Necropolis Die Trutzburg der Pfähler – Ein Dungeoncrawl für Legendäre Ritter

Wirrkopf

Titan
Hallo Blutschwerter,



ich habe hier einmal versucht die Notizen, die ich für meine Runde gemacht habe in ein allgemein Spielbares Abenteuer umzusetzen. Dies ist mein erster Versuch ein allgemein brauchbares Abenteuer zu schreiben. Konstruktive Kritik ist absolut erwünscht. Wenn es gefällt folgen eventuell weitere.

Dieses Abenteuer habe ich für meine Truppe geschrieben. Aber es sollte sich mit wenig Aufwand in jede andere NeuBudapest Kampagne integrieren lassen. Mann kann es wahrscheinlich auch mit weniger erfahrenen Rittern spielen, aber in dem Falle sollte entweder mehr Unterstützung mitgesendet werden (eine Lanze Pfähler, die vorgestellt werden, als einige der wenigen, die vor dem Fall von Neu Budapest die Trutzburg von innen gesehen haben) oder die Gegner abgeschwächt werden. Ich bitte darum, die Qualität der Kartenwerke zu entschuldigen. Es handelt sich hier um die handgezeichneten Battlemaps wie ich sie in meiner Runde verwendet habe (ggf mit digitaler Nachbearbeitung). Und ein paar zusätzliche Digitalskizzen.
 

Wirrkopf

Titan
Offenbar hat das Hochladen nicht geklappt.

Folgende Fehler sind aufgetreten
Es trat ein Problem beim Hochladen der Datei auf.

@Hoffi woran kann das Liegen?
 

Hoffi

Hüter des Feuers
Teammitglied
Administrator
Zu groß? Falsches Format? Hast du es hier im Thema versucht, oder im Download Bereich, wo sowas super untergebracht wäre?
 

Zornhau

Freßt NAPALM!
Oder lege die Datei z.B. in Google Drive ab und poste hier den Link. Das dürfte doch ausreichen, um Zugang zu erhalten.
Wenn Du Kommentare zuläßt, kann man auch direkt in der Datei kommentieren (finde ich praktischer als in einem Foren-Thread).
 

Wirrkopf

Titan
Zu groß? Falsches Format? Hast du es hier im Thema versucht, oder im Download Bereich, wo sowas super untergebracht wäre?
PDF Format / 8,17 MB

Ich habe es hier im Thema versucht.
Wir haben einen Download Bereich? :eek:
Der muss wahnsinnig gut versteckt sein.
Ich konnte ihn jedenfalls trotz gründlicher Suche nirgendwo finden.

Oder lege die Datei z.B. in Google Drive ab und poste hier den Link. Das dürfte doch ausreichen, um Zugang zu erhalten.
Wenn Du Kommentare zuläßt, kann man auch direkt in der Datei kommentieren (finde ich praktischer als in einem Foren-Thread).
Das ist eine Gute Idee. Muss nur noch einen Google Drive Account anlegen, und rausfinden, wo ich Kommentare in der PDF freischalte.
 

Wirrkopf

Titan
Ich schiebe diesen Thread einfach noch einmal an.
Ich wäre wirklich sehr dankbar, wenn sich jemand die Mühe macht, es zu lesen und den einen oder anderen kurzen Kommentar abgibt.
 

Supergerm

Spambothenker
Teammitglied
Das Abenteuer gefällt mir grundsätzlich, vielleicht übernehme ich es auch mal für Mutant Chronicles.
Der Wechselbalg sollte vielleicht noch einen gefälschten schriftlichen Befehl o. Ä. vorzeigen.
 

Zornhau

Freßt NAPALM!
Ich wäre wirklich sehr dankbar, wenn sich jemand die Mühe macht, es zu lesen und den einen oder anderen kurzen Kommentar abgibt.
Ich habe ein paar Kommentare im Google-Drive-Dokument eingetragen. Die komplette Durchsicht und Kommentierung dürfte länger dauern.

Allgemeiner Tipp: Rechtschreibung und Zeichensetzung VOR der Bitte um Kommentare korrigieren (dafür gibt es ja die gängigen automatischen Prüfungen), denn das macht das Lesen eines Textes für den Kommentierenden deutlich leichter.

Im aktuellen Text "stolpere" ich über die zahlreichen Rechtschreibfehler und die (oft fehlende) Zeichensetzung. Das reißt mich immer raus, weil ich diese gleich korrigieren möchte, bevor ich weiterlese.
 
Oben