• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Allgemein Der "Was spielt ihr grade" Thread

A

Arlecchino

Guest
Dishonored. Nochmal komplett mit allen DLCs.

Und hoffentlich irgendwann in der Beta von ESO, hab mich zumindest angemeldet.
 
A

Arlecchino

Guest
Achso, ne. Ich lobe Dishonored so hoch, weil es erzähltechnisch für mich bisher in dem Genre unerreicht ist. Das gilt vor allem für die DLCs Knife of Dunwall und The Brigmore Witches.

Da kommt sogar Bioshock für mich nicht dran. There I said it. Allerdings habe ich diesen grenzgenialen neuen DLC noch nicht gespielt, da warte ich auf den Steam Holiday Sale, hoffentlich gibts das Ganze dann im Paket oder so.

Und auf Thief freu ich mich seit der Ankündigung, hab mit Dark Project damals quasi eines meiner ersten PC-Spiele gespielt. Aber danke für den Hinweis ;)
 

Lyrkon Alàeren

Power Cosmic
Teammitglied
Nein, das ist ein 3rd Person Actionmetzelspiel.
Als Space Marine durch Horden von Orks zur Rettung einer Imperiumswelt eben. :cool:

Als Dawn of War 2 gibt es das Setting auch als RPGiges Taktikspiel, allerdings in Ehctzeit. Für Fans des Fluffs ebenfalls sehr zu empfehlen, so es einen nicht stört dass ein onlinezwang besteht.
 
D

Deleted member 7518

Guest
Borderlands 2 und (nach wie vor) TSW

Komme momentan kaum zum Zocken, müsste eigentlich GTA V weiterspielen...naja, bald hab ich Urlaub.
 
Call of Juarez - Gunslinger
aus Polen von den Machern von Dead Island - die zwei Teile hatte ich auch gespielt - mit Hintergrundgeschichte zu den großen Revolverhelden, gute Stimmung, witzige Einlagen, leider ein wenig Buggy und schwierig, aber sonst zu empfehlen​
 
Ich fand Icewind Dale irgendwie ansprechender, weil man eine ganze Gruppe mtiführen kann und so die unterschiedlichen Figuren alle auf einmal kennen lernen konnte, aber NWN habe ich natürlich auch gespielt und Dragon Age: Origins auch. Das gibt es jetzt als Onlinegame, aha :oops:
 

BoyScout

Dhampir
Might & Magic VII

der dritte oder vierte Anlauf in 7 Jahren. Da lernt man doch endlich mal die modernen Errungenschaften wie komfortable GUI oder ordentliches Feedback heutiger PC-Spiele zu schätzen. Von dem uneinheitlichen Art-Design mal abgesehen. War eben doch nicht alles besser früher.



nebenbei
Divine Divinity 2 (sehr gutes, lineares Schlauch-Action-Adventure, das vor allem inhaltlich überzeugen kann, Larian Studios hat mich da eigentlich noch nie enttäuscht
Papers, Please (sehr geil, aber SEHR stressig. unbedingt spielen)
 
Oben Unten