Der Titel

Dieses Thema im Forum "SLA Industries" wurde erstellt von Skar, 2. Mai 2007.

  1. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Wie hätte SLA Industries geheißen, wenn es von White Wolf verlegt worden wäre?

    Rain: the continuous

    ??
     
  2. Sylandryl Sternensinger

    Sylandryl Sternensinger Ducktator Mitarbeiter

    AW: Der Titel

    Ist das nicht ein wenig, nun, müßig?
     
  3. Hasran

    Hasran Ex-M0derat0r

    AW: Der Titel

    Operative: the Lifestyle

    Grüße
    Hasran, findet den Thread amüsant :)
     
  4. Kazuja

    Kazuja Perfect Enemy

    AW: Der Titel

    Operative: the company
     
  5. AW: Der Titel

    Als Nebenlinie wäre auf jeden Fall Killer: The Contract erschienen. :D

    Stay SLA
    bca
     
  6. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    AW: Der Titel

    Die Nebenlinie Dark Ages: ConflictWars nicht zu vergessen.
     
  7. AW: Der Titel

    Stormer: The Wake

    Wenn man SLA Industries auf einen Typ von "Kreatur", eine Art "Monster" herunterbrechen, und diese ins Zentrum des Spiels stellen wollte, dann wären es Stormer. Das zugerhörige grosse Mysterium Deathwake kommt demnach mit in den Titel.
    Das wäre natürlich ein anderes Spiel als SLA Industries. Aber es käme ja auch von einem anderen Verlag. Und es wäre immer noch die World of Progress.

    Stay SLA
    bca
     
  8. Kazuja

    Kazuja Perfect Enemy

    AW: Der Titel

    Nicht zu vergessen: Wraith Raider, the Hunt und Shaktar, the Code
     
  9. AW: Der Titel

    Beides im Vergleich völlig uninteressant, da Randerscheinung der World of Progress.

    Stormer: The Wake ist ein vollkommen ernst gemeinter Vorschlag. Mit dem Spiel zu diesem Titel könnte man wichtige Elemente (alle?) von SLA Industries transportieren. Mit einem auf Wraith Raider oder Shaktar zentrierten Spiel nicht.

    Einzig mögliche Alternative wäre den Fokus auf Ebbuser zu setzen, was jedoch durch die Ähnlichkeiten zu "Magie" in anderen Spielen an Zugkraft verliert.

    Globalere Ansätze (Operatives) fallen durch die fehlende Hervorhebung eines bestimmten Kreaturentyps von vornherein aus.

    Stay SLA
    bca
     
  10. Kazuja

    Kazuja Perfect Enemy

    AW: Der Titel

    Ich hab die Vorschläge auch nicht grundlos genannt, da ich die Fixierung auf eine Rasse der WoP völlig langweilig halte, weil eben die Gesamtzahl der Rassen die WoP ausmacht... Wenn man sich tatächlich auf eine Rasse festschießen muss (will) sind das Menschen...

    Stormer: the Wake ist einfach ein anderer Name für Promethean: the Created...
     
  11. AW: Der Titel

    Menschen scheiden dank fehlender "Sonderstellung" aus. Frother fallen mit unter Menschen. Shaktar, Wraith Raider und Advanced Carriens sind Fussnoten der World of Progress, ihre Nicht/Existenz macht keinen effektiven Unterschied. Bleiben die beiden Sammelbecken Ebbuser und Stormer.

    Stay SLA
    bca
     
  12. Kazuja

    Kazuja Perfect Enemy

    AW: Der Titel

    Wahrscheinlich wäre in klassischer WoD manier auch die WoP eingeteilt worden...

    Man hat die beiden großen Brechersysteme:
    Stormer: the Wake und Ebons: the Ebb

    Und dann die kleinen erfolgloseren Randsysteme wie...
    Wraith Raider: the Hunt, Shaktar: the Code, Carriens: the Ambush, Canibals: the Hunger und Manchine: the Cult

    Dasselbe fußt man auf die selbe Engine, damit man Wiedererkennungseffekt hat und schon hat man WoP: the Kapitalism...
     
  13. AW: Der Titel

    Stormer: The Wake und Ebon: The White

    Dazu jeweils

    Variant Book: Chagrin
    Variant Book: Grit
    Variant Book: Malice
    Variant Book: Vevaphone
    Variant Book: Xeno

    und

    Race Book: Brain Waster
    Race Book: Eban
    Race Book: Ebon
    Race Book: Feral
    Race Book: Necanthrope

    Allgemein

    World of Progress: Mort
    World of Progress: Orienta

    Auf ein Buch begrenzte Neben"linien"

    World of Progress: Carrien
    World of Progress: Frother
    World of Progress: Human
    World of Progress: Shaktar
    World of Progress: Wraith Raider

    Wobei dies dem Organisationsmodell der ersten World of Darkness folgt. Das ganze ließe sich natürlich auch entlang der Linien von Exalted (dann könnte man jeder SLA Industries Rasse, beziehungsweise verwandten Gruppe, ein Fatsplat zuordnen), oder der aktuellen World of Darkness (dann mit einem Grundbuch, das bereits Menschen behandelt, und einer Reihe von Linien) organisieren.

    Vor allem wäre wie bereits angedeutet das Spiel selbst auch ein anderes. Stormer und Ebon würden sich, auf ganz unterschiedliche Art vermutlich, gleich von Beginn an sehr stark mit der Truth auseinandersetzen, und zwar auf einer sehr persönlichen Ebene. Weniger das beinahe schon abstrakte Mystery-, Verschwörungs-, Investigationsspiel, das in SLA Industries öfter betrieben wird, und in dem Andeutung und Aufdeckung der Wahrheit beinahe Selbstzweck sind, sondern eine Auseinandersetzung mit - wenn nicht unbedingt Suche nach - einer Wahrheit (der Wahrheit), die die einzelnen Charaktere unmittelbar berührt. Weniger Fragen wie Wer ist Mr. Slayer?, und mehr Fragen wie Wer bin ich?.

    Stay SLA
    bca
     
  14. Sylandryl Sternensinger

    Sylandryl Sternensinger Ducktator Mitarbeiter

    AW: Der Titel

    Warum eigendlich nicht einfach SLA Industries?
     
  15. AW: Der Titel

    Das wäre dann eher das Exalted-Schema. ;)

    Wobei ich auch da eher auf Operative getippt hätte.

    Wobei natürlich das Trinity-Schema mit SLA Industries funktionieren könnte. Aber das bricht ja ohnehin noch stärker mit den "White Wolf Namenskonventionen".

    Stay SLA
    bca
     
  16. Sylandryl Sternensinger

    Sylandryl Sternensinger Ducktator Mitarbeiter

    AW: Der Titel

    Wenn man dann noch einen Blick auf Pendragon wirft, wäre ich fast geneigt ehr von WoD Namenskonventionen zu sprechen. Schaut man dann wieder auf Scion: Hero, sieht zwar alles wieder anders aus, aber trotzdem, selbst WW sieht das ja alles nicht so furchtbar eng. :nixwissen:
     
  17. AW: Der Titel

    Pendragon ist kein originäres White Wolf Produkt, Scion fällt als limitierte Sonderserie auch ein wenig aus dem Raster.
    Aber es ließen sich -beispielsweise über die Vielzahl an d20 Produkten - natürlich auch diverse andere Beispiele anführen.

    mfG
    bca
     
  18. Sylandryl Sternensinger

    Sylandryl Sternensinger Ducktator Mitarbeiter

    AW: Der Titel

    Stimmt die D20 hatte ich gänzlich vergessen. Und es ging ja nur darum, das WW SLA verlegt hätte, orginär oder nicht stand ja garnicht zu Diskussion ;) Und das SLA "ein wenig aus dem Raster" fallen würde, wäre es ein WW Spiel, könnte man sich sicher auch vorstellen. oder? ;)

    Sylandryl
     
  19. AW: Der Titel

    Könnte man, aber das würde das Thema langweilig, um nicht zu sagen hinfällig machen.

    Stay SLA
    bca
     
  20. Sylandryl Sternensinger

    Sylandryl Sternensinger Ducktator Mitarbeiter

    AW: Der Titel

    Hab ich ja von anfang an gesagt! :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Der Titel Gesellschaftsspiele 14. November 2006
-kein Titel- Schreibstube 11. Oktober 2004
*Kein Titel* Schreibstube 23. Juni 2004
Kein Titel Schreibstube 28. März 2004
Kein Titel Schreibstube 31. Januar 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden