3

    Es dreht sich nicht alles nur um dich. Dein selten dummer Kommentar wurde schon vielen anderen vor dir geäußert. Aber lass das deiner Egozentrik keinen Abbruch tun.
     
    1 Person gefällt das.
  4. Hoffi

    Hoffi Hüter des Feuers Mitarbeiter Administrator

    AW: Die Wahrheit über WFRP3

    Mein Kommentar galt auch nicht Dir. Glaub du nur weiter dran.
     
  5. The Saint

    The Saint Welcome, delicious friend!

    AW: Die Wahrheit über WFRP3

    Ich halte meine Kommentare über das Spiel für Recht objektiv und wenig Fanboytum. Ich könnte natürlich auch sagen "Öhhh... dat is ja nur ein Brettspiel! Und überhaupt! Wo ist meine Red Box?" - aber ich weiß nicht - ICH käme mir blöd vor wenn ich sowas unreflektiertes von mir gäbe.
     
  6. Hoffi

    Hoffi Hüter des Feuers Mitarbeiter Administrator

    AW: Die Wahrheit über WFRP3

    Wie schon angemerkt, es war ein Witz. Und wenn du nicht lachen kannst, ist das nicht mein Problem. Ich habe schon in diesem Thema gesagt, das ich es Probespielen werden wenn ich die Gelegenheit dazu bekomme.
    Du kannst gerne zur MitSpielen kommen, und als SL mich durch ein WH3 Abenteuer leiten.
     
    1 Person gefällt das.
  7. Dealgathair

    Dealgathair Guest

    AW: Die Wahrheit über WFRP3

    Freitag nachmittag war ich nach langer Zeit mal wieder im Ultra Comix, Nbg.
    Natürlich habe ich mir die Chance nicht entgehen lassen und mir die WFRP-3-Box zeigen lassen.
    Mit dem Verkäufer habe ich mich dann relativ lange über das Spiel unterhalten. Oder vielmehr:
    Er hat mir von seinen Spiel-, bzw. Leit-Erfahrungen berichtet und ich hab immer wieder Fragen gestellt.

    Seine Begeisterung spricht schonmal für 3E. Andererseits hat er meine Bedenken auch nicht wirklich ausräumen können.
    [Eines steht fest: Um ein Testspiel werde ich aber nicht herumkommen. Da muss ich im Ultra Comix nochmal anrufen. Mitspieler hätte ich wohl auch schon zusammen.]


    Meine Eindrücke werde ich später noch schildern. Mit dazu gehört eine Begründung, warum ich die 3rd Ed. sowohl für eine Weiterentwicklung
    der WFRP-Spiele als auch der HeroQuest/Warhammer-Quest-Reihe halte.
    [Und zum Letzten nehme ich noch schnell vorweg: HeroQuest -> Brett; Warhammer Quest -> Dungeon Tiles; WFRP 3 -> Entfernungsmarker.]


    Und noch als Anmerkung:
    Ganz ehrlich: WFRP 3 hätte es als Regelwerk mit "völlig" neuem Hintergrund vermutlich deutlich leichter.
     
  8. DonGnocci

    DonGnocci Guest

    AW: Fanboys (was: Die Wahrheit über WFRP3)

    Ein Scherz ist nur dann ein Scherz, wenn er zündet.
    Aber dein Kommentar war absolut humorfrei, sorry.
    Zumal in dem etwas hitzigen Thread hier eh etwas seltsam, da noch einen Joke anbringen zu wollen.


    What ever, käme ein deutsches Warhammer bei einem vernünftigen Verlag raus, wäre ich dabei, aber so werd ich mir, wenn, dann die englische Version zulegen, aber auf keinen Fall die deutsche.
     
  9. Freeshadow

    Freeshadow paranoider Würfeltäter

    AW: Die Wahrheit über WFRP3

    vorsicht Hoffi: gleich packt der Don seine Imperialistenkeule aus. ;)
    Ohhh jetzt bin ich aber enttäuscht von Dir...
    Ist das nicht kulturimperialistisch?
    Ich war SOO fest übezeugt davon, dass Du auf die Cherokee-Fassung wartest.
    *schnief* mein Weltbild liegt in Scherben
    /me geht das Kehrblech holen...
     
    1 Person gefällt das.
  10. Hoffi

    Hoffi Hüter des Feuers Mitarbeiter Administrator

    AW: Fanboys (was: Die Wahrheit über WFRP3)

    Wer macht nun die deutsch Rollenspiellandschaft kaputt? Hm?

    PS: Ich kenne mehrere die gelacht haben! Nur weil du Humorlos bist, kann ich da keine Rücksicht drauf nehmen. ;)
     
    1 Person gefällt das.
  11. Sanguro

    Sanguro Sethskind

    AW: Die Wahrheit über WFRP3

    Ich habe keine Ahnung um was für einen literarisch Wertvollen Scherz es hier geht aber ich würde mal denke den hier betriebenen Postaufwand scheint er nicht ganz gerecht zu werden.

    Jetzt weiß ich wenigstens warum D&D 4.00000 nicht als Karten sondern in einen unverwendbaren Hardcover kommt. Wäre ja sonst ein Brettspiel geworden ;-)

    Ich finde die Idee nicht so schlecht und würde gerne mehr wissen über diesen Thensometer? und der neuen Ini Regelung. Meiner Meinung nach stehen in den tollen Hardcover e immer zu viel bla bla im Gegensatz zu gut einsetzbaren Spielhilfen für den Spielleiter.
    Allein warum bei den Kaufabenteuer kein SL-Schirm Innenseiten handout dabei ist mit einer Zeitleiste des Abenteuers oder NPCs in Stichwortform.

    Wahrscheinlich weil es in der D&D blauen Box nicht dabei war und kein Prosa posen erlaubt.

    So hoffe das dieser Scherz den Alltag kurzfristig auf peppt und in der Zeitleiste des Threads verkommt.
     
  12. Niedertracht

    Niedertracht Lebensretter

    AW: Fanboys (was: Die Wahrheit über WFRP3)

    Yeah! Los, virtueller Schwanzvergleich.
     
    1 Person gefällt das.
  13. Schattenhand

    Schattenhand Guest

    AW: Die Wahrheit über WFRP3

    Sagt mal, wie viel soll die englische Box eigentlich in Deutschland kosten? Sehe gerade im F&S Shop, dass sie das Ding für satte 92,95 Euro verkaufen wollen, wo es in den USA 99$ kostet

    http://shop.feder-und-schwert.com/product_info.php?products_id=816

    Soll das ein schlechter Scherz sein...? :fool:
     
  14. carthinius

    carthinius Layoutspielkind

    AW: Die Wahrheit über WFRP3

    Ich fürchte nein. Allerdings habe ich die Box auch schon mit Preisen zwischen 66€ und 100€ im Internet gefunden. (und sogar für umgerechnet 45€ bei einem amerikanischen Anbieter -allerdings kommen dann noch Portokosten drauf, was immer noch billiger sein dürfte).
    Ich würde demnach kaum bei F&S kaufen, wenn ich ehrlich bin - denen kann man ja höchstwahrscheinlich noch genug Geld in den Rachen werfen, wenn man dann die deutsche Box irgendwann erwerben will ...
     
  15. derZwart

    derZwart Svart, Black, Noir

    AW: Die Wahrheit über WFRP3

    Die deutsche Box erscheint doch beim Heidelberger Spielverlag, oder irre ich da jetzt?
    Damit hat F&S nichts zutun.
     
  16. Hoffi

    Hoffi Hüter des Feuers Mitarbeiter Administrator

    AW: Die Wahrheit über WFRP3

    40k erscheint auch bei Heidelberger, F&S übersetzt für den Heidelberger. Ist eine Art Kooperation zwischen beiden Verlagen.
     
  17. Dealgathair

    Dealgathair Guest

    AW: Die Wahrheit über WFRP3

    So stimmt's dann. ;)


    Bzgl. WFRP 3:
    "Storytelling" scheint ja ein Schlagwort bei der Beschreibung oder Bewerbung von WFRP 3.
    Kann mir jemand sagen, wie das zu verstehen ist?
     
  18. Georgios

    Georgios Mad Man

    AW: Die Wahrheit über WFRP3

    "Storytelling" läuft hier wohl eher als Marketingsprech für Rollenspieler und soll nichts weiter ausdrücken als "mehr beschreiben und weniger würfeln". Was wohl viel damit zu tun hat, dass die Würfel durch die Boon/Bane-Symbole eben Beschreibungen einladen oder auch durch die Stances mehr Beschreibung/Bespielung der Charaktere nahegelegt wird.

    Ich erinnere mich auch vage, dass im SL-Buch die 3-Akt-Struktur auf einzelne Szenen angewandt wird. Was gleich in doppelter Hinsicht beknackt ist. Aber ich denke das hat nur sehr entfernt was mit dem "storytelling"-Gerede zu tun.
     
  19. Freeshadow

    Freeshadow paranoider Würfeltäter

    AW: Die Wahrheit über WFRP3

    Tja warum soll man Fans von RPGs nicht übern Tisch ziehen, wenns mit der elektronik auch funktioniert.X(
    Wenn man sich Preisunterschiede bei den rebrandeten Hanlin geräten von Jinke ansieht
    (BeBook in EU; Aztak in US) schlackert man auch mit den Ohren.
     
  20. Vergeet

    Vergeet Lord Helmchen

    AW: Die Wahrheit über WFRP3

    die Regeln kann man übrigens auch komplett für 25 $ als PDF erwerben. Find ich ganz nett.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Die Wahrheit ist da draußen! Rund um Rollenspiele 28. Mai 2012
Das ist der Wahrheit! Musik & Hörbücher 21. September 2011
Die Wahrheit über Poison'd Andere RPG-Systeme 2. September 2008
Stunde der Wahrheit Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder 13. April 2005
Beherrschung - Wahrheit oder Pflicht... WoD 1: Vampire: Die Maskerade 20. Januar 2005

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden